Menü schließen

Cookie Hinweise

Aufgrund einer Änderung des Telekommunikationsgesetz (Änderung der EU Richtlinie zu Datenschutz in der elektronischen Kommunikation aus 2011) ist es ab sofort notwendig dass Besucher meiner Webseite Ihre Einwilligung zur Platzierung von Cookies geben. Auch meine Website nutzt Cookies und indem Sie die Webseite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies (in dem unten aufgeführten Rahmen) einverstanden.

Ich möchte jedoch betonen, dass ich Cookies NICHT zum Sammeln personenbezogener Daten, NICHT zum sammeln vertraulicher Informationen und NICHT zur Weiterleitung personenbezogener Daten an Dritte einsetze. Cookies helfen mir lediglich dabei meine Webseite attraktiver zu gestalten, zu vermarkten und statistisch zu optimieren.

Wenn Sieu auf Cookies verzichten möchte weise ich darauf hin, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort meines Blogs ohne Cookies etwas eingeschränkt sein kann.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die erzeugt werden, um bestimmte Daten von Websites, die Sie besuchen, zu speichern, z. B. eine Sprachenwahl oder andere Einstellungen. Cookies sind erforderlich, damit diese Website besser funktionieren kann; außerdem dienen sie statistischen Zwecken. Die Cookies, die ich für beangel-beautyblog.de, beangels-blog.de und beautylicious-living.de verwende, lassen sich nicht auf eine Person, einen PC oder ein anderes Gerät zurückführen. Ein Cookie speichert also nicht Name, Anschrift, Alter oder andere persönliche Daten (außer in manchen Fällen ihre IP-Adresse – falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, usw.)

Weitere Informationen zu Cookies findet man auch hier >>

Es gibt zwei Arten von Cookies:

  1. Direkte Cookies werden von der Website genutzt, die in der Adresszeile des Internetbrowsers angezeigt wird.
  2. Indirekte Cookies stammen von anderen Domains (Websites), von denen bestimmte Teile auf einer Webseite verwendet werden (wie z. B. Videos auf YouTube oder Social Media Tools).

Alle von mir verwendeten Cookies habe ich nachfolgend aufgezeigt.

Meine Webseite verwendet folgende Cookies:

Erforderliche Cookies
Um den Besuch der Website zu vereinfachen, nutze ich erforderliche Cookies. Diese Cookies enthalten Präferenzen der Besucher. Für diese Cookies muss keine separate Zustimmung eingeholt werden –  sie erfassen lediglich technische Funktionen, wie z.b. eine Sprachauswahl.

Cookies für anonyme Webseiten-Statistiken
Zum Zählen und Erfassen, wie viele Nutzer meine Website aufgerufen haben, wie lange diese auf meiner Website bleiben und welche Seiten ihnen am besten gefallen haben nutze ich ebenfalls Cookies. Über diese Cookies erhalte ich auch anonymisierte Informationen darüber, wie die Besucher auf meine Website gelangt sind und ob sie vorher schon einmal hier waren. Mit diesen Funktionen kann ich die Optimierung meiner Seite verbessern. Diese Daten werden nicht dazu verwendet Besucher zu identifizieren.

Derzeit nutze ich hierzu das Programm AwStats und Google Analytics
(>>HIER<< erläutert Google die Cookies, die von Google Analytics verwendet werden)

Jetpack/Wordpress.com-Stats

Dieses Angebot nutzt Jetpack (ehemals WordPress.com-Stats), ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link „Click here to opt-out“ ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Artikel-Abonnement per E-Mail via Feedburner

Das E-Mail-Abonnement meiner Artikel wird ermöglicht durch den Google-Dienst Feedburner. Eine ausführliche Datenschutzerklärung dazu finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy.

Cookies von Social-Media-Webseiten
Auch die verschiedenen SocialMedia Kanäle können Cookies verwenden z.B. Facebook oder Twitter. Die Nutzung von Cookies erlaubt ein einfaches Klicken auf den Gefällt mir Button oder das Teilen von Inhalten. In meine Webseite ist derzeit ein Social Plugins mit 2Klick Verfahren eingerichtet.  Nur wenn die Socialbuttons aktiv zweimal angeklickt werden findet eine Erfassung statt.

Sind die Socialbuttons aktiv so haben die einzelnen sozialen Netzwerke unterschiedliche Datenschutzrichtlinien und Ihre Privatsphäre hängt davon ab, welche Privatsphäre-Einstellungen Du in den jeweiligen Netzwerken ausgewählt hast.

Cookies von externen Webseiten
Gelegentlich nutze ich auch externe Tools, die ebenfalls Cookies verwenden. z.B. YouTube für eine Videoeinbindung, Partnerbanner und andere externe Systeme. Diese externen Anbieter können ebenfalls in den mir zur Verfügung gestellten Codes Cookies einbinden, mit denen bestimmte Daten festgehalten werden, beispielsweise, um das Klickverhalten der Besucher zu analysieren.

Cookies von Google AdSense

Dieses Angebot benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. (“Google”). Google AdSense verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können, klicken Sie bitte hier.

Cookies vom Amazon Partnerprogramm

BeAngel’s Blog ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

 

(Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it)

 


Cookies deaktivieren

Ob Cookies genutzt werden sollen oder nicht kann an jedem PC individuell eingestellt werden. Wenn Du also nicht möchtest, das Dein Browser die Nutzung von Cookies erlaubt kann das in den Browser-Einstellungen festgelegt und damit unterbunden werden. Damit wird jedoch auch sehr oft die Funktionalität vieler Websites stark eingeschränkt. Die Alternative sind Anti-Viren Programme/ Anti-Spyware Programme die Cookies in regelmäßigen Abständen vom PC löschen jedoch die Funktionen beim Surfen weitesgehend erhalten.

Detaillierte Anleitungen zum Deaktivieren von Cookies:
Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies;
Für Firefox: http://support.mozilla.com/de/kb/Cookies%20blockieren.

Es besteht auch die Möglichleit viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ zu verwalten.

Dies ist auch über die folgenden Plattformen möglich: IAB Opt -Out Plattform, Network Advertising Initiative Opt -Out Plattform, die Optionen anbieten, um eine Entscheidung für alle Unternehmen, die auf dieser Plattform registriert sind, zu treffen.