MenĂĽ schlieĂźen

Fly me to the moon …. and back?

p2 cosmetics - Limited Edition vom 8.11. bis zum 5.12.2012

Fly Me to the Moon? Da fällt mir direkt Frank Sinatra ein. Auch wenn es sich hier um den Namen der neuen Limited Edition von P2 Cosmetics handelt … Aber warum eigentlich  nicht? Deswegen hinterlege ich Euch die News zur LE heute mal ganz spontan mit ein klein wenig musikalischer Unterstreichung – passend zum Namen  …

Also Video starten und die neuen Produkte entdecken …


 

red planet mood lipstick
€ 3,25 UVP

In the mood for magic! Der Lippenstift reagiert mit dem hauteigenen pH-Wert und zaubert eine Farbnuance, die sich jedem Hautton individuell anpasst.  Erhältlich in der Farbe 010 surprise.

Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Vegan.

 

Sieh an- nach Catrice gibt es nun auch von P2 ein fast durchsichtigen Lipstick, ähnlich den Maybelline Color Sensational Popstick. Die Farbe gefällt mir allerdings jetzt nicht so, da ich davon ausgehe das man damit mehr die eigene Lippenfarbe zum glänzen bringt als Farbe auf die Lippen zu bringen. Lasse mich aber vielleicht noch von einem Swatch ĂĽberzeugen …

Swatch’s hierzu und zu anderen Produkten gibt es zum Beispiel bei „NICHT NOCH EIN BEAUTYBLOG…“

 


 

cosmic mascara
11 ml:
€ 2,75 UVP

Für den perfekten Cosmic-Look! Die spektakuläre Mascara mit extragroßer Bürste für Megavolumen und perfekt getrennte Wimpern-Härchen.
Erhältlich in der Farbe 010 solar eclipse.

Augenärztlich getestet. Vegan.

 

Schön wäre es gewesen mal das BĂĽrstchen zu sehen… so kann man eigentlich nicht viel hierzu sagen. Leider haben wir da bei P2 nicht viel Auswahl und wer wirklich mehr wissen will muss zum Counter pilgern und selber gucken oder warten bis die Produkte von uns fleissigen Beautybloggern geswatched werden.

 


 

satellite powder
10 g:
€ 3,95 UVP

 

Der marmorierte Puder passt sich jedem Hauttyp an und sorgt für einen natürlich gleichmäßigen Teint. Zum Highlighten und Akzentuieren.  Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Nicht vegan.

  • 010 milky way
  • 020 star dust

 

Gefällt mir eigentlich ganz gut, aber kaufen würde ich es mir jetzt nicht, zumindest nicht die helle Farbe, da es im Grunde mit meinen normalen Pudern vergleichbar ist. Die dunklere Farbe könnte ich mir als Bronzer vorstellen, müsste ich mal testen.

MagiMania [KLICK*] hat’s bereits getestet und meinen Eindruck weitesgehend bestätigt, so wie ich mir das bereits auch dachte.

 


 

galactic nail polish
10 ml:
€ 2,25 UVP

Intensive Farben für metallisch-glänzende Nägel. Die Farben 010 und 030 sind vegan, die Farbe 020 ist nicht vegan.

  • 010 grey galaxy
  • 020 blue galaxy
  • 030 turquoise galaxy

 

Zu dunkel! und zu unsilbern. Da flasht mich so absolut gar nix und auch ungeflasht wĂĽrde ich dann diesen Farben wohl eher vorbeigehen. Selbst das Silber sieht nicht so aus, als ob es viel reissen kann, erinnert mich eher an die Grundierung die man gegen Rost verwendet vom Farbton her!

 


 

starship lip plump to coat
10 ml:
€ 2,65 UVP

 

Volumengebendes Lippenwachs. Erhältlich in der Farbe 010 waxing moon.
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Nicht vegan

 

Ich glaub es wird nicht mehr besser. Lippenpflege. (Punkt) Nicht mehr und nicht weniger.

 


 

sparkling eye shadow
€ 3,25 UVP

Die marmorierten Lidschatten sorgen mit ihrer Mineralien angereicherten und funkelnden Textur für ein außergewöhnliches Farbergebnis.
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Vegan.

  • 010 saturn
  • 020 jupiter
  • 030 neptune
  • 040 mars

 

Irgendwie auch alles sehr sehr dunkel. Ok die Farbpigmente darin sehen interessant aus, aber gehen vermutlich in der Masse der dunklen Farbe unter. Der helle Ton ist dann auch schon wieder zu hell – allerhöchstens als Lidgrundierung, aber auch hier hauts mich nicht um. Ok – aber Fly me to the Moon ^^ was habe ich denn erwartet: Im Weltall isses nun ma dunkel… ne!

Shades of Nature [KLICK*] hat schöne Nahaufnahmen von den zwei Farben, schauts Euch mal an.

Bei !-am-devilly [KLICK*] könnt Ihr Euch zudem mal einen möglichen Vergleich ansehen zwischen dem MAC mineralized eye shadow. Ob die beiden sich jedoch wirklich so ähnlich sind bleibt abzuwarten – Ich hoffe devilly postet uns den Vergleich der beiden dann noch.
Wär ja schon interessant rauszufinden.

 


 

space capsule blush
€ 3,65 UVP

Angenehm leichte Textur für einen extra frischen und strahlenden Teint. Das Rouge lässt sich mit dem integrierten Schwamm-Applikator einfach und schnell auf den Wangen verteilen. Mit integriertem Spiegel. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Vegan.

  • 010 nova star
  • 020 polar star

 

Bei diesem Produkt musst ich schmunzeln. Kennt Ihr diese Herdplattenfarbe mit dem kleinen Applikator an der Spitze wo man Produkt rausdrückt und dann die Herdplatten nachschwärzt??? Genau daran erinnert mich dieses gute Stück. Dieses neue Prinzip müsste man wirklich mal testen, ob das sooo was großartig anderes ist. Farblich sind sie ganz okay.

 Swatch’s hierzu und zu anderen Produkten gibt es, wie bereits erwähnt, zum Beispiel bei „NICHT NOCH EIN BEAUTYBLOG…“


 

future dream perfume stick
€ 2,95 UVP

Galaktische Frische! Die verführerische Duftkomposition präsentiert sich im praktischen Twist-up Format für unterwegs. Einfach auf die gewohnten Körperstellen auftragen und genießen!  Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Vegan.

 

Cremeparfum finde ich in Stickform eigentlich gar nicht so schlecht – mĂĽsste man mal riechen ob einem der Duft dann auch zusagt.

 


 

Spotlight on! purse

 

Der ebelin Trendtipp passend zu der LE:  Der opulente Ring mit edlem Stein ist ein echter Hingucker. Die dazu passenden Armreifen sind mit großen, dunkelgrauen Steinen besetzt. Der funkelnde Haarstick mit auffälliger, glitzernder Schleife und die Haarklammer in rockiger Optik machen dich zum Star des Abends.

Opulenter Ring: € 3,95
Armreifen: € 4,95
Funkelnder Haarstick: € 2,95
Haarklammer: € 1,95

 

Preise unverbindlich/ IrrtĂĽmer vorbehalten
Text/Bilder zur VerfĂĽgung gestellt von:
dm drogerie-markt GmbH + Co. KG/ P2 Cosmetics


Erhältlichkeit

Die „Fly me to the moon“-Produkte gibt es ab dem 8.11. bis zum 5.12.2012 in limitierter Auflage in ausgewählten dm-Märkten. Ob die LE auch in Deinem DM Markt erhältlich ist kann man auf der P2 Facebook Seite recherchieren mit dem Limited Edition Finder.

Mein erster Eindruck

Nun ja- wie schon gesagt – im Weltall da ist es dunkel, die Produkte sind auch sehr dunkel gehalten und ĂĽberzeugen eigentlich nicht wirklich meine kleine innere Kauflust, um spontan zuzuschlagen. Selbst der Zusatz „Sparkling“ kann es da nicht mehr rausreissen. Da haben mir die Vorgänger LE’s, z.B. Keep the Secret, durchaus besser gefallen. Und auch die Pressebilder sind wie immer nicht wirklich sehr aussagekräftig, hier wĂĽrde ich mir manchmal auch ein paar mehr und vor allem detailliertere Fotos wĂĽnschen, die einem auch Lust machen, das Produkt dann auch mal Live zu entdecken. Die Swatchbilder haben dann auch die ersten BefĂĽrchtungen weitesgehend bestätigt… bis auf 1-2 Ausnahmen. Schade eigentlich.

Das Beste am Schreiben dieses Beitrags war dann noch das Musikvideo zu Beginn ….

 


Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.