Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Douglas Box of Beauty – Alle Produkte im Dezember 2012

.... ein duftes Päckchen.


Die Ankündigung zur Box, dass man diesen Monat keine Produkte selbst aussuchen kann, kam je eher gemischt bei den Abonnenten an. Die einen fanden es gut, weil weniger Stress, die Anderen befürchteten dass Douglas die letzten vorhandenen Produktproben mit der Box raushauen will, so nach dem Motto: Was weg ist muss nicht mehr in der Inventur gezählt werden.

Heute kam sie endlich an – es hat wirklich gefühlt für mich seeehr seehr lange gedauert – aber sie hats gepackt und das pünktlichst noch vor Weihnachten. Natürlich habe ich dann erstmal ausgepackt und folgendes zu Tage gefördert ….

 

closed

 

Im Vorfeld konnte man sich – für alle die nie ein Abo bekommen – die Box auch mal im Onlineshop ordern. Nette Idee von Douglas. Was da so alles drin war, könnt Ihr Euch z.B. hier (KLICK*) ansehen.

Die reguläre Box variiert auch – allerdings hatte man wie gesagt dieses Mal keinen Einfluss darauf. Aber lasst uns jetzt erstmal meine Box auspacken – mein Fazit stelle ich dann unten an:

 

box-zu

 

Zuallerst fällt mir auf, dass neben der Box ein weiteres großes Produkt liegt und beim öffnen der Box kommt dann noch eine tolle Weihnachtskarte zum Vorschein.

 

open-step1

karte-open

Vielen Dank, dass gebe ich gerne zurück 🙂 Auf der inneren Box finde ich dann noch eine Karte von Hussel.de auf deren Rückseite ein leckeres Schokoladengoldstück klebt. *lecker!

hussel1

 

Fast durchgearbeitet durch die wirklich immer sehr hübsch verpackte Box, die man so auch super gut beim auspacken geniessen kann.

In der obgligatorischen Schubladenbox finden wir dann wie immer das kleine Douglastäschchen, in dem alle restlichen Produkte verstaut wurden. Ich entnehme einfach mal blind ohne vorher reinzugucken … Doch zuerst das ganz große Produkt, dass neben der Box lag.

 

HERCUT PONYTAIL STYLER
150 ml bisher: € 17,95 (aktuell im Angebot: € 9,95)

Das Produkt verspricht keine fliegenden Haare mehr beim Pferdeschwanz. Aber immerhin zu den NYX Produkten, die auch in Originalgröße beiligen – 150ml!

Douglas.de: Der Pferdeschwanz ist die wohl klassischste und gleichzeitig universellste Frisur aller Zeiten. Ob Bad-Hair-Day oder Ideenlosigkeit: Dieser Style ist immer eine perfekte Lösung. Diese Stylingcreme mit Anti-Frizz-Effekt perfektioniert jedes glatte Pferdeschwanz-Styling. Störrische, abstehende Haare und Spitzen werden versiegelt und langanhaltend unter Kontrolle gebracht. Der Style erhält natürlichen Glanz und eine flexible, spielerische Bewegung in den Längen.“

pony2

pony1

 

Originalprodukte Dezember 2012

Hier wird es festlich, mit viel Glitzer, aber auch ordentlich girly-like.  Zum einen finde ich einen gold- fast platin – schimmernden Nagellack. Diesen kann man solo oder im Kombination mit jedem anderen Farblack tragen. Passt auf jedenfall toll zu Weihnachten – egal in welcher Kombination.

NYX Girls Nail Polish Nagellack, 132 Mushroom Glitter
12ml / Originalpreis: € 4,95 UVP

Douglas.de: „Langhaltender Nagellack in lebhaften Farben von zart glänzend bis knallig. Einfaches Auftragen, schnelltrocknend und stoßfest.
nyx-2

nyx-1

nyx-4

Auf dem Bild habe ich diesen einfach mal über ESSIE – in der Farbe D’ont sweater it – aufgetragen. Ich denke dass ich Ihn auf jedenfall in meine Weihnachtslooks einfliessen lasse. Zudem ich sowieso ein überzeugter Glitzerfan bin. Je funkelnder desto besser.

Daher: BRAUCHBAR!

 


 

Dann fische ich noch einen NYX Lipgloss aus dem Täschchen.

NYX Round Lipgloss, 13 Peach
Originalpreis: 5,95 EUR UVP

Douglas.de: „Die Lipgloss mit hydratisierenden und schützenden Wirkstoffen pflegen die Lippen. Ihre leuchtend zarten, kristallklaren Nuancen unterstreichen die natürliche Lippenfarbe.“
nyx-gloss

nyx-3

 

Fast schon Neon in der Flasche kommt er auf den Lippen wesentlich besser rüber und gefällt mir dort auch recht gut. Sehr zart – geschmeidig – aber nicht klebrig. Wie ein Lipgloss sein sollte.

Daher: BRAUCHBAR!

 


 

Und weiter gehts. Es folgen gleich 3! Parfumproben – soviel Parfum hatte ich wirklich noch in keiner meiner Boxen. Dumm nur dass ich zwei der drei Düfte bereits kenne und alle zwei Bekannten auch nicht wirklich mag. Drin war:

Thomas Sabo Glam N Soul Eau de Parfum
Originalpreis: 64,90 € / 50ml / in der Box: 1 ml

Douglas.de: „GLAM `N SOUL ist ein eleganter, blumig-fruchtiger Duft. Erlesene Essenzen aus dem Duftsegment “floral-fruity” wurden aus aller Welt zusammengetragen und zu einem einzigartigen internationalen Duftbouquet arrangiert. Gewidmet ist der Duft allen selbstbewussten, couragierten und unabhängigen Frauen. Glamourös und graziös bewegt sie sich auf internationalem Parkett und ihr leuchtendes Charma ist umgeben von einem Touch Rock ‘n’ Roll.

sabo2

sabo1

Das ist die einzige Probe, die ich noch nicht kannte. Für meinen Geschmack aber ein zu schwerer Duft – der leicht maskulin auf mich wirkt. Neben zitronigen Nuancen riecht er doch zu herb – wenn nicht sogar kräuterig! Für mich leider auch nicht DAS EINE Parfum in das ich mich reinlegen könnte… somit bleibt bei mir weiter Especially Escada – Delicate Notes die Nummer eins.

Daher: NICHT BRAUCHBAR!

 


 

Hugo Boss Orange Woman Eau de Parfum
Originalpreis: 34,95 € / 30ml / in der Box: 2ml

Douglas.de: „Boss Orange verzaubert mit Temperament und unwiderstehlich spontaner Weiblichkeit. Die leidenschaftlich-frische Kopfnote verführt mit den köstlichen Aromen süßer Äpfel. Die Akkorde weißer und orangefarbener Blüten sorgen im Herzen für sorglose Sinnlichkeit. Vanille, Crème Brulée sowie die stilvollen Noten von Sandel- und Olivenholz geben dem Duft seinen gefühlvollen Charakter.

boss -orange2

boss -orange

Hier kenne ich einige die diesen Duft super finden. Ich habe ihn bei mir bereits als Bodylotion im Einsatz und er widerstrebt mir einfach zu sehr. Zuviel Orange – (erinnert teilweise an Orangenlikör der auch eine herbe Unternuance hat)  und ebenfalls für mich zu weit weg vom besten Duft ever. Ich mag es da lieber blumiger, fruchtiger und davon ist dieser auch zu weit entfernt.

Daher: NICHT BRAUCHBAR!

 


 

Viktor & Rolf Flowerbomb
Originalpreis: € 59,90 / 30ml / in der Box: 7ml

Douglas.de: „Lassen Sie sich von einem Feuerwerk aus opulenter Floralität und leidenschaftlicher Sinnlichkeit verführen! Flowerbomb Eau de Parfum ist ein geradezu magisches Elixier, das die Sinne betört. Die Kopfnote überrascht mit einem spritzigen Auftakt aus Tee und Bergamotte. Die üppige Herznote mit edlem Sambac-Jasmin, Cattleya-Orchidee, Freesie und Rosa Centifolia verleiht dem Duft seine orientalische Opulenz. Patschuli bildet das olfaktorische Fundament der Basisnote, das die strahlende Komponente des Blumenbouquets raffiniert unterstreicht.“

 

Douglasbox Dezember 2012

Wie der Name schon sagt „FLOWERBOMB“ – riecht auch so. *BÄÄÄÄMMMM und 1000.0000 Blumen strömen auf dich ein.

Den Duft kenne ich bereits aus einer Bestellung von Pieper (*ÄH , JA DIE DOUGLAS KONKURRENZ!), da war diese Probe auch mit dabei. Ging damals nicht und geht heute auch nicht. Der Duft ist für mich zu „altbacken“ – und eindeutig viel zu blumig. So schwer wie bei Oma das das good old Chanel- fällt für mich leider in die Kategorie: Kopfwehduft.

Ích muss aber auch abschliessend sagen: Gerade bei Parfum bin ich immer sehr anspruchsvoll und nicht viele Düfte können mich überzeugen. Das ist da wirklich geschmackssache. Und das was mir gut gefällt finden andere nicht gut. So ist das eben bei Parfum. Wenn es da beim ersten Mal riechen nicht funkt, dann eigentlich nie mehr. Meistens haut es bei „ruchtig-blumig“ hin, aber die Düfte müssen bei mir immer sehr leicht sind, frisch und vor allem nicht zu alt wirken. Für Frauen ab 40 ist das Parfum aber sicher ne gute Sache.

Daher: NICHT BRAUCHBAR!

 


 

Das nächste Produkt in der Douglasbox Dezember 2012 kenne ich bisher noch gar nicht – klar SHISEIDO sagt mir in jedem Fall was – aber hier musste ich wirklich erst mal nachlesen, was ich da genau in Händen hielt. Da die Erklärung dabei ist….

Shiseido Super Exfoliating Disc
Orignalpreis: € 69,90 / 8 Stück / in der Box: 1 Stück

Douglas.de: „Eine außergewöhnlich zuverlässige Art der Exfoliation. Super Exfoliating Discs stellen den natürlichen Exfoliationsprozess exakt nach und wirken ausschließlich an der Hautoberfläche. Nach der Anwendung fühlt sich die Haut sofort seidig-weich an. Eine Seite der Disc besteht aus Baumwolle und bewirkt einen intensiven Exfoliationseffekt. Die andere Seite besitzt eine Oberfläche aus reiner Naturseide, die die Hautoberfläche verfeinert. Enthält Bio-Exfoliderm, einen dreifach wirksamen Bestandteil, der die Haut glatt und geschmeidig macht, die natürliche Hautexfoliation anregt und der Haut ein strahlendes Aussehen verleiht.“

 

shiseido3

shiseido2

shiseido1

Jesus, Maria und Josef!!! Exfoliation?!?! Ok, Reinigungsschaum – das kenn ich. Aber nach diesem geflügelten Begriff muss ich doch tatsächlich mal danach googeln. Ich kenne bisher nur Waschen, einseifen, abspülen.

In der Kosmetik wird unter Exfoliation ein Peeling oder das Auftragen von Gesichtsmasken verstanden, mit dem Ziel der kontinuierlichen Hauterneuerung.  Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah! Alles klar. Ist genehmigt 🙂 wird benutzt.

Daher: BRAUCHBAR!

 


 

Das nächste Produkt ist eine kleine Tube von Weleda, die super zu einem Teil meiner Weihnachtsgeschenke passt.

WELEDA Sanddorn – reichhaltige Pflegelotion
Originalpreis: € 1,95 / 20ml / in der Box: 20ml

Douglas.de: „Die Sanddorn-Pflegelotion ist reich an natürlichen Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren, die zu den Vitalbausteinen der Zellen im menschlichen Organismus gehören und die wichtige Barrierefunktion der Haut unterstützen. Das wertvolle Sanddornöl aus biologisch-dynamischem Anbau, das in der Toskana exklusiv für Weleda in einem besonders schonenden Verfahren gewonnen wird, ist ein richtiges Allround-Talent für die regenerierende Hautpflege. Die sahnige Pflegelotion gibt der Haut mit Hilfe des Malvenextraktes und Sheabutter aufbauende Impulse und pflegt sie samtweich und geschmeidig. Der fruchtig-frische Duft aus Mandarine, Grapefruit und Orange macht die tägliche Körperpflege zum wahren Genusserlebnis.“

 

weleda2

weleda1

Wie immer bei Weleda eine leicht flüssige Konsistenz die sehr natürlich nach Zitrusfrüchten riecht. Creme ist eigentlich immer brauchbar und diese hier gibts auch noch in dieser praktischen kleinen Packung zum nachkaufen – ideal für die Handtasche. Auch wenn ich den geruch nicht immer haben kann 😉 ist das für trotzdem verwendbar, da ich auch generell Weleda Produkte immer gut vertrage.

Daher: BRAUCHBAR!

 

Die Douglasbox Dezember 2012 im Gesamtüberblick:

all-set-box3

 


Mein Fazit

Diese Douglasbox Dezember 2012 hatte es dufttechnisch in sich und Douglas hat hiermit dem Namen „Parfümerie“ alle Ehre gemacht. Natürlich ist bei Düften immer die Frage gefällt der jeweilige Duft einem persönlich und da ist es sicher praktisch wenn man vorher eine Probe hat. Ich weiss jetzt auf jeden Fall, dass die drei hier enthaltenen Düfte und Ich keine Freunde mehr werden. Dennoch fand ich insgesamt den Inhalt in Ordnung. Er war zwar nicht herausragend gut, aber für eine Überraschungsbox überraschend gut.

Von 7 enthaltenen Produkten/ Proben in der Douglasbox Dezember 2012 sind für mich 5 in jedem Fall brauchbar. Dazu kommt das hier WELEDA, NYX und HERCUT in Originalgröße drin waren! Denn auch die 20ml der Weleda Creme – sind eine der Originalgrößen. Man kann also nicht meckern …

Aber eines steht bei mir fest – wenn ich wieder auswählen darf – dann werden es sicher weniger Parfumproben werden. Gut das es noch kein Geruchsblogging gibt! Hier duften gerade 3 Parfums und eine Weleda Creme um die Wette *öhö *öhö!

 


Alle Informationen zur Douglas Box of Beauty bekommt Ihr direkt bei Douglas. Sollte kein Abonnement mehr verfügbar sein, versucht es einfach immer mal wieder. Es ist nicht unmöglich, man muss einfach nur sehr konsequent sein. Die Originalpreise und Infotexte zu den Produkten wurden der Douglas Webseite entnommen.

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.