Menü schließen
schauen Sie was wir machen

dm Trend it up – Die neue Kosmetik Eigenmarke von dm

Ihr Motto: "Be a voice, not an echo"

Trend it up! Klingelt da was bei Euch? Bei mir auch. Bisher war dieser Name bei Balea in der Haarstylingreihe zu finden ab September 2015 heißt so jedoch die neue Kosmetikeigenmarke von dm. Ähnlich wie derzeit schon bei P2 wird es die verschiedensten dekorativen Kosmetikprodukte geben wie Nagellacke, Lippenstift usw. aber auch Nagelpflegeprodukte. Für P2 bedeutet das ein paar Einschnitte.

Die ersten Eindrücke der Kollektion gab es bereits online und ich habe Euch die Fotos sowie meine Eindrücke zu den Produkten zusammengefasst …

dm Trend it Up – für die Nagelpflege

dm trend it up Nagelpflegesortiment

Was bei P2 quasi „weichen“ muss wurde dann ins dm Trend it up Sortiment integriert. Das ist auch gut so denn ich bin ehrlich: Ich würde und werde das P2 Nagelpflegesortiment sicher vermissen. Da gab es unheimlich viel was ich sehr gerne benutzt habe. Ich hoffe das Trend it Up sich dieser Nachfolge als würdig erweist.

Die Auswahl, welche es ab September geben wird, lässt mich jedoch hoffen. Vom Rillenfüller, über Calcium Gel, einen 3in1 Nail Brightener und verschiedenen Nagelhärtern ist so ziemlich alles dabei.


 

dm Trend it Up – für bunte Fingernägel

trend it up nagellacke

Hier hat dm sich selbst übertroffen. Dieter Bohlen würde sagen: „Boooah was is das neeee Meeeegaaaaaa-Hammeeeer Auswahl hier!“ Komisch das mir hierzu gerade jetzt Dieter Bohlen einfällt?! Mein Hirn hat echt komische Anwandlungen…. Das Sortiment ist aber wirklich sehr umfangreich und die Farben sind vor allem auch sehr modern.

Holonagellacke

Und habt Ihr sie auch schon entdeckt? Die dm Trend it up Holonagellacke! Also da bin ich jetzt schon scharf drauf 😉 Ihr auch? Die changierenden Farben erscheinen in jedem Licht anders. Leider gibt es sie derzeit in nur fünf Nuancen. (Davon bitte meeerh!!!!)


 

dm Trend it Up – für die Lippen

lippenfarben trend it up dm 2

lippenfarben trend it up dm

Das Sortiment für die Lippen lässt wiederum keine Wünsche offen. Ob glänzend oder matt, ob rot, rosé oder dezent, ob Lipstick, Lipgloss, Lipcream oder Lipliner –  es ist alles da.


dm Trend it Up – für die Augen

dm Trend it up

Eine sehr große Auswahl an Kajalstiften. Die Farben wirken etwas brillianter als sie tatsächlich sind. Die Mascara lässt sich durch die farbigen Deckel gut unterscheiden und Ihr habt auch gleich zig verschiedene Bürsten für die unterschiedlichsten Anforderungen. Mir persönlich sehr wichtig: Es ist auch eine wasserfeste Mascaras (Eyedorable Mascara Volume Ultra Black WP) dabei. Dazu die Eyeliner – auch hier macht dm trend it up keine Experimente, sondern hat für jeden die passende Spitze: Filz, Pinsel oder das 2in1 Produkt mit Applikator.

dm trend it up liner

Ich vermisse hier jedoch etwas sehr Essentielles! Wo sind denn die dm Trend it up Eyeshadows? Kein Look ohne tolles Eyeshadow! Und wenn es nur ein helles Beiges ist – ohne das fehlt hier doch irgendwas?!


 

Meine Meinung zu dm Trend it up

Entweder meine ich das nur oder dm ist vermehrt dazu übergegangen seine Exklusiv-Marken, wie z.B. Alnatura und jetzt auch P2, durch eigene Marken zu ersetzen. Klar, aus unternehmerischer Sicht ist das natürlich durchaus sinnvoll wenn man die Möglichkeiten hat – man verdient halt mehr dran wenn es keine Konzernfremde Marke ist. Ich persönlich weiß allerdings noch nicht ob ich das jetzt so gut finde.

Auf jeden Fall brauchen wir (erstmal) keine Angst zu haben das P2 nun aus den Regalen bei dm verschwinden wird. Die Trend it up Theke wird bei P2 integriert und dafür verkleinert sich das P2 Nagelpflegesortiment. (Da wir bei Trend it Up auch Nagelpflege haben ist das zu verschmerzen). In sehr kleinen dm-Märkten die keine P2 Nagelpflegetheke haben wird es dann leider auch keine Trend it up! Theke geben.

Aber egal warum und wieso: dm Trend it up ist quasi die Non-Plus-Ultra Drogeriekosmetik. Sie wird nicht nur in der Drogerie verkauft, sondern auch gleich vom Drogeriemarkt produziert. Es gibt natürlich nicht viel SchnickSchnack zu finden aber, wie wir das bereits von dm Eigenmarken kennen – die Trend it up Produkte sind zu 100% tierversuchsfrei (Vegane Produkte soll es teilweise auch geben). Die Verpackungen sind klassisch, erfüllen Ihren Zweck. Was mir persönlich auch aufgefallen ist das eine sehr moderne Farbwahl gegeben ist. Das fällt vor allem bei den Nagellacken auf. Da bleiben keine wirklich kaum Farbwünsche offen. Auch sonst hat man in diesem ersten Sortiment eine solide Produktauswahl.

Auch die Preise der dm Trend it up Produkte sind im Rahmen und ja, ich würde mir sicherlich ein paar Produkte mitnehmen denn auch ohne die Produkte genauer zu kennen machen sie bereits jetzt einen guten ersten Eindruck. Ich hoffe sehr das auch die Eyeshadows noch kommen werden! Alle 2 Monate soll es eh eine trendige dm Trend it up Limited Edition geben. Vielleicht ja dann ?! Und es fehlen ja auch noch andere durchaus essentielle Produkte wie MakeUp, Rouge, Puder usw.

Los geht es offiziell mit dem Verkaufsstart ab Anfang September. Dann könnt Ihr los und die Regale vor Ort stürmen oder die Produkte im dm Onlineshop selbst bewundern/shoppen. (Auf www.dm.de finden sich ab dann auch weitere Infos.) Alternativ klickt Ihr Euch jetzt gleich noch zu Makeup and Beauty by Karo da gibt es nämlich schon die ersten Swatches der Produkte zu sehen 😉

signatur-beangel

Wie findet Ihr die erste, eigene dm Kosmetiklinie?

Fotos: Mit freundlicher Genehmigung von www.dm.de

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

2 Kommentare

  1. Ich bin schon seeeehr gespannt auf einige Lippenprodukte und auf die Kajalstifte. Betriebswirtschaftlich gesehen hat dm da auch gut entschieden, würden wir natürlich auch so machen 😉
    Viele Grüße!

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.