MenĂŒ schließen
schauen Sie was wir machen

MAC -tastischer Lipglass Look

SWEET BEAN - Sheen Supreme Lipglass

Zum Geburtstag habe ich dieses Jahr natĂŒrlich auch wieder ein paar Kosmetikprodukte geschenkt bekommen, die ich Euch noch genauer vorstellen werde. Das erste Produkt was ich mir jetzt rausgesucht habe ist eines das ich bis jetzt auch am meisten verwendet habe. Ich hatte noch kein Lippenprodukt von MAC wollte aber schon des öfteren mal ausprobieren. Umso toller war die Überraschung als ich den Sweet Bean – Sheen Supreme Lipglass dann geschenkt bekommen habe …

Das Produkt

Das Produkt selbst kommt in Stiftform daher mit einem super tollen Applikator, der wirklich weich ist. Man dreht die farbige Kappe und der Lipglass kommt aus der Mitte der Spitze in den Pinsel und kann dann aufgetragen werden.

 

Das Lipglass war in mit allen Farben in einer Limited Edition von MAC, die ab MÀrz 2012 erhÀltlich war, enthalten. Es sind dann jedoch einige Farben auch ins Standardsortiment eingezogen.

Ein klein wenig erinnert er mich an den Yves Saint Laurent –  Touche Brillance Lip Gloss, wenn auch nur leicht. (Allerdings farblich kein DUPE!)

 

Die Konsistenz und Farbe

Interessanterweise ist das ein Lipglass den ich wirklich sehr gerne trage. Er ist nicht zu klebrig – schön smooth. Die Konsistenz lĂ€uft aber auch nicht weg- also nicht zu wĂ€ssrig. Kurz: Man hat direkt nach dem Auftragen ein perfektes GefĂŒhl, so wie das sein sollte bei einem Gloss.

Die Farbe Sweet Bean – Cool beige with -pearl (frost)  passt wirklich zu allem und gefĂ€llt mir auch wirklich sehr gut, weil Sie sehr natĂŒrlich wirkt. Im Swatch kann man zudem ganz kleine Partikel erkennen die funkeln – mit blossem Auge sind die nicht zu sehen. (WofĂŒr Nahaufnahmen doch manchmal gut sind 😉

 

 

Preis und Inhalt

Der Preis liegt hier fĂŒr den MAC Sheen Supreme Lipglass bei ca. 20,00 Euro (*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers). Enthalten sind 2,5ml.

Bei diesem VerhĂ€ltnis von Preis und Inhalt kann man also schon ins grĂŒbeln kommen, oder?

 

 

Haltbarkeit

Nur weil MAC draufsteht sollte man keine Wunder erwarten. Der Lipglass hĂ€lt natĂŒrlich nicht ewig und vor allem wesentlich kĂŒrzer als ein Lipstick. Man sollte ihn also mit sich nehmen um nachlegen zu können. Dementsprechend schnell leert sich auch der Stift.

 

 

 

Mein Fazit

Bei MAC ist das immer so eine Sache mit Preis und Leistung. Wenn man sich ĂŒberlegt ein Lipgloss fĂŒr 20,00 EUR  – das sind also 40DM! Finde ich wirklich keinen Pappenstil und die Frage; „Wie steht das noch im VerhĂ€ltnis ?“ schwingt bei den Produkten – zumindest bei mir – immer wieder mit. Ich habe z.B. auch die Glosse von Douglas ausprobiert und a hier war die Konsistenz Ă€hnlich gut der Preis aber bei weitem nicht so hoch.

Ich finde das Produkt gut, keine Frage, aber dennoch wĂŒrde ich selbst es mir wahrscheinlich nicht mehr nachkaufen, weil ich einfach finde das VerhĂ€ltnis von Inhalt und Preis ist nicht angemessen. Vielleicht wenn es mir irgendwann mal egal ist, was mich was kostet – ok (also dann wenn ich mal MillionĂ€rin bin 😉 Ich weiss auch dass es Menschen gibt, die ausschliesslich bei MAC kaufen- dazu gehöre ich allerdings nicht. Mir kommt es weiterhin auf das Produkt an und nicht auf den Namen und ich gebe durchaus gerne Geld fĂŒr Kosmetika aus, wenn Sie in einem angemessenen VerhĂ€ltnis stehen.

 

Habt Ihr bereits Produkte von MAC?
Was sagt Ihr zum VerhÀltnis Inhalt/Preis?

 

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.