Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Pinkbox Ersatzprodukt für den defekten Blush

und das ist dabei raus gekommen ...

Soeben war ich die Post reinholen und da fand ich ein Päckchen der Pinkbox. Wie Ihr ja vielleicht wisst, war der Blush in meiner letzten Pinkbox nur noch Brösel und so musste ich das Produkt per Bild an PinkBox reklamieren, damit ich es ersetzt bekomme.

Da ich die Farbe toll fand und das Produkt auch verwenden wollte, war ich mit dieser Lösung erstmal glücklich. Bis hier hin klingt das doch super, oder?

Auf meine Nachricht an den Pink Box Support bekam ich dann auch nach ein paar Tagen eine Rückantwort …

Die Antwortemail auf mein Ticket

Ich hatte es da fast schon befürchtet, dass es nicht mehr das Produkt werden würde was ich ursprünglich in der Box hatte. Die Email die ich dann bekam bestätigte mir diese Annahme auch schon tendenziell…

[…] Es tut uns leid, dass Sie ein beschädigtes Produkt erhalten haben. Das Packen der Pink Boxen ist bei uns ein manueller Prozess und da entstehen leider Fehler oder es kann zu Beschädigungen kommen. Wir möchten uns hierfür vielmals entschuldigen. Das beschädigte Produkt bzw. ein ähnliches werden wir Ihnen in den nächsten Tagen nachsenden. […]

Also erwartete ich nun Post …

 

Ein Maxibrief von der Pinkbox!

Heute kam er nun an, der Maxibrief der Pinkbox mit meinem Austaschprodukt. Natürlich gleich aufgepackt fand ich folgenden beigefügten Brief des Pink Box Teams:

brief pinkbox
[… ] es tut uns Leid, dass es zu einer Unstimmigkeit gekommen ist. Dafür möchten wir uns vielmals bei Ihnen entschuldigen. Wie versprochen senden wir Ihnen folgende Artikel nach: BEAUTY UK STRIPEY BRONZER Wir wünschen Ihnen auch weiterhin viel Spaß mit der Pinkbox. Schöne Größe Ihr Team von Pink Box

BEAUTY UK STRIPEY BRONZER

Alles klar. Den Indigo Single Blush hatte ich damit also nicht bekommen. Ist zwar schade, aber ok, ich weiss ja nicht wie die Möglichkeiten einer Nachlieferung da sind, vielleicht geht das im Nachhinein nicht mehr so einfach.

Ich hatte zwar extra, da ich wusste, dass auch andere Produkte ähnlicher Machart im Februar 2013 in der Box dabei waren, noch geschrieben um welches Produkt es sich genau handelte und schickte dann auch dem Pink Box Support nicht nur eins – sondern folgende zwei Fotos des zerbröselten Produktes. Hat aber alles nichts genutzt – den Blush werde ich wohl so nun benutzen müssen.

Stattdessen also nun einen Bronzer …

 

blushbrösel-set
blushbrösel

Ok, dachte ich … kein Blush … also weiter ausgepackt …. Mal sehen wie der Bronzer ist. Rein Kopftechnisch hatte ich mich jetzt bereits auf den Bronzer gefreut … aber auch diese Hoffnung war mir nicht vergönnt … Im Brief steht zwar dass ich den Beauty UK Stripes Bronzer als Ersatz bekomme aberd drin war aber was völlig anderes! ??????

Schade dass ich keine Fotos von den Fragezeichen machen konnte, die mir in diesem Moment aus dem Kopf ploppten …

 

Mein(e) Ersatzprodukt(e)

Im Maxibrief war also kein Indigo Single Blush und auch kein BEAUTY UK STRIPEY BRONZER. Da waren nämlich drin ein INDIGO Lidschatten und ein AVON KAJAL in schwarz. Ah ja! …

Hoe

Mein Fazit

Kein Blush, kein Bronzer – Wenigstens etwas! … kann ich da nur noch denken. Ok, es ist immerhin reguliert worden, aber irgendwie finde ich das auch nicht so toll wie das gemacht wurde. Ich hätte lieber den Blush auch wirklich nochmal in ganz ausprobiert. Auf der einen Seite habe ich jetzt gleich 2 Ersatzprodukte bekommen, was toll ist, als Entschädigung, auf der anderen Seite finde ich es aber auch nicht so toll. Und das textuelle Nase lang machen auf den Stripes-Bronzer im Brief war auch nicht gerade der Flash.  Mein Gefühl weiss auch ehrlich gesagt nicht, ob es das nun positiv oder negativ bewerten soll.

Trotzdem werde ich die Pinkbox dazu jetzt nicht mehr anschreiben und nochmal eine Beschwerde oder Rückmeldung machen. Ich hatte es zuerst zwar überlegt, aber ich finde das würde jetzt kleinlich aussehen wenn ich auf solchen, im Grunde doch Belanglosigkeiten einer Testbox, herumreiten würde. Vielleicht mag ich hiermit auch zu gerecht sein, aber genau aus diesem Grund habe ich den „Tathergang“ dieser Regulierung nun für Euch offen gelegt. Vielleicht seht Ihr das ja genauso wie ich oder auch ganz anders … ??

 

austauschprodukt-pinkbox2

 


Mehr Infos zur Box gibts auf www.pinkbox.de

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

11 Kommentare

  1. willst du mal lachen
    heute hab ich ne mail bekommen das man bedauert das die qualität nicht entspricht und man sich um ersatz kümmert
    gut ding will weile haben
    warum der lack so komisch ist, darüber wird kein wort verloren, hab das gefühl das ich nicht die einzige bin
    ich warte mal ab was da nun kommt

    lg
    fio

    1. Was man so liest gab es in der letzten Box einiges an Reklamationen zu den Produkten. Da wird Pinkbox sicher noch ne Weile zu tun haben bis die alle erledigt sind. Heisst aber auch für die Marken die jetzt dabei waren eine schlechte Bewertung. Hoffen wir mal, dass man sich diese angebrachte Kritik nun auch zu Herzen nimmt und an den Produkten arbeitet … Pinkbox gibt diese Produktbewertungen ja auch an die Hersteller weiter…

      1. jupp die kritiken hab ich auch gelesen in den einzelnen blogs
        gerade indigo schnitt verdammt schlecht ab, oft weil es wie bei dir kaputt war oder nach oma roch
        kaputt kann ja mal passieren, blöd ist es wenn es wie bei der glossybox mit flüssigkeiten (harspray) passiert, was für ne sauerrei sag ich dir.
        bisher kam auser der Mail noch nix, bin ja mal gespannt wie lange das nun dauern wird.
        lg
        fio
        ps: hab dich in meine blogroll aufgenommen, hoffe das ist ok für dich, ich mag deinen blog sehr, er ist für mich authentisch, bei den meisten anderen hab ich das gefühl man redet dem edlen spender nach dem mund, weil man mehr haben möchte, die sind mir zu blumig irgendwie

        1. Da kann das Prizip der Box jetzt zeigen ob es funktioniert … und solche Vorabtests wirklich etwas, auch bei den nicht so SocialMedia bewanderten Unternehmen, bewirken.

          PS: Vielen Dank, das freut mich sehr. Da revanchiere ich mich gerne in meiner Blogroll.

    1. Der zerbröselte Blush roch eigentlich nach nix, aber dafür hat dieser Lidschatten es in sich. Ich glaube der ist parfümiert mit „Oma“ *gggg

      Meint man ja nicht, wenn man sich die Qualitätsmerkmale dieser Marke mal ansieht. Aber die Produkte kommen wirklich sehr sehr billig rüber, das stimmt. Ich glaube die sind nirgends so wirklich gut angekommen.

  2. freu dich, ich bekomme auf meinen nachfragen wegen dem nagellack keine antwort
    ich denk mal der ist einfach zu kalt geworden, flockig, überhaupt nicht richtig streichfähig und haltbarkeit geht gegen null

    also freu dich über den tausch

    lg
    fio

        1. Ok klingt ähnlich grauselig. Der Glitzerlack von BeautyUK war ebenfalls nicht sehr empfehlenswert. Braucht ewig zum trocken und stinkt ziemlich. Zähle ich damit auch nicht zu den Top Produkten der Box.

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.