Menü schließen
schauen Sie was wir machen

[Blogparade] Meine drei Lieblings (Schmuck)Stücke

Blogparade von ToBeYoutiful.de

Als ich diesen Monat eine Email von Colli //tobeyoutiful// erhalten habe im Rahmen Ihrer Blogparade meine drei Lieblingsstücke im März zu nennen musste ich nicht lange überlegen. Diesen Monat bin ich  einem Thema wirklich vollkommen verfallen und das merkte man dann auch an meinem Shoppingverhalten. Meine drei Lieblingsstücke diesen Monat festzulegen war deshalb sehr einfach ….

Meine drei Lieblingsstücke im März 2015

Lieblingsstücke

Alles fing Ende Februar an als ich meinen Schminkbereich umgestalten wollte….

Jahrelang dominierte dort die Farbe blau, eigentlich eine meiner bevorzugten Farbwelten. Ich merkte jedoch das es mir mehr und mehr zu alltäglich, zu normal wurde. In meinem Kopf spielte ich schon andere Farben durch: Altrosa, Mint oder vielleicht sogar eine Kombination aus mehreren Pastelltönen. Da ich auch bekennender Vintage und Shabby Chic Liebhaber bin schwebte mir zudem wieder etwas in dieser Richtung vor. Nachdem ich dann in einem Onlineshop einen riesen Strauß mit wundervollen Vintage Rosen entdeckte war es um mich geschehen. Es passte einfach wunderbar in meine kleine Ecke, es gefiel mir (und das obwohl ich eigentlich nie der große Rosenfan war) und spätestens jetzt war mein Enthusiasmus geweckt.

Lieblingsstücke

1) Vintage-Rose Handy Case

Nachdem ich diesem Thema einmal verfallen war setzte ich dann im März die Thematik fort. Wenn ich da wirklich etwas benennen soll was ich im März am häufigsten in der Hand und damit auch benutzt habe dann ist es definitiv an erster Stelle mein Handy. Ich mag es auch bei technischen Dingen gerne etwas persönlicher und verwende, je nach Stimmung, verschiedene Handyhüllen, die ich auch mal selbst gestalte. In diesem Fall habe ich ein weisses HandyCase mit einem entsprechenden Motiv meiner Wahl bedrucken lassen. Kostenpunkt hier um die 7,00 Euro über ebay.de.

Lieblingsstücke

Nachdem das Case mit dem gewünschten Motiv bedruckt wurde lackiere ich es meistens mit gewöhnlichen Klarlack nochmal kurz über. Die Oberfläche fühlt sich nach dem Druck nämlich immer sehr rauh und matt an. Ich bevorzuge aber in der Regel eine glänzende Oberfläche, die man dann auch besser abwischen kann und die Griffigkeit ist damit auch angenehmer. Dieses Case ist momentan mein liebstes.

1) Pink Pastell Flower Armband

So zurückhaltend Pastellfarben auch sein mögen – als Schmuck sind diese Farbkombinationen unschlagbar. So wurde ich Mitte März bei Bijou Brigitte fündig also ich dort dieses silberfarbene Armband mit rosafarbenen Blüten und Strasssteinen entdeckte.

Lieblingsstücke

Ich habe es zuvor nur mit Gold gesehen und das ist für mich dann das Nicht-Kauf Kriterium Nummer eins. So warmer, dekadenter Goldschmuck steht mir eben einfach nicht. Ich hatte mich auch schon damit abgefunden, dass das Armband zwar wunderschön aber nicht für mich sein würde ….. als ich es plötzlich doch noch in Silber entdeckte.

Einen freudigen *Quiekser* später war es dann auch schon mein und ich bin richtig happy damit! Gekostet hat es 8,00 Euro – damit sollte klar sein das es Modeschmuck ist – aber es sieht am Arm einfach nur wunderschön aus.

armband3

Je nach Beschaffenheit ändern diese Schmuckstücke schnell mal Ihre Farbe, wenn sie immer wieder mit der Haut in Berührung kommen. Hier hilft mir wieder die Dose glänzender Sprühlack. Einfach das neu gekaufte Armband auf Links drehen und den Lack – möglichst auch auf die Kanten – aus ca. 30cm Entfernung dünn aufsprühen. Dieser Schutz ist unsichtbar und Ihr habt viel länger etwas von Eurem Modeschmuck. Auch passiert es dann nicht mehr das Euch die kleinen Strasssteine mal anhanden kommen. (Diesen Schutz sollte man auf der Rückseite nach einem Jahr erneuern, da der Lack sich auch mit der Zeit abrubbelt).

1) W7 Candy Floss – Lovely Blush

Bei diesem letzten Punkt habe ich lange überlegt. Nachdem ich Euch die neuen Farben der Maybelline Color Sensational Lippenstifte vorgestellt hatte war die Nr. 184 – Plushest Pink diesen Monat sehr oft meine erste Wahl beim Lippenstift und das bei den unterschiedlichsten Looks. Auch mein neuer ColorBlocking Pullover häte gute Chancen gehabt … doch es gibt noch ein Produkt das ich momentan von 7 Tagen die Woche mindestens 6 Tage benutze: mein W7 Candy Floss.

Lieblingsstücke

Es ist genau genommen eines meiner absoluten Top-Ever-I-Love-Produkte – und das jeden Monat seit 2013! Mein erstes Candy Floss von W7 habe ich mir noch in London, quasi als Beauty Souvenir, gekauft und seit diesem Tag habe ich es immer ganz vorne in meiner Blushaufbewahrung.

Das WARUM hier zu beantworten ist deshalb auch sehr einfach: Es ist ein eher kühleres Rosé. Die Farbabgabe ist nicht übermäßig hoch, sodass man zwar Farbe im Gesicht hat aber diese immer noch sehr natürlich aussieht – selbst wenn es beim Schminken schnell gehen muss. Und der letzte Grund ist: es steht mir als hellhäutiger Blondine einfach sehr gut.

farbe-swatch2

Eigentlich ist es ja ein aufhellendes Gesichtspuder – doch das hat mich noch nie gestört. Leider, leider hat mich auch bei diesem Produkt eine „quasi Auslistung“ erreicht. Man kann das Blush zwar stellenweise noch kaufen – hier und da – aber so richtig gut zu bekommen ist es nicht mehr. Da könnt Ihr Euch vorstellen das ich mir, bei bekannt werden, gleich ein paar Backups davon zulegen musste. Kostenpunkt 2,99 £ (Pfund) oder bei uns zwischen 4 und 5 Euro.

signatur-beangel

Noch mehr Top 3 Produkte gefällig? Alle Artikel zu dieser Blogparade findet Ihr hier: //tobeyoutiful//
Ihr könnt übrigens noch bis Ende des Monats selbst an der Blogparade teilnehmen.


Und was sind Eure Lieblinge im März 2015?

 

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

5 Kommentare

  1. Das Armband ist ein Traum! Welchen Sprühlack nimmst Du? Ich habe auch immer das Problem das sich der Schmuck verfärbt…. 🙂
    LG

    1. Ich kaufe in der Regel eine kleine Dose Klarlack glänzend im Baumarkt. Da achte ich ehrlich gesagt nicht auf die Marke. Er sollte nur durchsichtig und nicht matt sein. 🙂

  2. Was für ein absolut wunderschönes Armband! Dem würde ich auch sofort verfallen 🙂 Die Farbe ist für mich aber fast mehr flieder als rosa. So schön! Die Idee mit dem Sprühlack ist ja schlau – wieso bin ich nicht schon früher auf sowas gekommen 0.0 Es ärgert mich immer so, wenn schöner, aber eben unechter Schmuck, schon nach ein paarmal Tragen mit der Haut reagiert und absolut unansehnlich wird, richtig bäh.

    Alles Liebe, Sandra

  3. Oh , die Schale ist super schön! Genau wie die Kette!
    Vom Blush hab ich schon so viel Gutes gehört! Schöne Farbe!

    Danke dir fürs mitmachen <3<3
    Liebst, Colli

  4. das flower armband ist ein traum!!!!!
    ich habe noch gar nicht darüber nachgedacht was meine lieblinge diesen monat waren bzw: eines weiss ich, ein armband von pippa&jean, das ich noch vorstellen werde.
    ich wünsche dir einen schönen sonntag!

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.