Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Pinkbox August 2013 – schnell mal ausgepackt

Mein Unboxing der Beauty Abo Box

War das nicht erst vor kurzem als ich Euch meine Pinkbox Juli 2013 gezeigt habe? Eigentlich wollte die August Ausgabe bereits gestern zu mir – aber ich war nicht da und so drehte sie eine extra Runde im Postauto, um dann heute bei mir einzutrudeln.  Der große Suchmaschinen Run nach dem Suchwort – Pinkbox August 2013 – war ziemlich groß 🙂 Ihr lagt alle schon auf der Lauer und deshalb schiebe ich diesen Beitrag jetzt auch vor das eigentlich für heute geplante Thema.

Natürlich war auch ich schon mal „schieksen“ was denn da so drin sein würde und hatte die unterschiedlichsten Boxen gesehen. Aber was am Ende zählt ist das was denn nun wirklich drin ist – also lasst uns auspacken  ….

Pinkbox August 2013

Pinkbox August 2013

Habt Ihr eigentlich ein bestimmtes Ritual beim öffnen der Boxen? Vielleicht reisst Ihr sie auf und fleddert die schwarzen Kringelfussel durch die Luft oder gehört Ihr zu denjenigen, die die Schleife mit der Schere durchschneiden und bereits während dem auspacken den Verpackungsmüll fein säuberlich, nach Restmüllverwertung, sortieren?

Ich bin eher der Boxenauspacker „Schokoladeneis!“ Heißt ich packe gerne langsam und Stück für Stück aus , vermeide möglichst den Blick auf die noch kommenden Produkte und schaue mir jedes neu herausgefischte Objekt gleich genauer an und teste es auch oftmals sofort, um dran zu schnuppern oder die Wirkung schonmal ein bisschen auszukundschaften.

1) Zeitschrift Landgenuss
Stück 4,80€ UVP

Pinkbox August 2013

Nachdem ich bereits die letzte Kochzeitschrift durchaus toll fand und daraus bereits ein paar leckere Rezepte ausprobiert hatte hat mich diese Beilage gleich nochmal gefreut. Diesmal bleiben wir bei der ländlichen Küche „LANDGENUSS“ und auf den ersten Blick finden sich wieder recht schmackhafte Rezepte und kreative Dekoideen darin. Da werde ich gleich heute abend mal ein Rezept ausprobieren, dass mir auf Anhieb gefallen hat.

Sie ist zwar wieder aus Mai/Juni 2013 – also schon etwas her – aber das macht sie ja nicht untauglich. (Was manche sich da aufregen können ^^ ist wirklich immer total witzig.) Mich störts nicht.


 

2) Flora Mare Nachtcreme
Originalgröße 50ml –  27,25€ UVP

Pinkbox August 2013

Die kommt wie gerufen! Meine Nachtcreme ist alle und ich war schon am grübeln, welche es denn nun werden sollte. Meine bisherige Nachtcreme war von Balea und auch vollkommen ok – aber ich wollte mal was Neues probieren. Flora Mare passt da wirklich total zu mir, wo ich eh Wasserratte, Strandfreak und Muschelsammler in einem bin.

Pinkbox August 2013

Der Geruch der Creme ist frisch, erinnert mich aber auch irgendwie ein bisschen an meine Fußcreme *öhem* Dafür zieht sie schnell ein – ist durchaus reichhaltig (was auch so sein sollte bei Nachtcremes) und enthält Q10, dass ja für eine gewisse positive Wirkung bekannt ist.

Pinkbox August 2013

Das erste Fazit zu Flora Mare ist daher von der Aufmachung her total klasse für mich – mal schauen ob auch die Creme für mich etwas langfristiges werden kann oder ob der Duft Ihr dann doch das Genick bricht …


 

3) Florena – 3er Pflege Set
Sondergrößen:
je 100ml Handcreme 1,89 € UVP
je 50ml Gesichtscreme 4,79€ UVP

Pinkbox August 2013

Gar nicht so dumm, liebe Florena … gar nicht so dumm! Mit diesem Set kann ich statt nur einem Produkt gleich drei ausprobieren und mir mein Urteil dazu bilden. In Summe haben wir genau 50ml, was alleine genommen auch einer Originalgröße entspricht. Die Idee finde ich schonmal gut, hat man so doch die Möglichkeit viel mehr zu testen.

Pinkbox August 2013

Obwohl ich finde, das beide Handcremes in der Konsistenz doch gleich sind gibt es hier die Unterscheidung „für empfindliche Haut“ und „für beanspruchte Hände“. Beide Handcremes sind OHNE MINERALÖL und OHNE SILIKONE und aus BIO Kamille bzw. BIO Aloe Vera hergestellt.

Pinkbox August 2013

Der Geruch gefällt mir auf Anhieb super – aber welche der beiden Cremes ich nun brauche kann ich nicht sagen. ich finde sie beide toll und habe nur eine rein optisch stärkere Fixierung auf die zart-rosé Verpackung. (Ich finde mich grad selbst etwas girlyhaft, dass ich tatsächlich das Pinky besser finde ^^ *lach)

Die Gesichtscreme ist eine mattierende Tagespflege. Für Mischhaut – das passt also für mich. Um die Inhaltsstoffe auf dem kleinen Döschen zu lesen muss ich aber nochmal zum Optiker 😉

Pinkbox August 2013

creme1

BIO Grüntee mit Reispuder – ich habe den Eindruck Reisspuder ist schwer im kommen – es gibt mittlerweile schon MakeUp und Puder damit. Bin mal gespannt was sonst noch kommt.

Der Duft der Creme  ist nicht ganz so gut, wie bei den Handcremes – er riecht schon etwas chemisch finde ich. Dafür ist die Formulierung sehr leicht – buttrig zart. Das als Körpermilch … mmmmmh!


 

4) Treaclemoon – the raspberry kiss
Sondergröße: 60ml 0,95€ UVP

Pinkbox August 2013

Weg mit Kokos! Her mit der Himbeere! Wer alle Treaclemoon Duschgele zusammen hat kann sich damit quasi in einen leckeren Duschsmoothie verwandeln. Riecht in jedem Fall: Sehr fruchtig , sehr süss und vor allem sehr ISS MICH!


5) Leseprobe „Löffelchen Liebe“
Gesamtausgabe 14,99 € UVP

Pinkbox August 2013

Passende Lektüre zur Pinkbox August 2013 – nur das ich keine dekorative Kosmetik drin hatte. Aufgeschlagen und schon direkt was von Tipwear und abknabbern gelesen. Sehr amüsant. Der Aufmacher ist auf jeden Fall auch so lustig: „Mein Name ist Anna Brix. Ich bin 35, mein Bindegewebe hat seine beste Zeit hinter sich und das Sportlichste an mir ist mein Eisprung.“ 

Pinkbox August 2013

 

DAS SIND DOCH SÄTZE DIE MAN LESEN WILL, WENN MAN STARK AUF DIE 35 ZUGEHT! Oder?

Ich habe fast die Befürchtung „Leseprobe“ heisst das ich am Ende des Buches mit 1000 offenen Fragen da stehen werde um dann zum Buchhändler zu rennen und mir die Fortsetzung zu besorgen 😉

buch1

 

Ansonsten gab es noch ein paar Proben in dieser Pinkbox August 2013 – wobei eines dieser Produkte sogar noch offiziell auf der Liste steht. Ich hätte es sonst glatt übersehen!


6) Comodynes – Micellar Cleanser Sensitive Skin
20 Stück, 4,00 € UVP

Pinkbox August 2013

Micelöö Cleansaaaaaa Sensitüüüüüv Skün?????  Ich übersetze Euch das mal: ABSCHMINKTÜCHER! Bekomme ich öfters mal bei Douglas als Pröbchen mit wenn ich vor Ort bin. Die Produkte sind im Grunde alle auf die schnelle Anwendung ausgelegt. Es gibt dort fast alles in „Tütchen“ ob für die Hautstraffung oder den perfekt gebräunten Teint, alles kann man mal so nebenbei aus der Handtasche zücken und anwenden.

Mir ist das aber irgendwie zuviel Verpackungsmüll, auch wenn sowas unterwegs recht praktisch ist. Die Tücher riechen aber ganz angenehm. Etwas seifig und auch frisch. Anwendung funktioniert auch einfach: Tuch auffalten – ein paar mal über das Gesicht wuseln – MakeUp rückstandlos weg.


7) Pantene ProV Wunderampulle
50ml, 1,99 € UVP

wunderampulle

Ein kleines Wunderampüllchen 🙂 Das geht definitiv immer und ist total was für Haarspülungsfaule wie mich. 1 Minute und die Sache ist gegessen. Die habe ich doch glatt bei der Aufzählung hier vergessen. Man merkt ich werde doch alt 😀


 zettel

Mein Fazit

Eine richtig FLORige Pinkbox August 2013 mit FLORa Mare – FLORena – erinnert mich schon ein bisschen noch an Urlaub: Was zu lesen, Handcremes und Duschgel für unterwegs, schicke Nachtcreme nach der langen Partynacht am Strand und pralle Pantene Sofortpflege für die Haare, wenn die Sonne und das Meer mal wieder all zu strapazierend waren. Kommt hin, oder?

Man sollte aber auch festhalten – es ist eine eher mittelmäßige Box für mein Empfinden. Der richtige Kracher war nicht drin, auch wenn ich mich sehr über die Nachtcreme gefreut habe. Es hatte alles irgendwie immernoch diesen Probencharakter, wie man ihn von der DM Probiergrößentheke kennt.

Es gab aber auch Boxen mir dekorativer Kosmetik drin – von Pupa Milano, L’oreal und L’Ambre. Schaut am besten mal Janine, bei Moni von Glam & Shine oder bei  Julia von Funkelfaden vorbei – sie haben nämlich Produkte dieser Marken bekommen. Ihr seid zu beneiden 😉 Auch will! *schnüff

Wer hat denn das Armband bekommen und mal in bildlicher Form online gestellt ? Ich habe das leider bisher nicht finden können … würde aber gerne mal wissen, wie es aussieht.

 

Wenn Euch die Box auch nicht zu 100% überzeugt hat: Auf der Webseite von Pinkbox- genauergesagt unter http://pinkboxde.wordpress.com/swap-the-box/ habt Ihr die Möglichkeit Produkte aus der aktuellen Box zu tauschen.

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

12 Kommentare

  1. Pingback: Pink Box August 2013 | Shedot.net
    1. Mein Gott S.! Die hab ich total vergessen!!! Vielen Dank für den Hinweis. Da kannst du mal sehen – das ist bis jetzt gar keinem aufgefallen. Ich hab es eben noch schnell ergänzt.

      Klar – ich habe nichts dagegen. Danke 🙂

  2. Die Meinungen gehen dieses Mal wirklich stark auseinander finde ich. Es ist aber durchaus schwer die Box immer in die richte Relation zu setzen. Der persönliche Geschmack spielt auch immer eine große Rolle bei dieser Beurteilung.

  3. Ich finde die August-Box total gelungen. Hab genau die gleiche Box und bin voll zufrieden.
    Flora Mare ist eh meine absolute Lieblingsmarke und ich war schon am überlegen, mir etwas zu bestellen (na nun kam ja Nachschub) 🙂
    Dann stimme ich dir auch mit der Florena-Tuben voll und ganz zu, dann kann ich wenigstens verschiedene Sorten testen und hab nicht nur „EINE“.

  4. So kann es kommen. Ich bin ja mit meiner Box nicht sonderlich zufrieden. Deine mit der Creme und der Zeitschrift finde ich hingegen gar nicht schlecht 😀

    Liebe Grüße,

    Julia

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.