Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Douglas Box of Beauty – Alle Produkte im Februar 2013

Oh wie Laaaaaaaaaaaaangweilig! - inkl. Donnerwetter!

Gleich vorweg: nein ich habe es mir diese Nacht nicht angetan und die Douglas Box of Beauty zusammengestellt. Ich hätte zwar können aber ich habe mich dafür entschieden um 1 Uhr ins Bett zu gehen, auszuschlafen und die Box Box sein zu lassen. Sicherlich waren damit nicht alle Proben verfügbar, aber es fiel mir auch zunehmend schwerer mit den letzten Boxen eine Auswahl zu treffen. Nicht weil ich mich nicht entscheiden konnte sondern viel mehr, weil es einfach Produkte waren die mich jetzt nicht wirklich interessiert haben.

Heute war es wieder ähnlich, viel Cremes – und noch mehr Anti Wrinkle sowie Männerduschgele. Die Zielgruppe der Box muss entweder mächtig gealtert sein, männlich oder Douglas achtet einfach nicht darauf. Ich jedenfalls fühle mich solangsam, trotz meines Alters, zu jung für diese Box ….. (dachte ja bisher immer Douglas will neue/ junge Kunden anwerben damit … und nicht vergraulen)

Juchuuuuh Lipgloss!

Douglas Box of Beauty

Juchuuuh? Das müssen noch die restlichen Glückshormone sein, die sich gerade verflüchtigen. Schon wieder Lipgloss … YEAH!

Die neuen Produktreihen für dieses Jahr waren alle vollgepackt mit Lipgloss. Da stellt sich mir doch eine Frage: Ist Lipgloss wirklich so beliebt? Sind so viele Frauen so wild darauf, dass sie es kaufen wie verrückt und damit natürlich auch alle Hersteller Lipgloss in Unmengen im Sortiment haben. Anders ist es ja eigentlich nicht zu erklären … Oder ist das Lipgloss in der Tat gar NUR ein Lückenfüllerprodukt? (*allgemeines Geraune und Getuschel im Hintergrund aufgrund dieser entrückenden Vermutung?)

Das lassen wir einfach mal so stehen …

 

Die Douglas LUXUSPROBEN Februar 2013

Abonnenten der Douglas Box of Beauty können sich aus der zur Verfügung stehenden Auswahl 4 Produkte auswählen. Ich stelle Euch hier die Produkte UND die Beschreibung zur Verfügung – manchmal ist es ganz interessant zu wissen, ob – das Produkt dass einen interessiert – eigentlich zum eigenen Hauttyp passt oder nicht. Zudem ist es rückwirkend ganz interessant nochmal nachzusehen welche Produkte es in diese Auswahl schaffen.

Probenauswahl Douglas Box of Beauty Februar 2013

1) Chloé See by Chloé Bodylotion (30ml)

Diese luxuriöse Feuchtigkeitslotion hüllt den Körper in den unvergleichlichen Duft von SeeByChloé.

2) Shiseido Benefiance Revitalizing Cream (10ml)

Die hochkonzentrierte Feuchtigkeitspflege gibt der Haut alles, was Sie für ein schönes Erscheinungsbild braucht.

3) Clinique repairwear uplift SPF15 firming cream (7ml)

Anti-Aging-Pflege mit SPF 15 und hochwirksamen Inhaltsstoffen wie Molke-Protein und Kollagen. Ideal für Hauttyp 2 und 3 (normale Haut und Mischhaut).

4) Marbert I Love Vitamins Gesichtscreme (15ml)

Die Pflege mit Fruchtextrakten, Aprikosenkernöl und Vitamin C erfrischt die Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit.

5) Davidoff The Game Showergel (50ml)

Das Duschgel mit den dynamischen Duftnoten von The Game bereitet risikofreudigen Männern einen perfekten Start in den Tag.

 


DOUGLAS BOX OF BEAUTY

Probenauswahl die zweite Douglas Box of Beauty Februar 2013

6) GoodSkin Labs Exten-10 Gesichtscreme (7 ml)

Die Jugend erhaltende Feuchtigkeitspflege mit SPF 15 schützt die Haut und wirkt vorzeitigen Alterserscheinungen entgegen.

7) Shiseido Benefiance Creamy Cleansing Foam (30ml)

Ein cremiger Reinigungsschaum, der sanft Makeup und Unreinheiten entfernt, ohne den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt der Haut aus dem Gleichgewicht zu bringen.

8) Weleda Wildrose Glättende Pflegemaske (7 ml)

Die Maske mit beruhigendem Malvenextrakt versorgt müde und gestresste Haut mit Feuchtigkeit und mindert erste Fältchen.

9) Hugo Boss Boss Bottled Night Duschgel (50 ml)

Das Duschgel reinigt Männerhaut gründlich und pflegend und rundet das aufregende Dufterlebnis von Boss Bottled. Night. perfekt ab.

10) Alterna Caviar Anti-Aging Perfect Iron Spray (25 ml)

Das hitzeaktive Spray versiegelt die Schuppenschicht des Haares und schützt vor Schäden durch Glätt- und Lockeneisen.

 


 Probenauswahl die dritte Douglas Box of Beauty Februar 2013

11) John Frieda Volume Ansatz-Booster Blow Dry Lotion (25 ml)

Der alkoholfreie Volumen-Booster mit Lifting-Komplex und pflegendem Panthenol schenkt dem Haar Fülle und zuverlässigen Halt.

12) Kanebo Prime Solution Gesichtslotion (10ml)

Die Gesichtslotion mit exquisitem floralem Duft revitalisiert die Haut und verbessert die Wirksamkeit der nachfolgenden Pflege.

13) Deborah Nagellackentferner- tücher (1 Stück)

Der preisgekrönte Nagellackentferner The Stripper als praktischer Fingerhandschuh. Ideal, um den Nagellack auch unterwegs schnell zu entfernen.

14) Dolce Gabbana Pour Femme Körperlotion (50ml)

Die Körperlotion rundet das blumig-orientalische Dufterlebnis von Pour Femme perfekt ab.

15) Escada ‚Cherry in the air‘ Bodylotion (50ml)

Umhüllt Ihren Körper mit einem fruchtigen sowie süßen Aroma und sorgt durch wertvolle Pflegestoffe für geschmeidig weiche Haut. Hauptduftnoten sind: Sauerkirsche, Marshmallow und Sandelholz.

 


prob4a

16) John Frieda Volume Ansatz Booster Blow Dry Lotion (25 ml)

Die einzigartige Salon-Formel mit Ansatz-Boost-Komplex hebt feines Haar direkt am Ansatz an und polstert es kraftvoll und langanhaltend auf.

17) Elizabeth Arden Eight Hour Cream Fragrance Free (7ml)

Eight Hour ist eine Legende und Multi-tasking fähiger Beauty Balm, der die trockenen und irritierten Hautpartien schützt, heilt und verbessert. Die schnell einziehende Rezeptur mit Pflegewirkstoffen verwöhnt die Haut und macht sie besonders geschmeidig.

18) Clarins Multi-Régénérante Nuit Extra-Firming Night Cream (5 ml)

Für sehr trockene Haut – Festigende Nachtcreme

19) Lavera Lips Lippenbalsam Rosé (4,5g)

Dieser Pflegestift verwöhnt die zarte Haut der Lippen und verführt durch ein hauchzartes Farbfinish.

20) NYX ‚Slim eye pencil‘

Nyx-Bestseller!
Der weiche Stift mit Kokosnuss-Öl ist für Augen- und Lippenkonturen geeignet. Er lässt sich exakt auftragen und überzeugt durch sein langanhaltendes Farbfnish.

 


Mein Fazit:

Tja, das waren Sie … und ich sitze noch. Bis auf Escada ‚Cherry in the air‘ hat mich hier nüscht umgehauen. Und dieser auch nur, weil mich der Duft interessiert hätte. Dafür hätte sich das Nachts um 3 Uhr aufstehen auch wirklich nicht gelohnt. Entscheiden konnte ich mich nicht. Ich habe ein paar mal lustlos durch die Proben geklickt  – mehr achselzuckend als begeistert. Währenddessen verdunkelte sich draussen der Himmel (wie passend) und dann kam auch noch ein Gewitter mit Hagel, Donner und Schnee o.O.

Kein ein Tag eigentlich schlimmer anfangen?

Und dann, als wäre dem Grauen noch nicht genug, schwanden auch noch während ich so klickte weitere Proben als „vergriffen“. Nun habe ich beschlossen alles erst einmal zu schliessen – bis 12 Uhr zu warten und dann nochmals in die Proben reinzuklicken. (Angeblich sollen ja ein paar Proben erst später nochmal bestückt werden, damit es ausgeglichen ist.) Bietet sich heute wenigstens an diese Theorie mal zu testen. Sollte dann alles weg sein (ich kenn ja mein Glück!) dann lasse ich mich dieses Mal eben überraschen, was sie mir reinpacken.

Ich hoffe wenigstens Euer Tag fing besser an und Ihr verzeiht mir, das dies ein, den Umständen entsprechend, trüber Blogpost geworden ist.

 


Alle Informationen zur Douglas Box of Beauty bekommt Ihr direkt bei Douglas. Sollte kein Abonnement mehr verfügbar sein, versucht es einfach immer mal wieder. Es ist nicht unmöglich, man muss einfach nur sehr konsequent sein. Die Originalpreise wurden der Douglas Webseite entnommen.

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

10 Kommentare

  1. hi,
    sach mal hast du das gloss eigentlich schon getestet?
    das ist ja wohl echt bescheiden, irgendwie hab ich so ein stück weit das gefühl das man in den letzten boxen nur loswerden wollte was nicht geht 🙁

    lg
    fio

    1. Jap – die Farbe ist schön, auch die Deckkraft gefällt mir, aber es ist eben wieder Gloss und steht auch wieder so eklig auf den Lippen. Ich weiss auch nicht was das immer mit den Lipglossen in den Boxen soll. Wenn Douglas eine Eigenmarke vorstellen will, dann bitte doch nicht mit dem günstigsten Kosmetikprodukt ever. Ich kann fast schon eine eigene Schublade nur für Lipgloss machen ^^

  2. Ist ja eigentlich kaum zu glauben, dass es nicht genug (Luxus-)Proben geben soll, um die Boxen abwechslungsreich damit zu bestücken – es kommen doch ständig neue Produkte auf den Markt, zu denen muss es doch Proben geben? Und das mit der dekorativen Kosmetik – scheint ja fast so, als gäbe es in dem Bereich wenig(er) Maxiproben – wobei das ja gerade bei Make-up kaum vorstellbar ist. Vielleicht ist dekorative Kosmetik insgesamt in vielen Fällen zu günstig, als dass sich Maxiproben davon lohnen würden – weil die Maxiproben in der Relation dann zu teuer sind? Also packt man lieber nen Essie-Lack als Originalprodukt rein als „teuer“ ne Maxiprobe herzustellen.

    Danke für die Erkärung mit der Freischaltung. Die Erklärung macht ja irgendwie Sinn, wobei die Frage ist, ob das jetzt den Usern so sehr viel mehr nutzt. Ich bleib dabei, ich finds total irrsinnig, mitten in der Nacht aufzustehen, um die volle Probenauswahl zu haben – kein Wunder, dass man die Anti-Falten-Cremes braucht! 😉 Ernsthaft: Die könnten das ja wenigstens so machen, dass sie die Proben, die aus sind, durch was anderes ersetzen. Kann doch nicht sein, dass die Leute, die mittags um 12 reinschauen, nur noch 10 Sachen zur Auswahl haben!

  3. Ich hab die BoB auch zum dritten Mal und überlege ernsthaft, sie wieder abzubestellen. Ich hab mich schon beim letzten Mal schwer mit der Auswahl getan (da hab ich sie allerdings auch erst morgens um 9 Uhr zusammengestellt und es war einiges weg, was mich interessiert hätte, z.B. die Benefit-Wimperntusche), aber diesmal wars noch schlimmer – und das, obwohl noch alles vorhanden war. Vielleicht bin ich einfach nicht repräsentativ mit meiner Pflegeroutine, aber mir ist das einfach zu viel an sehr ähnlichen Produkten – ich meine, wie viele Gesichtscremes mit den (fast) gleichen Eigenschaften braucht man auf einen Schlag?! Mir fehlt ein höherer Anteil an dekorativer Kosmetik, aber wie gesagt, vielleicht bin ich da einfach etwas anders …

    Übrigens find ich es wirklich ein Unding, wie Douglas das mit dem Freischalten handhabt und dass von manchen Proben nur so ein geringes Kontingent vorhanden zu sein scheint und nicht aufgefüllt wird. Dass man mitten in der Nacht aufstehen muss, weil zu einer „normalen“ Aufstehzeit schon zig Proben nicht mehr erhältlich sind, ist doch vollkommen irrsinnig. Sollen sie die Box doch abends freischalten oder morgens um 7 oder so …

    1. Nein, ich kann das voll verstehen. Vor allem da sich Proben auch oft in verschiedenen Boxen auch noch wiederholen. Warum es mit der dekorativen Kosmetik nicht klappt fragen sich viele. Es fällt aber auf … wenn dekorative Kosmetik dann sind es oft kleine Mascaras, Nagellack oder Lipgloss und allerhöchstens noch ein Eyeliner/ Kajal (der fast immer Originalgröße ist). Von Lidschatten, Blush, MakeUp oder Concealer ist bei mir noch nix dabei gewesen. (Originalprodukt ausgenommen) Ich glaube solangsam, das liegt daran, dass es anscheinend gar nicht so viele Proben-Möglichkeiten von dekorativer Kosmetik gibt ?!??? und wenn dann landen sie als Originalprodukt in der Box.

      Bei Bodylotion sage ich ja noch nix. Die finde ich immer ganz gut, vor allem wenn man dann so auch mal Düfte ausprobieren kann. Aber ich brauche in der Tat keine 8 Anti-Falten Cremes.

      Die Freischaltung mitten in der Nacht kam damals als der Server von Douglas immer in die Knie ging. Man wollte die Zugriffe entsprechend einteilen, nachdem es massive Beschwerden gab, dass die Seite nicht erreichbar ist und wenn dann alle Proben weg sind. Plötzlich hiess es dann: es wird nicht mehr verraten wann freigeschaltet wird… Doch solangsam hat sich auch das rumgesprochen und viele stehen dann nachts auf um eben noch die komplette Auswahl zu haben.

  4. ich hab die Box nun zum 3ten mal, bin bisher auch eher enttäuscht, dachte man kann auch ein paar Schminkproben bekommen, ich mein das man ein bissel Pflege auch brauch ist mir schon einleuchtend und auch das mit dem Alter die ein oder andere, durchaus auch gut aussehende, Falte dazu kommt, aber in dem Ausmaß war es mir dann doch nicht klar
    also musste diesmal mein Schatz herhalten, is ja auch bald Valentinstag und für mich ein paar Creme´s, hab ja noch nicht genug Probentiegel hier rumliegen *seufz*
    Naja aber immerhin kann Schatz sich nimmer beschweren, das ich mich nicht genug um mich selber sorge 😉
    Ich glaub beim nächsten mal laß ich mich auch einfach überraschen.
    Achja frei waren die Artikel schon um 2:30 Uhr und nein ich bin nicht extra aufgeblieben, konnte dank rebelierenden Magen nicht schlafen und war ganz überrascht als ich schaute das schon frei ist, war das erste mal das ich so zeitig bestellt hab, noch ganz ohne Blitz und Donner 😉
    LG
    Fio

    1. Ja in letzter Zeit ist es nicht so doll. ich bin jetzt gut 1 Jahr dabei und die Proben fangen an sich zu wiederholen. Das wird dann auf Dauer auch langweilig.

      2 Uhr 30 war früh – ich kann mittlerweile auch verraten um 12 Uhr war noch weniger verfügbar als um 9 Uhr.

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.