Menü schließen
schauen Sie was wir machen

All-in-One: Glänzend glatt, Locken, Wellen und Volumen

mit dem Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen

Schon mal aus dem Bad geschlurft und ausgesehen wie grad frisch aus einer fluffigen Windboe hervorgetreten? Jap, das kenn ich.  Morgens bin ich strubbelig und voll verföhnt – meine Haare stehen nach allen Richtungen. Mein Bob-Schnitt ist zwar relativ unkompliziert aber auch hier braucht man schon Haarbürste, Lockenstab oder Glätteisen um die Frisur wieder in Form zu bringen. Der Abwechslung halber habe ich dann auch gerne mal variiert – die Haare hochgesteckt, alle Haare komplett durchgelockt oder auch nur leichte Beachwaves frisiert.

Zu meiner Standardausrüstung zählte Bürste/ Kamm, Schaumfestiger, Föhn und Lockenstab sowie Haarspray. Im letzten Jahr ist mir dann allerdings mein heissgeliebter Lockenstab kaputt gegangen und ich stand fragend vor dem Elektromarktregal: Erneut ein Lockenstab oder doch lieber ein Glätteisen? Vielleicht das Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen?

Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen

badhairday

Ich habe mich zuerst wieder für einen Lockenstab entschieden  – es war halt das was ich schon immer kannte und vor allem mit dem ich auch immer zurecht gekommen bin und das vor allem auch morgens im Halbschlaf. Ein weiterer Punkt war für mich der Hitzeunterschied. Mit meinem Lockenstab benutze ich fast nur die kalte Temperaturstufe. Zum einen weil mir das reichte um das Volumen und die leichte Welle reinzubekommen, zum anderen weil mir bei zu viel Hitze nie ganz wohl war. Man weiß ja auch nicht wie das mit den Haaren dann ist. Ich möchte zum Beispiel nicht so heiss „gebraten“ werden – mute das aber meinen Haaren zu.

Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen

Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen

Als ich dann allerdings die Möglichkeit hatte über www.Der-Beauty-Blog.de & www.BeautyTesterin.de mich für einen Glätteisentest zu bewerben habe ich mich dann doch einfach mal getraut, mich beworben und Glück gehabt. Da war es nun; das Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen und wollte getestet werden. Bevor ich jedoch loslegen konnte musste ich mich erstmal einlesen – also was das Glätten und Locken von Haaren mit einem Glätteisen betrifft und vor allem in Sachen Hitzeschutzspray. Zwei Produkte habe ich mir dazu ausgesucht, wobei mir nur eines wirklich gut gefallen hat. 

Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen

Es ist das erste Glätteisen das ich selbst benutze und ja ich war skeptisch. Optisch schlank und schwarz gibt es keinen unnötigen Schnick-Schnack. Das Gerät ist stilvoll, hochglänzend und aufs Wesentliche reduziert.

Technische Details

Beruhigenderweise gibt es beim Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen für Anfänger nicht viel falsch zu machen. Die Bedienungsanleitung ist kurz und verständlich. Das Konzept ist zudem narrensicher: Ein Schalter,ein Licht und das war es auch schon. Den Rest macht das Gerät. Es gibt keine Temperatureinstellung dafür aber einen Bewegungssensor. 

technik-set

Bewegungssensor

Der Bewegungssensor erkennt ob ich das Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen in Benutzung habe oder nicht. Wenn es also mehr als 3 Minuten auf dem Tisch liegt schaltet es sich automatisch in den Schlafmodus. Damit sinkt auch die Temperatur und der Energieverbraucht sinkt ebenfalls. Wenn man es wieder aufnimmt legt es dann von alleine wieder los – piepst ein paar Mal und ist wieder einsatzbereit. Vergesse ich es aus Unachtsamkeit schaltet es sich nach 30 Minuten automatisch aus. Damit brauche ich also auch nicht auf der Autobahn umdrehen und heimzurasen um nachzusehen ob ich denn das Glätteisen nun auch ausgemacht habe oder nicht. Welch ein Segen und vor allem welch eine sichere Brandprävention.

Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen

Aufheizen

Das Aufheizen der beiden Keramikplatten des Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen geht unheimlich schnell. Man stellt es an und es ist in unter 30 Sekunden auf Temperatur. Bis es betriebsbereit ist piepst und blinkt es regelmäßig und signalisiert mir so den Aufheizvorgang. Der Piepstin ertönt alle 3 Sekunden. Ist das Glätteisen ist auf der richtigen Temperatur piepst es dann abschliessend noch einmal doppelt und hört danach auf.

Glätteisen

Keramikplatten

Für die notwendige Glättung sorgt eine spezielle Keramik-Beschichtung. Über die gesamte Fläche ergibt sich eine sehr gleichmäßige Wärmeverteilung – es ist also nicht so dass ich nur in der Mitte Hitze habe. Die Haare gleiten sehr weich darüber, nicht bleibt hängen oder lädt sich antistatisch auf.

Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen mit keramikbeschichtung

Dazu kommt eine spezielle Federung dieser beiden Platten. Schliesse ich die Fläche nur leicht bleibt eine kleine Lücke bestehen. Übe ich mehr Druck aus geben dann auch die Federn nach und es bleibt kaum mehr eine Lücke. So umschliessen die Platten dünne ebenso sicher wie dickere Haarsträhnen.

schliessen-closedup

Handling

Im Vergleich zu meinem Lockenstab ist es sogar etwas leichter und ich habe keine Probleme mit dem Umstieg. Als Neuling muss man zuerst rum probieren, vor allem wenn man bisher nur einen Lockenstab benutzt hat. Ich mache also ein paar Trockenübungen, ohne das das Gerät an ist. Glätten ist dabei weniger das Problem sondern mehr die Frage: „Wie drehe ich die Hand um die Haare wie zu locke?“. Beim üben fällt das enorm lange Kabel auf (satte 3m!) Mit dem kann ich locker flockig durchs ganze Bad spazieren, wenn ich mich nicht aufs Haare glätten konzentrieren würde. ;D

set-kabel

Am Ende des Gerätes verhindert zudem eine Drehkupplung das sich ein verdrehter Kabelsalat bildet und schützt somit auch das Kabel vor möglichem Bruch. Wer also vor hat ein Gerät lange und täglich zu benutzen dann sollte man darauf ebenfalls achten.

Da wir jetzt die wichtigstens Infos zum Gerät geklärt haben können wir gleich bei den Löckchen weiter machen …. STOPP!

[Vorsichtsmaßnahmen!]

Bevor man auch nur daran denkt mit dem  Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen – oder auch jedem anderen Glätteisen – an die Haare zu gehen sollte man folgende Details beachten:

  1. Niemals nasse Haare glätten! Das Haar muss zu 100% trocken sein und das heisst wirklich vollkommen trocken. Nicht feucht, nicht mit Hitzeschutzspray besprüht. 
    Am besten wäscht man sein Haar zuerst und befreit es von allen Rückständen. Dann ein Conditioner mit viel Feuchtigkeit benutzen und gut ausspülen. Nun kann man Pflege ins Haar geben: Schaumfestiger mit Hitzeschutz oder gleich ein Hitzeschutzspray. Gleichmäßig einmassieren/ verteilen und dann das Haar komplett trocken föhnen. Wer seine Haare glättet und es dampft dabei noch der kocht seine Haare regelrecht durch. Unbedingt vermeiden!
  2. Nicht zuviel Haare auf einmal glätten
    Wenn Ihr versucht eine sehr dicke Haarsträhne zu glätten führt das zu einer ungleichmäßigen Hitzeverteilung. Ausserdem kann es passieren, dass die außenliegenden Haarschichten überhitzen und so geschädigt werden. Am besten teilt man die Haare so auf das eine Strähne genau die Breite der Heizplatte hat – mit ein wenig Abstand nach rechts und links.
  3. Die richtige Technik
    Wenn man glättet muss das Glätteisen in einer Bewegung gleichmäßig und zügig durchziehen. Keinesfalls das Glätteisen länger an einer Stelle belassen dies kann zu einer Überhitzung der Stelle führen.

Elnett Hitzeschutzspray

Wer das beachtet kann nun ans Haare glätten gehen. Jetzt habe ich allerdings schon „glatte Haare“ … keine Naturkrause und keine Locken. Warum sollte ich also meine Haare überhaupt glätten wollen? Nun, wer es einmal gemacht hat weiß ganz genau warum er es immer wieder will. Die Haare fallen nicht nur besser, auch der Glanz ist besser und das Haargefühl ist richtig toll. Weich, fluffig und seidig, da will man ständig drin rum wuscheln. Noch ein Punkt für das Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen und etwas was mir mein Lockenstab bisher nicht bieten konnte.

elnett1

Haare glätten

Meine Haare sind mit Hitzeschutzspray versorgt und absolut trocken. Ich habe mich beim Spray übrigens für das Produkt Hitze-Styling-Spray von Elnett entschieden. Es klebte nicht so sehr wie das von Schwarzkopf Got2be Schutzengel und der Duft sowie das Ergebnis gefiel mit besser. Am besten legt man sich auch noch ein paar Haarklammer/ -spangen zurecht, so sind die noch zu glättenden Haare aus dem Weg und man kann systematischer arbeiten.

glätten2

Das Glätten an sich ist dann auch das einfachste. Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen an – 30 Sekunden warten und dann das Glätteisen knapp unter dem Haaransatz ansetzen und zuklappen. Danach direkt und vor allem gleichmäßig die eingeklemmte Haarsträhne nach unten ziehen. Kurz vor den Haarspitzen kann man das Gerät dann leicht nach innen drehen damit die Haarspitzen eine schöne Rundung bekommen. Diesen Vorgang wiederhole ich dann für jede Haarsträhne. Nach 20 Minuten habe ich dann glatte, weiche und vor allem glänzende Haare.

Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen

Haare locken

Auch mit dem Glätteisen kann ich Locken „glätten“. Eigentlich ist dazu nur etwas Handverrenkung nötig. Einmal gewusst wie und es ist wirklich sehr einfach auch Locken hinzubekommen. Dabei kann man zwei Arten von Locken machen. Einmal die nach innen gelockte Locke oder die nach aussen gelockte Locke.

Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen

Beim Locken machen ist es dann so – je  schmaler eine Strähne ist desto korkenzieherähnlich wird sie auch. Ich bevorzuge aber normale Locken bis leichte Wellen daher bleibe ich bei der Haarmenge die ich auch beim glätten genommen habe. Danach setzt man das Glätteisen wieder kurz unter dem Haaransatz an und dreht dann das Gerät um 180Grad. Erst dann zieht man die Strähne mit der Drehung so bis zur Haarspitze herunter. Hier benutze ich gerne auch mal zwei Hände – allerdings muss ich da etwas aufpassen, denn das Gerät ist immerhin ziemlich heiss. Ist das Löckchen fertig kann man es mit dem Finger noch etwas herumdrehen oder es so gedreht mit einer Spange zum auskühlen hochstecken. Wer hat und mag könnte es dann auch gleich noch mit Haarspray ein wenig fixieren. Das verlängert die Pracht.

lockendreh-set

Ich mache es eigentlich immer so, dass ich Strähnen am Hinterkopf und den Seiten nach Innen locke – und die Haare um das Gesicht nach aussen locke. Das ergibt eine tolle Welle und die Haare sind so auch automatisch aus dem Gesicht raus. Das muss man dann aber probieren, was einem da besser gefällt. Wenn ich die Haare z.B. hochstecke dann locke ich auch alle nach innen.

Das Ergebnis ist eine schicke, leichte Locke. Hier genügt mit dem Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen völlig ein einmaliges durchziehen der Haarsträhnen. Im Vergleich dazu müsste ich mit einem Lockenstab schon gut 30 Sekunden die Strähne halten um ein ähnliches Ergebnis zu bekommen.

löckchen

Lockenstab vs. Glätteisen

Auch das hat mich interessiert. Locken mit dem Lockenstab, der ja für diesen Zweck gemacht ist, sollte den Job durchaus besser erledigen. Also habe ich direkt neben das Glätteisenlöckchen ein Lockenstablöckchen gemacht.

lockenvergleidh

Im Vergleich sieht man eigentlich nur einen kleinen Unterschied und das auch nur weil ich einfach etwas weniger Haare erwischt hatte. Aber vom Grundprinzip macht das Glätteisen den Job genauso gut wie mein Lockenstab. Damit habe ich in einem Glätteisen also auch einen wirklich akzeptablen Lockenstab und das beste aus beiden Welten.

Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen

Im Anschluss locke ich also noch die restlichen Haare komplett durch und fixiere die Strähnen mit etwas Haarspray. Das Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen muss nach der Benutzung noch auskühlen bevor man es wieder verstauen kann. Am besten ist es daher hängend aufgehoben, wo es erstmal auskühlen kann.

Man kann die Haare auch etwas durchwuscheln und die Locken nur als Volumengeber verwenden. Ich stecke Sie auch gerne mal komplett hoch oder locke nur ein paar Strähnen etwas um die Frisur einfach verspielter zu gestalten und Abwechslung zu meinem sonst glatten Lock zu bekommen.

fertig1

Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen

Preis & Erhältlichkeit

Das Fripac Mondial Touch Stylingeisen ist für 89,00 Euro unverbindliche Preisempfehlung exklusiv über amazon.de erhältlich. Empfehlen kann ich Euch auch die praktischen Kombiclips.

Wem der Name Fripac Medis bis jetzt noch nichts sagt: Die Firma bietet bereits seit über 50 Jahren Profi-Friseurbedarf in exzellenter Qualität an. Man vertraut damit auf einen Hersteller mit entsprechender Produkterfahrung. Weitere Infos zu Fripac Medis und dem Sortiment findet Ihr hier: www.fripac-medis.de.

fertig2

Mein Fazit

Inzwischen bin ich nach meinem Langzeittest dem Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen ziemlich verfallen. Glätten, Locken, ja auch Wellen habe ich schon gemacht und es macht Spaß damit „haarkreativ“ zu sein. Ein lockeres Löckchen das ins Gesicht fällt sieht einfach immer gut aus. Auch bin ich mit dem Gerät selbst gut zurecht gekommen.

Aber – zu Anfang hat mir die fehlende Temperatureinstellung ein wenig Sorgen gemacht. Viele hatten stets dazu geraten das ein Glätteisen zwingend eine Temperaturregelung braucht. Und wenn ich eine Strähne geglättet habe ist sie, im Vergleich zum Lockenstab, wirklich sehr heiss. Man kann es aber mit einem Trick dann doch etwas steuern – nämlich über den Bewegungssensor. Ich lege das Glätteisen zwischen den Strähnen hin – der Bewegungssensor greift unf fährt das Gerät in den Schlafmodus und damit wird es auch automatisch etwas kühler. Wenn ich dann eben nicht das Piepsen abwarte ist die Temperatur immer noch ausreichend um eine schöne Locke oder Glättung zu erreichen. Dennoch wäre mir ein Schalter lieber denn gerade wenn Personen mit geschädigtem Haar das Gerät benutzen wollen wäre es schon komfortabler die Temperatur auch selbst steuern zu können.

Wenn das Gerät vollständig aufgeheizt ist wird es mit der Zeit auch etwas schwieriger das Gerät selbst anzufassen – hier muss man dann sehr vorsichtig sein oder einen Hitzeschutzhandschuh verwenden. Ich habe das mal bei anderen Geräten gesehen das so ein Handschuh dabei lag den man genau dafür benutzen sollte. Vielleicht könnte man das für zukünftige Gerätegenerationen ja auch berücksichtigen 🙂

Das Aufheizen geht dann wiederrum so schnell, dass es jeden Blitzstart locker gewinnt. Das Gerät liegt auch unheimlich gut in der Hand, sieht wirklich klassisch gut aus und die beschichteten Keramikheizplatten sind sehr sanft zu meinem Haar und bringen einen fantastischen Glanz zustande. 

Für den fehlenden Temperaturregler ziehe ich einen Punkt ab (meine Lösung ist zwar annehmbar aber nicht komfortabel genug). Somit 4 von 5 Flügeln von mir für das Fripac Mondial Touch Keramik Glätteisen und vielen Dank an www.Der-Beauty-Blog.de bzw. www.BeautyTesterin.de für diese tolle Erfahrung.

                   

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.