Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Beautytipp der Woche: Tipps gegen verfärbte Fingernägel

Powerreinigung mit "Kukident Zahnweiß Intensiv" + Backpulver

Kennst du auch das Problem von verfärbten Nägeln? Gelbe oder andersfarbige Nägel können dabei ganz verschiedene Ursachen haben. Manchmal ist es der rote Nagellack, der ohne BaseCoat benutzt wurde, oder es sind Chemikalien. Natürlich können auch Krankheiten zu Nagelverfärbungen führen.

Ich habe Euch heute einen Teil meiner monatlichen Nagelroutine zusammengestellt, mit der ich versuche Verfärbungen auf den Fingernägeln zu entfernen …

Es kommt immer mal vor – jeder hatte das Problem schonmal und es ist einfach nur unschön, gerade wenn man eben mal keinen Nagellack tragen will. Es gibt dabei von den verschiedenen Herstellern ganz unterschiedliche Produkte die Verfärbungen beheben sollen.

 

Produkte für Nagelaufhellung

Ich kann Euch sagen – was ich alles schon probiert habe – es war einiges und es war bisher KEIN Produkt dabei, wo ich sagen würde; „Ja, das hat gewirkt!“ Dabei habe ich Lacke mit Blaustich versucht – die hellen aber den Nagel nicht praktisch auf sondern lösen das Problem nur optisch – das ist natürlich nichts.

Dann gibts spezielle Nagelaufheller. Für mein Empfinden konnte ich auch hier keine Wirkung feststellen. Gerade wenn die Nägel nicht nur in der obersten Schicht verfärbt sind, hilft das nicht sonderlich gut.

Nachdem ich dann vieles probiert hatte, habe ich mich über Omas-Hausmittel informiert. Ich hatte von Zitronensaftkuren gehört und Kaffeesatzpeeling. Also habe ich angefangen diese, sehr einfach umzusetzenden Tipps, durchzuprobieren.

 

Oma’s Tipps – die guten alten Hausmittel

Die Tipps waren vielfältig. Man tunke die Nägel für 10 Minuten in Zitronensaft. Dann soll feuchter Kaffeesatz als Peeling auf den Nägeln verwendet werden. Diese ersten beiden Tipps waren allerdings bei mir auch nicht so hilfreich. Bei der Zitrone hatte ich dennoch bessere Ergebnisse.

Aber von Omas Hausmittelchen wirkt meistens immer eins und so bin ich letztlich bei meiner, für mich am besten geeigneten Methode, gelandet.

„Kukident Zahnweiß Intensiv“ + Backpulver

Näääää, natürlich nicht um meine Zähne drin einzulegen 😉 Aber es ist fast schon so einfach wie auch günstig. Ich benutze ein Zahnpflegeprodukt! Für diese Zwecke ist das bestens geeignet. Es soll unschöne Verfärbungen auf den Dritten beseitigen.
Das Röhrchen mit 30 tabletten kostet ca. 2 EUR und pro Anwendung braucht Ihr genau 1 Tablette.

Unsere zweite Zutat ist dann Backpulver. Das kennt sicher jeder – und hat man ja auch sicherlich noch zu Hause. Das Backpulver unterstützt den Aufhellungseffekt nochmal ein wenig – denn es bleicht die Nägel und wirkt wie sanftes Schleifpapier.

Und zu guter Letzt noch eine alte, ausgediente Zahnbürste. Ich habe eine sehr kleine – damit komme ich gut auch unter die Nägel und kann alles optimal abschrubben.

Zutaten

1 Tablette Kukident Zahnweiß Intensiv
1 halbes Päckchen Backpulver
1 alte Zahnbürste
1 Schüssel (wo Ihr beide Hände reinbekommt)
1 Handtuch

So wirds gemacht:

Ihr nehmt 1 Tablette Kukident Zahnweiß Intensiv und löst diese in einer Schüssel mit ca. 250ml warmem Wasser auf. Das Backpulver könnt ihr dann direkt hinterher reinmachen – ca. 1/2 Packung kurz umrühren. Während die Tablette sich noch auflöst lasst Ihr dann Eure Fingernägel dort für ca. 10-15 min einweichen.

Im Anschluss die Nägel mit einer ausgedienten Zahnbürste gut abschrubben und abschliessend reinigen- also Hände waschen und vielleicht auch eincremen.

Das ganze funktioniert übrigens nicht nur bei Natur,- sondern auch bei Gel- oder Acrylnägeln.

 Schreibt mir doch mal ob Ihr meinen Tipp ausprobiert habt und wie Eure Ergebnisse waren. Und bitte ^^ nicht Eurer Oma nun Ihre Zahnpflegetabs klauen 😉

signatur-beangel

 Habt Ihr vielleicht noch weitere Tipps gegen verfärbte Nägel?

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

7 Kommentare

  1. Also Tipps jetzt für Verfärbte Fingernägel hätte ich z.B. den Finger in erträglich heißen Wasser legen und dazu spülmittel geht ganz gut ab.

    Für einen schöneren Fingernagel empfiehlt es sich ausserdem noch genügend Calcium zu sich zu nehmen.

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.