Men├╝ schlie├čen
schauen Sie was wir machen

NAILART: “Gradient Nails” mit essence colour & go

Gradient Nails lackieren, mit Farbverlauf, wie gut klappt das eigentlich? Wir wollten es wissen und haben auch mal ein Design aus drei Farben mit Essence Colour & Go Nagellack gestaltet. Zuerst haben wir die N├Ągel einfarbig lackiert. (Essence Colour & Go Farbe: 36 enchanted fairy)

Danach haben wir die N├Ągel mit einem Schw├Ąmmchen (links im Bild) zart mit der Farbe 08 – ULTIMATE PINK betupft.

 

Als drittes haben wir einen weissen Lack gew├Ąhlt. Diesen haben wir nur vorne auf den Tip leicht aufgetupft. Gut trockenen lassen.

Des Design mit 2 Schichten Klarlack fixieren.
FERTIG

FAZIT:

F├╝r den ersten Versuch ganz annehmbar. Daraus lassen sich sicher noch mehr Varianten erstellen. Vor allem ist es gar nicht so schwer wie gedacht. Wenn man sich Zeit l├Ąsst dann k├Ânnen das auch Anf├Ąnger gut umsetzen. Den eigenen Ideen sind, was Farbe und Zusammenstellung angeht, dann keine Grenzen mehr gesetzt.

2 Kommentare

  1. Ich versuche mich auch seit einiger Zeit an den gradients, habe gerade ein Tutorial daf├╝r gemacht, eventuell magst du ja mal vorbei schauen^^ Ich finde es einfacher, gleich alle Farben auf den Schwamm zu machen, das spart Zeit und man kann es deutlich besser verwischen

Hinterlasse einen Kommentar.

Im Rahmen der DSGVO m├╝ssen die Bedingungen vor Ver├Âffentlichung Deines Kommentares akzeptiert werden.
Durch Abschicken des Kommentares wird Dein Name, Deine E-Mail-Adresse und ggfls. auch Deine Internetadresse (da optional) sowie der eingegebene Text in der Datenbank meines Blogs gespeichert. Zudem nutzt der Blog die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem externen Dienst Gravatar. F├╝r weitere Informationen wirf bitte einen Blick in meine Datenschutzerkl├Ąrung. Vielen Dank.