Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Pinkbox Juli 2013

explodiertes Fußpuder? oder was?

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

Pinkbox Juli 2013 ist da! Noch sitze ich und kann schreiben … aber ich tue mich doch reichlich schwer, denn aus der Pinkbox strömt ein Duft – unbeschreiblich! So intensiv, so altbacken? Ich spekuliere auf explodiertes Fußpuder? … oder vielleicht … ich kann es echt nicht näher definieren. Aber eins steht fest: es riecht in meiner Nase nicht angenehm. Die kräuselt und rümpft sich schon. Ich habe die Befürchtung, wenn ich die gleich öffne, bin ich erstmal eine Weile OUT OF ORDER!

Der Gedanke: DA IST NOCH MEHR DRIN, in dieser Pinkbox Juli 2013 (*sabber*) treibt mich aber trotzdem an sie zu öffnen. Nur die Harten kommen in den Garten – bestenfalls bei geöffnetem Fenster 😉

Pinkbox Juli 2013

Pinkbox Juli 2013

Pinkbox Juli 2013

Die Pinkbox Juli 2013 IST OFFEN! Ein wenig wühlen entlarvte gleich den Übeltäter! Es ist eine OMASEIFE! äh *Hust* ROSENSEIFE!

1) JISLAINE Naturkosmetik: Rosenseife
Probengröße 20g (
100g/ 6,95€ UVP)

Pinkbox Juli 2013

Seht sie Euch an: So klein, braun-grün und schon so mächtig, dass sie ganze Frauenzimmer in die Knie zwingt. Repekt meine Kleine! Dabei schaut sie ja soooo schlecht gar nicht aus – mit dem tollen Muster da.  *Oooaä*, aber der Duft, der schlägt einem dann wieder in die Nase und ich verfluche gerade die gemachte Nahaufnahme. 100g, die Originalgröße dieser Seife, würde ich vermutlich überhaupt nicht ertragen können, wenn mich 20g bereits jetzt umhauen.

Durch die komplette Wohnung fegt ein Hauch dieses, sorry „SEIFENMIEFS“, und jeder Besucher könnte den Eindruck gewinnen ich lagere heimlich in meinen Schränken nette alte Omas, denn so wirklich ausmachen kann man den Geruchsherd zunächst nicht.

Pinkbox Juli 2013

Man stelle sich das in einem kleinen Bad vor!? Undenkbar für mich!

Eins steht fest: Sobald die Bilder gemacht sind, kommt diese Seife in eine luftdichte Tüte! Benutzen kann ich Sie nämlich nicht, denn ich glaube in aufgeschäumtem Zustand ist sie im Stande zu töten. Eventuell darf sie aber bei mir auf dem Dachboden einziehen und dort möglichen Kleidermotten den Tag verderben 🙂

Über die Hersteller Bezeichnung die auf der Pinkbox Juli 2013 angegeben war: „angenehmer und sinnlicher Duft“ lässt sich an dieser Stelle definitiv noch diskutieren! Menschen die das auf sich nehmen und sich mit dieser Duftrichtung am ganzen Körper waschen haben meinen größten Respekt! Um Damaszener Rosen mache ich ab sofort auch mal besser einen Bogen!

Ob es da auf www.jislaine.de noch andere Duftrichtungen gibt? Hoffen darf man ja schliesslich noch!


Nachdem das nun luftdicht verschlossen ist kann ich nun wieder atmen und gewohnterweise mit der Pinkbox Juli 2013 weiter machen.

2) Zeitschrift „So isst Italien“
Stück 4,90€ UVP

Pinkbox Juli 2013

Super Sache das! Tolle Bilder, leckere Rezepte das gefällt mir. Insgesamt 73 Stücke – das ist wirklich ordentlich und damit kann man eine Weile testen und ausprobieren. 4,90€ kostet eine Ausgabe – hier seht Ihr das Heft aus Februar/ März. (Ja, so alt ist das schon!) Dazu kommt das das Heft eine stattliche Größe hat – ein wenig breiter als A4 – und damit mehr Platz für tolle Bilder und Tipps. Schaut dazu richtig edel aus in Hochglanzoptik. Sowas kann auch ruhig mal länger in der Küche verbleiben bei dieser Optik.

set-seiten

Da könnte man schlagartig Hunger bekommen und glatt in den Karton beissen!

 


3) AOK – Pure Balance Mattierende Tagespflege
Originalgröße 50ml / 5,99€ UVP

Pinkbox Juli 2013

Ein prebiotischer Wirkkomplex ? (War da nicht auch mal was mit Joghurt?)

Auf jeden Fall soll diese Pflege das natürliche Gleichgewicht der Haut wieder herstellen. Zu Hilfe kommt dabei weißer Tee und Ginseng-Extrakt. Diese Wirkstoffe beugen auf natürliche Weise der Entstehung von weiteren Mitessern entgegen. Aber nicht das nun alles wieder schreit: „ÄÄh schon wieder nur was für Teenies!“. Diese Pflege richtet sich an Haut ab 20! Könnte damit quasi die Folgepflege der ersten Teenagercreme sein.

crePinkbox Juli 2013

Der Auftrag gefällt mir schonmal gut – eine sehr gelige Textur und vor allem leicht. Der Geruch zu Beginn ist super – beim Auftrag selbst gefällt er mir aber komischerweise nicht mehr. Ein paar Minuten auf der Haut und der Eindruck ist wieder weg. Es duftet nur noch einen ganz sachten Hauch, frisch und auch leicht herb. Mattierend kann ich vor allem in der T-Zone gebrauchen und genau dort habe ich auch heute noch ab und zu Problem mit Unreinheiten, warum also nicht ?!

 


4) Dove – Intensive Reparatur Shampoo
Probengröße 50ml (2,99€ / 250ml )

Pinkbox Juli 2013

Das Schlüsselochprodukt der Pinkbox Juli 2013: „Och ist das niedlich!“ (Man beachte meinen Fingernagel oben – der monstermäßig riesig wirkt.) Ein Shampoo von Dove mit Micro Moisture und Fibre-Active Technologie. Repariert und pflegt für brüchiges, strapaziertes Haar. Soll sogar Haarbruch und -spliss vorbeugen können.

poo-set

Mit Dove wurde ich bisher noch nie richtig warm. Früher roch es so nach Seife, das ist heute besser, aber trotzdem hat mich das geprägt. Obwohl ich sagen muss das Shampoo aus der Pinkbox Juli 2013 riecht wirklich gut.

Ok, überredet, probieren werde ich es, aber etwas effektives werde ich nicht dazu sagen können, das reicht bei mir für eine Haarwäsche und nicht mehr. Aber ich werde mal den Härtetest nach dem Schwimmen damit machen. Dann sind meine Haare nämlich immer arg strapaziert und haben Pflege nötig. Wenn es das schafft hat es gute Chancen das es bei der nächsten Begennung doch im Einkaufswagen landet.

 


5) SCHOLL – Party Feet
1 Paar/ 3,99€ UVP

Pinkbox Juli 2013

Der Slogan: „Laufen wie auf Wasser“ klingelt in meinem Ohr, als ich mir dieses Pad so betrachte. Das brennen der Fussballen kennt sicher jede Frau. Diese Pads hier kleben – können also praktisch im Schuh fixiert werden – und sind sogar wiederverwendbar. Einfach waschen und fertig. Damit sollen lange Partynächte und Shoppingtouren ein Kinderspiel werden.

fusspad2

Zugegeben früher habe ich mir das auch angetan und in meinem Schrank stehen sogar noch HighHeels, aber heute bin ich da pragmatischer.  Und, ob das Mann nun gefällt oder nicht, der größte Teil meiner Schuhe ist zwar stylisch aber auch flach und praktisch. Allerhöchsten ein kleiner und stets breiter Absatz lässt sich da finden. Dennoch, wenn man mal wirklich lange auf den Beinen sein muss, kann das durchaus eine Hilfe sein. Die werde ich mal gut verstauen – das nächste Event kommt bestimmt.

 


6) ELINA MED – Nagelfeile Pro
1 Stück Originalgröße/ 1,49€ UVP

Pinkbox Juli 2013

Ein Nagelfeile bzw. Polierfeile. Damit soll man seine Fingernägel glatt und glänzend polieren können. Aber mal ehrlich: Schaut Euch das Reibeisen an! Wenn ich damit meine Nägel poliere bin ich aber nicht mehr lange auf dem Nagel … sondern ein gutes Stück weiter unten. (Oh da guckt noch ein Knochen raus – den feile ich dann auch grad noch ab!)  Ob das wirklich eine Polierfeile ist bezweifle ich daher. Tippfehler auf dem Pinkbox Juli 2013 Zettel? Ich weiss es nicht.

feilen-set

Brauchbar aber in jedem Fall – Nägel kürzen muss man immer – auch wenn ich eigentlich Mineralfeilen/ Glasfeilen bevorzuge einfach um den Nagel nicht zu sehr aufzurauen.


Kommen wir jetzt endlich zum Hammerprodukt, dass mich sogar die Müffelrosen vergessen lässt:

7) Manhattan – Professional Smokey Eye Kit
Originalgröße 8g/ 7,49 UVP

Pinkbox Juli 2013

pinsel1

Ich grinse gerade äusserst breit! Das ist jawohl der Megaburner 😀 Eine riesen Palette von Manhattan mit aufeinander abgestimmten Farben, Applikator und Pinsel Duo und dazu noch in einer wundervollen Verpackung – sehr hochwertig, schwer und mit Spiegel. Eine Anleitung auf der Rückseite. Und ja: ich grinse immernoch!

palette-yeah1

Das ist wirklich klasse. Ich tue mich echt schwer passende Farben zu finden und mixe daher einfach quer Feld ein. Deshalb stehe ich gerade auf solche Sets absolut, weil einem hier die Profis quasi die Wahl leicht machen. Das ich aber diese Palette in der Box haben würde, damit hatte ich nicht gerechnet. Umso mehr freut es mich jetzt. Seit Anbeginn meines Pinkbox Abos ist das eines der besten Produkte ever für mich!

farbset

Mögt Ihr einen Look damit sehen? Zumindest auf dem Handrücken habe ich Euch die Farben schonmal geswatcht! Finde ich soweit ganz in Ordnung – mit einer Base wird das nochmal einen Ticken brillianter. Es bröselte zwar etwas, das müsste ich dann mal wirklich beim Live Einsatz probieren.

farb-1 farben2

pinsel-2

pinsel-3

Den geschminkten Look zur Palette könnt Ihr Euch hier ansehen >>


Mein Fazit

Jetzt bin ich happy!
Nachdem das schon so geruchsintensiv anfing und sogar mein Postbote über das Päckchen rümpfend seine Nase hielt wurde am Ende alles gut. Das hat es echt rausgehauen, dank Manhattan 🙂 Auch wenn ich die Palette erst mal lüften muss nun, hehe. Danach hätte man aber auch glaube ich alles in die Box tun können – ich wäre immernoch happy gewesen.

Deshalb bin ich auch dieses Mal wieder sehr zufrieden mit meiner Pinkbox Juli 2013. Es lohnt sich also doch dran zu bleiben (nicht das ich mein Abo je kündigen wollte). Irgendwann kommt definitiv wieder ein richtiges Schätzchen, das einen aus den Socken wetzt.

Ich für meinen Teil werde nun noch ein wenig auf die Suche gehen, was so in anderen Pinkboxen drin war, und vielleicht noch bei der Facebookseite von Pinkbox vorbeisehen und mich für diese gelungene Box beim Team bedanken.

Achso – bevor ich das vergesse: Wenn Euch Produkte aus der Box jetzt nicht zusagen sollte. Auf der Webseite von Pinkbox- genauergesagt unter http://pinkboxde.wordpress.com/swap-the-box/ habt Ihr die Möglichkeit Produkte aus der aktuellen Box zu tauschen.

Wer jetzt die PinkBox selbst probieren will:

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

12 Kommentare

  1. Pingback: Pink Box Juli 2013 | Shedot.net
  2. Zum Glück hatte ich die Seife nicht, aber über das Manhattan – Professional Smokey Eye Kit hätte ich mich riesig gefreut. Ich hatte mal wieder einen Lipgloss in der Box (wie auch in der Juni Box) sowie schon wieder einen Rosafarbenen Nagellack. Ich persönlich bin diesen Monat nicht so glücklich mit meiner Box…

    0

    0
    1. Ich weiss nicht, ob man das über sein BeautyProfil beeinflussen kann- vielleicht mal versuchen. Ansonsten mach Dir nichts draus; Ich hatte aber auch schon doofe Boxen, wo ich jeden Schund hatte und andere dafür nur das tolle Package. Das ist das Risiko bei einer Überraschungsbox mit dem man leben muss.

      0

      0
    1. Stimmt 🙂 Meine Omi klebt auch alte Seiten immer zusammen, um ja keinen Rest zu verschwenden. Die kriegt die sicher weg – nur ich kann dann nicht mehr zu Omi LOL weil Omi dann ja komisch müffelt *ggg

      0

      0
  3. Lach, ich krieg mich gerade fast nicht mehr ein wegen der Seife :)) Rose muss nicht immer Oma sein! Ich trau es mir kaum zu schreiben, aber ich habe Rosenduschgel und Rosenbodylotion hier… *grins* Ach ja, ayurvedische Seifen müssen auch noch irgendwo sein, aber die habe ich geschenkt bekommen. Und „Un Moment de Bonheur“, das ist Parfum mit Rosenduft! Ich liege gleich unterm Sofa, kreischend und kichernd!!!

    0

    0
    1. Da geb ich Dir Rose ist nicht gleich Rose. Ich hab auch Produkte mit Rosenduft – es ist ja auch ein sehr exklusiver Duft. Aber diese hier ging, zumindest für mich, gar nicht. So riecht es in der Tat bei uns, wenn Omi Kaffeekränzchen hat! Ungelogen. Vielleicht finde ich ja noch einen netten Abnehmer 😀 ich biete sie mal zum tauschen an bei der Pinkbox.

      0

      0
  4. Hallöchen! Freut mich, dass du dieses Mal so zufrieden mit deiner Pink Box bist! 😉 Die Lidschatten Palette (toooolle Farben) und die Tagescreme sprechen mich auf jeden Fall auch an. ^^ Was mich etwas wundert ist, dass dieses Mal „so viele“ (naja wenn ich mir da meine letzten Glossyboxen ansehe will ich nicht übertreiben) Probiergrößen enthalten waren. Das Shampoo ist ja doch ganz schön mickrig ^^

    Ich freu mich auf das AMU mit der Manhattan Palette!
    Ganz liebe Grüße
    Yvonne von TheBeautyofOz

    0

    0
  5. Oh weia, das ist alles nix für mich….
    Die Farben finde ich zwar auch sehr schön, aber ich trage nieeee Lidschatten…..

    lg Brigitte die ihre Box noch nicht hat und bald platzt vor Neugierde oder doch eher ne Panikattacke schiebt sie könnte die gleiche Box bekommen wie du :O)

    0

    0
    1. Risiko Brigitte 😀
      Zugegeben ich hab aktuell auch keinen Lidschatten drauf, aber der geht bei mir immer. Und selbst wenn es nur solo das dezente Grau Nr. 4 ist oder Nr.1 für ein bisschen unter der Augenbraue zu highlighten. Bekomm ich also definitiv weg und leer.

      0

      0

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.