Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Sally Hansen’s neue DESIGNER KOLLEKTION by Alexander Wang & Prabal Gurung

Sally Hansen Complete Salon Manicure Range

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

Von den Laufstegen dieser Welt kommen die Trends und vieles was wir heute an Farben und Ideen kaufen können, gab es zuerst in einer Designerkollektion. Kennt man sich aus in dieser Welt, so kann man zukünftige Trends durchaus sehr früh erkennen.

Oder man macht es wie Sally Hansen und lässt die neue Kollektion gleich von zwei namhaften, internationalen Designern kreieren die diese auf Ihren Laufstegen mit Ihren Modekollektionen zeigen oder wie man so schön sagt „laufen lassen“ …

 

Normalerweise sind solche Sets immer recht bunt gemischt. Gerade zu Weihnachten ist immer viel Farbe im Spiel. Umso überraschter war ich von dieser Farbauswahl. Dieser gediegene sehr tragbare Trend liegt damit voll und ganz auf meiner Linie.

Die beiden Designer mit denen Sally Hansen dieses mal zusammen gearbeitet hat sind Alexander Wang und Prabal Gurung. Zusammen haben sie sechs limitierte, edle Farben geschaffen, die ab November 2012 exklusiv bei Müller erhältlich sein werden.

 

Alexander Wang – Designer

Die aktuelle Alexander Wang Herbst/Winter Designer Kollektion spielt mit Kontrasten und gekonnten Stilbrüchen. Passend dazu hat der Designer in Zusammenarbeit mit Sally Hansen drei exklusive Nagellackfarben kreiert: Einen cremigen Nude-Ton (Bandage # 904), den auch die Models bei Wangs Fashionshow trugen, eine dezente Light White Nuance (Ion # 906) und ein halbtransparentes Greige (Pumice # 908).

 

 

Prabal Gurung – Designer

Inspiriert von seinen Reisen um den Globus verwandelt der in Singapur geborene Designer Prabal Gurung Kleidung in tragbare Kunst. Der Meister der frischen Designs und originellen Schnitte ist schon seit langem von dem Konzept der Marke Sally Hansen begeistert und arbeitet deshalb bereits die vierte Saison in Folge mit der Nr. 1 Nagelmarke aus den USA zusammen.

In Deutschland sind folgende Farben erhältlich, die auch auf dem Laufsteg bei der Show seiner diesjährigen Herbstkollektion eingesetzt wurden: Ivory Skull (# 900), ein strahlendes Weiß, Blue Rose (#902), ein intensives Kobaltblau sowie Gilded Lily (# 901), ein glänzender, goldgesprenkelter Farbton.

 

Die Farben im Detail

 

Was braucht man mehr?

Alle sechs Farben gehören zur Sally Hansen Complete Salon Manicure Range. Das einzigartige 5-in-1-System kombiniert alle fünf Schritte einer professionellen Maniküre in einem einzigen, vielseitigen Lack: Basislack, Wachstumspflege, Nagelhärter, Farbe und Topcoat.

 

Preis & Erhältlichkeit

Die limitierten Farben sind ab November 2012 für je 8,99 Euro UVP exklusiv bei Müller erhältlich.
Weitere Infos zu den Nagellacken bekommt man auch auf der offiziellen Webseite von Sally Hansen.

 

Mein erster Eindruck

Ich muss sagen die Farben – besondern die gediegenen – haben mich wirklich überrascht. Mit Gold hat man genau den Trend für Weihnachten 2012 getroffen und dann auch noch ein so schönes, realistisches Gold! Wenn das so auch auf den Nägeln rüberkommt ist das für mich jetzt schon ein Hit! Aber auch das ganz simple weiss ist sehr erfrischend gerade für FrenchNails oder als Basis für andere Farben. Bei Talasia [KLICK*] könnt Ihr Euch direkt auch mal die Swatches der Farben ansehen.

Ich könnte mir aber auch gut vorstellen, dass viele diese Art der Farbrange eher langweilig finden …

Wie seht Ihr das?

 

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.