Menü schließen
schauen Sie was wir machen

PhöNYX aus der Asche

Das erste offizielles Statement von Douglas zur Insolvenz

Kaum hatte ich den Beitrag geupdatet, dass keine Rückmeldung heute erfolgte, kam Sie doch noch … spät aber immerhin.

Wie bereits vermutet ist von der Insolvenz nur ITEMS, die deutsche Vertriebsfirma von NYX, betroffen. Dementsprechend gibt es nun auch neue Infos zum aktuellen Stand und der Zukunft von NYX in Deutschland …

 

 

Es ist korrekt, dass die Firma ITEMS Insolvenz angemeldet hat und auch damit den Vertrieb von NYX in Deutschland nicht mehr weiterführen wird/ kann. (Hier hatte ich bereits dazu berichtet…)

Allerdings hat NYX bereits auf diese Situation reagiert und eine eigene Niederlassung für den Vertrieb in Deutschland gegründet.

 

Natürlich geht das alles nicht von heute auf morgen, weswegen es derzeit etwas Stillstand gibt und man nur wenig Infos zum Stand bekommt.

Für die deutschen NYX Kunden ändert sich damit jedoch nichts. Alleine das Impressum wird sich verändern, aber wir können die Produkte weiterhin online und bei Douglas einkaufen.

Im Social Media Bereich wird es aktuell erstmal keine neuen Updates geben, bis man entschieden hat wie es im SocialMedia Bereich weiter geht. Nachdem das entschieden ist sollen auch die letzten Gewinnspiele, die von NYX aktuell noch ausstehen, ggfls. aufgelöst und die Gewinner bekannt gegeben werden. Das steht allerdings ebenfalls noch nicht fest wie das genau ablaufen wird.  Da die alten Facebookseite von ITEMS betrieben wurden könnte es möglich sein (spekuliere ich mal so) dass dann vielleicht eigene, von NYX direkt betreute Seiten, aufgebaut werden. Aber man muss wirklich jetzt abwarten, was hier in den kommenden Tagen entschieden wird.

Ich persönlich finde jedoch, dass man das noch auflösen sollte. Immerhin hatten hier einige viel Arbeit damit, das sollte nicht unbelohnt bleiben, trotz der langen Unterbrechung.

Zudem hoffe ich das dieser Wechsel im Vertrieb vielleicht einige Verbesserungen mit sich bringen wird… freue mich aber auch, dass ich NYX auch weiterhin hier in Deutschland direkt bekommen kann. Es wäre auch extrem blöd gewesen, wenn man mal wieder Deutschland aus dem Vertrieb nimmt, wo wir doch schon auf soviele andere gute Marken verzichten müssen. Man darf auch nicht vergessen, das jeder Deutschlandvertrieb auch wirtschaftliche Vorteile für das Land mit sich bringt.

Ich bin zuversichtlich das hier jetzt Lösungen gefunden werden, mit denen wir alle leben können.

 

Hier die offizielle erste DOUGLAS STELLUNGNAHME dazu:

Hallo Ihr Lieben, wie Dani schon geschrieben hat, befindet sich nicht die Marke NYX in Insolvenz, sondern lediglich die Firma „ITEMS Warenhandels GmbH“. Diese war für den Vertrieb der Marke NYX in Deutschland zuständig. Von NYX Los Angeles wurde aber nun eine eigene Niederlassung in Deutschland gegründet, so dass sich für Euch nichts ändert 🙂 Ihr werdet also auch weiterhin in unseren Parfümerien sowie in unserem Online-Shop Eure geliebten Artikel bekommen! 🙂 Zu der facebook-Seite und den anderen Aktivitäten von NYX kann ich Euch nichts sagen, da sich in den nächsten Tagen noch entscheiden wird, ob und wie die Aktivitäten fortgeführt werden.

 

 

 

 

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

1 Kommentar

  1. Na klingt doch super- mich überrascht es zwar, dass NYX so schnell eine Lösung gefunden hat (vllt war es aber auch schon länger absehbar), aber ich konnte mir nicht vorstellen, dass man sich wieder vom deutschen Markt zurückzieht.

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.