Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Douglasbox //Fail// März 2013

Das Unboxing meiner Überraschungsbox

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

Die Douglasbox diesen Monat März war wirklich ein Krampf bei mir. Der ein oder andere hat es vielleicht schon bei Facebook mitbekommen. Für alle anderen hier nun ein kurzes Update und die Vorstellung der Inhalte meiner Box für März 2013.

Die Diskussion mit der Artikelfreischaltung mitten in der Nacht war und ist immer noch Thema bei der Douglasbox. Die einen stehen mitten in der Nacht auf um Ihre Produkte anzuklicken, was für den Server von Douglas super ist. Durch diese zeitlichen Unterschiede schafft es Douglas den Ansturm auf die Box im Rahmen zu halten ohne das die Webseite zusammenbricht. Klingt soweit ganz vernünftig.

Damit Ihr das besser nachvollziehen könnt, was auswählbar war, was später noch als 4 letzte Produkte online stand und was letztenendes dann dabei rausgekommen ist liste ich Euch die Douglasbox Produkte, die zur Auswahl standen nochmal kurz bildlich auf:

Douglasbox

auswahl-3uhr

 

Die schönste Douglasbox aller Zeiten?
Nicht für Spätauswähler!

Für alle diejenigen, die eben nicht um 2 bzw. 3 Uhr nachts für die Douglasbox auf der Matte stehen können kann das äusserst nachteilig sein. Ich hatte bereits bei der Februar Douglasbox kaum was zum auswählen gehabt (*hier nachlesbar*) und auch diesen Monat stand ich um 9 Uhr vor einem virtuell wirklich ratzekahl leergefegten Regal.

So startete ich kurzerhand den Douglasbox Selbstversuch: Ich besuchte regelmäßig die Douglasseite und schaute nach, ob sich denn in Sachen Proben wieder was getan hat. Insgesamt standen nur noch 4 Stück zur Auswahl und die waren allesamt nicht interessant für mich.

Trauriger Anblick, was?!

 

auswahl-9uhr

 

 

Douglasbox Produkte die stellenweise in den vorherigen Boxen bereits drin waren, somit bei vielen schon bekannt und dort u.a. sogar in der Bewertungen durchfielen. Die Bodylotion Thierry Mugler  „Alien“ z.B., die hatte ich bereits in einer Box drin und sie roch einfach nicht gut. Auch das Haaröl von Bamboo machte seiner Funktion keine Ehre, somit auch nichts, was ich dann wieder testen würde wollen.

Ich kann mich zudem an eine Aussage von Douglas auf Facebook zur erinnern, wo es hiess es würde dann während dem Auswahlzeitraum nochmal einen Zeitpunkt geben, wo wieder alle Produkte der Douglasbox verfügbar sind bzw. freigeschaltet werden, damit jeder Douglasbox Besitzer eine faire Chance bekommt. Das kann ich mittlerweile definitiv verneinen. Dem ist einfach nicht so! 2x täglich besuchte ich die Auswahlseite und es tat sich nicht das geringste.

Was man hat sind wie gesagt diese 4 Proben die mindestens drin stehen. (Ansonsten könnte man die Felder ja nicht füllen und abschicken)

Bleibt festzuhalten: Wer in der Douglasbox was annähernd vernünftiges haben will, sollte es irgendwie schaffen direkt zur Freischaltung seine Produkte zusammenzustellen. 

 

Meine Produkte März 2013

So wartete ich also auf das ablaufen des Auswahlzeitraums. Der ging vom 05.03.2013 bis zum 11.03.2013. Danach war die Anzeige wieder wie gewohnt: „Derzeit keine Auswahl möglich“. Die Email zur Douglasbox und zu ihrem Versand traf dann am 19.03.2013 bei mir ein. Letztlich kam die Box selbst dann am 20.03.20213 auch bei mir an. Das kam mir wirklich vor wie eine Ewigkeit!

 

douglasbox alle produkte märz 2013

 

Vom Inhalt wich Sie von den noch zur Verfügung stehen Produkten leicht ab. Teils hatte ich andere Produkte, die ich mir in voherigen Boxen (z.B. SeeByChloé) ausgewählt hatte erneut drin, teils aber auch die bekannten Klassiker, die uns in jeder dritten Douglasbox wieder über den Weg laufen, z.B. die Eye Kapseln von Elisabeth Arden.


See by Chloé -Körperlotion

Originalgröße 150ml – € 24,95 UVP*

SeebyChloe-parfumierte-bodylotion-parfum

Diese luxuriöse Feuchtigkeitslotion hüllt den Körper in den unvergleichlichen Duft von SeeByChloé. Ihre ultraleichte, seidige Textur pflegt die Haut unendlich zart und geschmeidig. Eine fruchtig florale Mischung aus erfrischender Bergamotte, saftiger Apfelblüte und Jasmin sowie Sandelholz und Vanille.

In der Douglasbox Version enthielt die Packung 30ml.

SeebyChloe-bodylotion

Die Creme riecht ganz gut- leicht frisch und doch zart fruchtig teilweise auch wieder blumig, zieht schnell ein und wird daher sicherlich auch verbraucht werden. Die Konsistenz ist sehr zart und leicht auf der Haut und pflegt auch sehr gut.

Allerdings werde ich diese hier erst anfangen, wenn ich die erste Tube aus der Douglasbox leer habe.  Immer kann ich sie irgendwie nicht benutzen, manchmal kann ich den Geruch einfach nicht ab und andern Tags finde ich sie wieder ok. Merkwürdiges Phänomen … meine Nase kann sich hier wohl nicht entscheiden.

SeebyChloe-bodylotion2

SeebyChloe-creme
SeebyChloe

 

WELEDA – Sanddorn-Pflege Körperöl
Originalgröße 100 ml – € 13,95 UVP*

weleda-sanddorn-pflegeoel-2

weleda-sanddorn-oel2

Wertvolles Sanddornöl und leichtes Sesamöl unterstützen den natürlichen Hautstoffwechsel, helfen beim Aufbau des körpereigenen Hautschutzfilms und regulieren das gesunde Gleichgewicht der Haut. Sanddornöl ist reich an natürlichen Vitaminen und essenziellen Fettsäuren. Mit dem Sanddorn Pflegeöl gewinnt die Haut an Vitalkraft und zeigt sich sichtbar erholt und geschmeidig. Der fruchtig-frische Duft natürlicher ätherischer Öle entspannt und belebt gleichzeitig.

weleda-sanddorn-oel

Riecht sehr fruchtig und frisch. Durch die ölige Konsistenz liegt es aber schwer reichhaltig auf der Haut. Nach dem Baden sicher eine gute Pflege, so täglich würde ich Sie jetzt nicht benutzen. Ich habe da bei Hautölen oft den Eindruck meinen Haut kann dann nicht mehr richtig atmen.

In der Boxversion waren 10ml enthalten. Zudem haben wir hier das erste Produkt, dass auch wirklich noch in der Auswahl zur Verfügung stand.  Auch das folgende Produkt hatte ich noch in der Auswahlmöglichkeit bei der Douglasbox …

 

I Love – mango & papay Bath- & Showercream
Originalgröße 500ml – € 5,95 UVP

ilove-mango-papaya-dusche-bad2

Das Dusch- und Badegel verwöhnt die Haut mit einem Meer aus duftenden Schaumblasen. Gönnen Sie sich dieses außergewöhnlich sanfte Reinigungsvergnügen mit dem unwiderstehlichen, exotisch-fruchtigen Mango-Papaya-Duft.

duschbad-frucht1
duschbad-frucht2-inhaltsstoffe
duschbad-frucht3
ilove-mango-papaya-dusche-bad

Ebenfalls fruchtig ist diese 36ml Einmalpackung Duschgel oder Badezusatz von „i Love“. Zugegeben wenn ich in der Auswahl noch ein paar andere Produkte gehabt hätte die gut gewesen wären, dann hätte ich das Duschgel vielleicht sogar so direkt eingepackt.

Das nächste Produkt ist wieder ein wieder ein Probendauerbrenner, den ich nun schon öfters umgangen hatte, weil ich nicht der Faltenkandidat bin der sowas gebrauchen kann, nun hat es mich doch eingeholt …

 

Elisabeth Arden – Ceramide Gold Capsules Refill (Eyes)
Originalgröße 45 Kapseln – € 59,90 UVP

elisabeth-arden-eye-capseln4

Die praktische Kapsel zur Einzeldosierung für optimale Reinheit und Wirksamkeit optimiert sichtbar den Teint und die Hautstruktur. Sie unterstützt den natürlichen Collagengehalt der Haut, verleiht ihr ein strafferes Aussehen und mehr Elastizität. Feine Linien und Fältchen werden gemildert.

ea-augenfältchen-öl

ea-ceramide-eye

Der Inhalt dieser Kapseln ist ziemlich ergiebig musste ich feststellen. Das hörte gar nicht mehr auf und man hatte wirklich mehr als genug Produkt um es um die Augen einzuarbeiten. Brauch ich das ? Vermutlich nein. Augenfalten habe ich nur ein paar und die sieht man wirklich nur in der Nahaufnahme der Kamera. (Habe beschlossen, dass ich zu diesen Fältchen offen stehen werde!) Schwellungen, eigentlich auch nicht so wirklich aber man weiss ja nie… Vermutlich werden diese Kapseln jedoch bei jemanden landen, der mehr davon hat als ich. Auch wenn ich Sie niedlich finde …

In der Probe aus der Douglasbox waren 7 Kapseln enthalten.

elisabeth-arden-eye-capseln

Die Anwendungshinweise sind jedenfalls nach dem ausfalten annähernd Zeitungsgroß und in sämtlichen auf diesem Erdball verfügbaren Sprachen verfasst.

elisabeth-arden-eye-capseln-anleitung

elisabeth-arden-eye-capseln3   elisabeth-arden-eye-capseln-inhaltsstoffe

 

Das Originalprodukt:

Douglas Eigenmarke „Nails-Hands-Feet“
nail basics just white – silky nail whitener – Nagellack
9ml – € 9,95

nail-whitener

Der aufhellende Nagellack lässt vergilbte, kraft- und glanzlose Nägel wieder glatter und weißer aussehen, indem er Verfärbungen der Nagelplatte optisch ausgleicht. Die Nägel sehen wieder natürlich und frisch aus!

nail-whitener-auftragen

Verfärbte Nägel kennt fast jeder von uns, aber ein so richtig wirksames Mittel dagegen gibt es einfach nicht!

Auch hier haben wir wieder NUR eine optische Farbangleichung, die durch den Blauanteil bzw. Lilaanteil im Nagellack erreicht wird.

Sicherlich funktioniert das, aber Abbhilfe schafft der Lack nicht. Man muss ihn dann immer verwenden um ein Ergebnis zu haben. Ich hätte gerne mal etwas was wirklich auch hilft -aktiv! und nicht nur durch Mogeleien die Verfärbungen versteckt. Von daher werde ich wohl weiter meine bisherige Methode zur Nagelaufhellung (siehe auch *HIER) anwenden.

Als Klarlack sind die 9ml gut zu gebrauchen und ein bisschen heller werden die Nägel durchaus, sodass er auch verbraucht wird bei mir. Trotzdem ist es mehr Klarlack als Abhilfe gegen Nagelverfärbungen für mich.

nail-whitener-boden

 

Mein Fazit

Tja, das war Sie nun. Meine Douglasbox für März 2013. Berauschend davon fand ich jetzt nichts. Sie hat mich wirklich nicht beglückt und überzeugt auch nicht. Selbst der Lack ist nur optisch wirksam und damit irgendwie an seiner Funktion gemessen fehl besetzt. Die anderen paar Proben sind auch nichts besonderes und haben mich daher auch nicht wirklich begeistert.

Ich kann dazu nur noch sagen: Bloss keine Überraschungsbox mehr! Es ist deprimierend, macht keinen Spaß und man hat irgendwie immer nur dasselbe drin. Man fühlt sich wie die Douglas-Resterampe! Und das obwohl es ja nun mit 8 Uhr 30 wirklich nicht spät war?! Man sollte doch annehmen können das bis 12 Uhr oder meinetwegen auch noch bis 9 Uhr annähernd alles noch verfügbar ist.

Warum nur werden die Proben mitten in der Nacht freigeschaltet?  Es gibt doch Mittel und Wege einen Serverzusammenbruch technisch entsprechend zu verhindern bzw. aufzufangen Stichwort „LOAD BALACING“. Oder warum betreibt Douglas die gesamte Infrastruktur nicht offen bzw. gestaffelt, damit man bei einem Ausfall oder einer hohen Serverauslastung durch die Douglasbox Zugriffe einfach umschalten kann?

Eine Möglichkeit wäre auch den Onlineshop und die Webseiteseite bzw. die Seite für die Box separat zu betreiben. So eine Serverstruktur sollte doch für einen Konzern wie Douglas mit Leichtigkeit realisierbar sein? Dafür muss man doch keine Kunden zwingen sich des Nachts aus dem Bett zu quälen? Es gibt schliesslich Menschen die müssen auch noch arbeiten und brauchen Ihren Schlaf.

So werde ich mich wohl, wenn es demnächst wieder heisst: „Douglasbox zusammenstellen“ diesem Diktat beugen und brav meinen Wecker stellen und dann eben auch um 2 Uhr 30 aufstehen, um meine Douglasbox Proben zusammenzustellen. Damit ich wenigstens ab und an mal auch was Gutes und vor allem auch mal die neuen beliebten Produkte zum testen bekomme.

Das ändert jedoch nichts daran, was ich von diesem Umstand halte …

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.