Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Das Glätteisen Embargo

Alles was Du jetzt mit Deinem Haar anstellst kann später gegen Dich verwendet werden!

Ich bin ja der Überzeugung ein Glätteisen, sei es noch so gut und teuer, ist mit das Schlimmste was man seinem Haar antun kann. Man hantiert damit bei super hohen Temperaturen und wenn man sich in Erinnerung ruft, dass Haare im Endeffekt ja auch ein Stück weit Teil der eigenen Haut sind, tut das ziemlich aua – auch wenn man es nicht merkt.

Hier gilt der Grundsatz: „Alles was Du jetzt mit Deinem Haar anstellst kann später gegen Dich verwendet werden!“ 

Dementsprechend gut muss man mit seinem Haar umgehen, sonst kann es böse enden.

 

Sind Glätteisen wirklich harmlos?

Ganz unscheinbar so ein Glätteisen, doch tief drin kann es das Haar schädigen, ja sogar verbrennen! Eine Horrorvorstellung für mich. Allein 2010 kauften die Deutschen mehr als eine Million Glätteisen und Lockenstäbe. Doch viele Geräte sind schädlich für die Haare – und noch dazu brandgefährlich, sagt die Stiftung Warentest.

Zwar wurden Geräte von BRAUN und GHD als gut eingestuft, dennoch bleibe ich vorsichtig …

Fest steht: Wer ein Glätteisen oder einen Lockenstab benutzt / benutzen will, muss damit umzugehen wissen! Falsche und zu lange Anwendung – zu hohe Temperaturen und andere Faktoren sind zu beachten, sonst kann das Haar enormen Schaden nehmen, wie dieses Beispiel hier zeigt:


Wirklich heftig, oder? Ihr seht selbst an der Reaktion der jungen Dame – sie hatten mit allem gerechnet, aber nicht damit … Wenn einem das passiert ist natürlich nichts mehr zu machen.

Hätte es zu diesem Zeitpunkt schon die „mobile Einsatztruppe“ von Garnier gegeben wäre Ihr das vielleicht nicht passiert – wie Ihr in diesem Video sehen könnt, denn dort wird eine Bloggerin gerade noch rechtzeitig vor dem Schlimmsten bewahrt, wenn auch etwas anders als erwartet!

 


 

NEU: Fructis Schaden Löscher

Ist das Kind schon in den Brunnen gefallen ist guter Rat teuer. Hier verspricht uns Garnier Fructis nun aktive Hilfe mit einem neuen Produkt „GARNIER FRUCTIS SCHADEN LÖSCHER“.

Die neuartige Formel des „Schaden Löschers“ vereint wertvolle Inhaltsstoffe und wirkt wie ein Schaden-Detektor fürs Haar. Die Detektoren aus Protein und Öl-Amlaextrakt finden selbst kleinste Schäden und reparieren sie.R eichhaltige Proteine füllen Haarrisse und -Brüche von innen heraus auf und kräftigen so die Haarstruktur. Öl-Amlaextrakt „versiegelt“ das Haar so, dass neuen Haarschäden vorgebeugt wird.

 

Schaden Löscher Tester werden

Ihr könnt Euch auch vorab selbst vom Produkt auch ein Bild machen – denn es werden noch 1000 Produkttester gesucht, die den Schaden Löscher ausprobieren wollen. Klickt zum mitmachen einfach während dem abspielen auf das zweite Video.
Falls Ihr Euch bewerbt, wünsche ich Euch Viel Glück!


Mehr Informationen bekommt Ihr zudem auf der Webseite von GARNIER FRUCTIS

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.