Menü schließen
schauen Sie was wir machen

W7 Candy Floss –
Rose Rouge & Brightening Face Powder

.. ich pinsel mir eine schmale Mandel!

Heute möchte ich Euch das W7 Candy Floss zeigen.

Wenn man sich schminkt, dann entwickelt man unweigerlich auch Vorlieben für bestimmte Produkte. Das die nicht immer die Gleichen sind ist logisch, denn a) verändert man sich und b) die Produkte wechseln und sind dann vielleicht nicht mehr erhältlich.

Bis vor kurzem gab es für mich nur ein Lieblingsrouge zu dem ich super gerne gegriffen habe und zwar das essence multi colour blush in der Farbe  Nr. 20 fashionista  doch mittlerweile hat das W7 Candy Floss mein altes Favoriten Rouge abgelöst. Das schreit doch gerade zu nach einer Review zum Produkt …

W7 Candy Floss

opened1

Gesichtspuder oder Rouge?

Genaugenommen, laut Etikett, haben wir beim W7 Candy Floss ein aufhellendes Gesichtspuder, aber ich finde als das kann man es nun wirklich nicht bezeichnen, ausser man steht auf eine gesunde pinke Gesichtsfarbe ;D

Für mich ist das W7 Candy Floss ein Rouge und als solches verwende ich es auch, egal was da auf der Packung steht.

Das W7 Candy Floss kommt in einem kleinen Karton der mit wasserfester, bedruckter Folie bedruckt ist/ bezogen ist. Darin natürlich das Rouge aber auch ein kleiner Pinsel mit schwarzen, rechteckigen Schaft.

w7-candyfloss-backside

 

Rosa Pinselbuschel

Den Pinsel des W7 Candy Floss finde ich total süss und auch noch praktisch. Aber zuerst zur Optik; die Borsten sind an der Spitze zart rosa gefärbt und verlaufen sich in die Farbe weiss. Grafisch schonmal top!

Bei der Anwendung dachte ich zuerst: Ok da bleibst du bei deinem regulären Rougepinsel. Dann habe ich aber irgendwann unterwegs, aus Mangel meiner sonstigen Pinsel, doch den kleinen Inklusivpinsel benutzt und fand ihn richtig super. Wer Probleme hat das Rouge schmal, also Gesichtsverschmälernd, auf die Wange zu bringen, hat mit diesem Pinsel definitv einen Vorteil- er ist schon schmal!

Die Borsten sind zudem super weich und bieten trotzdem genügend Widerstand, um das Rouge gerade richtig auf die Wangen zu bringen. Der wird auf jeden Fall ab sofort öfters benutzt, auch wenn er recht klein und hutzelig zu halten ist.

 

w7-candyfloss-brush

w7-candyfloss-brush2

 

Die Farbe

Ich bin in jedem Fall der Rosa-Rouge Fan. Mit Orange, gar Rostrot oder Koralle kann ich wenig bis gar nichts anfangen. Über die Jahre hat das sich einfach so rauskristallisiert, dass diese etwas kühleren Farben mein Gesicht wesentlich natürlicher wirken lassen. Und auch ich selbst mag diese Farbe gerne tragen. Es fühlt sich einfach richtig an.

Damit folgt mein Bauchgefühl auch ganz der Produktempfehlung: für blonde Typen eher kühlerere Rosatöne zu verwenden. Ganz selten greife ich mal zu Peach, das ist dann aber auch das höchste der Gefühle.

 

farbe-swatc32

Der W7 Candy Floss gefiel mir bereits von Anfang an, ich war aber skeptisch aufgrund desdoch recht niedrigen Preis. Erst als er mir in England nochmal begegnet ist und gefiel mit immernoch, also dufte er mit. Als BeautyFan ist das doch ein super Souvenir.

Ich würde die Farbe als milchiges, eher kühles, Rosa bezeichnen. Der feine Schimmer kommt ebenfalls gut raus. Dieses zart rosane Leuchten hat einfach etwas feenhaftes und beim Auftrag fügt sie sich zart auf die Wangen und spart das Highlighten mit Schimmer-Puder. Da der Auftrag sehr dezent ist kann man kaum zuviel auftragen. Es lässt sich auf der Wange gut aufbauen und wirkt immernoch sehr natürlich.
candyfloss

farbe-swatch2

w7-candyfloss-setall

 

W7 Candy Floss als Lidschatten

Auch als Lidschatten kann man dieses Rouge perfekt umfunktionieren. Wenn es mal nicht so viel sein soll, zu hause schnell auf das bewegliche Lid und unter die Augenbraue und schon sitzt der sanfte Look mit frischem Ausdruck. Das habe ich unterwegs als gemacht und fand es super. Man hat direkt ein frisches Aussehen ohne ‚zig Produkte zu brauchen.

 

w7-candyfloss-all

Pigmentierung

Als Face Powder ist die Pigmentierung anders als bei herkömmlichen Rouge, nicht so knallig. Dafür kann auch ein Anfänger damit total leicht arbeiten. Nach dem ersten Auftrag hat man eine dezente Frische. Nach dem zweiten Auftrag konnt die Farbe dann mehr raus und es ergibt sich dieses typische pinke Candy Farbfinish.

 

rouge-w7 - rose

Blendbarkeit/ Haltbarkeit

Ich verblende nach dem Auftrag die Kanten etwas mit meinem Kabuki was problemlos klappt. Das Rouge fügt sich in einem perfekten Farbverlauf zur eigenen Hautfarbe. Wirklich eines der natürlichst aussehenden Rougefarben die ich verwende.

Die Haltbarkeit ist für einen normalen Tag vollkommen in Ordnung. Am Abend muss man ggfls. nachlegen und auch wenn man sein Gesicht entsprechend beansprucht. Für mich eine gute Haltbarkeit.

 

Preis & Erhältlichkeit

Das W7 Candy Floss ist ein englisches Produkt, man bekommt es aber auch in unseren Breitengraden,  z.B. bei Amazon oder Kosmetik4Less. Diese Preise schwanken allerdings ordentlich: Ich habe in England 2,99 £ (Pfund) bezahlt. Bei Amazon zahlt man um die 4,00 Euro bei KosmetiLess 4,60 Euro. Enhalten sind 6 g und die Haltbarkeit beträgt 12 Monate.

Mein Fazit

Ich bin wirklich froh, dass ich es mir doch gekauft habe, denn es ist wirklich eine wundervolle Kombination aus Schimmer und Farbe. Nicht zuviel, genau richtig, dazu der praktische Pinsel.

Die bewanderten Beautys unter Euch werden die Ähnlichkeit zu den Blushes von benefit bereits direkt ausgemacht haben. Von W7 in der gleichen Machart wie das Candy Floss gibt es auch noch andere Produkte, wie Double Act Bronzer & Highlighter Powder, Honolulu Bronzing Powder und das Africa Multi Bronzing Face Powder.

Von mir daher 5 von 5 Flügeln und eine 100% Kaufempfehlung für das W7 Candy Floss.

                               

 

Was ist Eure Lieblings-Rouge Farbe?

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.