MenĂŒ schließen
schauen Sie was wir machen

#FragBeAngel: Wie entsteht der Matt-Effekt bei Lippenstiften und wie erreicht man Glanz?

Die Frage der Woche (KW 38)

Kurz und knapp ist die neue Rubrik “Die Frage der Woche” in meinem Blog in der Euch Experten antworten auf die wichtigsten Beauty-Fragen geben. HEUTE:  “Wie entsteht der Matt-Effekt bei Lippenstiften und wie erreicht man Glanz?“

fragbeangel-beautyfragederwoche

Wie entsteht der Matt-Effekt bei Lippenstiften
und wie erreicht man Glanz?

Sabine KĂ€stner, Beauty- und Naturkosmetikexpertin bei Lavera sagt dazu:
„Von Natur aus matt und kussecht: Die Lippenstifte von lavera Trend sensitiv sind von Natur aus matter. Dabei verwöhnt die Textur mit Bio-BlĂŒtenbutter aus Rose, Malve und Linde sowie Bio-Ölen wie Arganöl, Candelillawachs, Carnaubawachs, Kakaobutter, Kokosnussöl, Mandelöl, Olivenöl, Sheabutter und Beerenwachs die Lippen und sorgt gleichzeitig fĂŒr zarte Pflege und sanften Schutz. Die zarte, cremige Formulierung schenkt einen hohen Tragekomfort mit samtigem Finish.

Glanzeffekte werden in Naturkosmetikprodukten anders erzielt – denn Silikon kommt nicht zum Einsatz. Die Produkte enthalten kleine Glimmerpartikel, die das Licht reflektieren und so die Lippen glamourös in Szene setzen.“

_

ARTDECO sagt dazu:
„Effektpigmente, welche hĂ€ufig in Kosmetika eingesetzt werden, können verschiedenste Eigenschaften haben. Es gibt beispielsweise Effektpigmente, die von Natur aus ĂŒber besondere Eigenschaften verfĂŒgen. Dies können z.B. lichtstreuende Effekte oder Mattierungseigenschaften durch die AufnahmefĂ€higkeit von Fetten etc. sein. Auch Perlglanz- oder TrĂŒbungsmittel können Lippenstiften eine irisierende, perlmuttene oder opake (= matte) OberflĂ€chenerscheinung geben.

Der Glanz in Lippenstiften kann auch durch verschiedenste andere Inhaltsstoffe wie z.B. Öle und Wachse hervorgerufen werden.“

 


Ihr habt auch eine Beautyfrage die Ihr schon immer von Experten beantworten lassen wolltet? Dann hinterlasst hier einen Kommentar oder schreibt mir eine Email: kontakt@beangels-blog.de.

 

Expertenquelle: beautypress.de

4 Kommentare

    1. Mehr ist es tatsĂ€chlich nicht … Es steht den Experten aber auch frei was Sie darauf antworten – aber grundsĂ€tzlich steckt da wirklich nicht mehr dahinter. Falls Du eine eigene Frage hast können wir diese gerne mal an die Profis weitergeben 🙂

Hinterlasse einen Kommentar.

Im Rahmen der DSGVO mĂŒssen die Bedingungen vor Veröffentlichung Deines Kommentares akzeptiert werden.
Durch Abschicken des Kommentares wird Dein Name, Deine E-Mail-Adresse und ggfls. auch Deine Internetadresse (da optional) sowie der eingegebene Text in der Datenbank meines Blogs gespeichert. Zudem nutzt der Blog die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem externen Dienst Gravatar. FĂŒr weitere Informationen wirf bitte einen Blick in meine DatenschutzerklĂ€rung. Vielen Dank.