Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Perfekt gemixt für eine gelungene Party

fertige Cocktails aus der Dose

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

Als Gastgeberin bin ich eine kleine Zauberin. Ich werkele und plane dann schon lange vor dem großen Tag an Rezepten und Menüplänen, Dekoration und Getränken. Bisher hat es auch noch jedem Gast immer sehr gut gefallen und vor allem geschmeckt. Nur eine Sache habe ich bisher noch nie so richtig hinbekommen: Cocktails! Ich finde das eigentlich super und habe hier auch eine komplette Baraustattung … aber das mit dem Mixen und vor allen dann die Rezepte immer gleichwertig zu mixen, dass auch der Geschmack für jeden Gast gleich ist gelingt mir da nicht immer. Wurmte mich in der Tat immer etwas.

Ich kann einfach nix mixen … und trotzdem ist das etwas was ich super gerne mal auf einem Treffen anbieten würde. Die Lösung war wirklich äussert simpel und erreichte mich vor ein paar Wochen per Post … Canco fertige Cocktails.

Echte Cocktails nach Original-Rezept und das einzige was man hier noch tun muss ist sie hübsch in einem Glas seinen Gästen zu servieren. Da war ich sofort in meinem Element und  plante schon was ich damit alles anstellen könnte. Als dann Freunde nach einer langen Reise zurückkehrten war die Gelegenheit da: .*.‘ Willkommensparty ich komme! ‚.*.

Canco fertige Cocktails

Canco fertige Cocktails

Canco fertige Cocktails

Drei Sorten Canco fertige Cocktails gibt es zur Zeit und die hatte ich auch zur Auswahl: „Mai Tai“, „Sex on the Beach“ und „Pina Colada“. Alle nach den Rezepten international bekannter Barkeeper gemixt. Heisst also hier gibt es keine billigen Mixgetränke auf Weinbasis die schlimmstenfalls noch Geschmacks-, Konservierungs- oder künstlichen Farb- bzw. Aromastoffen enthalten, sondern perfekte Barqualität die bis zu 24 Monaten haltbar ist. Für mich ebenfalls sehr wichtig: Damit habe ich Glas für Glas gleichbleibend guten Geschmack.

Canco fertige Cocktails

3erset

Aufmachung

Während die Umverpackung recht schlicht war ist da Design der Dosen sehr stylisch. Farblich hat jeder Cocktail seine eigene Farbe und ein zentrales hauptemelement des Inhalts ist optisch dargestellt. Dazu im Hintergrund eine Skyline – insgesamt sehr schön gestaltet und damit auch gut in Szene zu setzen, man muss die Dose keinesfalls hinterm Tresen verstecken.

cano-pinacolada

Ein bisschen Barfeeling

Auch wenn ich jetzt keine Mixqualitäten habe und fertige Cocktails benutze heisst das ja nicht, dass ich nicht auch ein wenig mit dem Barfeeling spielen kann. Ich brauche vielleicht nicht alle Utensilien aber ich versichere Euch: Es schmeckt viel besser wenn man mit der Dekoration und dem ganzen Drumherum so richtiges Cocktailsfeeling aufkommen lässt.

Da wir dieses Mal nicht in der Kellerbar feierten sondern in der Wohnung habe ich kurzerhand meine Küchentheke zur Minibar gemacht und dort alles hübsch aufgebaut: Crusheismaschine, ein Shaker (bisschen Deko ;), Gläser, Strohhälme, Früchte und etwas Zucker für die Gläser Randdeko – einzig die Schirmchen fehlten noch ^^ aber es passte auch so.

Bar

Der Canco Mai Tai

Für alle die nicht so bewandert sind: Ein Mai Tai ist ein klassischer Rumcocktail. Man zählt ihn auch zu den sogenannten „Tiki-Drinks“. Das klassische Rezept wird inzwischen nicht mehr verwendet – dafür allerdings diese Rezeptur: 3cl Ananassaft, 6cl brauner Rum, 4cl (Old Pascas) Rum, 2cl Apricot Brandy, 2cm Mandelsirup  und etwas Zitronensaft. Das alles wird mit Eiswürfeln vermixt und in ein Glas mit Minze gegeben.

set-maitai

Ich habe es da einfacher mein Cocktail ist schon fix und fertig und muss eigentlich nur noch serviert werden. Dazu benutze ich das Crusheis, einen schicken Strohhalm und wegen der tollen grünen Farbe auf der Dose habe ich mich für eine Limette statt einer Zitrone und einem Stück Ananas als Deko entschieden.

maitai-eingiessen

Canco fertige Cocktails MAI TAI

Mai Tai Tasting

Das Ergebnis war ein super lecker aussehender Cocktail – der fruchtig und sehr frisch duftete. Gut gekühlt macht er den besten Eindruck und geschmacklich zucke ich allerdings etwas zurück: ein sehr leicht bitterer, säuerlicher aber auch recht herber Geschmack. Die Ananas kommt  im Abgang noch etwas durch. Was ich allerdings etwas vermisse ist der Mangelgeschmack.

Der Canco fertige Cocktails Mai Tai ist daher nicht so ganz mein Geschmack. Diesem Urteil schlossen sich auch meine Gäste an. Das einstimmge Urteil lautete: Es fehlt ein wenig an der Süsse. Ein zweites Glas mit Zuckerrand machte die Sache dann etwas besser aber ich glaube der Canco Mai Tai und ich werden uns dennoch nicht anfreunden.

Der Canco Sex on the Beach

set-sexonthebeach

Diesen Cocktail kennt sicher jeder – zumindest vom Namen her. Seine Zutaten sind in der Regel: 4 cl Wodka, 4 cl Pfirsichlikör (weiß),
2 cl Zitronensaft, 2 cl Cranberrysaft und 8 cl Orangensaft. Die klassiche Deko sind daher auch Orangenscheiben. Farblich ist er etwas rosiger als der Mai Tai macht aber grundsätzlich eine ähnlich gute Figur.

Canco fertige Cocktails SEX ON THE BEACH

Sex on the Beach Tasting

Geschmacklich macht er ebenfalls eine super Figur. Es gibt da wirklich unzählige Variationen – aber bei dieser Variante würde ich nichts verändern. Er schmeckt zum einen süsser als der Mai Tai und auch etwas fruchtiger. Dazu kommt diese tolle, sehr erfrischende Note der Orange. Für ihn haben sich daher auch entsprechende viele Abnehmer gefunden und es wurde gerne noch nachgenommen. Ein Allrounder sozusagen der immer geht und vielen schmeckt – auch mir – und das obwohl unter Barkeepern das Rezept für den Sex on the Beach nicht als eines der Besten gilt …

set-canco3

 

Die Canco Pina Colada

Jetzt wird es exotisch und traditionell. Das Originalrezept der Pina Colada stammt ursprünglich aus Puerto Rico in der Karibik. In den 1950er Jahren wurde sie sehr populär und gehört zu den weltweit bekanntesten Cocktails ever. Ich persönlich liebe die PinaColada mit Kokossirup statt Cream of Coconut (nicht zu verwechseln mit Kokosnussmilch). Im Gegensatz zu anderen Rum-Drinks, wie dem Mai Tai, könne ein qualitativ hochwertiger Rum in einer Piña Colada überhaupt nicht zur Geltung kommen.

Die Pina ist dafür jedoch ein toller Frühlings- und Sommercocktail – Urlaubsfeeling pur. Von ihr gibt es auch eine moderne Variante namens „Swimming Pool“. Hier wird dann einfach der Rum durch Wodka ersetzt und der Blue Curacao sorgt für eine andere Farbe.

set-pinacolada

Und das ist auch genau mein Ding – der Cocktail riecht so unschlagbar lecker und auch geschmacklich ist das absolut mein Ding. Mein erstes Glas wollte ich dann mal zum probieren weiterreichen … es kam dann leer zu mir zurück. Das hat anscheinend super geschmeckt. Sie war dann auch wirklich sehr beliebt und kam am besten von den drei Cocktails bei meinen Gästen an.

Canco fertige Cocktails

Pina Colada Tasting

Einfach nur *YUMMY* – der Cocktail schmeckt sahnig, leicht fruchtig und macht süchtig. Bereits beim ersten Schluck liege ich am Pool mit Sonnenhut auf dem Kopf und einer Pina Colada in der Hand. Auch hier benutze ich ordentlich Crusheis und dekoriere das Glas noch mit einem in Kokosraspeln gehüllten Ananasstück. Der Cocktail selbst verströmt bereits den passenden Duft dazu …

cano-pina2

Canco fertige Cocktails PINA COLADA

Für mich als Kokosfan ist das echt eine Offenbarung und ein Cocktail der alles hat was man sich wünscht; süß, cremig und den Rum schmeckt man kaum. Letzteres macht die Pina dann auch so gefährlich denn spätestens nach dem zweiten Glas merkt man den Alkohol dann doch ganz schön. Aber das Urteil fällt bei allen sehr positiv aus – eine absolute Empfehlung und für mich die Bestätigung: die Pina Colada ist und bleibt mein Lieblingscocktail.

Canco fertige Cocktails

Erhältlichkeit

Nachdem wir nun die Cocktails alle probiert hatten warf ich als kleinen Scherz in den Raum, dass ich dann jetzt mal die Rechnung für alle fertig mache. Wenn man sich überlegt dass ein solcher Cocktail, z.B. der Mai Tai in einer Bar gut 6-7 Euro kostet dann ist man hier definitiv günstiger.

Im Canco Sortiment gibt es derzeit nur diese drei Sorten in 250ml Slimline-Dosen:

Canco Pina Colada – 2,69 EUR unverbindliche Preisempfehlung zzgl. Dosenpfand*
Canco Pina Sex on the Beach – 2,69 EUR unverbindliche Preisempfehlung zzgl. Dosenpfand*
Canco Mai Tai – 2,69 EUR unverbindliche Preisempfehlung zzgl. Dosenpfand*
*(0,25 EUR pro Dose)

Über den Canco Onlineshop >> kann man bestellen und dann nach 3-4 Tage Lieferzeit die Cocktails zu Hause geniessen oder seinen Gästen servieren. Aufgrund der Versandkosten müssen es allerdings immer 6er Packs sein – die man dann jedoch nach eigenen Wünschen zusammenstellen kann. Da sehe ich aber keine Schwierigkeit, denn so schnell wie die Cocktailsweggehen kriegt man das locker getrunken und den Rest kann man ja auch gut noch ein wenig lagern. Natürlich muss man für eine Bestellung das 18. Lebensalter erreicht haben!

Canco fertige Cocktails

Mein Fazit

Am Ende blieb, neben den leeren Dosen, nur noch ein einsamer Mai Tai und ein paar Früchtedekorationen auf der Bar stehen. Dafür war die Laune bei allen bestens und ich hatte das schöne Gefühl meinen Gästen etwas tolles geboten zu haben ohne dass ich unter die Profi-Barmixer gehen musste. Wenn Ihr da also mal große Show machen wollte könnte man mit den Canco fertige Cocktails locker die perfekte Illusion einer Bar kreieren. Ob Ihr das nun aus der Dose oder dem Shaker einschenkt ist eigentlich egal Hauptsache es schmeckt.

Man könnte denken 250ml wäre vielleicht etwas wenig (dachte ich Anfangs auch) aber mit der nötigen Menge an Crusheis bekommt man aus der Dose gute zwei Gläser raus. Interessant fand ich auch die Tatsache das der Cocktail auch noch schmeckte wenn das Eis bereits etwas geschmolzen war. Der Geschmack hält sich auch mit Eis wirklich super. Auch wenn der Mai Tai nicht ganz so gut ankam  – die anderen beiden Sorten waren dafür sehr lecker. Ich hoffe mal es bleibt nicht bei diesen drei Sorten im Canco Sortiment … dann könnte ich nämlich meinen Gästen in Zukunft noch mehr Vielfalt anbieten.

Mir schwirren jetzt schon ein paar super Ideen im Kopf herum. Wenn es im Sommer wieder frische, grüne Kokosnüsse gibt werde ich die PinaColada einfach mal darin servieren und auf dem Schwenker leckere, karibische Gerichte zubereiten. Ich freu mich jetzt schon!

Canco fertige Cocktails  Mai Tai

            

Canco fertige Cocktails Sex on the Beach

                  

Canco fertige Cocktails Pina Colada

                         

 

 

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

5 Kommentare

  1. Super präsentiert mit den schönen Fotos!
    Cocktails aus der Dose finde ich mal garnicht so schlecht. Wenn man sich überlegt, was man für Cocktails alles brauch und von manchen Zutaten dann nur ein wenig. Da bleibt immer viel über, das man im Endeffekt dann doch weg wirft.

    0

    0
  2. Hmmm lecker 🙂 Mein Favorit wäre auch der Pina Colada. Ich kenne bisher nur die Cocktails von Shatlers, muss mal sehen, dass ich die Canco auch mal probiere mit Freunden und Family.

    0

    0

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.