MenĂŒ schließen
schauen Sie was wir machen

Douglas Box of Beauty Juli 2014

KISS & CARE ... BLOODY MARY! BLOODY MARY! BLOO..... Lippen so rot wie Blut ...

UND ES WAR DOCH EIN ISADORA LIPSTICK! Ich wollte es ja nicht glauben … und die AnkĂŒndigung hĂ€tte zuerst auch wirklich ein anderes Produkt sein können aber letztlich war es dann doch so. Gehofft hatte ich eigentlich mal auf eine andere Lippenstift Marke … nun ja-  so ist es jetzt halt. Douglas feiert den Tag des Kusses jedes Jahr und macht dazu viele Aktionen – dieses Mal war auch die Douglas Box of Beauty Juli 2014 darin zumindest halb thematisch involiert.

Doch thematisch hat man nicht ganz so konsequent durchgezogen wie ich mir es vielleicht gewĂŒnscht hĂ€tte. Dennoch gibt es auch diese Box wieder in einer ausfĂŒhrlichen Review von mir …

KISS & CARE lautete das Thema – also kĂŒssen und pflegen bzw. zuerst pflegen dann loskĂŒssen 😉

Annayake – 24H Soin Perfecteur Hydration Continue

Douglas Box of Beauty Juli 2014

Annayake Parfums liebe ich ja schon lĂ€nger – eine Pflege habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Diese Feuchtigkeitscreme ist fĂŒr alle Hauttypen geeiget und ihr Duft ist ebenfalls relativ dezent. Interessant sind hier zudem die inneren Wert denn die Creme ist mit lichtreflektierendem Puder angereichert und von einem japanischen Reiskleie-Ritual inspiriert.

Douglas Box of Beauty Juli 2014

„Leicht“ trifft es jedoch nicht wirklich. Nachdem ich die Creme aufgetragen habe merkt man schon einen recht cremigen und sehr reichhaltigen Film der ewig bei mir braucht um einzuziehen. Interessanterweise sieht es jedoch gar so aus wie es sich anfĂŒhlt (fettig). Die Haut wirkt sogar etwas matter als ohne. Ich muss zugeben das fasziniert mich dann doch. FĂŒr mich ist die Creme dennoch nichts – das ist mir dann doch einen Ticken zuviel an Reichhaltigkeit.

Rexaline – Hyper Hydrating Rejuvenating Eye Contour

Douglas Box of Beauty Juli 2014

Sie an! WĂŒnsche in Kombination mit der Douglasbox können doch in ErfĂŒllung gehen. In einer meiner letzten Boxen hatte ich nĂ€mlich die Rexaline Hyper-Hydrating Rejuvenating Mask und damals wĂŒnschte ich mir die Augencreme mal zu probieren. Im Douglas vor Ort hatte ich das dann auch wieder vergessen aber darum freut es mich jetzt umso mehr.

Die Konsistenz gefĂ€llt mir schon gut – kein reines ein Gel aber auch keine so richtige Creme: eher ein Hybrid aus beidem.  Es braucht wirklich sehr wenig Produkt, zwei kleine Minitupfen genĂŒgen völlig um die Augenpartie damit zu versorgen. In dieser Luxusprobe sind ĂŒbrigens 5ml enthalten.

Douglas Box of Beauty Juli 2014

5-mal mehr fragmentierte HyaluronsĂ€ure sorgt dafĂŒr das meine empfindliche Haut unter und um das Auge intensiv mit Feuchtigkeit versorgt wird und so FĂ€ltchen,Schwellungen und dunkle Schatten gemildert wirken. Die Creme ist auch mit einem optischen Retuschierer angereichert: Perlmutt verbesser die Haut auch optisch.

Die VertrĂ€glichkeit ist gut – die Creme zieht schnell ein und auch der Duft ist kaum wahrnehmbar. Zudem vereinen sich im Produkt die Eigenschaft glĂ€ttend, parfĂŒmfrei und parabenfrei zu einem Statement.

I love… Rasperry & Blackberry Duschgel

Douglas Box of Beauty Juli 2014

Vergesst Treaclemoon! I love… Rasperry & Blackberry Duschgel.

Was ist das denn bitte fĂŒr ein genialer Duft? Die Himbeere allein riecht ja schon sehr lecker aber mit Blackberrys, also Brombeeren, bekommt das nochmal ein ganz anderes Feeling. Es schwingt noch ein dezenter Einschlag von SĂŒsskirsche mit und vor allem riecht es sehr natĂŒrlich. Gerade bei solchen NaturdĂŒften ist das immer sehr wichtig das es nicht zu chemisch daherkommt. 

Dazu diese absolute Powerfarbe und wir haben das perfekte WakeUp Duschgel fĂŒr einen Montagmorgen. GefĂ€llt mir sehr gut auch wenn der Duft nach der Anwendung nicht lange hĂ€lt finde ich es dennoch richtig kecker. Deshalb werde ich mir davon, neben dem Duschgel, auch die Handseife zulegen.

Jetzt kommen wir dann auch endlich von CARE zum Thema KISS.

Catrice Liquid Lip Tint Nr. 020 Wine-Tastic

Dieser Liptint hat fĂŒr meine UnterĂŒberschrift gesorgt: „… und Lippen so rot wie Blut … „. Das trifft es bei der Farbe 020 Wine-Tastic auch ziemlich genau.

Douglas Box of Beauty Juli 2014

Ich bin grundsĂ€tzlich ein Fan von LipTints – gerade wenn man nicht zu denjenigen gehört die das GefĂŒhl einer cremigen oder glossigen Konsistenz auf den Lippen mögen ist das eine echt gute Alternative – wenn Ihr damit zurecht kommt …

Aber der Reihe nach:  Die Verpackung finde ich recht schick – sie ist klassisch mit Applikator und enthĂ€lt 5ml. „Liquid“ sagt eigentlich schon alles zur Konsistenz aus. FlĂŒssig und fĂŒhlt sich auch auf den Lippen sehr kĂŒhl, feucht an. Zumindest solange bis das Produkt getrocknet ist. Danach merkt man nichts mehr davon. Die Haltbarkeit des Catrice Liquid Lip Tints ist allerdings nicht so lang wie die meiner favorisierten Manhattan Colour Splash Liquid Lip Tints. In meinen Augen ein Nachteil. 

Der Duft ist beerig aber es schwingt auch im Hintergrund so ein leicht kĂŒnstlicher Geruch mit. Geschmacklich ist der Catrice Liquid Lip Tint durchaus sĂŒss, nicht das ich den jetzt abschlecke aber manchmal schmeckt man es doch mal- bleibt ja nicht aus.

Douglas Box of Beauty Juli 2014

Optisch: Naja ich weiss nicht … fĂŒr einen Wein fehlt mir da der angenehme dunkle Rotton. Vielleicht ist dieser Wein bereits oxidiert? Die Farbe ist wirklich so gar nicht mein Ding. damit könnte ich vielleicht noch an Halloween die kĂŒnstlichen Wunden verzieren – fĂŒr diesen Zweck ist die Farbe echt super. Auf meinen Lippen gefĂ€llt mir das einfach nicht. Ich konnte mit diesem Mund nicht mal mehr lĂ€cheln :/ >> sorry.

Douglas Box of Beauty Juli 2014

Der Auftrag ist leider auch nicht so einfach. Man kann ihn zwar gleichmĂ€ĂŸig auftragen aber bei mir zieht das Produkt sofort in die LippenfĂ€ltchen und betont diese unschön. Es ist viel Arbeit das gleichmĂ€ĂŸig aufzutragen, trocknen zu lassen und vor allem dunkle RĂ€nder um die Lippen zu vermeiden. Auch die Lippen aufeinanderreiben ist mit einem Liquid Lip Tint ein absolutes NOGO! Naja vielleicht könnte man sich mit diesem Lip Tint noch vor einen Spiegel stellen und 3x BloodyMary rufen 😉 Das wĂ€re das passendere Feeling!

Der LipTint fĂ€llt bei mir leider durch: Farblich nicht schön, schwierig im Handling, nicht pflegend und sind die Catrice Liquid Lip Tints nicht sogar schon ausgelistet?! Wer trotzdem noch eine ausfĂŒhrlichere Review dazu lesen will findet diese bei INNEN&AUSSEN  >>

Isadora – Perfect Moisture Lipstick Nr. 162 Tropical Pink

Der Catrice Liquid Lip Tint war nicht das einzigste KISS Produkt in der Douglas Box of Beauty Juli 2014. Der Isadora – Perfect Moisture Lipstick in der Farbe Nr. 162 Tropical Pink hat es echt wieder rausgerissen. Optisch haut dieses PrettyPink total rein. Ich dachte echt erst *omg* das ist zu krass fĂŒr mich, aber … 

Douglas Box of Beauty Juli 2014

Douglas Box of Beauty Juli 2014

… der erste optische Eindruck trĂŒgt etwas – es ist nicht ganz so schlimm pink wie erwartet.

Das fĂ€ngt schon beim Auftrag an: schön cremig und wirklich einfach, denn der Isadora Perfect Moisture Lipstick ist farb- und konturensicher. Pflanzliche Öle, Panthenol und ein Lichtschutzfilter pflegen die Lippen und schĂŒtzen sie. Der Lipstick ist parfĂŒmfrei. Es gibt also keine störenden DĂŒfte die einem in die Nase steigen. Die Farbe ist nach dem Auftrag erst sehr leicht und lĂ€sst sich dann immer weiter intensivieren – wie stark man es eben haben möchte.

Douglas Box of Beauty Juli 2014

Rein vom Tragekomfort steht der Isadora Perfect Moisture Lipstick seinen teuren Luxuskollegen in nichts nach. Die Haltbarkeit ist zwar nur durchschnittlich lĂ€sst sich aber durch ein paar simple Tricks, wie z.B. mit Tempo abdecken und ĂŒberpudern, ein wenig verlĂ€ngern. Sehr schick!

Mit meiner leicht kĂŒhlen Lippenfarbe harmoniert das wunderschön und ich kann es gar nicht abwarten ihn auszufĂŒhren.

Douglas Box of Beauty Juli 2014

Mein Fazit

Das waren also alle fĂŒnf Produkte aus meiner Douglas Box of Beauty Juli 2014 – diesmal immerhin mit 2 OriginalgrĂ¶ĂŸen in der Box. Sollte man auch mal erwĂ€hnen, auch wenn das eine Produkt ein eher gĂŒnstigeres ist. anstatt Catrice hĂ€tte ich lieber den LipFinity in meiner Box gehabt – aber es ist einfach kein Wunschkonzert und Fortuna war mir nicht hold…

Trotzdem war das Thema der Douglas Box of Beauty Juli 2014 irgendwie schon komisch: „KISS & CARE“ lĂ€sst soviel Raum; das kann alles sein. FĂŒr mich hĂ€tte es dann ruhig etwas spezieller sein können. Die Produkte an sich sind zwar nicht schlecht aber sie sind auch nicht thematisch stimmig.  Wenn dann lasse ich mich gerne nur auf EIN spezielles Thema ein z.B. eben nur KISS und dann sollte es kein CARE mehr brauchen um die Box „aufzufĂŒllen“ oder ausgelistete Produkte im gruseligen BloodyMary Look.*schĂŒttel*

Douglas Box of Beauty Juli 2014

Immerhin habe ich mich dafĂŒr in den Isadora – Perfect Moisture Lipstick in der Farbe Nr. 162 Tropical Pink verliebt auch wenn sie unaufgetragen krass rĂŒberkommt liebe ich sie getragen total. Gerade jetzt im Sommer wirklich schick und auch mit dem Auftrag an sich kann der Isadora Lipstick brillieren. Diese sehr weiche und angenehme TragegefĂŒhl ist wirklich toll – man vergisst fast das man Lippenstift trĂ€gt. So wurde am Ende dann doch alles gut. (In der Douglas Box of Beauty Juli 2014 waren ĂŒbrigens 4 verschiedene Farben unterwegs die man quasi per Zufallsprinzip erwischen konnte: Tropical Pink (die die ich hatte), Flirty Fuchsia, Pink Peony und Coral Cream)

Alle Informationen zur Douglas Box of Beauty bekommt Ihr direkt bei Douglas. Solltet Ihr da Interesse an einem Abonnement haben es aber nicht mehr verfĂŒgbar sein, versucht es einfach immer mal wieder. Es ist nicht unmöglich, man muss einfach nur sehr konsequent sein.

Was sagt Ihr zur Douglas Box of Beauty Juli 2014?

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

9 Kommentare

    1. Du kannst hier im Blog alle Inhalte der Boxen seit 2 Jahren rĂŒckwirkend einsehen. Es hat sich in den neuen Boxen einiges wiederholt was nicht so gut ankam und auch die Umstellung von Überaschungs- auf Themenboxen hat Unmut ausgelöst. Jeder sieht das anders was den Inhalt angeht – und das hĂ€ngt natĂŒrlich auch vom eigenen Geschmack ab! GrundsĂ€tzlich ist fĂŒr jedes Alter und jeden typ etwas in der Box aber auch Produkte die man nicht gebrauchen kann. Hier musst du abwĂ€gen ob du damit leben könntest oder sagst nö dann kaufe ich mir lieber direkt bei Douglas die Produkte und nehme dort so die Proben mit.

      Ich kann eigentlich nur von mir sprechen: ich mag die Box – was ich nicht brauchen kann verschenke ich und ich mag es eben auch mich jeden Monat ĂŒberraschen zu lassen. da stört es mich auch nicht wenn ich ein Produkt zwei mal drin hatte innerhalb eines Jahres.

  1. Wenn ich Eure Kommentare höre, dann brauche ich mich gar nicht mehr zu bemĂŒhen, eine Beauty Box zu bekommen.
    Bin seit vielen Monaten darum bemĂŒht! Aber immer heißt es, kein ABO verfĂŒgbar!
    Ist das denn die letzten Monate immer so mies?

    1. Hi Renate. Ich habe es auch sehr lange probiert. Es ist hierbei sehr hilfreich es dann zu versuchen wenn die Box gerade verschickt wurde. Dann kĂŒndigen oftmals Abonennten und man hat GlĂŒck. Weiterhin solltest Du, wenn du wirklich ein Abo willst, die Douglasseite sehr regelmĂ€ĂŸig besuchen und nachsehen. Ich gebe zu es ist GlĂŒck nöltig aber auch viel Konsequenz und Ausdauer.

  2. Hallo BeAngel 🙂
    Ich habe bereits die Box vom letzten Monat zurĂŒckgeschickt und diese auch :(……
    Ich muss sagen, dass ich wirklich von dem Konzept enttĂ€uscht bin. Ich hatte bis jetzt in meiner Box nur mittelklassige Produkte, die mich nicht ĂŒberzeugt haben. Es wird schließlich mit Luxusproben geworben…. Der Wert der Box wird zwar immer erreicht, aber nicht die Grundidee-finde ich. Da ich seit ca. 10 Jahren eine Douglas Card Kundin bin, habe ich hier auch die Möglichkeit zu vergleichen. Da schneidet die Box einfach nur schlecht ab. Das Angebot sie zurĂŒck zu schicken, finde ich nach wie vor sehr gut. Ich warte jetzt noch die August- Box ab und werde entscheiden , ob ich das Abo kĂŒndige. Seit April ist die Box teurer, dafĂŒr auch schlechter 🙁 echt schade……

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.