Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Creamy Orange Icecream NailArt

InCosmetic Nr. 11 Canario Nagellack "Made in Germany"

Wusstet Ihr eigentlich das ich ein Orangenfutterer bin? Orangen sind bei mir nie lange sicher  – ich mag den Duft, den Geschmack und Ihre Wirkung. Da verwundert es nicht dass ich auch die Farbe Orange gut finde. Orange ist einfach eine so frische und fröhliche Farbe die für Power pur steht. Jetzt im Frühling passt das super – und vor allem im kommenden Sommer erst 🙂 Ein strahlendblauer Himmel und dann ein Creamy Orange Ice – es gibt nichts besseres 🙂

Creamy Orange Icecream NailArt

In Anlehnung an diese tolle Schleckerei habe ich mit dem InCosmetic Nagellack “Canario” ein Creamy Orange Icecream NailArt lackiert. Dieses Mal ist es auch sehr einfach gehalten damit es selbst Anfänger nachlackieren können. (Wobei ich eigentlich auch noch eine NailArt Anfängerin bin).

Creamy Orange Icecream NailArt

Farbe

Für den Creamy Orange Icecream NailArt Look braucht Ihr einen weissen Nagellack und besagten “Canario” Nagellack. Ich finde gerade diese weiss-orange Kombination sehr schön da es der Farbe genau den richtigen Frischetouch gibt. Durch die zulaufenden Spitzen gibt es auch keine Schnörkel und damit ist das wirklich sehr einfach.

Das Orange wirkt im Fläschchen noch sehr unscheinbar – eher wie Eigelb – doch aufgetragen leuchtet das Orange wirklich richtig toll. Ein sehr sattes, lebendiges Orange mit Creme-Finish. Mit Topcoat wird der Nagellack dann richtig glänzend.

Creamy Orange Icecream NailArt

Auftrag & Formulierung

Nr. 11 “Canario” hat die gewohnt gute InCosmetic Qualität und inzwischen bin ich ein echter Fan dieser lässigen Nagellacke geworden. Wenn der Nagellack sich so gut verarbeiten lässt macht es Spaß sich damit auszuprobieren und vor allem ist auch die Trockungszeit wirklich super. Er zerfliesst sehr gut – die Viskosität tut das was ich von Ihr erwarte. Sie ebnet eine gleichmäßige Nagellackoberfläche ohne Schlieren und Streifen.

Creamy Orange Icecream NailArt

NailArt HowTo

Um die Creamy Orange Icecream NailArt zu lackieren habe ich zunächst die Nägel komplett flächig in weiss lackiert. Der Vorteil ist man kann durch die weisse Basis die orangene Farbe noch mehr rauskitzeln und zum leuchten bringen. Gerade bei solchen frischen/ hellen Farben empfiehlt es sich durchaus den klaren Basecoat durch einen weissen zu ersetzen.

Danach lackiere ich wahllos erst nur 1 Spitze – entweder direkt an der Nagelspitze oder eben an der Nagelhaut. Ihr könnt das natürlich auch alles einheitlich machen, aber mir hat es etwas gemischt jetzt besser gefallen. Nun nehme ich mir entweder wieder den weissen oder den Canario Nagellack und ziehe mit einem feinen NailArt Pinsel noch ein weitere Spitze dazu.

Um dem Look das gewisse Extra Sonnenleuchten zu geben habe ich ihn noch mit orangenem Glitzer getoppt – allerdings nur partiell, um ein paar zarte, funkelnde Akzente zu setzen die erst beim zweiten Blick auffallen.

tipp!

Wer es ganz perfekt machen will benutzt für diesen Look NailArt Stripes. So werden die Linien genauer und man muss quasi nur drüber lackieren. Einziger Nachteil wäre die etwas längere Wartezeit, da man zwischen jeder Lackierung warten muss bis die Schicht absolut durchgetrocknet ist, sonst zieht Ihr Euch mit den Stripes den Nagellack wieder ab. 

Creamy Orange Icecream NailArt

Deckkraft

Durch die weisse Base die ich hier benutzt habe genügt eine lackierte Schicht des Nagellacks völlig aus um deckend zu sein. Wer also alles gleichmäßig aufträgt wird mit diesem Nagellack viel Freude haben denn er ist in der Hinsicht einwandfrei.

nailArt1

Ich möchte betonen das wir hier keinen Neonlack haben – auch wenn man das vielleicht denken könnte. Dieses Orange ist warm und weich damit nicht so kantig und hart wie Neonorange. Für mich ist die Farbe ein perfektes Orange und macht richtig gut Laune.

nailArt2

Preis & Erhältlichkeit

Alle Nagellacke von InCosmetic, auch die allerneueste Farbe, sind über den Onlineshop von InCosmetic.eu zu bekommen. Die Kosten für den hier gezeigte Rosa Nagellack Nr. 11 “Canario” mit  15 ml Inhalt sind mit nur 3,95 EUR zzgl. Versandkosten wirklich günstig. Ab 15 Euro Bestellwert entfallen dann auch noch die Versandkosten und Ihr bekommt einen tollen Ring kostenlos zu Eurer Bestellung.

nailArt6-canaro

Mein Fazit

Ob nun solo oder kreativ im Creamy Orange Icecream NailArt – nehmt Euch die Freiheit und schaut Euch diese Nagellacke an. Die Farben, oftmals unscheinbar, offenbaren auf den Tragebildern eine fantasische Leuchtkraft und individuelle Farbgebung sodass man schnell ins Schwärmen kommt. Vor allem wenn man nicht gut im lackieren ist hilft eine entsprechende Nagellackqualität durchaus weiter, da sie einen dabei unterstützt.

Bei InCosmetic muss man zwar online bestellen – dafür bekommt man jedoch auch hochwertige Nagellacke zu einem sehr günstigen Preis. Vergleichbare Qualitäten kosten gerne mal ab 5 Euro aufwärts. Von daher ist 3,95€ ein sehr moderater Preis.

Ich kann es daher nur nochmal betonen: Für mich immer noch ein super Geheimtipp und auch hier definitiv 5 von 5 Flügeln wert:

                     

TEST

7 Kommentare

  1. Ein tolles Naildesign, sieht wirklich nicht nach Eiscreme aus! Gelb ist zwar nicht meine Farbe, aber mit anderen Farben würde das Naildesign mir sehr gut gefallen.

    Ganz viele herzliche Grüße!

Hinterlasse einen Kommentar.

Im Rahmen der DSGVO müssen die Bedingungen vor Veröffentlichung Deines Kommentares akzeptiert werden.
Durch Abschicken des Kommentares wird Dein Name, Deine E-Mail-Adresse und ggfls. auch Deine Internetadresse (da optional) sowie der eingegebene Text in der Datenbank meines Blogs gespeichert. Zudem nutzt der Blog die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem externen Dienst Gravatar. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in meine Datenschutzerklärung. Vielen Dank.