Menü schließen
schauen Sie was wir machen

AVON Nailwear pro+ LICORICE

Glänzende "Lakritz" Nägel - Black is beautiful

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

Heute zeige ich Euch den Nagellack AVON LICORICE nailwear pro+. LICORICE bedeutet Lakritz und das trifft es ziemlich genau. Schwarz ist zeitlos und stets sehr edel.

Zugegeben ich war skeptisch und habe Euch auf Instragram gefragt, was Ihr davon haltet. Demnach ist das für Euch durchaus eine Option zu farbigen Nägeln. Und nachdem ich in den vergangen Tagen den AVON LICORICE getragen habe muss ich sagen; vollkommen zu recht!

avon licorice

AVON Licorice

Der Name dieses Nagellacks kam mir gleich so bekannt vor und im Verlauf der Woche ist es mir dann auch wieder eingefallen woher: von ESSIE! Im ESSIE Sortiment finden wir nämlich auch einen schwarzen Lack der sich LICORICE (088) , also Lakritz, nennt. (14 ml  für  7,95€) Optisch für mich schwarz und eigentlich kein großes Unterscheidungsmerkmale bei den beiden. Selbst preislich haben wir hier ähnliche Verhältnisse. Allerdings gibt es bei AVON Licorice oftmals vergünstigte Katalogpreise, wo man dann natürlich einen preislichen Vorteil raushauen kann.

AVON LICORICE

AVON Nailwear Pro+ Nagellack

AVON LICORICE

AVON Nailwear Pro+ mit Acrylgel und „Dura-Plus”-Komplex für kräftigere Nägel. Die Farbe soll bis zu 12 Tage halten, der Glanz und das kratzerbeständige Finish bis zu 10 Tage. (Basierend auf den Ergebnissen der 13-tägigen Verbraucherstudie 11-515 mit 100 Teilnehmerinnen.)

Farbe:  Licorice

AVON LICORICE

 

Erst war ich skeptisch: schwarze Nägel? ist das so im Alltag gut tragbar? Mittlerweile muss ich das echt revidieren. Es ist definitv tragbar und dazu auch noch verdammt edel in der hochglänzenden Optik. Mit den passenden Details und einem edlen Outfit in schwarz ist dieser Lack definitv ein Hingucker.

Die Farbe ist schwarz, aber durch den Glanzeffekt des Lackes wirkt er äusserst gediegen und extrem seriös. So erinnert es mich enorm an Audrey Hepburn und das schwarze Etuikleid. Avon Licorice hat ein Satin-Finish.

Auftrag & Deckkraft

nail6

Der Auftrag ist hier ganz leicht. Der Lack ist flüssig genug, dass er schön verläuft und kleinere Unebenheiten fliessend auffüllt. Schwarz verzeiht so einiges an Fehlern indem es sie einfach gar nicht erst so direkt sichtbar macht, aber dennoch sollte man sauber arbeiten, da der Kontrast sonst nichts an Rändern und schiefen Seitenlinien verzeiht. Der Pinsel ist auch in Ordnung und läsast sich gut benutzen.

nail3

AVON Licorice deckt zwar nicht beim ersten Auftrag so 100% deckend, dafür aber nach dem zweiten umso perfekter. Man könnte auch etwas mehr Lack auf den Pinsel nehmen, dann würde eine Schicht ausreichen, aber ich halte es dann lieber so den Lack peux a peux aufzutragen, statt einmal direkt soviel zu nehmen.

Trocknung

nail5

Bei den Pearlfinish lacken, vor allem bei dem AVON Nailwear Pro+ Nagellack | Green Goddess war ich ja nicht wirklich mit der Trocknung zufrieden. Aber hier- ein Unterschied wie Himmel und Hölle, was vermutlich am Finish liegt (einmal Pearlfinish, einmal Glanzfinish). Es ist zwar nur eine Spekulation von mir, könnte aber auch stimmen. Nun ja, ich finde diese Variante hier definitiv besser in der Trocknung und es geht echt fix. Aufgetragen – 5Minuten gewartet und er war annähernd trocken. Weitere 5 Minuten und es konnte weitergehen. Absolut top!

Haltbarkeit

nail4

2 Tage hält er durch – ohne Base- oder Topcoat. Danach kommen wir in die Tipwearphase und je nach Menge eurer Aktivitäten sieht er dann auch nicht mehr schön aus. Gerade bei schwarz erkennt man solche Macken super doll und demnach sollte er dann auch runter.

Mit Base- und Topcoat macht er bei mir 3 Tage mindestens aber am 4ten schwächelt er dann doch. Trotzdem 4 Tage finde ich eine Menge. Ich hab hier Lacke die halten gerade mal einen Tag, also sind 3 bzw. 4 Tage enorm. Man muss aber auch sagen, nicht bei jedem hält ein Nagellack gleich gut. Es kommt auch auf Eure eigenen Nägel an, wie lange ein Lack wirklich hält.

Inhaltsstoffe

inhaltsstoffe Avon Licorice

 

avon licorice

 

Preis & Erhältlichkeit

Für die enthaltenen 12ml die im AVON Nailwear Pro+ Nagellack, in der Farbe Licorice, enthalten sind  (Art. Nr. 180984) gilt eine Unverbindliche Preisempfehlung von 8,00 €. Im Angebot ab Juni 2013 allerdings nur 5,95 €. Insgesamt gibt es noch 23 andere Trendfarben im Satin-Finish. Die Produkte sind ab Juni 2013 erhältlich.

Wer eine AVON Beraterin kennt hat natürlich dort eine direkte Bezugsquelle für den AVON Nailwear Pro+. Man kann aber auch online in diversen Onlineshops die Produkte erwerben. Oder Ihr geht einfach auf die AVON Webseite und sucht nach der nächsten AVON Beraterin in Eurer Nähe >>Über die wird dann die Ware bestellt und auch an Sie versendet. Wenn die Ware eingetroffen ist, wird Sie sich dann mit Euch in Verbindung setzen.

Mehr Infos, auch zu anderen AVON Produkten, bekommt Ihr auch auf: www.avon.de

 

nail7

Mein Fazit

Hätt ich ja nie gedacht, aber ich bin ein Fan des schwarzen Nagellackes – in diesem Falle des AVON Licorice geworden. Aber wer kann einem das auch verdenken? Schwarz ist zeitlos und der Spruch „Black is Beautiful“ stimmt wirklich. Man muss wirklich nicht Gothikfan oder fanatischer Tokio Hotel Anhänger sein um diese Farbe zu mögen. Zeitlos und mit dem Satin-Finish klassisch-edel.

Auch die Trocknung hat mich diesmal viel mehr überzeugt. Es muss also nicht immer Farbe sein- schwarz ist durchaus eine Option.

Für dieses durchweg positive abschneiden bekommt der Nagellack AVON Licorice von mir dann auch die volle Punktzahl: 5 von 5 Flügeln

        

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

7 Kommentare

  1. Wow, sieht wirklich edel aus. Ich habe bisher einen Bogen um diese Farbe gemacht. Kann mir gut vorstellen, dass der Lack mit einem Holo-Topcoat – sorry für meine Ausdrucksweise – noch viel geiler aussieht!

    0

    0

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.