MenĂĽ schlieĂźen
schauen Sie was wir machen

AVON Ultra Colour lip crayon – carefree coral

inkl. 80er-Jahre-KrĂĽmel

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

Heute gibt es Neon-Glitzer-Power (*jeah 80er!) vom Feinsten mit dem AVON Ultra Colour lip crayon in der Farbe „carefree coral“. Bei dieser Farbe hatte ich echt Angst mir platzt hier die Linse: grell, leuchtend, glitzernd, hammer.

Aber macht Euch selbst ein Bild, ich schnabbel dann nebenbei noch ein wenig ĂĽber die anderen Spezifikationen des Sticks….

 AVON Ultra Colour lip crayon

AVON Ultra Colour lip crayon

AVON Ultra Colour lip crayon

Verpackung

Wie bei allen AVON Produkten bisher dominiert schwarz in glänzender Optik mit Silber. Silberne Schrift auf Schwarz und am Ende ein knallbuntes „Drehelement“. Jeder der sich ein bisschen auskennt wird diese spezielle Form eines Lippenstiftes gezielt auch den Chubbysticks zuordnen können.

Es ist quasi eine moderene, modischere Art Lippenstift aufzutragen, die sich nun auch bei anderen Marken in dieser Form durchsetzt.

deckel-lipcrayon

Das erwähnte „Drehende“ ist genauergesagt nur der rote Teil. Er ist sehr leichtgängig und man kann den Stift ganz mĂĽhelos hoch- und runterdrehen ohne jeden Widerstand.

chubbystick

Ich hab das gute Stück mal komplett ausgefahren. Fällt auch nicht ab, wenn man es nach unten hält; so muss das sein. Wieviel ich da rausgedreht habe: keine Ahnung. Auf der Verpackung, auf dem Stift und auch sonst wo findet sich nirgends eine Angabe dazu. (Und da ich auch nicht gut schätzen kann, ist das quasi eine NoAhnung Inhaltsangabe!) Anspitzen muss man ihn durch den Drehmechanismus dementsprechend auch nicht.

AVON Ultra Colour lip crayon

Farbe: carefree coral

So in unbenutzter Form war ich mit dem AVON Ultra Colour lip crayon eigentlich noch guter Dinge, Gut die Farbe wirkte schon recht grell, aber es ging noch. Auf den Lippen aufgetragen entfuhr mir allerding nur noch ein Wort: „Krass! Krass! Krass!“ Das rote Glitzern unterstreicht die Farbe auch nochmal enorm. Discokugel auf Neontrip.

Kennt Ihr 80er Jahre Krümel? Nein? 80er Jahre Krümel sind Glitzerpartikeln die auch in diesem Stiftchen enthalten sind. Ich mag Glitzer keine Frage, ich bin Glitzerjunkie durch und durch. Hier ist es mir aber doch einfach zuviel des Guten. Ich werde den gar nicht mehr los, auch wenn der Lippenstift schon lange runter ist glitzere ich immernoch. Selbst am nächsten Morgen, nach Dusche und Co. stelle ich wieder mit entsetzen fest; ICH GLITZERE IMMERNOCH! Diesmal allerdings an der Wange, am Kinn usw. Sehr anhänglich dieser Glitzer- definitiv.

AVON Ultra Colour lip crayon

Ab hier ist es mir eindeutig zuviel und ich ĂĽberlege, wo man eine so krasse Farbe ĂĽberhaupt annähernd passend tragen kann?! Neben dem roten Gummiboot? Zusammen mit ESSIE „hip-anema“? Jetzt weiss ich es! Zusammen mit meinem neonroten Regenmantel!!! Jap, das passt. Aber mal im Ernst: Die Farbe ist ohne Ende „to much“ fĂĽr mich, sodass ich mich damit ĂĽberhaupt nicht wohl fĂĽhle und genau weiss, es glotzt jeder zuerst auf meine Lippen und denkt sich: „Mein Gott, eine noch grellere Farbe hat Sie wohl nicht mehr gefunden?!“ Muss ich also nicht haben. Ich stehe mehr auf edle, tragbare Farben, die meinen Typ unterstreichen und nicht ĂĽberragen.

 

Konsistenz, Deckkraft & Haltbarkeit

AVON Ultra Colour lip crayon

Beim auftragen merke ich schon, irgendwie ist das eine komische Konsistenz. die Stiftform ist toll, aber die Konsistenz und die Deckkraft des AVON Ultra Colour lip crayon sind komisch. Zum einen habe ich krasse Schwierigkeiten diese Konsistenz, die auch irgendwie krĂĽmelig wirkt ĂĽberhaupt deckend auf die Lippen zu streichen zum anderen sehen meine Lippenfurchen danach aus wie orangene Mondkrater.

Vor allem da, wo die Lippen noch leicht feucht sind bekommt man den AVON Ultra Colour lip crayon irgendwie gar nicht zum haften. Das sorgt dafür, dass ich hier und da freie Stellen auf den Lippen habe, wo meine natürliche Lippenfarbe durchschimmert. ( Ich denke man kann es auf dem oberen Bild recht gut sehen) Erst sorgfältigstes nacharbeiten und trocken legen bringt ein annähernd vorzeigbares Ergebnis. (War aber eindeutig zu viel Aufwand für einen Lippenstift! wenn ich mit Puder erst vorarbeiten muss um eine 100% Deckkraft zu erreichen)

lips-swatch

So sehr ich diese Stiftform mag – und ich mag sie wirklich – komme ich mit dem AVON Ultra Colour lip crayon nicht zurecht. Zuviel Glitzer, krĂĽmelig, nicht deckend / nur lĂĽckenhaft deckend.  

Einzige Möglichkeit: Ihr benutzt nur sehr sehr wenig, quasi nur zart auf die Lippen tupfen und verteilen, dann ist das Ergebnis besser und die Farbe auch nicht ganz so krass. Selbst der Glitzer ist dann noch ok.

TragegefĂĽhl

lipcrayon

Normalerweise bin ich es gewohnt, wenn ich Lippenstift trage kannst du deine Lippen aufeinanderpresse, verreiben und gut ist. Hier kann ich damit meine Muskeln trainieren, denn smoothy und cremig ist definitv was anderes. Irgendwie fest und die Lippen fĂĽhlen sich dadurch auch nicht gut an, fast austrocknendes GefĂĽhl. Wenn dann nur mit Lippenpflege drunter, anders hat man auch hier keine Freude daran.

lipcrayon2

Inhaltsstoffe

inhaltsstoffe

 

Erhältlichkeit

Falls Ihr den AVON Ultra Colour lip crayon jetzt immer noch haben wollt dann gilt auch hier. Eine AVON Beraterin ist eine direkte Bezugsquelle. Man kann aber auch online in diversen Onlineshops die Produkte erwerben. Oder Ihr geht einfach auf die AVON Webseite und sucht nach der nächsten AVON Beraterin in Eurer Nähe >> Über die wird dann die Ware bestellt und auch an Sie versendet. Wenn die Ware eingetroffen ist, wird Sie sich dann mit Euch in Verbindung setzen.

Mehr Infos, auch zu anderen AVON Produkten, bekommt Ihr auch auf: www.avon.de

lippenstift

Mein Fazit

Stiftform toll.
Jetzt würde eigentlich nichts mehr kommen denn das war schon alles was ich positiv hervorheben kann. Diese Konsistenz, diese Glitzerpartikel, es ist nicht meins. Zuviel, zu trocken, zu schrill. Das Pflegegefühl habe ich vermisst, ohne einen extra Pflegestift darunter geht eigentlich nichts. Zu sehr werden dann Lippenfältchen betont und der AVON Ultra Colour lip crayon kriecht in jede Furche.

Man kann ihm vielleicht noch anrechnen, dass er lange hält, weil er durch die Textur eher trocken rüberkommt und das der Glitzer gar nicht mehr runter will von den Lippen, aber sehen wir der Tatsache ins Auge, ausgereift ist diese Lippen-STIFT-Variante noch nicht wirklich. Nur in Maßen aufgetragen hat man was davon, viel Glitzer, ein Hauch von Farbe , aber auch dann merke ich: meine Lippen sind trocken.

Bitte nachbessern!

1 von 5 FlĂĽgeln fĂĽr den AVON Ultra Colour lip crayon:

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

6 Kommentare

    1. Findest du? Ich fand die Bilder nicht so doll gelungen. Ich bin aber auch echt kein Kameraprofi – ich knipps eigentlich mehr rum und habe viel zu oft Licht oder Schatten drin. Da gibt es denke ich bessere Fotografen als mich.

      0

      0

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.