Menü schließen
schauen Sie was wir machen

LISTERINE Go! Tabs – Mundgefühl und Wirksamkeit im Alltagstest

Das können die neuen Kautabs von Listerine und wie wirken sie

Zähne putzen zu Hause ist selbstverständlich. Aber unterwegs ist das was völlig anderes. Selten das ich wirklich die Zeit habe unterwegs die Zahnbürste auszupacken. Meine Zahn- bzw. Mundpflege unterwegs muss daher schnell, praktisch und effektiv sein. Gerade nach der Mittagspause und vor Terminen ist mir das sehr wichtig.

Von Listerine gibt es jetzt genau dafür etwas Neues. Und zwar die LISTERINE Go! Tabs. Ich bin ja schon Jahre ein eifriger Verwender der Listerine Produkte. Vor allem geschmacklich mag ich diese sehr. Ich finde sie effektiv. Deswegen war ich mega neugierig auf die aktuelle Innovation von Listerine mit den Kautabletten und wollte Sie unbedingt ausprobieren, als brandyoulove den Produkttest auf seiner Webseite anbot. Es war dann nur etwas anders als gedacht ….

listerine-gotabs-handtasche

LISTERINE Go! Tabs

Eine revolutionäre Art für ein sauberes und frisches Mundgefühl – jederzeit und überall?! Das kann bei mir definitiv Punkten. Zumindest von der Werbebotschaft. Danach muss ein Produkt dieses Versprechen nur noch halten können. Glücklicherweise durfte ich die Tabs vorab ausprobieren und mir selbst ein Bild davon machen.

Wo liegt der Unterschied zu anderen Kaudragees oder Atemfrische-Drops?

Alle “GoodMouth” Produkte, die ich aktuell verwende sind mehr oder weniger Zahnpflegekaugummis oder kleine Dragees die Du lutschst. Ganz klassisch mit intensivem Mint Geschmack für Atemfrische und auch antibakteriellen Wirkstoffen wie Magnolie und Zink. Die lutscht man und irgendwann sind sie dann weg. Nachteil: Du hast diese Dragees eben auch eine Weile im Mund und lt. Angaben hält die Frische nur etwa 2h an.

Der Unterschied zu den Listerine Go. Tabs ist nun, dass diese nicht mehr gelutscht werden. In den Mund stecken – 10 Sekunden kauen – 30 Sekunden spülen – schlucken. Danach hinterlassen die Tabs dann ein sauberes Mundgefühl ganz eben so, wie Du es morgens nach dem Zähneputzen und Mundspülen zu Hause erlebst.  Der langanhaltende frische Atem soll zudem nach der Anwendung bis zu 4 Stunden lang halten. Vorteil: Der Tab ist schnell angewendet und danach nicht noch weiter im Mund.

Der Geschmack

listerine-gotabs-inhaltsangaben

CLEAN MINT heißt die Sorte und da schmeckt man keinen Unterschied zum normalen Listerine Mundwasser. Auch wenn diese Variante nicht meine bevorzugte Geschmacksrichtung beim Mundwasser ist (ich finde das lilane Clean Mint Listerine geschmacklich besser) kann ich doch sagen, dass es wie immer frisch und angenehm schmeckt. Ganz Listerine like eben.

Inhaltsstoffe
Süßungsmittel (Xylit, Erythrit, Isomalt), Füllstoff (Calciumcarbonat), Aromen, Trägerstoff (Cellulosegummi), Stabilisator (Hydroxypropylcellulose), Farbstoff (Brilliantblau FCF), Süßungsmittel (Sucralose, Acesulfam K).

listerine-gotabs-inhaltsangaben-kalorien

Anwendung & Mundgefühl

Erstmal fand ich nix schlimmes daran die Tabs zu kauen. Doch bei der ersten Anwendung stellte sich das für mich als fast unlösbare Hürde heraus.

listerinegotabs-immund

Die Größe der Tabs ist mir persönlich schon sehr groß vorgekommen. Das ist wirklich ein ordentlicher Brocken. Erstmal drin im Mund kaut man munter drauf lost. Während des Kauens entwickelt sich dann sekundenschnell eine Mischung aus Flüssigkeit und jeder Menge Speichel. Mein Mundgefühl war da schon fast am Limit. 28Es wird im Mund mehr und mehr breiig, warm, schmeckt aber nach Minze.

3schritte-anwendung-listerinegotabs

Diesen schleimigen “Brei” sollst Du nun 30 Sekunden im Mund herum spülen. Ganz so wie wir es mit Mundwasser machen. Das Problem ist nur, wenn ich das mit Mundwasser mache, dann ist das fast flüssig. Bei den LISTERINE Go! Tabs ist es durch meinen eigenen Speichel dickflüssig und eher schleimig. 21Als ob das noch nicht eklig genug ist soll ich diese Mischung, gemäß der Anleitung, jetzt noch runter schlucken. (Übrigens das einzige Produkt im Listerine Protfolie mit dem das geht!)

WUUUUUÄÄÄÄÄH!

Es kostete mich eine Menge Überwindung und ernsthaft: Das kann ich nicht. 4h frisches Mundgefühl sind mir das einfach nicht wert!

Ich fand die Idee ja nicht schlecht und da ich die normale Listerine Mundspülung sowieso benutze, hätte ich gerne auch unterwegs ein gleichwertig gutes Produkt gehabt. Aber diese Art der Anwendung ist leider für mich so überhaupt nicht geeignet.

Ich habe die Tabs trotz meiner unangenehmen Erfahrung zu Ende benutzt. Wegschmeißen ist einfach nicht mein Ding. Allerdings habe ich den “Minz-Spucke-Schleim” nicht mehr geschluckt. Kauen, Spülen und dann im Waschbecken ausgespuckt war für mich erstmal die bessere Lösung. Heißt auch das ich immer einen Waschraum für die Anwendung brauche. Aber so ist es eben viel angenehmer in der Anwendung.

Wirksamkeit & Frische

listerine-gotabs-kaufen

Listerine wirbt mit der Wirksamkeit gegen Gyros, aber Tzatziki-Atem. Da mach ich gerne den Gruppe-Härtetest und spendiere Döner für Alle! Meine Mittester fanden die Tabs beim ersten Begutachten auch klasse. Die Anwendung war Ihnen aber ebenso kurios wie mir vorgekommen. Alle dachten die Tabs würden mehr flüssigere Flüssigkeit beim Zerkauen abgeben, sodass am Ende eben so etwas wie flüssiges Mundwasser rauskäme. Sie hatten nicht mit dieser quirligen Spucke-Mischung gerechnet, welche sie am Ende runter schlucken sollten. 2Da konnte ich mir einen kleinen gehässigen Grinser einfach nicht verkneifen. So ist das eben als freiwilliger Mittester, ne!

Die Minzfrische ist zwar deutlich da und auch frisch. Aber das ist die Knoblauchsoße auch. Statt den Geruch wegzuspülen vermischt sich Clean Mint nun mit der Knoblauchnote. Wer danach wieder so ins Büro will, sollte sich wirklich gut überlegen mit wem er noch redet … oder ob er überhaupt den Mund aufmacht …

Der Tab schafft es leider nicht den Knoblauch Geruch wirklich vollständig verschwinden zu lassen. Doch zur Verteidigung muss ich auch dazu sagen: Selbst die klassische Zahnbürste konnte die Knoblauchsoße von unserem Döner Restaurant nicht wirklich vergessen machen. Einfach zu hartnäckig.

Ein normales Mittagessen (Pizza, CesarSalad oder Currywurst, schaffen die Tabs dafür problemlos und hier hält die Frische auch beim Mundgefühl ein paar Stunden an. Du solltest dann allerdings nicht sofort wieder etwas essen oder trinken. Das verkürzt die Wirksamkeit meiner Meinung nach.

PRODUKTDETAILS

LISTERINE Go! Tabs

Preis: 4er Packung 1,99€ (UVP) //  8er Packung 2,99€ (UVP)
Inhalt: je 8 oder 4 Tabs einzeln verpackt
Mehr Informationen unter: www.listerne.de »

Mein Fazit

Meine erste Euphorie ist der Ernüchterung gewichen. Die LISTERINE Go! Tabs werden keinen dauerhaften Platz in meiner Handtasche bekommen. Zum einen, weil die Anwendung mir so gar nicht gefällt und zum anderen, weil ich auch den Preis nicht in Ordnung finde.

In der Regel habe ich in der Handtasche eine Dose mit ca. 50 Kombi-Mundpflege Minttabs für um die 2,00€ dabei. Bis die alle sind, dauert eine Weile. Die LISTERINE Go! Tabs reichen gerade mal für eine Woche, sofern ich täglich nur eine einzige davon anwende und kosten 2,99€ je 8 Stück (UVP). Sie halten zwar 4h vor aber schaffen eben auch nicht die ganz hartnäckigen Geruchsfälle. Ich sehe also keinen Grund warum ich nicht einfach 2 kleine Minttabs lutsche die 2h anhalten und ein ebenso frisches Mundgefühl hinterlassen sowie ? Beim frischen Atem bringen Sie mir auch ähnliche Ergebnisse.

Für mich sind die LISTERINE Go! Tabs daher auch nicht wirklich eine große Revolution. Ich glaube fast da ist es die bessere Variante sich gleich ein Fläschchen mit Listerine Mundwasser einzupacken und das zu verwenden.

beautyblog

Oder was meint Ihr? Habt Ihr die Tabs schon ausprobiert?
Was benutzt Ihr so, wenn Ihr unterwegs seid für frischen Atem und Zahnpflege?

2 Kommentare

  1. Ich mag die Marke auch, aber das Produkt wäre auch für mich nichts. Schon während des Lesens dachte ich nur “Spuck es aus”, denn diesen “Brei” runter zu schlucken, bäh. Die Idee an sich ist ja gut, aber wenn man durch den Speichel dann so eine große Menge im Mund hat…. ich habe am Arbeitsplatz eine Zahnbürste und Zahncreme dabei. Ist zwar etwas lästig, aber die Zeit nehme ich mir. Zur Nacht wird dann das volle Programm gemacht mit Zahnseide & Co. Liebe Grüße

    1. *lach* ja genau 🙂
      Zahnseide benutze ich fast gar nicht mehr. Ich bin schwer begeistert von meiner Munddusche, weil das für mich besser klappt als reine Zahnseide. Hier benutze ich eine Wasser-Mundwassermischung.

Hinterlasse einen Kommentar.

Im Rahmen der DSGVO müssen die Bedingungen vor Veröffentlichung Deines Kommentares akzeptiert werden.
Durch Abschicken des Kommentares wird Dein Name, Deine E-Mail-Adresse und ggfls. auch Deine Internetadresse (da optional) sowie der eingegebene Text in der Datenbank meines Blogs gespeichert. Zudem nutzt der Blog die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem externen Dienst Gravatar. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in meine Datenschutzerklärung. Vielen Dank.