MenĂĽ schlieĂźen
schauen Sie was wir machen

NAILART: “Gradient Nails” mit essence colour & go

Gradient Nails lackieren, mit Farbverlauf, wie gut klappt das eigentlich? Wir wollten es wissen und haben auch mal ein Design aus drei Farben mit Essence Colour & Go Nagellack gestaltet. Zuerst haben wir die Nägel einfarbig lackiert. (Essence Colour & Go Farbe: 36 enchanted fairy)

Danach haben wir die Nägel mit einem Schwämmchen (links im Bild) zart mit der Farbe 08 – ULTIMATE PINK betupft.

 

Als drittes haben wir einen weissen Lack gewählt. Diesen haben wir nur vorne auf den Tip leicht aufgetupft. Gut trockenen lassen.

Des Design mit 2 Schichten Klarlack fixieren.
FERTIG

FAZIT:

Für den ersten Versuch ganz annehmbar. Daraus lassen sich sicher noch mehr Varianten erstellen. Vor allem ist es gar nicht so schwer wie gedacht. Wenn man sich Zeit lässt dann können das auch Anfänger gut umsetzen. Den eigenen Ideen sind, was Farbe und Zusammenstellung angeht, dann keine Grenzen mehr gesetzt.

2 Kommentare

  1. Ich versuche mich auch seit einiger Zeit an den gradients, habe gerade ein Tutorial dafĂĽr gemacht, eventuell magst du ja mal vorbei schauen^^ Ich finde es einfacher, gleich alle Farben auf den Schwamm zu machen, das spart Zeit und man kann es deutlich besser verwischen

Hinterlasse einen Kommentar.

Im Rahmen der DSGVO müssen die Bedingungen vor Veröffentlichung Deines Kommentares akzeptiert werden.
Durch Abschicken des Kommentares wird Dein Name, Deine E-Mail-Adresse und ggfls. auch Deine Internetadresse (da optional) sowie der eingegebene Text in der Datenbank meines Blogs gespeichert. Zudem nutzt der Blog die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem externen Dienst Gravatar. FĂĽr weitere Informationen wirf bitte einen Blick in meine Datenschutzerklärung. Vielen Dank.