Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Love me Green Naturkosmetik

tropische Lebenfreude und französisches Entwicklungs Know How

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

Im Februar hatte ich/wir Kontakt zu Tanja. Sie hat uns in einem interessanten Gastbeitrag über Love me Green Naturkosmetik berichtet und auch die Marke genauer vorgestellt. Inzwischen habe ich mir die Produkte auch persönlich angesehen und möchte Euch von meinen Erfahrungen gerne noch berichten.

Love me Green Naturkosmetik

Naturkosmetik nimmt einfach einen immer höheren Stellenwert ein – es wird auch wirklich notwendig hier einfach mehr darüber nachzudenken was man da wirklich an Produkten benutzen will, zumal man als Verbraucher natürlich oftmals kopfschüttelnd vor den INCI Listen steht und es mehr oder weniger verdrängt, was da wirklich alles drin ist. Ich weiß das auch und versuche daher öfters umzudenken, weg von den konventionellen Pflegeprodukten hin zu mehr Natürlichkeit. Ich war auch schon erfolgreich – eine Tagespflege habe ich bereits seit langem auf reine Naturkosmetik umgestellt und auch sonst finden immer mehr Produkte den Weg in meine Pflegeroutinen.

Von Love me Green Naturkosmetik habe ich jetzt die Slimming Green Tea Body Cream, die Revitalising Hand Cream und das Energising Body Scrub probiert.

LOVE ME GREEN – Organic Slimming Green Tea Body Cream

Love me Green Naturkosmetik

Pumpspender! Dafür gibt es von mir immer ein Lob. Ich mag das unheimlich gerne wenn Cremes in Pumpspender sind. Es ist einfach eine saubere Sache. Ausserdem gefällt mir das Design der Love me Green Naturkosmetik Produkte insgesamt unheimlich gut. Das Sortiment ist so farbenfroh und diese Muster passt auch wirklich toll zum Thema.

Inhaltsstoffe

AQUA (WATER), ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE*, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, DICAPRYLYL ETHER, OCTYLDODECANOL, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS (SWEET ALMOND) OIL*, ARACHIDYL ALCOHOL, GLYCERIN, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL, SESAMUM INDICUM (SESAME) SEED OIL*, BEHENYL ALCOHOL, GLYCERYL STEARATE SE, CERA ALBA (BEESWAX), SQUALANE, BENZYL ALCOHOL, ARACHIDYL GLUCOSIDE, PARFUM (FRAGRANCE), XANTHAN GUM, CAMELLIA SINENSIS LEAF EXTRACT*, RUSCUS ACULEATUS (BUTCHERBROOM) ROOT EXTRACT*, COFFEA ARABICA (COFFEE) SEED EXTRACT, DEHYDROACETIC ACID, BENZOIC ACID, SODIUM HYDROXIDE, SORBIC ACID, CITRIC ACID, SODIUM BENZOATE, POTASSIUM SORBATE, LIMONENE, LINALOOL, CITRAL, GERANIOL, CITRONELLOL, FARNESOL, COUMARIN, ISOEUGENOL, EUGENOL * aus ökologischem Anbau

Love me Green Naturkosmetik

Wo wir dann wieder beim Thema wären: Tee! Eine Body Cream mit Extrakten aus grünen Kaffeebohnen und grünem Tee die reich an Koffein ist und damit den Fettabbau unterstützt. *yes!* Sowas hat man doch gern … gleich mal überall hin cremen …. neee, war nur ein Scherz. Tatsache ist aber das dem Grünen Tee heilende Wirkungen nachgesagt werden. Nach Forschungen von Prof. Okada, Universität Okayama, ist Grüner Tee 20 mal wirksamer bei der Minderung des Alterungsprozesses, als das bisher dafür bekannte Vitamin E. Dazu kommt die entsprechende Anwendung: Die Love me Green Organic Sliming Green Tea Body Cream dünn auftragen und mit sanftem Druck und gleichmäßige kreisenden Bewegungen einmassieren. Das hilft dann auch an den Oberschenkeln weiter.

Love me Green Naturkosmetik

Konsistenz & Auftrag

Auch wenn die Konsistenz zuerst eher normale ist merkt man schon das die sie nach dem Auftrag sehr schnell einzieht und die Haut gepflegt aber auch weniger reichhaltig als erwartet zurücklässt. Das ist allerdings nicht schlecht sondern die Body Cream verhält sich da durchaus anders. Ich brauche da auch mehr Produkt weil *schwupss isse weg* und da war doch noch was mit einmassieren … das geht nur leider nicht so gut, wenn meine Haut alles gleich wegschluckt. Beim eincremen merkt man dann zuerst die Cremigkeit und plötzlich ist die Haut völlig anders – gepflegt aber auch irgendwie „entfettet“. Ich kann das wirklich schlecht beschreiben aber man merkt schon das man hier keine normale Body Cream vor sich hat. Sie hat so ihre ganz eigene interessante Art und ich finde das gar nicht mal schlecht.

körpercreme

Duft

Der Duft ist dann wieder etwas zwiespältig für mich. Es stört mich wenn Naturkosmetik nach nichts riecht aber auch wenn ein Duft da ist tue ich mich damit sehr schwer. Es riecht nicht lecker – es riecht zwar natürlich und frisch aber dazu schwingt immer diese ganz spezielle Duft mit der einem sagt: NATURKOSMETIK! Könnte ich inzwischen blind erschnuppern. Der etwas bessere Teil im Duft erinnert mich vielleicht so ein ganz kleines wenig an Limone – so richtig reinen Grünen Tee rieche ich da jetzt aber nicht heraus (Vielleicht Grüner Tee mit Limone?) Trotzdem finde ich der Duft passt zum Produkt: riecht irgendwie „schlank“.

Das Gute ist allerdings das er nicht so intensiv ist und einmal aufgetragen kann man ihn zwar wahrnehmen aber er ist wirklich nur noch sehr sehr leicht auf der Haut vorhanden. Da bin ich auch ganz froh für. Dennoch ist es nicht mein Duft den ich an mir/ mit mir in die Welt tragen möchte.

lovemegreenlogo

Wirkung

Nachdem ich alles einmassiert habe und die Body Cream vollständig eingezogen ist merkt man das die Haut wirklich super zart ist. Auch Nebenwirkungen hat man keine, nichts brennt, piekt, juckt – alles super.  Man sollte nicht den Fehler machen und die Body Cream als sehr pflegendes Produkt anwenden – die Haut nimmt die Cream zwar auf aber ich sehe es mehr als zusätzliches Produkt neben der regulären Bodylotion. Ein Spaprodukt das eigentlich super in die Fastenzeit passt oder in eine Detoxkur.

 

LOVE ME GREEN – Organic Revitalising Hand Cream

Love me Green Naturkosmetik

Bei LOVE ME GREEN Naturkosmetik gibt es natürlich auch eine Hand Cream. Mit Bio-Sheabutter hat sie sehr gute pflegende Eigenschaften. Sie zieht sehr gut ein und auch der Duft ist nicht ganz so frisch sondern eher exotisch nach Frangipani-Blüte.

Wirkung

Die Wirkung finde ich richtig gut denn selbst spröde Hände werden super zart damit. Ein sehr angenehmes Hautgefühl. Die Produkte werden übrigens in Frankreich genauer gesagt in der Provence entwickelt und hergestellt. Das Labor und die Fertigung sind dazu zertifiziert: ISO 9001, ECOCERT und NOP – National Organic Program.

98authentix

Inhaltsstoffe

AQUA (WATER), SESAMUM INDICUM (SESAME) SEED OIL*, BUTYROSPERMUM PARKII (SHEA) BUTTER EXTRACT*, CERA ALBA (BEESWAX), CETEARYL ALCOHOL, GLYCERYL STEARATE, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE*, GLYCERIN, HEXYLDECANOL, HEXYLDECYL LAURATE, POTASSIUM PALMITOYL HYDROLYZED WHEAT PROTEIN, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, BENZYL ALCOHOL, PARFUM (FRAGRANCE), HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL, SORBIC ACID, XANTHAN GUM, SODIUM HYDROXIDE, DEHYDROACETIC ACID, CITRIC ACID, PLUMERIA ALBA FLOWER EXTRACT * aus ökologischem Anbau

handcreme

 

LOVE ME GREEN – Organic Energising Body Scrub

Zu guter Letzt bin ich diesem tollen Love me Green Naturkosmetik Produkt hier verfallen. Es handelt sich um ein Körperpeeling und ich finde es richtig, richtig, richtig super. Das Bio-Körperpeeling reinigt die Haut mit ätherischen Ölen aus Bio-Orangen, Arganöl und Zucker  und genauso lecker wie sich das liest riecht es auch. Ich liebe den Duft von Orangen und es macht total Lust auf Sommer.

Love me Green Naturkosmetik

Orangenöl ist in der Aromatherapie schon lange bekannt und geschätzt. Es hat nicht nur beruhigende Eigenschaften sondern auch eine aufheiternde Wirkung. Das ätherische Orangenöl wird bei LOVE ME GREEN durch Kaltpressung der Orangenschalen gewonnen. Das nenne ich einen super guten Duft selbst für Naturkosmetik wirklich richtig gut.

peeling3

Die Optik erinnert zwar etwas an Apfelmus mit Zimt – aber das ist eh zweitrangig. Die enthaltenen Öle sind wirklich der Hammer. Sie pflegen die Haut schon bei der Anwendung und das Peeling schrubbt sämtliche abgestorbene Hautzellen runter. Ich finde es von der Größe der Körnung gerade richtig und nach der Anwendung hat die Haut einen sanften rosa Glow.

peeling

Inhaltsstoffe

SUCROSE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, CITRUS AURANTIUM DULCIS (ORANGE) PEEL OIL*, LIMONENE, SILICA, LAURYL GLUCOSIDE, POLYGLYCERYL-2 DIPOLYHYDROXYSTEARATE, ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL*, GLYCERIN, AQUA (WATER), ARGANIA SPINOSA SHELL POWDER*, MELILOTUS OFFICINALIS EXTRACT, CARICA PAPAYA (PAPAYA) FRUIT EXTRACT, POTASSIUM SORBATE, CITRIC ACID, LINALOOL, CITRAL, GERANIOL, COUMARIN * aus ökologischem Anbau

nicghtface

Effektives Peeling

Ich verwende ein Peeling  so einmal in der Woche. Es gibt hier unterschiedliche Körnungen die ich dann auch aktiv nach Bedarf anwende. Gerade jetzt im Frühling sind Fußpeelings absolutes Muss. Ein Körperpeeling hat ebenfalls seine Vorteile: Die abgestorbenen Hautzellen aus der obersten Hautschicht werden sanft abgerubbelt. Dann fördert es ungemein die Durchblutung, und je nach benutzer Körnung – wie z.B. es bei diesem Peeling von Love Me Green Naturkosmetik der Fall isst, ritzen die oberste Haut minimalst an, sodass unser internes Hautreparaturprogramm anspringt und die Zellen erneuert.

Klingt brachial ist aber sehr effektiv und Blut fliesst dabei auch keins, versprochen! Da müsste man schon wirklich laaaange auf einer Stelle peelen und ordentlich Druck ausüben. Das ist so gering das wir es mit blossen Auge auch nicht sehen könnten.

Love me Green Naturkosmetik

Wo sollte man peelen?

Klar ist sicherlich jedem, dass ein Körperpeeling nicht für das Gesicht geeignet ist. Die Arme, vor allem die Ellenbogen, lassen sich dafür super mit einem Körperpeeling behandeln. Ebenso abwärts der Knie inkl. der Füße. Die Oberschenkel würde ich allerdings nicht peelen. Das Bindegewebe mag es eher sanft und dort schuppt sich die Haut auch eher selten, so dass es eher nicht notwendig ist.

Nach dem Peeling kann man dann eine pflegende Body Lotion oder Cream auftragen und so die Wellnessbehandlung für die Haut abzuschliessen.

Love me Green Naturkosmetik

Love me Green Naturkosmetik ist … 

Natürliche Cremes von Love Me Green sind nicht nur frei von Isopropyl-Palmitate, Parabenen und Silikonen, sondern auch mit pflegenden Substanzen natürlicher Herkunft angereichert. Zudem verspricht und garantiert LOVE ME GREEN:

  • 100% Naturkosmetik mit natürlichen Pflanzenwirkstoffen & Bio-Pflanzenauszügen oder Bio-Ölen
  • 100% in Frankreich entwickelt und produziert
  • 100% natürliche Düfte und Aromen
  • 100% von ECOCERT akzeptierte Konservierungsstoffe
  • 100% frei von Isopropyl-Palmitate
  • 100% frei von Parabenen
  • 100% frei von Silikonen, Paraffinen & Mineralöl
  • keine Tierversuche

Erhältlichkeit

lovemegreen

Die Produkte kann man im hauseigenen LOVE ME GREEN Onlineshop bestellen. Dazu findet man dort auch noch viele wirklich interessante Artikel zum Thema Naturkosmetik, die ich mit Interesse gelesen habe. Vor allem werden dort auch Fragen von Naturkosmetikneuligen beantwortet.

LOVE ME GREEN Naturkosmetik – Organic Body Creme
200ml für 17,90€

LOVE ME GREEN NaturkosmetikOrganic Revitalising Hand Cream
75ml für 6,90€

LOVE ME GREEN Naturkosmetik – Organic Energising Body Scrub
200ml 12,90€ (Sonderpreis!) regulär 19,90€

Empfehlenswert ist sicher auch das günstige Probenpaket, wenn man die Produkte einfach mal selbst testen will.

 

lovemegreen-set

Mein Fazit

Es hat sich mal wieder gezeigt nicht jedes Naturkosmetikprodukt ist von vorne herein gleich- man muss wirklich probieren. Mir hat das Peeling besonders gut gefallen. Der Duft ist wirklich fantastisch und hier weiss ich was drin ist. Vor allem ist der Orangenduft absolut echt. Die Slimming Body Cream war interessant und ich muss sagen obwohl mit der Duft nicht so richtig gefällt habe ich sie bereits über die Hälfte leer. Ich denke die versprochene Wirkung hat mich hier dann schlichtweg über den Geruch hinweg sehen lassen. Trotzdem (falls ich morgen nicht aufwache und die schlanken Beine einer Heidi Klum dank der Cream haben sollte) ist die Body Cream kein Nachkaufprodukt für mich. Bei der Handcreme schwanke ich noch – die Wirkung ist schon enorm aber ich bin immer noch ein Fan der Karité Butter und ich glaube hier hätte es jede Handcreme schwer L’occitane bei mir an der Spitze zu verdrängen.

Diese neue Erfahrung mit der Love me Green Naturkosmetik hat wieder ein paar schlechte Inhaltsstoffe/ Produkte aus meiner Pflege verbannt – aber es muss bei mir wirklich auch passen und vor allem muss ich das Produkt mögen. Wenn ich jedoch nach und nach immer mehr Naturkosmetikprodukte finde, die mir auch wirkloich gut gefallen, dann fällt es mir sicher zukünftig leichter mich von konservativer Kosmetik radikal zu trennen. Und wie man sieht – auch Naturkosmetik wird immer besser …

In Summe vergebe ich 3 Flügel und einen extra Flügel für den tollen Orangenduft des Body Scrub:

                +    

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

7 Kommentare

  1. Die Marke ist mir schon seit längerem bekannt und ich bin immer sehr zufrieden mit den Produkten, auch da die Gerüche (die mir hier durchaus sehr gefallen) nicht so künstlich wie bei herkömmlichen Produkten sind. LG von Matrei in Osttirol =)

    0

    0
  2. Das hört sich toll an, muss den Artikel mal an meine Freundin weiterleiten, sie steht total auf Naturkosmetik. Eine Frage: Wo bekommt man die Produkte (offline)?

    0

    0
    1. Hallo Ferdinand, ich habe gerne für Dich bei LovemeGreen nachgefragt. Derzeit ist es nicht geplant die Produkte auch vor Ort zu verkaufen. Du bekommst sie daher ausschliesslich online.

      0

      0
  3. Ich benutze momentan den Conditioner von Love me Green und finde ihn hervorragend! Der erste NK-Conditioner ohne Alkohol, den ich gefunden habe. Meine Haare werden weich und gleichzeitig stark damit.

    Außerdem habe ich mir mal ein Test Kit bestellt und gerade mit den beiden Gesichtscremes angefangen. Deren Geruch ist übrigens bemerkenswert, so lecker süßlich und zart. Ich könnte die schlecken 😉

    Ich finde die Produkte insgesamt größtenteils wirklich gut formuliert, kein oder wenig Alkohol, nicht überall gleich Glycerin an zweiter Stelle, ansonsten gute Öle und Aloe. Lohnt sich 🙂

    0

    0
  4. Hört sich schon mal gut an 🙂 Vor allem das Peeling kann ich mir vorstellen, oft gibt mir ein Peeling immer so ein stumpfes Gefühl. Bei mir muss Pflege eigentlich immer gut dufen, wenn es unangenehm ist sortiere ich es meist gleich direkt aus. Zeigt aber, dass man durchaus auch mal einem anderen Duft eine Chance geben sollte 🙂

    0

    0
    1. Ich versuche ja eigentlich mich da immer mehr umzustellen aber ich muss auch sagen bei Naturkosmetik fällt mir das nicht immer leicht. Ich weiss das es die wesentlich bessere Pflege ist aber wenn ich dann als in der Drogerie dran rieche und meine Nackenhaare wegrennen wollen… das kann ich dann auch einfach nicht benutzen. Ich bin leider ein Nasenmensch und das macht die konservative Kosmetik Stellenweise einfach besser. Aber ich merke auch es gibt immer mehr Produkte im Bereich Naturkosmetik wo auch ich sagen das sie wirklich gut riechen. Man muss zwar suchen aber das Ziel ist der Weg.

      0

      0

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.