MenĂŒ schließen
schauen Sie was wir machen

Holographic MakeUp Produkte aus der CATRICE Bloggers` Favourites Box

Wer denkt der Holographic MakeUp Trend ist bereits vorbei – der irrt. Mehr denn je werden die richtig guten Produkte nachgefragt und entsprechend gehyped. Doch nicht jedes Produkt ist der Renner. Man lĂ€sst sich leider auch oft vom wirklich schönen Schein tĂ€uschen und ist dann beim Schminken enttĂ€uscht. Es gibt natĂŒrlich immer Flops die Du Dir wirklich nicht kaufen musst und andererseits richtige Kracher, die sich wirklich lohnen.

Die CATRICE Bloggers` Favourites Holo Box ist fĂŒr einen HĂ€rtetest daher der perfekte Ansatz. Quasi von Kollegen vorausgewĂ€hlt habe ich mich durch die Produkte probiert und es hat sich rausgestellt: Ich wĂŒrde hier nicht alles uneingeschrĂ€nkt weiterempfehlen. Doch reden wir nicht lĂ€nger drum herum, sondern schauen wir uns die Produkte einfach im Detail an …

Catrice Bloggers’ Favourites HOLOgraphic MakeUp

Holographic MakeUp Produkte aus der CATRICE Bloggers` Favourites Box

holo-bloggersfavoutie

Beginnen wir mit den FingernÀgeln.

Mirror Nails sind Trend und hinterlassen spiegelnde EindrĂŒcke. Doch nicht jedes Nailpulver bringt den gewĂŒnschten Effekt musste ich feststellen. Von drei Nagelpudern war nur eines wirklich gut.

Catrice LuxChrome Nail Powder Kit

Das LuxChrome Nail Powder Kit samt dem separat erhĂ€ltlichen Lux Chrome 2in1 Base- und Topcoat sieht vielversprechend aus. FĂŒr knapp 8,00 Euro bekommst du drei verschiedene Nagelpuder die, auf Deinen Lieblingslack aufgetragen, ein immer leicht anderes Finish bieten. Solo geht jedoch auch.

LuxChrome Nail Powder Kit Nageldesign

luxchrome-packung

catricechromenails-packung

Von den drei enthaltenen Farben hat mich eine ziemlich enttĂ€uscht. (Und da auch noch genau die Farbe von der ich mir am meisten erhofft hatte – nĂ€mlich HOLO) Das Nagelpuder “Shimmer” war okay. Auf dunklen Nagellacken kommt der Effekt in der Tat besser raus. Hat mich jedoch nicht vom Hocker gehauen. Den Effekt bekommst Du mit einem klassischen Schimmertopcoat genauso hin und sparst dir dafĂŒr dann auch noch ein Produkt.

chromenails

Anwendung

Bei der Anwendung des Nagelpuders finde ich es besonders praktisch das es durchaus hilfreich ist, wenn Dein Nagellack noch nicht richtig trocken ist. 😉 Aber auch darĂŒber hinaus ist die Anwendung sehr einfach. Du kannst den Fingernagel entweder in der Puder eintunken. Es ist nur bei dieser Menge, die im Catrice Set enthalten ist, recht schwierig. Zum einen passt der Finger kaum in das kleine Töpfchen. Effektiver ist der Auftrag mit einem feinen Pinsel/ MakeUp SchwĂ€mmchen. Manchmal genĂŒgt allerdings auch einfach der blanke Finger. Einstupfen und dann in kreisenden Bewegungen auf den noch leicht klebrigen Nagellack einarbeiten. Das funktioniert mit dem Silver Chrome Puder am besten.

SilverChrome hat mich von allen drei Nagelpudern am meisten ĂŒberzeugt. Es wird beim Auftrag genauso wie ich mir das von einem Nagelpuder wĂŒnsche. HochglĂ€nzend, spiegelnd und im Finish ein genialer Hingucker. Das ist daher fĂŒr mich die einzige richtige Empfehlung aus dem Set.

catrice-luxchrome-swatches

2in1 Base- & Topcoat

Kombiniert mit dem Base- und Topcoat aus der Luxchrome Reihe (kostet um die 3,00 Euro) erhĂ€lst Du mit dem Nagelpuder SilverChrome einen perfekten Glanz-Auftritt. Der Nagellack kaschiert dabei sogar kleine Unebenheiten. FĂŒr den Mirroreffekt ist eben genau das essentiell. Denn je glatter desto besser der Effekt. Zudem verlĂ€ngert der Lack effektiv die Haltbarkeit des losen Puders.

Catrice Galactic Highlighter Drops

Catrice Galactic Highlighter Drops

Catrice Galactic Highlighter DropsEin super bekanntes und gehyptes Holographic MakeUp Produkt sind auch die Catrice Highlighter Drops. Hier in der Farbe “010 Spaceshuttle”. Der leicht rosafarbene Glow ist dezent und dennoch effektiv. Die Drops vermische ich gleich mit der Foundation und ich liebe den Effekt. Du bekommst einen tollen Glow und die höchsten Punkte im Gesicht reflektieren sanft jedes Licht sehr wohlwollend.

Nicht nur auf den Wangenknochen auch auf dem NasenrĂŒcken und dem Lippenbogen könnt Ihr damit wunderbar spielen. Es ist im Vergleich zu den ĂŒbertĂŒnchten Glitzerhighlightern viel besser, weil es sehr natĂŒrlich aussieht. Auch solo als Lidschatten habe ich die Catrice Galactic Highlighter Drops bereits getragen.

14ml sind im FlÀschchen mit Pipette drin und diese kosten um die 5,00 Euro. Die Investition lohnt sich aber definitiv. Wenn Du einmal angefangen hast mit dem leichten Fluid zu experimentieren wirst Du es lieben.

Catrice Holo To Prisma HOLOgraphic Stick

Holo To Prisma HOLOgraphic Stick

holostickMit dem Holo To Prisma HOLOgraphic Stick bin ich dagegen viel weniger gut zurecht gekommen als mit den Highlighting Drops. Der Stick ist sehr hell und intensiv schimmernd. Zudem glitzertst Du danach auch noch recht krÀftig.

Von dezentem Glow ist das weit entfernt und ich fĂŒhle mich damit eher wie eine Discokugel. Bisher habe ich ihn aus diesem Grund auch nur auf den Augen bzw. unter dem Brauenbogen verwendet. Je nach Lidschatten passt das ganz gut finde ich. Mit Lidschattenbase und etwas Puder kann der cremige Stick auch fixiert werden.

Dennoch wĂ€re er nur meine zweite Wahl als natĂŒrlicher Highlighter. Er ist fĂŒr meinen Geschmack einfach zuviel des Guten. Ich denke ein MakeUp sollte immer noch ein StĂŒck weit natĂŒrlich aussehen. Was ich allerdings festgestellt habe: Auf Fotos verliert sich der schimmernde Effekt mehr als in natura.

Mit dem MakeUp vermischen klappt ĂŒbrigens nur bedingt gut.

HoloPrismaStick

HoloPrismaStick-auftrag

Catrice Rock Couture Liquid Liner

catrice Rock Couture Liquid Liner

Yeah! Liquid Eyeliner. Hier gibt es nur wenige Eyeliner Varianten die richtig gut sind. Manche Produkte halten einfach nicht oder die Deckkraft ist miserabel. Das ist beim Catrice Rock Couture Liquid Liner in der Farbe “040 These White Stripes” nicht so. Seine Deckkraft ist hervorragend und nicht nur das. Er schimmert auch toll.

040 These White Stripes

liquideyelinerMit den feinen Pinsel kann man den Lidstrich perfekt auftragen. Ich empfehle Dir aber stets das ĂŒberschĂŒssige Produkt abzustreifen. Ansonsten kleckst man mehr auf dem Augenlid herum als einen feinen Strich zu ziehen. Wenn Du das aber berĂŒcksichtigst dann lĂ€sst sich damit hervorragend arbeiten und einen tollen Duochrome Effekt erzielen.

Mit dem Liner habe ich auch noch ein Holographic MakeUp Looktutorial vorbereitet. Die genaue Anleitung kommt also auch die Tage im Blog.

Hier kann ich schon sagen das ich beim Auftrag dachte: “hmmm der Liner ist dann vielleicht doch zu hell um das Auge herum..” Das Ă€ndert sich jedoch schnell, wenn Du die Wimpern getuscht hast und auch den Wimpernkranz noch mit schwarz etwas betonst.

catrice-040thesewhitestripes

Catrice Precious Pigments Loose Eyeshadow

Catrice Precious Pigments Loose Eyeshadow

BEautyblogAuf das lose Lidschattenpuder habe ich mich gefreut und wurde – zumindest farblich – ein wenig enttĂ€uscht.

Solo ist die Farbe 010 Moondust fĂŒr ein Holographic MakeUp nicht wirklich geeignet. Außer Du möchtest Deine Augen nur ein wenig zum strahlen bringen. Die Farbe eignet sich in meinen Augen immer noch am besten als Look-Basis, da er sehr hell ist.

Nicht vergessen: Mit losen Lidschatten fabrizierst Du wesentlich mehr FallOut. Ich benutze daher immer gleich das Kosmetiktuch beim Auftrag. Aber ich bin inzwischen auch dazu ĂŒbergegangen das MakeUp erst nach dem Augen Makeup aufzutragen. Das hat den Vorteil das der FallOut einfach mit einem Kosmetikpad wieder abgewischt wird bevor das MakeUp dann aufgetragen wird. Im Ergebnis ein viel sauberes Lookbild als anders herum.

2- LoserEyeshadow-precious

Catrice Prisma Chrome Lipstick

Holographic MakeUp

Was sollte bei einem Holographic MakeUp nicht fehlen?
Klar! Ein passender Lippenstift.

Die Effekte des CATRICE Prisma Chrome Lipstick sind auf jedenfall megagenial. Er schimmert nicht nur in Rottönen, sondern changiert im Licht in blau und grĂŒn. Die feinen Pigmente sind mit bloßem Augen nicht zu erkennen und vor allem im Lippenstift auch nicht spĂŒrbar.

Holographic MakeUp

holo-lipstickIm Farbton “050 Mystical Mermaid” entpuppte sich das erwartete Rot auf meinen Lippen allerdings fast als braun. Das war dann nicht ganz so meins. Aber wer diese Farben mag … sei’s drum. Mit der Deckkraft ist es auch nicht so ideal. Hier und da ist am Ende mal mehr mal weniger Produkt und das sieht man gerade bei dunklen Farben. Sa sammelt sich dann an verschiedenen Stellen zuviel Produkt und lĂ€sst diese dunkler erscheinen. Bei hellen Farben ist das weniger ein Problem.

catrice-pnamachromolipstick-prismachrome050-swatch

GrundsĂ€tzlich gefĂ€llt mir der Effekt. Ohne viel TamTam hat man einen Holographic MakeUp PFAUEN-Look auf den Lippen. (Es changiert wirklich mega toll.) Aber die Farbe “050 Mystical Mermaid” wĂ€re sicher nicht mein Empfehlungstipp.

Catrice Prisma Lip Glaze

 Prisma Lip Glaze 070 You're So Holo

Schon besser klappt es da mit dem Lipglaze in der Farbe “070 You’re So Holo”.  Wenn der Lippenstift langweilig ist – damit peppst Du ihn garantiert auf. Und der schimmernde Holoeffekt ist garantiert.

Der Prisma Lip Glaze passt aber nicht zum Prisma Chrome Lipstick. Unkombinierbar, da hier einfach zuviele schimmernde Holographic MakeUp Effekte kollidieren. FĂŒr meinen Test habe ich ein wunderschönes Rosenrot gewĂ€hlt und dazu passt der zarte Schimmer unvergleichlich gut.

catriceprismalipglaze-swatch

Catrice Galaxy In A Box HOLOgraphic Glow Palette

Zu guter Letzt mein Holographic MakeUp Highlight aus der CATRICE Bloggers` Favourites HOL Box. Die HOLOgraphic Glow Palette.

catrice-holographicglowpalette-galaxyinabox

catricegalaxy-outofSpace-swatchesMit der Palette wird jeder Holographic MakeUp Look wahr. Enthalten sind vier holographische Highlighter plus transparentes Face Gloss fĂŒr den Dewy Wet Look Effekt.

Damit kannst Du richtig gut arbeiten. Nicht nur die Farben sind sehr natĂŒrlich und klassisch. Sie verleihen auch einen tollen Glow. Ob Du die Töne nun als Blush nutzt oder Highlighting spielt keine Rolle. An den richtigen Stellen gesetzt wirken die Farben sehr vorteilhaft und verleihen Dir Frische.

galaxy-outofSpace-inhalt

PRODUKTDETAILS

CATRICE Holographic MakeUp

Galaxy In A Box HOLOgraphic Glow Palette | 010 Out Of Space | um die 10,00 Euro (UVP)
Galactic Highlighter Drops | 010 Spaceshuttle | um die 5,00 Euro (UVP)
Prisma Lip Glaze | 070 You’re So Holo | um die 4,00 Euro (UVP)
Prisma Chrome Lipstick | 050 Mystical Mermaid | um die 5,00 Euro (UVP)
Holo To Prisma HOLOgraphic Stick | 010 Hyper Cosmos | um die 4,50 Euro (UVP)
Precious Pigments Loose Eyeshadow | 010 Moondust | um die 4,00 Euro (UVP)
LuxChrome 2in1 Base & Top Coat | um die 3,00 Euro (UVP)
Rock Couture Liquid Liner | 040 These White Stripes | um die 4,00 Euro (UVP)
LuxChrome Nail Powder Kit | 01 Effect Overload | um die 8,00 Euro (UVP)

Die Produkte sind im Drogeriemarkt und online erhÀltlich.
Mehr Informationen auch unter: www.catrice.eu »

Holographic MakeUp Produkte aus der CATRICE Bloggers` Favourites Box

Mein Fazit zum Holographic MakeUp

Das nenn ich eine ziemlich gelungene Holographic MakeUp Auswahl. Allerdings sind, wie schon erwĂ€hnt, nicht alle Produkte das gelbe vom Ei. Ich wĂŒrde in meine engere Wahl auf jeden Fall die Highlighting Drops, die  HOLOgraphic Glow Palette, den Prisma Chrome Lipstick (in einer anderen Farbe) und den Rock Couture Liquid Liner nehmen. Das Nagelpuder wĂŒrde sich fĂŒr mich mehr einzeln als im Dreierset (wovon ich 2 nicht gebrauchen kann) lohnen. Beim HOLOgraphic Stick tue ich mich mit der Anwendung zu schwer.

Dennoch sind die Produkte holotastisch. Nur eine Bitte habe ich noch an Dich: Nicht alles auf einmal benutzen. Denn wenn der Hololook eines ist – dann nicht gut untereinander kombinierbar. Ein gutes Holographic MakeUp vertrĂ€gt nur eine Akzentuierung. Da sind mir aber schon ein paar Frauen begegnet die anscheinend die komplett im Drogeriemarkt verfĂŒgbare Holoauswahl aufgetragen hatten. Im Sonnenlicht bestand da in der Tat akute Gefahr vom ganzen Schimmer und Schein geblendet zu werden.

Wer es besser machen will setzt gekonnte Akzente und nutzt so effektiv die positiven Vorteile eines Holographic MakeUp.

beautyblog

Wie sieht es bei Dir aus? Kommst Du mit Holographic MakeUp zurecht oder findest Du das nicht tragbar da zu shiny?

3 Kommentare

  1. sehr schöner Eintrag!
    Mir gefÀllt es sehr, dass du es gut beschrieben hast und noch am Ende mit der Liste der Produkten noch die Preise angegeben hast. Prima!

    LG Adriana

Hinterlasse einen Kommentar.

Im Rahmen der DSGVO mĂŒssen die Bedingungen vor Veröffentlichung Deines Kommentares akzeptiert werden.
Durch Abschicken des Kommentares wird Dein Name, Deine E-Mail-Adresse und ggfls. auch Deine Internetadresse (da optional) sowie der eingegebene Text in der Datenbank meines Blogs gespeichert. Zudem nutzt der Blog die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem externen Dienst Gravatar. FĂŒr weitere Informationen wirf bitte einen Blick in meine DatenschutzerklĂ€rung. Vielen Dank.