Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Bist Du auch schon Varensianerin?

VARENSIA WHITE von Ulric De Varens - Orientalischer Sommerduft

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

Ihr wisst für Düfte im allgemeinen habe ich ein großes Faible und momentan sitze ich hier in einer total schnuffig duftigen Wolke eines wirklich genialen Drogerieparfums mit dem Namen Ulric De Varens VARENSIA WHITE. Wie es dazu kam? Nun das war so …

Ulric De Varens VARENSIA WHITE

 

Als Beautyenthusiast hat man immer gewisse Vorlieben. Ich mag grundsätzlich das Gefühl angenehmer Pflege und auch ein gewisses schickes Äusseres. Meinen größten Respekt für alle die keinerlei Wert auf Ihr Äußeres legen und nur Ihre inneren Werte betonen. Für mich wäre das nichts. Ich bin schöngeistige Ästhetin und lege daher auch Wert auf ein/ auf mein gepflegtes Äußeres.

Dabei zählt für mich nicht nur der optische sondern auch der sensorische Eindruck. Auf die Verwendung eines tollen Duftes verzichte ich daher nur selten. Ich kenne viele die einen Duft nur zu besonderen Anlässen tragen – was unheimlich schade ist. Denn Erinnerungen und Situationen ja sogar Menschen können wir auch mit Düften zu einer Erinnerung verbinden. Und wer weiß schon viele Momente einem noch bleiben?! Warum also nicht uns selbst mit täglich mit einem Duft beglücken der unsere Individualität unterstreicht.

Ein Parfum kann genau das und deswegen schuppere ich unheimlich gerne an verschiedenen Nuancen und lasse mich durch ein tolles Parfum im Alltag begleiten.

Auf Ulric De Varens VARENSIA WHITE bin ich über die beautypress newsbox Juni 2017 gekommen. Ich dachte beim auspacken erst der Flakon sieht ziemlich altbacken aus und rechnete daher mit einem eher schweren, altbackenen Duft. Doch Ulric De Varens VARENSIA WHITE hat mich mit jedem Schupperer mehr und mehr von sich überzeugt. So sehr das ich ihn fast täglich trage und mich wundere wie ein 8 Euro Duft einen so luxuriösen Charme haben kann. Ich musste Euch aslo unbedingt von ihm berichten.

Wer ist Ulric De Varen?

Es klingt wie ein Name (ist es auch teilweise) aber mehr eine Marke/ ein Parfumhaus. Geschäftsführer ist Ulric Viellard. Und das Parfumhaus, mit Hauptsitz in der Parfumstadt Paris. Es wurde 1981 mit dem Ziel gegründet hochwertige Düfte in formschönen Verpackungen für jeden erschwinglich zu machen. Und Ulric de Varens gehört in der Tat zu den erfolgreichsten Anbietern von Düften in Drogeriemärkten.

Diese Tatsache ist deshalb so unglaublich weil ich noch nie einen Duft der Marke probiert habe. Wie konnte mir das nur entgehen? Warum ist dieses Parfum so unverschämt gut?

Der Flakon – Ulric De Varens VARENSIA WHITE

Ulric De Varens VARENSIA WHITE

Ganz ehrlich – nur nach dem Flakon wäre das Parfum nicht bei mir eingezogen. Gold hat eh schon eine gewissen Schwere an sich aber der Deckel mutet zusätzlich absonderlich an. Einzig die Blumenranken und den schweren weißen Flakon finde ich schön und nachdem ich nun eine Weil den Falkon auf meinem Schminktisch stehen hatte bin ich der Meinung eine passende Blume wäre als Deckel wohl die bessere und edlere Wahl gewesen als das undefinierebare Fächergebilde. Vielleicht soll es einen Pfau darstellen? Ich kann es nicht sagen.

Feminin, kuschlig und klar

Ulric De Varens VARENSIA WHITE

Kopfnote: Neroli, Apfel, Pfirsich
Herznote: Herznote Tuberose, Orangenblüte
Basisnote: Tonkabohne, Sandelholz, Vanille

Der Duft selbst ist ein kuschliger, leicht süßer femininer Duft der an ein weich fließendes Outfit aus romantischem weißen Sommerkleid und Sommerhut erinnert. Vom Wind umspielt ist Ulric De Varens VARENSIA WHITE sehr zart und federleicht. Er erinnert mich sehr an das wohlige Gefühl der Sommersonne auf der Haut während der Wind sanft mit den Blüten der Sommerfrüchte spielt.

Nachdem das Parfum aufgesprüht ist beginnt der Akkord mit einem Schuss aus Apfel und Pfirsich. Beides vermischt sich sehr schnell und warm mit Tuberose und Orangenblüten. Der Übergang ist zwischen der Kopf- und der Herznote ist fast nicht zu bemerken.

Wenn man die Augen schließt liegt jedoch sofort man auf einer Sommerwiese über die ein warmer Ton von orientalischen Blütendüften von Tuberose weht. Am Ende verbleibt eine sanfte Mischung Sandelholz und Vanille auf der Haut, die für mich sehr harmonisch abgestimmt ist. Nicht zu süß und auch nicht zu würzig.

Luxuriös ist der Duft absolut. Ebenso strahlend. Neben den klaren Noten versteht er es sehr gut auch eine gewisse Klarheit zu versprühen. Man kann sich ganz und gar in dieser warmen kuschligen Komposition verlieren und behält dennoch den Tag über einen ausbalancierten Cremeduft.

Ich mag an dem Duft besonders seine sehr weibliche Raffinesse und Sinnlichkeit.

varensia-white-parfum-deckel

Eau de Toilette oder Eau de Parfum?

beauty tipp!

Falls Ihr Euch schon einmal gefragt habt was Ihr denn nehmen sollt – Eau de Toilette oder Eau de Parfum – meine Empfehlung geht immer zum Eau de Parfum.
Ein Eau de Toilette hat nämlich nur einen Duftöl-Anteil von 5-9%. Im Eau de Parfum liegt dieder Anteil jedoch bei 8-14%. Und nicht nur das: Ein Eau de Parfum hält auch viel länger und duftet intensiver. 

Ulric De Varens VARENSIA WHITE ingredients

Gewinnspiel zum Tag des Duftes

Am 27.06. war ja der Tag des Duftes und zu diesem Anlass findet aktuell auch ein Gewinnspiel auf der nigelnagelneuen Webseite von Ulric de Varens statt. Aus diesem Anlass verlost das Parfumhaus ein dreimonatiges Blumenabo von Lia Blumenkind. Außerdem können alle Gewinnspiel-Teilnehmer eines von zehn tollen Geschenksets von Ulric de Varens gewinnen. Mit dabei ist auch der Duft Varensia White

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen klickt Euch einfach direkt zur neuen Ulric de Varens Webseite >>

Das Gewinnspiel läuft bis zum 5. Juli 2017
VIEL GLÜCK!

Falls Euch weitere Reviews zu meinen verschiedenen Parfums interessieren dann schaut einfach direkt in mein Düfte & CO Artikelarchiv >> 

beautyblog

 

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.