Men├╝ schlie├čen
schauen Sie was wir machen

P2 Gold & Crown Smokey Eyes – MakeUp Tutorial

geschminkt mit der P2 Gold & Crown Limited Edition

Heute ist es wieder soweit: MAKEUP TUTORIAL TIME! Da der Post mit den Swatches der P2 Gold & Crown Limited Edition so umfangreich war habe ich das Lookturial erst einmal in einen zweiten Beitrag verlegen müssen. Es noch zu zeigen fand ich ganz wichtig, weil gerade bei den Limited Editions ist es immer sehr interessant zu sehen wie die Produkte dann auch im Einsatz wirken und rüberkommen.

Ich habe für die Produkte den Smokey Eye Look favorisiert und natürlich habe ich mich auch an den pompösen Glitter herangewagt und ihn mutig auf den Augen verwendet …

P2 Gold & Crown

Die Produkte

Neben meiner normalen Foundation habe ich noch folgende Produkte verwendet: Den most gorgeous face trio in der Farbe 010 soft skin, das Augenbrauengel most wanted eyebrow gel in der Farbe 010 gentle brunette, die beiden neo baroque mono eye shadow Lidschatten in den Farben 010 brown gem und 020 gold jewel, Goldglitter aus der P2 Gold & Crown glamour sparkles palette  in der Farbe 010 luxury touch, die Maybelline Colossal Go Extreme Volumen Express und den pomp + glimmer mascara top coat für die Wimpern sowie die dunkelste Lippenfarbe aus der queen for a day lip palette in der Farbe 010 flaming reds.

Passend zu Halloween habe ich gleich noch das “blutige Tuch” von den Lippenswatches liegen lassen. Mit ölhaltigem MakeUp Entferner gehen die Lippenfarben echt gut wieder weg 😉

Lidschatten

Zuerst trage ich den hellsten Ton P2 Gold & Crown Lidschatten – 020 gold jewel – auf das gesamte Augenlid auf. Die Farbe ist wirklich sehr dezent. Sie hellt das Lid auf und der leichte Goldschimmer ist danach zart auf dem Augenlid changierend zu sehen. Ausserdem trage ich diesen Lidschatten auch in den Augeninnenwinkel sowie am unteren Wimpernkranz auf.

beige-setauftragen

Im Anschluss kommt der braune – 010 brown gem – Lidschatten. Ihn trage ich sehr nah am Wimpernkranz auf und auch im äusseren Augenwinkel als liegendes V. Bei Schlupflidern empfiehlt sich auch bei geöffnetem Auge nochmal in die Lidfalte zu schminken, um das Auge so etwas optisch zu vergrößern. Ich verwende später zwar noch einen Kajal aber keine Ahnung warum .. ich brauche einfach diese Kante damit ich die Smokey Eyes richtig hinbekomme. Schaden tut es jedenfalls nicht.  Für Abends kann dieses leichtere Braun auch durch ein funkelndes Schwarz ersetzt werden.

braun-setauftragen

Wichtig ist es nun die beiden Farben bestmöglich zu verblenden. Die Übergänge sollen sehr weich sein und ineinander nahtlos übergehen. Noch ein Tipp: Nicht über das komplette Augenlid verblenden. Am besten ist es, wenn Ihr wirklich nur die Kanten weich ausblendet. Das Ergebnis sollte dann so aussehen:

smokeyeye-fertig

Kajal/ Eyeliner

Den Kajalstift bzw. einen Eyeliner setze ich grundsätzlich bei fast jedem Look an. Er gibt einfach dem Auge mehr Tiefe und betont nochmals die dunkleren Wimpern. Ohne ihn fehlt mir da immer was. Bei diesem Look könnt Ihr schwarzen oder auch braunen Kajalstift verwenden. Braun würde natürlicher aussehen, schwarz etwas verruchter. Ich bevorzuge dieses Mal schwarz.

kajal1

Glittertime! (optional)

Für den funkelnden Auftritt kommt nun die P2 Gold & Crown glamour sparkles palette  in der Farbe 010 luxury touch zum Einsatz. Ich entscheide mich für das warme Gold. im hellbeigen Lidschatten sind bereits ein goldener Schimmer drin von daher passt das ganz gut. Mit dem Applikator tupfe ich den Glitter nun vorsichtig am äusseren Augenwinkel auf. Dadurch das er schon recht cremig ist bleiben die Partikel dann auch direkt haften. Ihr solltet allerdings später die Klebrigkeit mit Puder etwas fixieren.

Bei losem Glitter muss man sich erst was suchen, damit nicht alles gleich wieder davonrieselt. Auch wenn das erst einmal sehr pappig auf dem Augenlid ist gibt es genau dadurch auch keinen flüchtigen Glitterstaub der danach vor allem unter dem Auge dann auf den Wangen und später überall rumglitzert. Solchen glitzerndes Fallout wieder loszuwerden ist nämlich die Hölle.

Mit Glitzer wird der Look sofort etwas prunkvoller – ohne finde ich ihn super alltagstauglich. (Damit Ihr einen Vergleich habt habe ich beide Varianten später in den Finishlookbildern festgehalten)

glitter-tupftupf

Mascara/ Glitter (optional)

Über die Mascara brauchen wir nicht zu reden: die muss sein. Der Glittermascara ist jedoch ebenfalls optional. Für die Wimpern verwende ich die Maybelline Colossal Go Extreme Volumen Express Leather Black Mascara. Mit dem Knubbelbürstchen werden dann die Wimpern ordentlich getuscht.

mascara-auftrg

Wenn die vollständig getrocknet ist verwende ich den P2 Gold & Crown pomp + glimmer mascara top coat. Auftragen kann man das sehr gut. das Bürstchen ist gerade richtig. Nur bei mir tut sich da irgendwie nix. Man sieht zwar schon das die Glitterpartikel an den Wimpern hängen bleiben aber einen Wow-Effekt produziert man damit nicht. Ab 1m Entfernung kann das keiner mehr sehen. Ich habe einfach munter weitergetuscht … (die Hoffnung stirbt schliesslich zuletzt).

P2 Gold & Crown

Nun ja … meine Wimpern waren danach wieder nass. Die zuvor bereits getrocknete schwarze Mascara war somit ebenfalls nass. Die Wimpern büßten an Stand ein und das Ende vom Lied war dann das ich eigentlich nichts davon hatte.

In der jetzigen Form kann man den pomp + glimmer mascara top coat bestenfalls auf den Augenbrauen verwenden. Da sieht man ihn etwas besser. Da ich es heute jedoch nicht übertreiben will trage ich lieber nur den P2 Gold & Crown most wanted eyebrow gel in der Farbe 010 gentle brunette auf.

AUGENBRAUENGEL-anwendung

Blush

Cremige Blushes mag ich eigentlich sehr gerne. Genauso wie ich cremige Lidschatten mag. Ich finde das lässt sich besser verarbeiten als ein Puder. Allerdings ist es beim P2 Gold & Crown most gorgeous face trio in der Farbe 010 soft skin etwas schwierig mit dem Pinsel zu arbeiten. Der Streifen Blush ist ziemlich schmal.

blushnehmen

Mein Tipp: Einfach den Blush mit dem Finger oder dem Spatel auf den Handrücken geben, dort etwas verrieben (nicht zuviel) und dann mit dem Pinsel “aufstippen”. So geht man gleich auf Nummer sicher das es nicht zu intensiv wird und man hat auch wirklich nur Blush auf dem Pinsel.

blushen

Wenn wir grad dabei sind kommt auch noch der Concealer aus der P2 Gold & Crown trio Palette zum Einsatz. Da das etwas breiter ist und mein Concealerpinsel auch nicht so groß wie der Blushpinsel ist geht das mit der Entnahme besser.

Ich trage den Concealer in einem Dreieck unter dem Auge auf und verblende ihn nach aussen hin ansteigend  bis zum Haaransatz. Zum verblenden benutze ich den essence concealer sponge aus der bloom me up! tools Limited Edition. Ich nenne ihn auch liebevoll mein “Make-Up-Ei am Stil”. Jedes andere MakeUp Sponge tut es natürlich auch.

concealer-set

Lippen

Ich dachte mir: “Darf es etwas mehr sein? und habe einfach mal die dunkelste Farbe dazu kombiniert. Auf dem Foto sieht man gut was das ausmacht wenn man die Lippen betont. Links meine natürliche Lippenfarbe. Die Kontur ist leicht abfallend. Mit dem Lippenstift kann ich das ausgleichen und schon wirken die Lippen voller und der Lippenbogen perfekter. Im Optimum nehmt Ihr dafür noch einen Lipliner – der hält auch länger als nur Lippenstift.

dark-lips

Gold & Crown – That’s it!

Ein 10 Minuten Look der ohne den Glitzer volllkommen alltagstauglich ist und nicht sehr aufträgt. Die Farben halten sich zurück und wirken ausserdem sehr natürlich. Für mich ist das so ein ideales Tages Makeup.

P2 Gold & Crown

Für den Abend kann man dann auf Glitzer umsteigen und vielleicht auch noch einen dunkleren Lidschatten über das Braun auftragen. Das sind dann zwei Handgriffe mehr und aus einem normalen Alltagslook wird ein funkelnder Abendlook.

Ich muss ja gestehen ich würde die Variante mit Glitzer auch so tragen – ich bin da allerdings auch etwas ausgefallener und mag es wenn ich nicht immer der Norm entsprechen muss. Glitzernde Pink-Blau Kombinationen würde ich zwar im Alltag auch nicht tragen aber der Glitzer ist hier ja auch nicht maßlos übertrieben oder farblich völlig unpassend kombiniert.

P2 Gold & Crown

Welche P2 Gold & Crown Variante gefällt Euch denn besser?

vergleich

Wenn Ihr Euch noch einen weiteren Look mit den Produkten der P2 Gold & Crown Limited Edition ansehen möchtet dann schaut einfach bei Caro von Caro’s Produktwelt vorbei. Sie hat einen tollen Abendlook in lila geschminkt und ähnliche Erfahrungen mit dem Mascara Glitter TopCoat gemacht wie ich.

signatur-beangel