Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Violett Swirls – Nail Art Inspiration

Seit die Temperaturen wieder etwas wärmer sind und mich die Sonne statt der Wecker morgens weckt sind sämtliche dunklen Nagellackfarben bei mir verschwunden und wurden durch Pastelltöne und filigrane Formen ersetzt. Momentan finde ich deshalb besonders zarte Frech Designs in Pastellfarben und zarte Formen für mich am Besten.

Deshalb habe ich mir für die kommenden Tage neben einem Frenchdesign auch wieder ein paar schicke Details einfallen, die als kleiner Eyecatcher auf den Fingernägeln farblich frühlingshafte Swirls in Violett hervorgebracht haben.

Violett Swirls - Nail Art Inspiration

Benutzt habe ich dafür folgendes. Den Sand Style Lack von essence, sowie einen Glitzerlack. Dann für Swirls und Design violette Acrylfarben (hier von Oumaxi) und ein Dottingtool in Form eines Holzstäbchens, sowie zwei sehr feine NailArt Pinsel. Auf dem Bild fehlt nur mein Base- und Topcoat.

Violett Swirls - Nail Art Inspiration

Nachdem ich den Basecoat aufgetragen folgt die Struktur. Hier der essence  Sand Effect Nagellack. Durch diese leichte Unebenheit hält der Nagellack zum einen viel länger und zum anderen gibt es ein ganz schönes Muster als Basis. Man könnte hier allerdings auch einen zarten Rosé Nagellack oder Nude Nagellack benutzen. Die Base sollte nur den eigenen Nagel noch etwas durchscheinen lassen.

Zuerst sollten es ja Schmetterlinge werden aber sorry ^^ Schmetterlinge auf meinen Fingernägeln *ähem* leider sehen die immer etwas flügellahm bei mir aus, weswegen ich dann doch lieber zu den guten alten geometrischen Formen zurück gewechselt bin. Mit dem ersten Versuch hätte ich vermutlich eher einen Moskito interpretrieren können … nun ja.

Violett Swirls - Nail Art Inspiration

Entschieden habe ich mich dann für Violett Swirls und schicke Schleifen. Dazu trage ich mit weisser NailArt Acrylfarbe erstmal die Smilelines auf. Diese weite ich auf dem ein und anderen Finger etwas aus indem ich kleine Swirls zeichne und sie dann deckend ausmale. Auf zwei Finger male ich eine Schleife (2 Dreiecke mit der Spitze gegeneinander) und mische mir dann das violett zu einer zarten Pastellfarbe, um damit die Schleifen zu füllen. Ein paar Striche als Falten rechts und links und das ganze mit dem Holzstäbchen umtupft. Fertig war das Schleifchen. In die Mitte habe ich dann einen Punkt gesetzt und dort einen Strassstein in Rosa eingesetzt.

Violett Swirls - Nail Art Inspiration

Für die Swirls benutze ich nun ein sehr helles Pastellelila/Rosenrot und trage an der Fingerspitze nochmal eine Kontrastlinie auf, so wirkt das Design harmonischer. Auch hier folgen dann zum Schluss wieder die lila Dots, die ich entlang der weissen Smileline setze. Das rundet das Design optisch ab und versteckt auch kleine Vermaler meinerseits.

Violett Swirls - Nail Art Inspiration   Violett Swirls - Nail Art Inspiration

Das Design  passt farblich ürbigens super zu meinem Pulli (das Gewölle da im Hintergrund auf den Bildern ;))  und sieht gefällt mir auch ganz gut. Gerade die Schleifen sind sehr einfach zu machen, sehen aber wirklich sehr schick und leicht verspielt aus.  Den Glitzerlack habe ich übrigens als Highlight benutzt. Er ist partiell nur auf der Schleife und den Swirls zu finden – so funkeln diese Bereiche besonders schön.

Violett Swirls - Nail Art Inspiration

Den Sandlack würde ich bei einer weiteren NailArt vielleicht nicht mehr verwenden. Man hat halt immer eine sehr rauhe Nageloberfläche, die sich mit Topcoat nur bedingt bekämpfen lässt. Allerdings hält Sand Nagellack einfach unglaublich lang und gerade bei solchen Designs lackiere ich ungern zwei Tage später, wegen Tipwear oder Macken, alles wieder ab.

Ich denke ein solch zartes Design werde ich sicher nochmal lackieren – es gefällt mir nämlich schon sehr gut und passte auch super zum Outfit. Kombiniert habe ich das ganze mit den Pend Roseton Ohrhängern von a!style/ Desigual. Hier habe ich aber noch einen extra Blogpost für Euch, wo ich Euch diese noch genauer zeigen werde.

ohrringe-set

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.