Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Es prickelt in meinem Adventskalender

Review zum AMORELIE ADVENTSKALENDER 2019

Ich will keine Schokolade 😉 …. ich will lieber was zum spielen. Allein oder zu Zweit? Das bleibt beim AMORELIE ADVENTSKALENDER Dir überlassen. Da der Kalender jedoch nicht gerade günstig ist, stellt sich die Frage “Überwiegt hier der Spaß?” oder ist er einfach nur überteuert für den Inhalt?

Wenn Du wissen willst, ob es sich lohnt und jeder auf seine Kosten kommt … hier meine Zusammenfassung. Aber Achtung SPOILER inklusive 😉

Amorelie Adventskalender Review

DER AMORELIE ADVENTSKALENDER 2019

amoreliekalender

Sexy wird der Advent damit allemal! Amorelie bietet jedes Jahr drei Kalender an in unterschiedlichen Preisklassne. Einmal für Paare, einmal Selflove und die Premium Variante für die erfahreneren “Player”. Eine interaktive App ergänzt die enthaltenen Produkte mit Tipps, spannenden Inspirationen und hilfreichen Zusatzinhalten. Durchaus lesenswert.

Ich habe die CLASSIC Variante und stelle Dir die Produkte, deren Nutzen und Spaßfaktor nur genauer vor. Laut Amorelie haben die Produkte einen Warenwert von insgesamt 475 Euro, was im Vergleich zu den Kosten ja wesentlich höher liegt.

 

Türchen 1)

Fingervibrator Sails von MOQQA in edlem Türkis

minivibrator

Der kleine Fingervibrator ist für punktuelle Stimulation am ganzen Körper mit einer stufenlosen Vibration. Den kannst Du also überall einsetzen 😉 Ich finde es sehr interessant, da zu einer eh schon intensiven Berührung so auch noch ein weiteres prickelndes Gefühl dazu kommt. Bei Frau und Mann und dort an sämtlichen erogenen Körperzonen.

Die Vibration ist durchaus stark – hat mich überrascht denn ich hatte mit eher lascher Mechanik, bei dieser Größe, gerechnet. Doch der kleine hat echt Wumms und Spaß haben kannst Du damit beim Vorspiel auch. Was mich jedoch stört, ist das recht laute Gebrumme. Um das zu “übertönen” braucht es jemanden der es schafft Deinen Kopf vollkommen auszuschalten. Dann top.

Normal im Laden würde ein 2er Set ca. 20 Euro kosten. Somit ist das erste Türchen schon ganz ordentlich bestückt.

Türchen 2)

Sweet Peach Water-Based Lubricant

peachgel

Wirklich toller Duft! Hat mir auf Anhieb gefallen. 🙂 Interessant ist auch später die Duftassoziation. Wenn Du dann nämlich irgendwo wieder etwas mit Pfirsich erschnupperst musst Du unweigerlich schmunzeln. Aber auch sonst kann das Gel überzeugen. War auch praktisch, dass es so früh im Kalender zu finden war – denn mit den Toys ergänzt es sich sehr gut.

Geschmacklich allerdings eher weniger prickelnd. Ich finde es schmeckt mehr nach Kaffee als nach Pfirsich. Etwas unerwartetet.

Dafür klebt es bei weitem nicht so wie andere Gele. Mir persönlich dennoch der Kick. Nur ein klassisches Gleitgel mit Duft halt. Ich persönlich mag es aber durchaus, wenn das Gel auch etwas mehr kann. Zum Beispiel für Sie wärmt oder für Ihn kühlt. Dennoch kannst Du, dank des tollen Duftes, durchaus vieles damit anstellen.

50 ml kosten um die 8,00 Euro.

Inhaltsstoffe: Aqua, Sorbitol, Hydroxyethylcellulose, Sodium Lactate, Sodium Benzoate, Lactic Acid, Aroma, Saccharin

Türchen 3)

Darling von Miss V

missV-rosa

Simpel geformt aber nicht ohne. Ich sage mal er erfüllt seinen Zweck und der praktisch geformte “Griff” ist auch ne coole Sache, weil Du so gut die Kontrolle behälst.

Wenn Du erste Erfahrungen mit Spielzeugen machen möchtest ist das von meiner Seite aus eine gute Empfehlung für Einsteigerinnen. Die Größe ist dafür okay. (Länge: 17,8 cm)

Alle die gerne “mehr” wollen, sollten dieses Toy nicht in Betracht ziehen. Es wird mit der Zeit dann doch etwas langweilig, für mich zumindest, und ist, durch den Mangel an Optionen, nicht mehr wirklich prickelnd. Klassisch halt.

Dafür ist das Silikon schön weich, was sich gut anfühlt. Der Preis für das Toy liegt bei um die 20,00 Euro.

Türchen 4)

Mini Bag x Iphoria

iphoria-tasche

Dieses “Täschlein” sagt wohl alles. Inspiriert und designt von starken Frauen für alle Frauen hat es einen erotischen Aufdruck.

Ganz praktisch, okay. Schick finde ich es aber nicht. Hätte ich persönlich mir jetzt so nicht gekauft, auch wenn es exklusiv ist.

 

törtchen

Türchen 5)

AMORELIE CARE Longer Play Lubricant

verzögerungsgel1-minze

Der Classic Adventskalender ist ja für Paare und so haben wir in Türchen 3 das erste Mal etwas für den Mann und Frau.

Das hier enthaltene Gel erhöht die Ausdauer beim Mann und spendet gleichzeitig Feuchtigkeit. Es handelt sich hierbei sogar um eine Art Betäubungscreme für Männer. Die kühlende Pfefferminze in dem Gel soll nämlich eine betäubende Wirkung ohne das Gefühlserlebnis zu beeinträchtigen.

Beide spüren diesen Effekt – nicht viel aber durchaus wahrnehmbar – das dieses Gel durch das Menthol kühlend wirkt. Trotzdem kann ich nicht sagen das es nun viel ausgemacht hätte. Es hat nicht ganz die versprochene Wirkung, trotz das Du den kühlenden Effekt spürst. 

Ich denke mit natürlichem Pfefferminzöl könnte man da genausoviel wenn nicht noch mehr machen und den gleichen Effekt erzielen. Nachkaufen würde ich mir das Gel von daher nicht.

Inhaltsstoffe: Wasser, Sorbitol, Hydroxyethylcellulose, Sodium Lactate, Sodium Benzoate, Mentha Piperita Oil, Lactic Acid

30 ml Inhalt mit einem Wert von 6,00 Euro

Türchen 6)

femtasy Gutschein für sinnliche Hörgeschichten

logo-femtasy2

Dirty Talk vom Feinsten.

Bei femtasy kannst Du Dir die schönsten und sexysten Sätze ins Ohr flüstern lassen. Wahlweise von Männern oder Frauen. Die Stimme kannst Du dabei selbst auswählen. Ich habe mich da mal durchgeklickt aber wirklich angenehm fand ich da auf Anhieb keine Männerstimme und das obwohl ich eine gute Männerstimme absolut zu schätzen weiß, vor allem wenn Sie die richtigen Dinge zu mir sagt. Ein voller, warmer Bariton und eine angenehme, intelligente Intonation machen mich durchaus sehr an.

Ich muss aber auch sagen, dass ich nicht alle Männerstimmen (das sind enorm viele) durchgeklickt hatte. Muss dann ja auch wie gesagt passen, wenn Du es mögen sollst 😉

Mit den Geschichten von femtasy kannst Du aber auf jeden Fall Dein eigenes und sein Kopfkino extrem ankurbeln. An Fantasie mangelt es mir persönlich ja eh nicht und ich kann dabei auch gut mitgehen vor allem, weil ich gerne dabei die Augen schließe. Es ist zwar körperlich etwas was sehr weit weg ist – aber auch eine Erfahrung. Das muss man jedoch auch können: Die eigene Fantasie einfach laufen zu lassen …

Vielleicht ist hier nur noch die eigene, persönliche Variante besser, wenn Du Deinem Partner die richtigen Worte ins Ohr flüsterst und er/sie dann völlig verrückt wird. femtasy kann dafür durchaus auch eine gute Inspiration liefern. So kannst Du ihm z.B. ein “Mach mit mir, was du willst…” anbieten oder ihm leise ins Ohr flüstern das Du ihn “.. groß, wahnsinnig und verdammt gut findest …” , bevor Du ihm dann frech ins Ohrläppchen beisst.

Also ich finde Inspiration bekommst Du defintiv durch die einzelnen Situationsgeschichten und es bringt auch Deinen eigenen Dirty Talk etwas weiter oder bietet Anregung die Du noch nicht kanntest.

In Summe kann ich sagen sind die Geschichten von femtasy diskret, aber trotzdem zielführend. Passt gut zum restlichen Kalenderinhalt. Probiert es doch mal aus: www.femtasy.com

Türchen 7)

Vibration Tide von MOQQA

ring

Auch das nächste Produkt im Adventskalender ist für Paare, denn damit haben beide Spaß.

Es handelt sich um einen dehnbaren Cockring der ziemlich jedem auch passt. Unigröße durch die Dehnbarkeit quasi. Auch hier beim Material ein samtweiches Feeling mit Vibration für gleichzeitige Stimulation.

Seeehr cooles Teil. Vor allem in der richtigen Position funktioniert das hervorragend. Es braucht zwar etwas Ausprobieren, bis Du raus hast wie er die richtige Stelle bei Dir trifft, aber wenn es dann mal sitzt wirklich toll.

Für ihn ist es auch angenehm, er setzt sich quasi einen “Spoiler” dran, der Ihr die Sache ungemein viel besser macht und auch ihn unterstützt durch den Ring. Defintiv eine Empfehlung von mir.

Auch dieses Toy kostet beim Selbstkauf einzeln 20,00 Euro.

Türchen 8)

VOU – Biscuit Enflammé Ginger Biscuit (Massagekerze)

biscuit_1Wellness und Erotik – das lässt sich mit dieser Kerze wunderbar verbinden. Zum einen hast Du einen warmen Duft im Raum der alles gleich etwas “weicher” macht und zum anderen kannst Du auch das flüssige Kerzenwachs als warmes Aroma Massageöl verwenden. Coole Sache.

Die Kerze gibt es in verschiedenen Duftrichtungen, da sollte also jeder das für sich passende finden.

Den Duft “Ginger Biscuit” fand ich zwar ein wenig zu weihnachtlich für meinen Geschmack (riecht nach Lebkuchen und Du dann auch) aber die Kerze werde ich mir einfach mal bei Gelegenheit in der Duftrichtung Kokos & Jojoba kaufen. Das könnte eher mein Geschmack sein.

Es ist spannend sich den warmen Wachs gegenseitig auf die Haut zu tropfen. Keine Sorge – die Temperatur ist sehr angenehm. Du verbrennst Dich also nicht. Das Wachs schmilzt zu einem seidigem, dickflüssigen Öl das unter warmen Händen sowieso schnell entspannt. Für beide von Vorteil und ein tolles Gefühl, wenn sich beide danach auch sinnlich berühren.

Preislich liegt die Kerze bei um die 19,00 Euro und enthält 86ml.

Türchen 9)

Schwarze Designer Augenmaske

“Mach mich blind, Baby und raube mir alle Sinne!”

augenmaske

In Türchen Nummer 9 bekommst Du genau das.

Eine Augenmaske von AMORELIE die Marina Hoermanseder in edlem Schwarz mit schwarzem Lackband und Goldschnalle designt hat.

So Deiner Sinne beraubt weißt Du eben nicht mehr was kommt und musst abwarten. Du kannst Dich also nicht mehr optisch auf etwas einstellen – musst vertrauen. Wenn dann noch Fesseln ins Spiel kommen sicherlich etwas das man mal gemacht haben sollte, sofern man es mag.

Ich hab mir aber auch sagen lassen es soll schon witzige Typen gegeben haben, die Dich dann einfach mal so liegen lassen, leise weggehen, sich eine Pizza bestellen und Fernsehen schauen. Frau erstmal für ein paar Stunden ruhig 😀 und ich kann machen was ich will. “Ne Jungs ^^ ich hoffe Ihr wisst aber dann auch was Euch entgeht ;).

Wie auch immer – ob es nun diese Maske sein muss, naja. Die Schnalle ist ganz schick aber die Augen verbinden würde auch mit anderen Tools gehen. Wie man es mag. Mich würde sie nicht reizen. Dazu müsste es dann schon etwas ausgefallener/ schicker sein. Edle Masken mit schwarzer Spitze oder raffinierten Details sprechen mich eher an.

Türchen 10)

Lysio von Svara – Liebeskugeln

lysio kugelnBei dem nächten Produkt muss ich unweigerlich immer an diesen einen Spruch denken von dem Kerl der seine Freundin damit versucht wie einen Rasenmäher zu starten. Da seht ihr mal, dass so ein Kopfkino nicht immer praktisch ist. Es schubbst Dir echt manchmal die wirrsten Dinger zu.

Aber zurück zum Adventskalender: Diese Kugeln werden viel zu oft unterschätzt. Dabei sind sie für Beckenbodentraining richtig toll. Es gibt sie in unterschiedlichen Gewichtsklassen. Seht es einfach als Hanteltraining für Euer Becken.

Warum und wieso? Weil ihr damit nicht nur trainiert sondern auch bessere und  intensivere Orgasmen haben könnt. Für das Spiel zu Zweit sind sie jedoch nicht gedacht. Das ist eben eher etwas das sie so nebenbei im Alltag anwenden kann.

Für mehr Spaß finde ich dann eher solche Kugeln cool, die z.B. eine eingebaute Vibration mit Fernbedienung haben. Das ist hier zwar nicht der Fall aber Euer Partner kann da gleich doppelt so gut mitmachen und seinen Spaß mit Dir haben ohne Dich direkt anzufassen. Das macht definitiv immer Lust auf mehr.

Die Variante im Kalender sind übrigens leichte Liebeskugeln  also gut wenn Du die zum ersten Mal verwendest. Sie haben im inneren kleine Metallkugeln die mitschwingen wenn Du Dich bewegst. Das führt Dich zwar nicht zum Höhepunkt bringt Dich aber manches Mal soweit, dass Du die Kugeln gleich mal gegen etwas anderes tauschen musst/ willst. 😉
Mit der Zeit ist es jedoch empfehlenswert auf etwas schwerere Kugeln zu wechseln.

Türchen 11)

Amorelie “Intense Gel für Sie”

forher1

Nur was für mich diesen Tag 🙂 In Türchen 10 ist ein Gel für erhöhte Empfindsamkeit und für mehr Lustempfinden beim Orgasmus enthalten.

Es ist sowas, sage ich mal. Da es direkt und nur wenig (1-2 Tropfen nur) aufgetragen wird spürst Du es natürlich schon. Ob es am Ende jedoch so viel ausmacht.

Ich selbst finde ja kühlende Gele nicht ganz so gut. Es prickelt auch nicht wirklich, wie auf der Packung angegeben. Am Ende des Tages ist es eher ein allgemein kühlender Effekt.

Hier geht dann wirklich probieren über studieren, ob einem das eine oder das andere besser gefällt.

Durch die verschiedenen Produkte im Kalender hat man dazu ja auch mal Gelegenheit. Von daher war es jetzt nicht völlig umsonst.

Der Preis liegt um die 16 Euro.

Inhaltsstoffe: Glycerin, Wasser, Xanthan Gum, Sodium Benzoate, Lactic Acid, Menthol, Menthyl Lactate

 

Türchen 12)

Tenga Egg

tengaNein heute ist nicht Ostern 🙂 Wir gehen stark auf Weihnachten zu. Dieses Jahr kann ich wirklich behaupten das Weihnachten die Zeit der Liebe ist 😉

Nachdem gestern ich verwöhnt wurde ist heute also er mal wieder dran. Mit dem Tenga Egg darf er alleine Spaß haben. (Gemein, oder?) Das Ei ist nur einmal verwendbar bietet aber dafür eine Menge Varianten, denn Du bekommst es mit unterschiedlichen Strukturen im Inneren.

Einmal ausgepackt passt sich das Elastomer des Eies gut an – fühlt sich aber auch ein wenig witzig an, wenn Du das Ei so in der Hand hast. Dennoch ist die Idee dahinter recht cool. Du kannst halt varriieren und es ist immer ein klein wenig anders.

Dazu bekommt man zu jeder Variante auch ein passendes Gel. Manchmal klassisch, manchmal mit besonderem Effekt.

look1-redfriday2

Türchen 13)

Kink – Paddle Spank Me

paddleKeep Calm and Spank me!

Mit diesem netten Accessoire von KINK gibt es einen kleinen Ausflug in die BDSM Welt.

Mit dem 22cm langen Paddle (ca. 8cm breit) aus Polyurethan darf gespankt werden. Für alle denen der normale Klapps auf den Po nicht mehr ausreicht kann hiermit jetzt unartiger “geklascht” und zwischen leichten Klapsen oder saftigen Hieben variiert werden.

Den klassischen Poklapps kennt sicher jeder und vielleicht auch die Rolle des bösen Mädchens. Doch hier ist es schon etwas mehr und je nach Intensität auch nicht ohne, wenn da mal ordentlich zugelangt wird.

Mich hat das jetzt so gar nicht angesprochen.

Je nachdem wie derb das praktiziert wird sind Schläge für mich eben immernoch eine herabwürdigende Geste, die ich als selbstbewusste und emanzipierte Frau nicht unbedingt brauche. Er darf gerne mal klapsen und auch der dominante Part sein aber ich ziehe da auch eine klare Grenze, wie weit das gehen darf.

Türchen 14)

Womanizer One

womanizer oneDer Speedy Gonzales unter den Toys.

Das Gerät nutzt ganz simpel Druckwellen und macht damit verdammt viel richtig. Egal ob Du ihn alleine benutzt oder mit Deinem Partner.

Es gibt zudem verschiedenen Vibrationsstufen die Du durchprobieren kannst und ich kann Dir jetzt schon verraten: Jede davon ist extrem intensiv! Um es zu konkretisieren: Du kommst bereits bevor Dein Kopfkino sich überhaupt mal auch nur ansatzweise eingeschaltet hat. Zack! Schon ist die Sache gelaufen. Eine schnelle Nummer kenne ich ja aber der Womanizer ist echt wie mit 260 Sachen über die Autobahn in drei Blitzer reinfahren. (o.O)

Dieses Tool braucht wirklich sehr viel Gefühl bei der Anwendung damit Du das auch etwas länger genießen kannst. Du selbst kannst es noch recht gut steuern. Dein Partner muss schon vorsichtiger sein. Vor allem wenn er auch noch mitmachen möchte 😉

Eine Empfehlung dafür würde ich jedoch allemal geben. Das Tool hat was und kann überall für rasante Höhepunkte sorgen. Egal ob als kleiner Anheizer oder Alleinunterhalter.

Türchen 15)

AMORELIE – Massage Oil Salted Caramel Care

saltedcaramelHeute gibt es im Kalender wieder ein pflegendes Produkt.

Das Toffee auf der Torte – so würde ich dieses Massage Öl beschreiben. Ganz angenehm auf der Haut und pflegend.

Davon inspiriert habe ich mir das Gel mit Salted Caramel Geschmack gekauft.

Auch das duftet und schmeckt nach salzigem Karamell. Geschmacklich definitiv besser wie das Pfirsich Gel aus Türchen 2. Du willst es einfach nur abschlecken. Sehr lecker 😉 Daumen hoch von mir.

Der Preis fürdas Gel liegt bei 8,00 Euro.

Zutaten: Glyzerin, Wasser, Hydroxypropylguar, Propylenglycol, Panthenol, Sodiumsaccarin, Zitronsäure, Aroma, Karamel E150, Natriumchlorid

Türchen 16)

BOLD – Round

ringEin kleiner Ring mit großer Wirkung.

Einmal angelegt wird Er praller, beweist mehr Stehvermögen und kann damit auch länger. Das Material fühlt sich weich an und Du kannst ihn mit etwas Gel direkt bei ihm anwenden. Das ist, sagen wir mal so, ein echtes Tool um seinen kleinen Freund ein wenig zu “knechten” 😉 und Du bekommst auch etwas dafür, sowohl optisch als auch beim späteren Feeling.

Allerdings passt er tatsächlich nicht immer. Mindestdurchmesser sind hier ca. 3,8 cm. Das sollte der Partner daher schon mitbringen, wenn Du genau dieses Tool ausprobieren willst.

 

Türchen 17)

Kink – Wrap Me

seidenbaenderEin luxuriöses Satinband, um zu fesseln. Das ist in Türchen Nr. 17. Da bin ich schon eher geneigt mich einschränken zu lassen. Weicher als Handschellen oder Seile, aber ebenso effektiv. Das hat Komfort und Stil und fühlt sich auf nackter Haut sehr sexy an.

Enthalten sind 2 luxuriöse, seidige Bänder mit etwa 135 cm Länge. Was Ihr dann damit macht ist Euch überlassen 😉

Türchen 18)

AMORELIE – Tingling Lip Balm

ergebnis-lipbalm

Bring Deine Lippen zum prickeln.

Es dauert ein wenig aber nach einer Weile spürst Du ein zartes Kribbeln auf den Lippen.

Diesen prickelnden Effekt kannst Du von Deinen Lippen auf alles übertragen, was Du mit Deinem Mund berührst.

Einziges Manko hier: Du musst durchaus mal öfters den Balm wieder auftragen, was nicht immer so praktisch ist und ein wenig ablenkt.

Aber sonst ist das eine nette Idee, die auch beim Küssen überraschen kann.

Türchen 19)

Choker – AMORELIE x Marina Hoermanseder

Ein eng anliegendes schwarzes Lederband mit Schnalle das sehr sexy Deinen Hals betont.

Ich fand schon immer gerade den Halsbereich sexy. Nicht nur bei mir, sondern auch bei ihm. Wenn Du ihm etwas ins Ohr flüsterst und auf dem Weg dahin, wie ganz zufällig sanft an seinem Hals schnupperst und Dich dabei verdammt beherrschen musst Deine Lippen nicht doch entlang bis über den Adampsapfel wandern zu lassen.

Umso schöner wenn er Dir dieses Accessoire ganz genüsslich ausziehen kann oder auch nicht 😉

Türchen 20)

AMORELIE Care – Toy Cleaner

Nicht ganz so spannend aber praktisch. Die Spielzeuge lassen sich damit sehr gut reinigen. Da hatte schon ganz andere die sehr nach Alkohol gerochen haben, was bei diesem absolut nicht der Fall ist. Kann also bei mir punkten.

Inhaltsstoffe: Aqua, Propylene Glycol, Hexamidine Diisethionate, Phenoxyethanol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Panthenol

Der Preis für 100ml liegt bei 13,00 Euro

Türchen 21)

Kink – Pick Me

ketteMoooah … joa. Ich sage mal so – ein Hintertürchen für Mutige, ne. Da werden sich wohl die Wenigsten drüber freuen und mir geht es da nicht anders. Eines der wenigen Produkte im Kalender das ich nicht ausprobieren werde/will.

Türchen 22)

Erotic Card Game

kartenspielNette Idee. Die Karten werden einfach gemischt und dann wird eine gezogen. Du ziehst dabei jeweils eine ORT, STELLUNG und TOY Karte und setzt dann alle drei Dinge in die Tat um.

Hier finden sich dann Karten mit Orten wie “Hochsitz” oder auch mal klassisch im Bett mit der Option das einer von beiden die Augen verbunden bekommt. Die Kombinationen hier sind natürlich unendlich und inspiriert in jedem Fall. Vielleicht wäre das etwas früher im Kalender gar nicht schlecht gewesen.

Trotzdem für mich ist das so ein bisschen zu sehr vorgeplant, wenn Du schon genau weißt was kommt und wo. Vielleicht mal wenn mir so ganz und gar nichts mehr einfällt … wir also noch ein wenig dauern …

dekol1

Türchen 23)

Nipple Pasties

herzenDa kuckt Er nicht schlecht, wenn er auspackt und ihm dennoch die Sicht verwehrt bleibt. Als Gag mal ganz okay aber ansonsten war ich auch hier nicht so begeistert. Je weiter ich mit den Türchen komme desto weniger überzeugen sie mich irgendwie.

Die Form mit den Herzchen ist zwar nett und vielleicht kommt es auch auf das Outfit an. Bei durchsichtigem Oberteil mal ein moderates Mittel aber sonst eher weniger mein Ding.

Jetzt sollte dann aber auch wirklich ein toller Abschluss für diesen Kalender kommen …

Türchen 24)

MOQQA – Vibro Ei Peach

Ne Fernbedienung ^^ aha. Da hatten wir ja schon mal die Rede von 😉

Mit diesem Toy haben defintiv beide Spaß und in der Tat: Selten soviel zusammen gelacht.

Ob sie nun vor der Kaffeemaschine steht und er mal geschickt den Knopf drückt oder in anderen Situationen. Du hast 10 abwechslungsreiche Vibrationsprogramme zur Auswahl und es funktioniert auch über etwas weitere Entfernungen. Was ich ausprobiert habe schafft er locker 8-10m.

Das ist wirklich mal ein Funtoy, welches euer kleines Geheimnis ist und genau die richtige Vorspeise, um sich Lust auf mehr zu holen. Sie hat im Endeffekt nicht groß die Wahl und er sie völlig in der Hand. Gerade wenn Du es eigentlich fast wieder ausgeblendet hast, das da ja noch was ist, holt er Dich mit einem Klick auf seine Spielwiese zurück. Und glaub mir .. je länger desto gemeiner wird es …

Meine Empfehlung: Lass ihn später dafür als Deine süße Rache ganz bewusst ein wenig länger zappeln ^^.

Das Toy aus weichem Silikon kostet 55,00 Euro.

 

Mein Fazit

Ich kann absolut festhalten, dass mir der diesjährige Adventskalender die Vorweihnachtszeit 2019 bisher versüßt hat und teilweise hast Du ja auch länger etwas von den Produkten. Inspiration gibt es hier genug und die klassische Variante ist für neugierige Anfänger genauso geeignet, wie für mäßig erfahrenere Partner.

Preislich war der Kalender zwar nicht an die 500 Euro Wert vom Inhalt – zumindest nicht wenn ich mir die Produkte selbst kaufen würde. Denn gerade hier darf man nicht vergessen, dass Amorelie umheimlich viele Eigenmarken Produkte mit dabei hat und es durchaus bessere und günstigere Alternativen für einiges gibt. Dennoch hatte der Kalender in Summe einen Wert von 320,00 bis 350,00 EURO. Das ist schon sehr ordentlich. Es passt aber eben halt auch nicht immer alles und manches ist nur die Erkenntnis wert das es eben NICHT Dein Ding ist.

Eines kannst Du hier auf jeden Fall aber immer mitnehmen: Erkenntnis erlangen, dass man bereit dazu ist, sich auf eine neue Sache einzulassen, verschiedenes auszuprobieren und ganz neue Erfahrungen zu sammeln. Damit steht auch dem eigenen Vergnügen nichts im Wege.

Also seid selbstbewusst und probiert es einfach aus.
Mehr zu den Produkten findet Ihr auch auf www.amorelie.de

Finde heraus was Dir zusagt und was nicht und lass Dich dazu auch noch überraschen 😉

Ich wünsch Euch auf jeden Fall noch an dieser Stelle eine wundervolle Vorweihnachtszeit und falls wir uns nicht mehr lesen/ hören natürlich auch schöne Weihnachten. Im neuen Jahr geht es hier wie immer in alter Frische weiter und ich hoffe Ihr bleibt mir treu 😉

Bis dahin nur das Beste für Dich

beautyblog

3 Kommentare

  1. Wow BeAngel
    hier hast Du mir wirklich interessante Einblicke gewährt. Den Kalender finde ich nicht gut gelungen aber Deine Texte dazu umso mehr. Das würde ich gerne in einem persönlichen Gespräch vertiefen.
    Meld Dich doch mal wieder bei mir.

Hinterlasse einen Kommentar.

Im Rahmen der DSGVO müssen die Bedingungen vor Veröffentlichung Deines Kommentares akzeptiert werden.
Durch Abschicken des Kommentares wird Dein Name, Deine E-Mail-Adresse und ggfls. auch Deine Internetadresse (da optional) sowie der eingegebene Text in der Datenbank meines Blogs gespeichert. Zudem nutzt der Blog die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem externen Dienst Gravatar. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in meine Datenschutzerklärung. Vielen Dank.