MenĂĽ schlieĂźen
schauen Sie was wir machen

IsaDora Neon Glitter Nails – Mein Sommerlook

Lackiert mit "Poolside", "Glamour White" und "Coral Glo" Neon Glitter

Bevor ich mich heute nageltechnisch von den IsaDora Neon Glitter Nails verabschiede, berichte ich Euch noch kurz zu diesen Lackierarbeiten. Ich konnte mich nicht entscheiden und habe daher einfach quer Beet lackiert, ohne groĂź ĂĽber Kombis nachzudenken. Das Ergebnis war ein bunter Summer Look, der erst heute, nach 4 Tagen, die erste Tipwear erkennen lieĂź.

Vor allem wollte ich, neben den beiden WONDER NAIL Nagellacken in Glamour White und Pool Side, unbedingt den IsaDora Neon Glitter Nails „CORAL GLO“ testen. 

IsaDora Neon Glitter Nails

Mein SUMMER LOOK

IsaDora Neon Glitter Nails

FĂĽr den Look habe ich folgende Produkte verwendet: IsaDora Wonder Nail extra long lasting/ quick dry Nagellacke in den Farben 765 POOLSIDE und 649 GLAMOUR WHITE. Das Highlight ist der IsaDora Neon Glitter in der Farbe 90 „CORAL GLO“.

Bei IsaDora Neon Glitter Nails handelt es sich um losen Glitzer, der sich auf jeden Nagellack in Wunschfarbe aufstreuen lässt. Durch die praktische Kartonhilfe, die man als Unterlage verwenden kann, braucht man, nach Benutzung, den Glitzer einfach wieder zurück ins Fläschchen zu geben. Wenn es so schön funkelt sollte man auch wirklich nichts verschwenden 🙂

 

DIE FARBEN IM DETAILS

farben

swtach

765 POOLSIDE

poolside

In der IsaDora Poolside Serie finden sich 2 wirklich tolle Schimmer Lacke. Ich war sofort verliebt in das Blau, das seinem Namen mit diesem tollen, chanchierenden Wasserblau, ja auch alle Ehre macht. Neben dem blauen hier gibt es ĂĽbrigens noch einen pinkfarbenen mit dem Farbnamen 764 Knock-Out-Pink.

poolside-isadora

 

649 GLAMOUR WHITE

white

Klassisches weiss, ebenfalls mit Schimmer. Damit wäre ein French-Design ebenso gut möglich. Ich nutze den Lack hier allerdings als Base für den Neon Glitter. Gerade weiss ist universal nutzbar und ich mag es dann auch nicht ganz zu einfach, also nur weiss. Es darf ruhig etwas schimmern, das sieht immer besser aus. Deshalb ist diese Farbe auch genau nach meinem Geschmack.

gl-w1

 90 „CORAL GLO“

IsaDora Neon Glitter Nails

Es gibt ihn noch den NEON TREND! Hier umgesetzt in richtig coolen Neonfarben der IsaDora Neon Glitter Nails, die nicht nur leuchten wie ein GlĂĽhwĂĽrmchen auf Starkstrom sondern auch noch wundervoll funkeln. Ich kann diesen Schein gar nicht einfangen – jedes Bild das ich mache drĂĽckt es nicht ansatzweise aus. Ich war schon am ĂĽberlegen, dass ich Euch gar nicht mehr den Glitzer fotografiere, sondern einfach mich- bei mir strahlt es nämlich auch jedes Mal ordentlich um die Mundwinkel, wenn ich so  ein funkelndes Schätzchen in Händen halte.

IsaDora Neon Glitter Nails

Von diesen IsaDora Neon Glitter Nails gibt es insgesamt 8 Farbtöne: 187 Opals, 188 Lemon Tonic, 189 Green Gecko, 190 Coral Glo, 191 Pink Pop, 192 Blue Atoll, 193 Aquarius, und 194 Peacock. Am besten schaut Ihr die Euch direkt auf der Webseite von IsaDora mal an [KLICK*]

IsaDora Neon Glitter Nails

Pinsel & Auftrag

Die Lacke haben beide eine WIDE BRUSH – mag ich sehr. Man erkennt Sie an der zusätzlichen Markierung auf dem Fläschchen. Der breite Pinsel erlaubt mir einen schnellen und einfachen Auftrag! Das macht die Sache einfach gleichmäßiger und somit auch weniger Macken-Anfällig, wenn man mal patzt. Zudem, gerade bei längeren Fingernägeln: braucht man nicht 5-6 mal pinseln damit man alles hat. 2-3 Striche genĂĽgen da schon völlig.

Beim IsaDora Neon Glitter Nails wird natürlich nicht lackiert sondern drüber geschüttet.

IsaDora Neon Glitter Nails

Die Lacke an sich sind optimal, sodass sie schön fließen und sich gut und gleichmäßig auf dem Nagel verteilen lassen. QUICK DRY finde ich dabei super gut- ich warte nämlich nicht gerne. Hier fand ich es auch ein gutes Verhältnis zwischen dem Auftrag, Verteilen und Trocknung. Man muss sich nicht verhetzen, man muss aber auch nicht warten, dass der Lack nun vollständig trocken ist. Ein bisschen pusten und ich konnte weiter machen. Bereits etwas später war er Tatscherfest.

LACKIEREN UND STREUGLITZER

glitter-streu

Ich lackiere zuerst POOLSIDE auf Daumen und Mittelfinger, danach Zeige- und Kleiner Finger in GLAMOUR WHITE. Den Ringfinger mache ich zuletzt (ebenfalls in GLAMOUR WHITE), da ich hier den Glitter verwenden möchte und dann natĂĽrlich den Lack schon noch flĂĽssig auf dem Nagel brauche, damit der auch hält. Den Karton beim IsaDora Neon Glitter Nails hatte ich ja auch schon erwähnt. Damit habt Ihr gleich eine praktische „SchĂĽtte“.

Eine Anleitung von IsaDora gibts dazu – zu finden auf der RĂĽckseite des kleinen Kartons!

sogemacht

  1. Den IsaDora Wonder-Nail in der gewĂĽnschten Farbe auftragen.
    Die mitgelieferte Papierkarte wird unterhalb des Nagels platziert.
  2. Den IsaDora Neon Glitter Nails sofort auf den frisch lackierten Nagel schütten,
    mit dem Finger vorsichtig andrĂĽcken und fixieren.
  3. Den Überschuss an IsaDora Neon Glitter Nails anschließend mit der zugespitzten
    Papierkarte zurĂĽck in die Nail-Glitter-Flasche geben.

glitter-auftrag

Den Glitzer könnt Ihr dann abklopfen, was zuviel ist, und den Rest auf dem Finger noch vorsichtig andrĂĽcken, so hält er besser im Nagellack. Und am Ende, wer mag, zur Sicherheit – wie auf der Anleitung zu sehen – auch noch Haarspray darĂĽber sprĂĽhen. Ich habe mich allerdings fĂĽr Klarlack entschieden. So hielt er unverrĂĽckbar. Ihr mĂĽsst allerdings bedenken, dass er mit Klarlack auch ziemlich an Brilliance verliert. Es funkelt dann oftmals nicht mehr ganz so schön.  Alles was dann in der SchĂĽtte verbleibt kommt wieder zurĂĽck ins Fläschchen fĂĽrs nächste Mal.

glitter7

Klappt jedenfalls wunderbar wenn man vorsichtig ist – und nicht gerade im Durchzug sitzt. So schafft es dann auch ziemlich jeder KrĂĽmel Glitzer wieder zurĂĽck. (MEIIIIIN SCHAAAAATZ!!!)

Inhaltsstoffe

Mit der neuen „INCI Revolution“, die gerade durch die Blogs rollt habe ich auch hier fĂĽr Euch die Angaben nochmal separat aufgezeigt. Ihr könnt das auch ĂĽber Codecheck prĂĽfen selbst prĂĽfen lassen.

Butyl Acetate, Ethyl Acetate, Nitrocellulose, Acetyl Tributyl Citrate, Adipic Acid/Neopentyl Glycol/Trimellitic Anhydride Copolymer, Isopropyl Alcohol, Acrylates Copolymer, Stearalkonium Bentonite, Styrene/Acrylates Copolymer, Benzophenone-1 [may contain: Mica, CI77891, Silica, Alumina, CI77000, CI77499, CI15850, CI15880, CI77007, CI19140, CI77510, CI77491, CI42090, CI77742, CI77266, Tin Oxide, CI60725, CI77163].

INCI

 

Der fertige Look

Ein bisschen pusten und trocknen lassen schon sind sie fertig meine IsaDora Neon Glitter Nails mit den Wonder Nail Nagellacken – einmal wild durchgemustert und farbenfroh.

Zur Haltbarkeit kann ich Euch auch schon etwas sagen: 3-4 Tage hat dieses Design meine Griffelwut souverän ertragen. Heute werden allerdings die Spitzen schon leicht unschön. Trotzdem bin ich mit der Haltbarkeit zufrieden. Der Glitzer war übrigens noch am besten dran, ihm sah man am wenigsten etwas an, der könnte bestimmt noch ein paar Tage mehr.

look4

look3

look5

look1

Preis & Erhältlichkeit

Die IsaDora Lacke kosten pro Stück € 8,95 UVP für 6ml.  Der IsaDora Neon Glitter kostet € 7,95 UVP für 4,6g. Beides ist über www.Douglas.de erhältlich.

Auf GUTSCHEINSAMMLER.de [KLICK*] findet Ihr zudem auch für Douglas entsprechende Gutscheine/ Rabatte, mit denen sich bei Eurem Einkauf auch nochmal etwas sparen lässt.

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

5 Kommentare

  1. Guten Tag da haben sie ihre Nägel sehr schon lackiert .Das passt sehr gut zu dem Sommer 2013 sehr gut mit freundlichen Grüßen Lars Jansen

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.