Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Zwischen Schokolade, Gebäck und akuter Suchtgefahr

Darf ich an deinem Schweineohr knabbern?

Mmnla – mmja mmallo! Mes *knabber*….  Sorry, aber ich konnte diesem einen Mandelblättchen gerade nicht widerstehen 🙂 Es sei mir hoffentlich gegönnt … denn ich bin es ja auch nicht schuld. Die Firma Lambertz ist schuld! Die hat mir nämlich erneut das leckerste Gehirnfutter zukommen lassen und nun stehen ein paar davon auf meinem Schreibtisch und rufen mir zu: „Iss mich!“. Ich muss zugeben es fällt mir gerade etwas schwerer mich hier aufs Schreiben und nichts aufs Naschen zu konzentrieren.

Bevor also da nix mehr von den Lambertz Gebäck Leckereien übrig ist muss ich die Gelegenheit nutzen und Euch alle  Varianten noch schnell virtuell unter die Nase halten …

Gebäck


Lambertz Composition – Gebäckmischung 1000g

Die erste Box hat den klangvollen Namen „Composition“ und kostet 9,99 € (im Labertz Onlineshop). Sie enthält 2 Lagen à 500g an Gebäckkeksen, jeweils separat eingeschweisst, und ist in schlichtem weiss gehalten. Diese Auswahl enthält dann 15 klassische Gebäcke mit 31% Schokoladenanteil.

Gebäck

Gebäck

Hier hat jeder so seine ganz eigenen Lieblinge die er dann auch zuerst wegisst. Ich bin auf jeden Fall ein sehr großer Fan der Butterkekse mit dem Pferdemotiv als Schokoladenauflage und der Coco Fleur Kekse. Beliebt sind auch die zarten Gebäckröllchen „Divina“ die Orangenstäbchen und – ich konnte es kaum glauben – auch die Neapolitaner Waffeln mit oder ohne Schokoüberzug.

Gebäck

Bei diesen Leckereien fängt es jedoch erst an – wer weiter nascht hat die Auswahl zwischen „Lambertissimo Limone“ – einem feinen Gebäck mit Zitronencreme gefüllt, weißen Schokoladenüberzug und Vollmilchschokoladendekor. dem „Sommertaler“ – einem zarten Gebäck mit Cocosgeschmack und Zartbitterschokolade, dem „Donna Zartbitter“ – ein Gebäck veredelt mit Zartbitterschokolade und Vollmilchschokolade, dem „Ovalen Spritzgebäck“ – quasi auch ein Klassiger aus Mürbegebäck mit Vollmilchschokolade, dem „Mandelkonfekt“ und und und …

Interessant sind hier vor allem die vielen unterschiedlichen Geschmacksnuancen in den Gebäcken. Besonders mag ich hier diese sehr feinen Orangennoten – das macht die Sache sehr frisch und dennoch lecker.


Schicke Designdosen von Lambertz

Verliebt habe ich mich in die tollen, ausgefallenen Dosen von Lambertz im angesagten Look . Ich bin inzwischen absolut fasziniert von der Vielzahl an Motiven und eine solche Blechdose ist natürlich wesentlich stabiler als Karton um darin etwas aufzubewahren. Farblich findet man alles und ob mit oder ganz schlicht und ohne Muster, wie bei der oben gezeigten Composition, es gibt sie.

Zuletzt habe ich z.B. einer dieser Designboxen nochmal ein zweites Leben geschenkt und sie mit selbstgebackenen Mini-Guglhupfen bestückt, eine dicke weisse Schleife drumgebunden und mit einem schicken selbstgestalteten Etikett „Delicious Handmade by …“ weiterverschenkt. Ansonsten benutze ich die Boxen auch für meine Washi-Tapes, meine Post-it für Kosmetik und eben alles was in einer solchen, doch recht großen Box, perfekt aufgehoben werden kann.

Gebäck Lambertz

Praktisch ist da die Umverpackung allemal. Sie ist nur als Banderole um die Dose gelegt, sodass man sie abzieht und schon ist die Dose unverpackt. Es gibt so auch keine unschönen Klebeflecken, die man eventuell noch mühevoll entfernen müsste.

Gebäck


 

 

Lambertz Lambertz Exquisit – Gebäckmischung 750g

Fast noch ein bisschne lieber ist mir die Auswahl in der Exquisit Dose. Dies ist jedoch weniger dem Inhalt geschuldet als mehr der Tatsache das ich hier 3x250g, jeweils verpackt im frischeversiegelten Sortiereinsatz bekomme. Denn man kennt das ja – ist die Versiegelung offen werden die Kekse schnell weich und die Knusprigkeit ist dahin. Wer also nicht gerade Besuch hat und im kleinen Haushalt lebt kann so immer frische Gebäckkekse geniessen.

Gebäck

Diese Box kostet 7,99 € (im Lambertz Onlineshop)- und enthält mit 750g auch weniger als Composition. Der größte Unterschied zwischen diesen beiden Boxen (vom Gewicht und der Verpackung mal abgesehen) besteht darin, dass wir in Exquisit etwas mehr Zartbitterschokolade drin haben. Grundsätzlich ist dies jedes nur eine sehr kleine Unterscheidung – ich nämlich das jede Box für sich ihre Qualitäten hat.

Ich habe Euch hier einen Sortiereinsatz ma komplett auf den Teller gelegt – dies ergibt wie man sieht eine schöne Mischung die durchaus für mehrere Personen problemlos ausreicht.

Gebäck

Da im Lambertz Onlineshop, anders als bei der Compositions Box, der Inhalt so direkt nicht weiter erläutert ist im Produkt habe ich die einzelnen Kekse nochmal en Detail aufgelistet.

Gebäck

Nocciola ist ein feines Gebäck mit Haselnusscreme, veredelt mit Vollmilchschokolade und Zartbitterschokoladendekor, Straciatella ist ein zartes Gebäck mit Cocosgeschmack das mit Zartbitterschokolade veredelt ist. Mein Favorit – das Coco-Fleur – ist ein zartes Gebäck mit Zartbitterschokolade und Cocosraspeln. Donna Vollmilch ist ein zartes Gebäck veredelt mit Vollmilch- und Zartbitterschokolade. Das Gegenstück dazu ist Donna Zartbitter – hier ist es quasi umgekehrt: ein zartes Gebäck das statt mit Vollmilch mit Zartbitterschokolade überzogen wird und mit einem Dekor aus Vollmilchschokolade verziert ist. Das Orangenstäbchen ist feines Gebäck mit Orange abgeschmeckt das mit Zartbitterschokolade veredelt und mit weisser Schokolade verziert ist. Das Chokies ist ein Kakaomürbegebäck das mit Schokolade überzogen ist und ein Zartbitterdekor hat.  Das Neapolitaner ist ein Gebäck aus Waffeln gefüllt mit einer Haselnuss- und Kakaocreme. Und zu guter Letzt noch das Balena – es ist ein klassisches feines Mürbegebäck das in Zartbitterschokolade getunkt wurde. 


Lambertz Haselnuss-Gebäck

Aaaaah Haselnussgebäck – ich sage auch immer die deutsche Variante des Oreo Keks. Ich mag diese Keks-Haselnusscreme-Keks Kombi sehr gerne – sie eigent sich super um sie in ein Glas Milch zu tunken – auch wenn man hier etwas mehr aufpassen muss, das sich der Keks nicht von der Gabel/ vom Löffel verabschiedet.

Gebäck

Der Geschmack ist durchaus haselnussig und frisch geöffnet sind die Kekse auch knusprig. Da bei dieser Menge immer welche übrig bleiben empfehle ich diese luftdicht einzupacken – damit sie eben auch so knusprig bleiben. Ansonsten ist das ein Genuss der immer geht und den eigentlich – bis auf die Haselnussallergiker –  jeder mag.

Gebäck

Gebäck

Das Haselnuss-Gebäck isr übrigens ein echtes Schnäppchen mit 1,69€.

Weiss Pfeffernüsse – 200 g

Dieses Mal fand sich in der süssen Überraschung vom Lambertz auch die Marke WEISS – Sie gehört zur Max Weiss Lebkuchenfabrik Neu-Ulm GmbH, die 1925 gegründet wurde und hängt auch mit der Firma Lambertz zusammen. Denn 1994 wird sie von der Lambertz-Gruppe übernommen und gehört fortan zum Produktsortiment.

Gebäck

Leckeren Pfeffernüsse – die bei uns an Weihnachten nicht fehlen dürfen, weil sie durch Ihren Zuckerüberzug so lange frisch bleiben, waren im ersten Moment etwas ungewohnt – so mitten im Sommer. Aber bereits nach dem ersten Biss war ich im Pfeffernuss-Modus! Pfeffernüsse sind ein sehr traditionelles Gebäck und schmecken richtig würzig-weihnachtlich. Durch den Zuckerguss erhalten Sie eine süssliche Note, die super mit ihrem Gewürzaromen harmoniert – sehr delikat und vor allem im inneren sind diese Pfeffernüsse richtig frisch und saftig.

Allerdings denke ich das sie dennoch viel besser in die Weihnachtszeit passen – mit einem leckeren, heissen Tee schmecken sie nämlich gleich doppelt so gut!

Gebäck


Lambertz Mandel Knacker – 125g

Florentiner sind sicher jedem ein Begriff – dieLambertz Mandel-Knacker sind quasi der größte Florentiner der Welt und genauso nussig und lecker wie seine kleinen Freunde.

Gebäck

125g das sind in Summe 4 Stück zum knabbern. Alle mit einem superdünnen Boden aus Zartbitterschokolade die mit vielen knusprigen, geraspelten Mandeln bestreut ist. Das ist ein Produkt das super viele sehr sehr gerne essen und am besten kauft man davon gleich 2 ;D – denn die sind soowas von schnell weg!

Der Schokoboden harmoniert super mit den Mandel und ist wirklich hauchdünn. Die Mandeln sind in durch das feine Karamell das auf den Mandeln glänzt auch total lecker, knusprig und bleiben frisch. I love it!

Gebäck


Lambertz Schoko-Schweinsohren – 150g

Zugegeben das sind die einzigen Schweineohren in die ich je beissen würde! Diese Variante ist aber auch eindeutig die leckere …

Gebäck

Dieses tradiotionelle Gebäck muss vor allem seines Namens wegen hinterfragt werden: Warum heissen die Schweinsohren Schweinsohren?

Der Name kommt von der Optik. Ich finde zwar nicht das das Gebäck wie ein Schweinsohr aussieht – eher wie ein Herz – aber der Franzose Marie Antoine Careème, renommierter Küchenchef am Hofe von Talleyrand, sah das wohl anders und nannte sein damals erfundenes Gebäck: „Schweineohren“. Vielleicht kommt es aber auch daher das ein Schweineohr eben auch schweinisch gudd schmeckt 😀

Gebäck

Das Schweineohr besteht aus viertourigem Blätterteig der mit reichlich Streuzucker zu den Ohrchen gefaltet wird. Der grobe Streuzucker, der auch aussen und obendrauf am Gebäck sichtbarund auch „erkaubar“ ist,  karamellisiert leicht zwischen den Teigschichten und sorgt für einen sehr knusprigen Biss, als das normaler Blätterteig bietet.

Gebäck

Die Schokolade ist das i-Tüpfelchen bei diesem Genuss – an die Kalorien sollte man hier besser nicht denken. Wer das schafft hat einen knusprig, süssen und tradionelles Kaffeegebäck.


Lambertz Vital Schoko – 200 g

Immer beliebter werden auch sogenannte Müsli-Plätzchen. Lambertz Vital beinhaltet Zutaten wie Sonnenblumenkerne, Haselnüsse, Erdnüsse, Sesam usw. und zusätzlich, leckere Schokoladenstückchen.

Gebäck

Ja – aber nicht vergessen – auch wenn hier VITAL drauf steht haben wir natürlich immer noch eine Leckerei vor uns. Es lohnt sich daher schon ein Blick auf die Angaben. Dies lässt sich etwas verbessern indem man einfach auf die Variante ohne Schokolade zurückgreift.

Grundsätzlich bin ich aber auch ein Fan dieser „Kekse“ – besonders gut schmecken die übrigens wenn man die Kekse leicht zerbröselt und sie einfach in den Jogurth gibt. Über Nacht stehen lassen und am anderen Morgen hat man eine echte leckere Frühstückvariante. Ein paar frische Früchte dazu und man kann sehr lecker in den Tag starten.

Gebäck


 

Zu guter Letzt noch etwas was „von Herzen“ kommt …

Von Herzen Geschenkpackung – 230g

Diese Packung ist echt genial! Zum einen ist es mal etwas anderes als „immer nur Pralinen“ und zum anderen kann ich als Schenker die Packung optisch auch noch verändern. Very cool! Ob Valentinstag, Geburtstag oder einfach als nette Geste – in der Packung gibt es 4 Grußkarten inklusive.

Gebäck

Die enthaltenen Karten in der Packung kann man auf der übergeschobenen Lasche sehen – in diesem Fall sind diese sehr allgemein gehalten. Man schiebt also diesen Umkarton einfach von der Verpackung runter – darin finden sich dann auch die Karten.

Gebäck

Hier sieht man links dann auch schon den leeren weissen Fleck den es zu füllen gilt. Die Motive sind modern, verschnörkelt, lieb und auf der Rückseite bleibt Platz um noch eine persönliche Botschaft zu hinterlassen.

Gebäck

Gebäck

Ist die Botschaft geschrieben braucht man die Karte nur noch mit dem Motiv nach oben in die dafür vorgesehene Lasche zu stecken. Natürlich könnte man hier auch eigene Fotos einschieben, ausgedruckte andere Botschaften und auch andere Grußkarten. Das alles funktioniert ohne das man die Packung dazu öffnen muss.

Eine tolle Möglichkeit ein Geschenk wirklich richtig persönlich zu gestalten!

Gebäck

Gebäck

Zum Preis von 2,99€ kann man wirklich nichts sagen. Alleine, wenn es nur etwas kleines sein soll oder auch mal als Kartenersatz bei einem großen Geschenk ist diese Box sehr gelungen. Und der beschenkte darf sich im Anschluss über diese Leckereien hier freuen:

Gebäck


Mein Fazit

Ja, was soll ich sagen, inzwischen bin ich zum richtigen Lambertz Gebäckprofi avanciert. Eigentlich dachte ich ja nicht das mich noch etwas überraschen kann aber die Von Herzen Geschenkpackung war dann doch wieder ein Highlight.

Die Qualität ist in der Tat immer gleichbleibend gut und lecker, lecker, lecker! Trotzdem hänge ich irgendwie fest. Ich hatte im Frühling/ Sommer auf etwas andere Produktsparten gehofft, eben solche die besser in die Jahreszeit passen würden z.B. diese hier. Aber egal wie 🙂 diese Lambertz Leckerei und ich werden auch noch zusammenfinden – schliesslich weiss ich ja wo sie „wohnen“ ;D und bin inzwischen mehr als überzeugt von Lambertz.

signatur-beangel

 

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

3 Kommentare

  1. Mandelhörnchen und die Balena-Kekse gehen immer 🙂 Ansonsten muss ich sagen, dass ich mich gerade an den Gebäckmischungen total leid gegessen habe..wir haben sie früher immer im Büro zur Bewirtung der Gäste verwendet und oft blieb was übrig und klar…da darf man dann „zuschlagen“…mir sind sie einfach auch zu mächtig und zu viele Kekse mit Schokoladenüberzug….aber wers mag 🙂

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.