Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Osterleckereien von Lambertz

Ich hoffe Ostern habt Ihr gut überstanden. Ich habe gestern noch die warmen Sonnenstrahlen auf der Terasse genießen können – nachdem es vorgestern bei uns leider etwas zu regnerisch und kalt war um unser Osterfest nach draussen zu verlegen. Heute geht der Alltag wieder los und auch das Wetter ist bewölkt und grau.

Traditionell verbrachten wir unser Osterfest mit der Familie und es gab Sonntag und Montag auch ein gemeinsames Mittagessen, Spiele und am Nachmittag den traditionellen Osterkaffeetisch mit dem selbstgebackenen Osterlamm, einem Marmorkuchen, MiniCupcakes und dieses Jahr auch mit den Köstlichkeiten von Lambertz. …Ein Paket stand ja noch aus und ich war auf dieses Osterpaket besonders gespannt. Eigentlich steckt man Lambertz ja wirklich eher in die Weihnachtszeit und so fragte ich mich im Dezember 2013 schon… mit was kann mich Lambertz an Ostern wohl überzeugen, wenn nicht mit den traditionellen Lebkuchen (die ja auch gar nicht wirklich in die Zeit passen) ??? Eine gute Frage … 

lambertz5

Wie immer war das Paket von Lambertz sehr umfangreich – ich hatte keinerlei Bedenken das hier jeder etwas Leckeres finden würde. Und in der Tat auch zu Ostern war etwas passendes drin: leckere Waffeleier mit zweierlei Füllung und das gleich in zwei Sorten: schokoliert und unschokoliert.

Lambertz Waffel-Eier 200 g

Lambertz Waffel-Eier. Doppelt gefüllte Waffeleier mit einer knusprigen, hauchdünnen Waffelschale – einmal unschokoliert und einmal mit vollschokoliert mit Zartbitterschokolade.

waffelei4

waffelei5

Optisch sind diese Waffeleier immer etwas lediert – sie sind eben sehr empfindlich – aber dem Geschmack tut das keinen Abbruch. Mir persönlich schmeckt die schokolierte Version besser, ich mag das sehr wenn die Schokolade im Mund zart schmilzt, zusammen mit dem feinen Waffelknuspern. Aber auch um die anderen Eier musste man sich keine Sorgen machen … die gingen weg wie nix 🙂

waffelei1

waffelei2

waffelei6

waffelei7

Diese Tüte muss man echt schnell wieder zu machen – ansonsten greift man rein und stellt fest Huch! Die ist ja leer. Und das kann bei dieser Leckerei echt schnell der Fall sein.

Haselnuss-Gebäck, 250g – 1,69€

Den nächsten Lambertz Klassiker kennen wir schon: das Haselnussgebäck. Das sind sehr feine Haselnuss-Mürbe-Kekse mit leckerer Cremefüllung. Ich mag sie besonders zu Cappuchino – sie erinnern mich immer ein wenig an Oreokekse nur das diese hier mir viel besser schmecken. Ich bin aber schon immer ein Nuss-Fan gewesen.

haselnussgebäck2014-2

 

Florentines 150g – 2,99€

Noch besser schmecken Nüsse eigentlich nur noch als Florentiner – mit zart schmelzender Schokolade und karamelisierten Nüssen. Die Florentines Zusammenstellung von Henry Lambertz enthält eine Butter-Florentiner-Mischung zum niederknien. Sowohl Mandeln als auch Haselnüsse finden sich darin in 9 verschiedenen Varianten mit 3 Schokoladensorten. Die kannte ich auch schon bei der ersten Vorstellung des Lambertz Sortiments.

florentiner3

Der Name Florentines kommt dabei nicht von ungefähr: Diese Leckerei stammt aus Florenz und ist in vielen Gegenden Süddeutschlands zudem ein traditionelles Weihnachtsgebäck. Es gibt sie in verschiedenen Größen – z.B. auch Handtellergröße. Aber die kleineren Florentiner, die wir hier haben, bezeichnet man als Florentiner Plätzchen.

florentiner1

florentiner

Sehr beliebt war die Version mit weisser Schokolade direkt gefolgt von Vollmilch. Zartbitter ist aber auch ein Genuss. Das Knackige, dann der zarte Schmelz der Schokolade gefolgt von der feinen Karamellnote sind in sich immer die Sünde wert. Ein Tipp noch: Haltet Euch niemals allein mit einer Packung Florentines in einem Raum auf. Die sind in Null Komma nix vernichtet 🙂

 

12 Köstlichkeiten 228g – 4,99€

Wer Gebäck lieber mag – z.B. zum Kaffee ein paar Plätzchen der sollte dann besser zu den Lambertz Mischungen greifen. Hier gibt es kleinere oder aber die Riesen-Vorratspackungen. Für einen gemütlichen Kaffeenachmittag reicht die 12 Köstlichkeiten Packung gut aus.

12Köstlichkeiten

Die Mischung ist gut abgestimmt,  Kekse mit und ohne Schokolade, fruchtig oder herb, nussig knusrig oder zarte Waffel. Enthalten sind hier Lambertz Schoko Mandel Blüte, Marzipan Täfelchen, Mandel-Pistazien Florentiner, Erdnuss-Florentiner, Butter – Kokosherz, Cashew-Vollkorn Gebäck, Ingwer- Blätter, Kakao Mandel Taler, Butter-Kokosherz, Haselnuss-Taler, Buttergebäck mit Cranbeeries und Double Chocolate Cookie.

( In meinem ersten Beitrag findet Ihr hierzu noch eine >> Übersicht der enthaltenen Sorten)

kekse4

kekse2

Frisch ausgepackt sind die Leckereien alle noch super knackig – über das „danach“ braucht man sich ebenfalls keine Sorgen zu machen .. es bleibt nichts übrig 😉

Wichtig – und das sollte nicht unerwähnt bleiben – die Lambertz Qualitätsgarantie bei dieser Mischung:

kekse5

 

Lambertz Exquisit 750g – 7,99€

Für alle die es etwas größer brauchen bieten sich dann die großen Mischungen an. Hier hat man den Vorteil das mehrere einzeln verpackte Kekslagen enthalten sind. So kann man super nach Bedarf dosieren. Oder man benutzt das für die eigene Kekssucht – denn durch die Einzelverpackung hat man sehr lange etwas daran und kann immer wieder frische Knusprigkeit geniessen.

exquisiti

Die großen Blechdosen kann man übrigens super danach noch weiterverwenden. Es gibt sie in vielen verschiedenen Mustern (hier z.B. in rot mit Ornamenten darauf). Sehr edel und leer für alles mögliche zu gebrauchen. Super sind die auch wenn man aus den normalen Verpackungen Kekse noch aufheben will – denn in der Dose bleiben die auch wieder super frisch.

lambertz2

Diese Box war jetzt an Osters eigentlich ideal – wir hatten ja noch Gäste geladen und dann natürlich die Familie, sodass man mit 750g wirklich genug Nachschub hat für die komplette Kaffeetafel. Zudem sind pro Einlage immer dieselben Sorten enthalten, sodass eigentlich jeder das bekommt was er am liebsten mag. Und wenn doch was übrig bleibt macht es so wie ich: zurück in die Box und den Tag darauf mit der besten Freundin zum Kaffee geniessen 🙂

lambertz3

Erhältlichkeit

Alle hier gezeigten Produkt findet man im Onlineshop von Lambertz  aber auch im normalen Geschäft. Die Preise sind habe ich ja schon bei den Produkten notiert – so viel teurer ist das eigentlich nicht und ich finde es lohnt sich wirklich mal auszuprobieren.

Mehr Informationen zum Traditionsunternehmen Lambertz findet Ihr auch auf der Internetseite unter: www.lambertz.de Undwer möchte kann auch mal auf der Lambertz Facebookseite vorbeischauen – dort gibt es derzeit ebenfalls viele tolle Aktionen anlässlich des Jubiläums.

hasenarmee

Mein Fazit

Lecker war wie immer alles – da gibt es wirklich nichts zu verbessern oder zu bemängeln. Es schmeckt sehr gut und auch die Schokoladen sind wirklich super denn obwohl wir hier von Gebäck sprechen und man dort meistens mit Kuvertüren arbeitet, die dann zwar schokoladig aber nicht zart schmelzend sind, hat Lambertz immer richtig tolle Schokoladenüberzüge. Die schmelzen im Mund sofort und man merkt schon den qualitativen Unterschied zu anderem Kaffeegebäck. Alleine das ist für mich schon ein Grund da einfach etwas mehr auszugeben und dafür aber auch wirklich leckere Kekse zu haben mit hochwertigen Zutaten.

So ganz speziell für Ostern waren zwar nur die Waffeleier – die passten dafür aber richtig gut. Ich hätte ja nicht gedacht das so viele auf Waffeleier anspringen würden aber die waren wirklich sehr beliebt bei uns. Mir persönlich schmeckten die schokolierten etwas besser. Ebenso schnell verschwunden waren die Florentiner – man hörte es nur noch leise knuspern 😉 Ich denke das spricht für sich.

Vielen Dank an Lambertz und Hallimash für diese „Keks-Flatrate“.
Dafür gibt es von mir süsse 5 von 5 Flügeln:

                       

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.