Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Wie gut ist der neue CND Vinylux Nagellack?

in den Farben "RougeRite" und "DateNight"

In den vergangenen Wochen habe ich den neuen CND Vinylux Nagellack ausprobiert und ihn dabei so manchem Fingernagelhärtetest ausgesetzt. Das faszinierende an diesem Nagellack ist sicher das er nicht unter der UV Lampe sondern alleine bei Tageslicht aushärtet und mit jedem Tag Licht quasi seine Haltbarkeit erneut verbessert. Klingt für mich nach einem genialen Prinzip das ich unbedingt probieren musste ….

CND Vinylux – Farblack & Topcoat

Im Sommer ist Nägel lackieren gar nicht so einfach denn je heißer und schwüler es draussen ist desto schlechter trocknet der Nagellack bei mir. Da ist eine Gelmaniküre natürlich besser aber ich scheue bei der klassischen UV Methode das spätere, doch recht schwierige, Ablackieren. CND hat nun jedoch Vinylux auf den Markt gebracht.

CND Vinylux Farblack

Keine UV Lampe nötig aber dennoch eine Haltbarkeit wie ein echter Gelnagellack. Das ist CND VINYLUX.

Wer CND noch nicht kennt: Viele Promis die beim Oscar über den roten Teppich laufen tragen Nagellack von CND. Die Trendmarke ist bisher nur salonexklusiv gewesen und kommt jetzt auch direkt bei uns an. Im Shopping TV zum Beispiel war CND Vinylux bereits zu sehen.

  CND Vinylux Weekly topcoat

nagellack CND VINYLUX

In diesem Set sind 3 Farblacke und der Topcoat enthalten. Es empfiehlt sich aber auch zusätzlich einen Entfetter vor dem Auftragen zu verwenden. Nur so lässt sich die beste Haltbarkeit rausholen.

CND VINYLUX ist selbsthaftender Nagellack und er lässt sich tatsächlich ganz leicht auftragen. Ich war ja erst etwas skeptisch da von CND angegeben wird das kein Basecoat benötigt wird. Roter Nagellack und dann kein Basecoat? Normalerweise bedeutet das beim ablackieren verfärbte Fingernägel. Nicht so bei  CND VINYLUX. Es ist sogar so das ein Base Coat die Anhaftung des Nagellacks zunichte machen würde, weil die anbindenden Stoffe bereits im Color Coat enthalten sind.

Wie funktioniert das genau?

Es ist so das CND einen Zwei-Teile-Mechanismus nutzt, um die Adhäsion zum Nagel ohne Verfärbungen zu kreieren. Der erste Teil sind die neuartigen Stoffe, die als Haftvermittler ausgesucht wurden. Diese wurden entwickelt, um sich direkt mit dem Keratin verankern und eine Barriere bilden, um zu verhindern, dass die Pigmente in Kontakt mit der Nageloberfläche kommen.

nagellack- CND Vinylux -rot Rouge Rite

Der zweite Teil ist die Schnelltrocknungsformel, die dazu dient die Pigmente auf einer permanenteren Basis einzuschließen, während die Farbschicht einen dünnen Film bildet. Das stoppt jeden Transport von Pigmenten in den gesunden Nagel. Klingt genial und nach dem Ablackieren konnte ich erstmal auch keine Verfärbungen feststellen.

 cnd Vinylux

Finish & Haltbarkeit

Die Maniküre beginnt also mit der Entfettung der Fingernägel. Die Pinsel sind super finde ich. Lassen sich gut führen und kommen auch genial in die Nagelecken hinein ohne alles mit zu lackieren. Die Konsistenz des CND Vinylux Nagellacks ist recht flüssig aber gar nicht schmierig oder dickflüssig. Beim Auftrag läuft alles perfekt ineinander und hinterlässt keine Streifen oder Nasen. Der erste Auftrag ist zwar bereits sehr ordentlich aber trotzdem noch nicht vollständig deckend. Eine zweite Schicht muss ich dazu noch auftragen.

Danach trocknet der Auftrag aber immer noch super flott ab. Er wird etwas matter das macht aber nichts da wir sowieso noch den CND Weekly Top Coat auftragen müssen. Der reißt alles an Glanz wieder raus was dem Nagellack nach dem vollständigen trocknen verloren gegangen ist.

Farbe: #Date Night

nagellack- CND Vinylux -blau DateNight

So auflackiert soll CND Vinylux dann bis zu 7 Tage halten. Interessant ist auch das CND verspricht der Nagellack wird täglich, alleine durch das Tageslicht (das quasi als UV Licht Ersatz dient) härter und widerstandsfähiger. Das gilt aber nur bei richtiger Anwendung!

 cnd Vinylux

Richtige Anwendung bedeutet:

1) Fingernägel optimal entfetten.
2) Nagellack gut schütteln.
3) Nagellack autragen und gut durchtrocknen lassen. Dabei die Nagelspitzen gut versiegeln. Das ist wichtig damit der Nagellack nicht gleich wieder an den Nagelspitzen abplatzt.
4) Mit dem CND Weekly Top Coat einfach versiegeln und erneut die Fingernagelspitzen mitlackieren und so erneut versiegeln. 5) Sich ein paar Tage am Ergebnis erfreuen 🙂

CND Vinylux im persönlichen Test

Bei meinem Test hält der Nagelack tatsächlich sehr lange. 1 Woche war in der Tat drin und das ohne kaum sehbare Einbußen der Maniküre. Ich habe geputzt, getippt, geshoppt sogar Dosen geöffnet. CND Vinylux hat um einiges mehr mitgemacht als viele andere Nagellacke die ich besitze. Besonders gut gefällt mir aber auch diese einfach Art den Nagellack aufzutragen und die tolle Pigmentierung. Die Fingernägel sind stabil aber trotzdem noch flexibel. Das ist vor allem dann praktisch wenn man sehr dünne oder auch brüchige Fingernägel hat. Hier bricht der Fingernagel nicht mehr so leicht.

Farbe: #Rouge Rite

 cnd Vinylux

Wenn Ihr die Gelegenheit habt: Probiert es aus! Ein super Nagellack der gut deckt, schnell trocknet und vor allem den Fingernagel auch stärkt und lange hält. Nur eins dürft Ihr nicht: Schludern. Einmal ohne Entfettung auflackiert kostet gleich 2-3 Tage an Haltbarkeit. Wer sich aber an die Vorgaben hält wird mit dieser Innovation viel Freude haben.

nagellack-CND-

Ablackieren geht mit normalen Nagellackentferner ohne Schwierigkeiten.

Schaut auch mal be Unlike-Girl vorbei. Sie hat noch eine andere Farbe lackiert.

CND Vinylux Nagellacke

15 ml CND Vinylux Farblack kosten ca. 15,00 Euro
(hier zu sehen in den Farben „RougeRite“ und „DateNight“)
15ml CND Weekly Top Coat ca. 16,00 Euro

Mehr Informationen unter: www.cnd.com >>

Wer sich an die Vorgaben hält wird mit CND Vinylux sehr zufrieden sein. Die Haltbarkeit variiert zwischen 5 und 7 Tagen. Manchmal gibt es Tipwear allerdings nur minimalst. Manch anderes Mal konnte ich die Maniküre über die 7 Tage wie neu erhalten. Es hilft wenn man nach 5 Tagen den Topcoat nochmal erneuert. Das verlängert die Haltbarkeit noch um ein paar Tage.

Dazu kommt die schnelle Trocknung. Das geht fix selbst mit zwei Schichten. Da CND Vinylux etwas mattierend antrocknet könnt Ihr gut erkennen wann er vollständig trocken ist. Mit dem CND Weekly Topcoat, der sich ebenso herrlich mit dem Pinsel lackieren lässt wie die Farblacke, erstrahlt dann ein satter und brillianter Glanz. Auch hier trocknet das in Minuten vollständig durch. In der Handtasche wühlen war mir schon nach 10 Minuten möglich ohne das ich um die Maniküre fürchten musste. Genial!

Ich war zwar sehr skeptisch das die Nagellacke ohne Basecoat genutzt werden sollen aber es hat sich tatsächlich nichts verfärbt. Selbst das Rot landete beim ablackieren vollständig im Wattepad und hinterließ keine unschöne Verfärbung. Ich sehe eigentlich nur eine mögliche Einschränkung durch den fehlenden Topcoat und zwar dann wenn Ihr starke Rillen auf den Nägel hättet. Das würde sich ohne Basecoat dann natürlich weniger kaschieren lassen. Aber ansonsten würde ich CND Vinylux uneingeschränkt empfehlen.

Es gibt in der CND Vinylux über 90 Farben die alle die oben genannten Eigenschaften haben. Da bleibt kein Farbwunsch offen und ich habe mir bereits meine Favoriten des CND Vinylux bestellt. Es macht nämlich richtig Spaß mit diesen Nagellacken zu arbeiten.

lifestyleblog

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

7 Kommentare

  1. Huhu,
    mich konnte der Lack leider nicht so überzeugen wie Dich. Meine anderen Lacken halten da fast länger – ich lackiere grundsätzlich nur einmal pro Woche.
    Liebe Grüße
    Anja

  2. Nicht nur schön geschrieben – auch die Bilder weisen ein extrem hohes Maß an Ästhetik aus. (Klasse lackiert!) Vielleicht ist auch gut zu wissen, dass man im Bewerbungs-Gespräch nicht unbedingt direkt mit leuchtend-blauem Nagel-Lack auftauchen sollte. Ansonsten: Viel Spaß – scheint ein hervorragendes Produkt zu sein!

  3. Danke fürs verlinken 🙂 so wurde ich leider erst jetzt auf deinen tollen Post aufmerksam! Ich habe mich wirklich in das CND Vinylux System verliebt – endlich mackenfreie Nägel 😀 deine beiden Nuancen sprechen mich sehr an, ich mag intensive Farbtöne ♥

  4. Boah, geile Farben! Meine Mutter hat sich zu Anfang des Sommers mal diesen Shellack drauf machen lassen. Unglaublich, wie lange das Ergebnis gehalten hat. Wenn es jetzt etwas Ähnliches für den Heimgebrauch gibt, finde ich das natürlich umso interessanter 😉

    Liebe Grüße
    Franny

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.