Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Pinkbox Juni 2014

frisch ausgepackt am "eigenen Privatstrand"

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

Frisch eingetroffen: meine Pinkbox Juni 2014 und sogar gleich benutzt, denn das erste Fläschchen was ich da rausfischte kam mir gerade recht. Hatte ich so auch noch nicht, das ich etwas sofort benutze – aber es passte zu diesem Zeitpunkt einfach.

Natürlich habe ich auch alle anderen Produkte bildlich festgehalten, dazu ein bisschen Strandfeeling für Euch aufgebaut und  auch meine persönliche Meinung zu den Produkten im Einzelnen notiert …

Pinkbox Juni 2014

 

Pinkbox Juni 2014 Zeitschrift: EAT SMARTER

Ach, die EAT SMARTER. WOOOW!, die kenn ich ja noch gar NICHT! *Ironieoff*

Inzwischen ist die EAT SMARTER bei mir schon eine alte Bekannte. Einmal ausgesetzt ist das nun EAT SMARTER Zeitschrift Nr. 4!  Ich glaube ich hab da wohl doch ein EAT SMARTER Abo unterzeichnet und bekomme diese ab sofort wohl regelmäßig via Pinkbox. Nichts gegen die EAT SMARTER aber ich möchte auch mal Abwechslung lesen, bitte. Ein Abo kann ich mir dann auch direkt abschliessen, wenn mir eine Zeitschrift gefällt. Vielleicht hat aber auch nur die Pinkbox das EAT SMARTER Abo abgeschlossen und wir damit das Nachsehen …

Pinkbox Juni 2014

Aus diesem Grund weckt auch eher die sonstige Papierbeilage in der Pinkbox Juni 2014 meinen Entdeckergeist und die ist wirklich sehr sinnvoll. Neben den obligatorischen Werbegutscheinen ist auch ein bedruckter Türhänger der Brustkrebsvorsorge enthalten. Darauf wird erklärt wie man zu Hause eine kleine Vorsorgeuntersuchung selbst vornehmen kann. Ein Thema über das man ruhig einmal nachdenken sollte und diese eigene kleineVorsorgeuntersuchung ist schliesslich auch super schnell erledigt.

Elle Exception – Nail Polish Remover

Hier nun die besagte Flasche die ich gleich in Beschlag genommen habe. Als nämlich mein freundlicher Postbote eintraf testete ich gerade munter verschiedene Nagellacke und war gerade am ablackieren.

Pinkbox Juni 2014

Eine Orginalgröße Nagellackentferner für 6,50€ unverbindliche Preisempfehlung. Woow! Ein stattlicher Preis für 150ml Nagellackentferner! Acetonfrei ist doch eigentlich normal und deshalb hier sicher nicht der Preistreiber. Vielleicht hilft ein Blick auf die Beschreibung? Ansonsten finde ich nämlich online nichts zu dieser Marke, die ich bereits in meiner letzten Pinkbox hatte.

Pinkbox Juni 2014

Auch auf der Rückseite des Produktes kann ich, bis auf die Tatsache das es in Deutschland hergestellt wird, nichts erkennen was diesen hohen Preis rechtfertigen würde. Diese Voraussetzungen hat ein Acetonfreier Nagellackentferner aus DM, Lidl und Co. ebenso und stemmt das Ganze mit um die 2 Euro im wesentlich besseren Preis-Leistungsverhältnis. Da reisst es dann auch die Angabe „professionell“ nicht für mich raus. Auch der Geruch ist nicht viel anders als man es kennt: es stinkt eben auch nach Nagellackentferner.

Von daher ist der Elle Exception – Nail Polish Remover zwar ein Produkt das ich problemlos aufbrauchen werde, das Entfernen von Nagellack klappt auch ganz normal, aber nachkaufen werde ich mir ihn sicherlich nicht.

Originalgröße mit 150ml/ 6,90€

 


Tiroler Nussöl Lippenpflege

Mit einer Sonnencreme hatte ich eigentlich fest in der Pinkbox Juni 2014 gerechnet – aber leider nein. Diese Lippenpflege kommt zwar von Tiroler Nussöl, die bekanntlich auch Sonnenpflege im Sortiment haben und damit quasi groß geworden sind, hat aber trotzdem keinerlei SPF in der Formulierung. Es handelt sich nur um eine Lippenpflege.

Wer auch für die Lippen Sonnenschutz bevorzugt und Tiroler Nussöl mag sollte eher nach der roten Umverpackung Ausschau halten, denn dieser Lipbalm hat sehr großzügige SPF 25!

Pinkbox Juni 2014

Die Pflege ist bei beiden identisch. Es pflegen wertvolle Walnussschalen-Extrakte ohne Konservierungsstoffe und Mineralöle. Zudem ist die Lippenpflege auch für empfindliche Lippen geeignet.

Die Marke Tiroler Nussöl gibt es schon sehr lange. Seit 1927 erfand und hütet man dort die Rezeptur für das erste Sonnenschutzöl in Österreich und Deutschland. Bis heute unterliegt die Formel für diese Rezeptur, mit dem Extrakt von grünen Walnussschalen, strengster Geheimhaltung. Zudem ist Tiroler Nussöl altbewährt und steht damit auch für Tradition und Unnachahmlichkeit.

Wenn ich den Lipbalm Kategorisiere gehört er eindeutig zu den Fettpflegestiften. Er schmilzt sehr schön und hinterlässt einen glänzenden Film auf den Lippen der seine Zeit benötigt um rauhen/rissigen Lippen wieder pralle Lebendigkeit einzuhauchen. Ich verwende solche Lippenpflege nur ausserhalb meiner MakeUp Routine, vor allem dann wenn ich merke, dass meine Lippen trocken werden. Der Duft ist eher neutral, warm und weich, könnte ein kleiner Hauch Vanillige-Nussigkeit sein … aber wirklich kaum merklich.

Enthalten sind 3,8g und der Preis ist mit 3,90€ unverbindliche Preisempfehlung angegeben.

Pinkbox Juni 2014

Originalgröße mit 4,8g/ 3,90€

 


 

 Sephora – Outrageous Nails 3D Graphic Nagelsticker

„Hallo Sephora! Jetzt wo wir in Deutschland in Eurem Onlineshop mitshoppen dürfen zeigt Ihr auch mehr Präsenz in der Beautylandschaft. Finde ich gut 🙂 ich freue mich darauf!“

Pinkbox Juni 2014

Die Optik finde ich recht cool. Hat was und ich weiss aus eigener Erfahrung, dass solche Nailsticker immer Blicke auf sich ziehen. Bei diesen 3D Stickern umso mehr, denn ihre Oberfläche sieht nicht nur 3D aus sondern fasst sich auch 3D an. Man merkt deutlich die kleinen Erhebungen. Für Trendsetter ein Must-Have das man mal probiert haben sollte.

Die enthaltene Menge reicht für 1x – inkl. ein paar Verklebepatzern und soll 7,95€ unverbindliche Preisempfehlung kosten.

Pinkbox Juni 2014

Sephora Minifeile und Mini-Rosenholzstäbchen sind ebenfalls im Set enhalten. Bei der Größe der Sticker könnte es jedoch bei mir etwas knapp werden. Mittel- und Ringfinger passen gerade noch so von der Länge auf meine Fingernägel. Dieses Problem habe ich allerdings öfters und kann auch verstehen, das man hier eben auch mit der Anwendbarkeit spielt.

Im Vergleich zu anderen, eher hauchdünnen Nailstickern, haben wir hier eine richtig dicke Qualität. Durch die 3D Optik liegt auf der Klebefolie eben ordentlich was auf – und das macht dann auch die Maniküre damit automatisch etwas dicker. Ob sich das im Alltag nun eher bewährt oder nachteilig ist muss ich noch rausfinden.

Pinkbox Juni 2014

Originalgröße mit 16 Stickern/ 7,95€

 


Touch of Silver – Intensive Aufhell Shampoo

Darf ich vorstellen: ein echter Gemeintipp für Blondinen! Ich bin vor vielen Jahren schon auf dieses sehr farbintensive Shampoo aufmerksam geworden, dank Oma. Denn der Friseur meiner Oma benutze eben auch ein sogenanntes Silbershampoo um den Shimmer und Glanz in den grauen Haaren meiner Oma zu erhalten/ rauszukitzeln.

Pinkbox Juni 2014

Als ich dann in jungen Jahren mal der Ansicht war ich muss mir meine eh schon blonden Haare noch weiter blondieren war dieses Produkt mein Lebensretter. Ich hatte durch meine Unerfahrenheit einen echt unansehnlichen Gelbstich im Haar und war totunglücklich. Ein paar Wäschen mit einem solchen „Silberglanzshampoo“ und der Stich war fast weg – ich wieder happy.

Das Prinzip dahinter ist eigentlich auch sehr logisch: Violette Pigmente reduzieren gelbliche Verfärbungen in blondem und das Ausbleichen in grauem und weißem Haar. Vielleicht habt Ihr das auch schon bei anderen ergrauten Leuten gesehen, dass die Haare, vor allem wenn sie frisch vom Friseur kommen, einen leichten violetten Stich im Haar haben.

Pinkbox Juni 2014

Für mich als Blondine funktioniert das auch ohne eine vorher gefärbte Mähne. Man bekommt damit nämlich ein tolles Blond hin, das richtig strahlt und eher kühl als warm/gelb wirkt. Man sollte auch keine Angst vor der violetten Farbe haben – die bleibt so krass natürlich nicht im Haar enthalten- keine Sorge! Es sieht zwar sau lustig aus wenn man es aufträgt, auch der Shampooschaum ist lila, aber das wäscht sich alles wieder problemlos ab. Selbst auf dem Duschvorhang sieht man das nicht mehr.

Ich habe das Shampoo sogar mal einen zusätzlichen Klecks im Hundeshampoo von unserem kleinen Filou benutzt. Er ist als Malteser natürlich auch weiss – hat aber oft das Problem, dass sein Fell gerne einen Gelbstich bekommt. Dann sieht er komisch fleckig aus. Ich benutze das Shampoo dann um das zu beheben – also ebenfalls ein  Silberglanzshampoo. Das bekommt diesen Gelbstich super raus und das Fell strahlt wieder in reinweiss. Inzwischen habe ich auch ein Hundeshampoo gefunden, das speziell für weisse Hunde gemacht ist. Das Prinzip dahinter ist ähnlich und Frauchen hat mehr von ihrem Shampoo für ihre eigenen Haare.

Probiergröße mit 50ml/ 150ml Originalgröße kosten 4,99€

 


 

Panta Rhei-Nutritions to go! CARE Line

Dann findest sich in der Pinkbox Juni 2014 ein trinkfertiges Nahrungsergänzungsmittel im ToGo Röhrchen. In der Vergangenheit war ich, was solche Drinks angeht, schon sehr mutig, warum also nicht auch hier. Zugegeben – und der Rüffler gilt der Pinkbox – das Haltbarkeitsdatum ist wirklich sehr knapp an der Grenze. Das gab es jetzt schon öfters, es wurde auch öfters von vielen Abonennten bemängelt, hat aber anscheinend nichts gebracht.

Natürlich ist so ein Haltbarkeitsdatum ein Richtwert, klar. Aber wenn wir ehrlich sind … es sieht einfach so aus als ob man hier Produkte, kurz vor dem Ablauf des MHD, einfach mal Palettenweise an die Pinkbox verschenkt hat. Diesen Eindrucks kann auch ich mich nicht erwehren.

Pinkbox Juni 2014

Ich hatte den CARE 1 – Relaxing Drink mit den Vitaminen B1, B2, B6, Hopfen, Melisse und Passionsblume in meiner Pinkbox Juni 2014. Weiterhin trägt Folat zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Magnesium unterstützt eine normale psychische Funktion und Mangan trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Als besondere Inhaltsstoffe werden Kamillenextrakt, Melissenextrakt, Hopfenextrakt und Passionsblumenextrakt ausgewiesen.

Es kostet schon etwas Überwindung – auch ist der Geschmack bei sowas immer etwas gewöhnungsbedürftig, das sind allerdings andere Gesundheitsprodukte zum einnehmen ebenso. Der Drink schmeckt schon sehr herb, süss und im Abgang erinnnert er mich etwas an Honig. Den Passionsblumenextrakt schmeckt man am Ende besonders heraus.

Ich kann nur sagen: Augen zu und runter! Ich hatte doch tatsächlich schon Schlimmeres … Bin ich nun relaxter? hmm war ich davor eigentlich auch schon. Eine direkte Wirkung kann ich jetzt so direkt nicht wirklich feststellen. Man muss es vielleicht länger verwenden.

Pinkbox Juni 2014

Probiergröße 1 Miniflasche/-röhre/ 8 Fläschchen à25ml kosten 12,90€

Es gibt auch noch andere „Sorten“ von Panta Rhei die man auf der Webseite entdecken kann: www.pantarhei-shop.com

 


 

Wilkinson Sword – Hydro Silk

Ich würde mal sagen das Highlight der Pinkbox Juni 2014 ist dieses Produkt hier, was der uns bereits bekannten VENUS sehr ähnlich sieht, wie ich finde. Der Hydro Silk ist neu im Wilkinson Sword Sortiment und soll, dank wasseraktiviertem, feuchtigkeitserhaltendem Serum und 5 Curve Sensing Klingen mit einzigartigen Skin Guards,  seidig-glatte Haut „bescheren“.

Pinkbox Juni 2014

Er ist solo in der Box enthalten – heisst nur der Rasierer mit einer, bereits montierten Klinge. Für Ersatzklingen gibt es einen entsprechenden Rabatt von 3,00€. In einem größeren Set mit Rasierer und 5 Ersatzklingen gibt es dann auch noch die Duschhalterung.

Die Klingen bzw. das Feuchtigkeitsserum mit Marine-Extrakte muss vorab unter fliessend Wasser aktiviert werden. Klar das man es damit auch unter der Dusche verwenden kann. Der ovale, recht groß anmutende Klingenkopf bewegt sich effizient und mühelos rund um alle Konturen und mit dem ergonomischer Griff hat man den Rasierer sicher in der Hand.

Pinkbox Juni 2014

Meine Erfahrung ist die: ein guter Rasierer ist meist viel effektiver. Es gibt viele Nachahmer Marken aber im Grunde doch nur zwei wirklich nennenswerte Marken die richtig qualitativ hochwertige Rasierer und Klingen herstellen. Zunächst einmal Gilette und dann Wilkinson. Für mich als Frau war die Gilette Venus bisher das Maß aller Dinge. Ich probierte zwar auch verschiedene Produkte von Wilkinson aber es war noch nichts dabei, was echte Konkurrenz zur Venus war. Trotzdem bin ich auch von diesem Modell hier angetan und probiere gerne aus wie nah sich die Modelle sind und welches besser ist.

Optisch ähneln sich beide schon sehr. Auch preislich liegen wir hier, bei den Klingen  und den Rasierern, fast auf gleichem Level. Das 3er Set Ersatzklingen von Wilkinson kostet um die 12-15 Euro und von Gilette Venus zwischen 15 und 20 Euro. Die Rasierer selbst kosten für den Wilkinson Hydro Silk  (nur der Rasierer mit montierter Klinge) 9,99€ und  die Gilette Venus (Rasierer mit montierter Klinge und 2 Ersatzklingen) 8,99€.

Pinkbox Juni 2014

1 Rasierer/ 1 Klinge  9,99€

 


 

Mein Fazit

Mit der Zeitschrift Eatsmarter bin ich inzwischen bedient. Bitte öfters anderen Lesestoff! Auch das Gesundheitsgetränk war zwar ok – ist aber nicht meins. Ich esse dann doch lieber viel Obst & Gemüse und falls ich doch mal Ruhe brauche tut es auch ein Baldriantee oder -tropfen.

Der Wilkinson Rasierer ist sehr cool – mich reizt hier vor allem der direkte Vergleich mit meiner Gilette Venus. Optisch so ähnlich – da macht es Spaß herauszufinden, ob das auch technisch der Fall ist. Zudem finde ich es schön ein Produkt in der Box zu bekommen das wirklich sehr neu auf dem Markt ist. Auch die Nailsticker von Sephora sind cool – für meinen Geschmack zwar etwas dicker als gewohnt, sehr schick und ein echter Hingucker.

Ebenso das Silbershampoo und die Lippenpflege werde ich ohne Probleme in Gebrauch nehmen können. Vor allem das Silbershampoo ist vom Preis her wirklich aktzepabel (ich hatte da schon viel teurere), sodass für mich hier auch der Nachkauf  in Frage kommt.

Pinkbox Juni 2014

Euer Echo auf die Pinkboix Juni 2014 war wieder sehr durchwachsen. Im Grunde störte viele genau das was ich in meiner Review nun auch schon angesprochen hatte. Vielleicht liest das auch mal jemand der Pinkbox Verantwortlichen. Im Grunde sind wir ja auch Kunden und deren Meinung sollte dementsprechend auch einen gewissen Wert haben/ erhöhrt werden.

signatur-beangel

Wie fandet Ihr die Produkte diesen Monat?

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

6 Kommentare

  1. Ich habe schon schlechtere Boxen gesehen. Ich bin gespannt was in meiner drin ist. Am meisten gefällt mir der Rasierer und das Shampoo. Aber ich hoffe die Pink Box lässt nicht in Bezug auf die Produktewieder nach.

    Ach übrigens schöner Blog 🙂

    0

    0
  2. Ich finde die Box so mittelklassig… Es sind ein paar wenige interessante Produkte dabei, aber auch einige, bei denen man sich denkt: Hätten sie es mal lieber gelassen :O

    0

    0
  3. Bin ich froh, dass ich die Box schon länger nicht mehr erhalte..bis auf den Rasierer hätte mich NULL interessiert…und ja, die Zeitschrift wird überall durchgenudelt, bei der Pinkbox (auch die habe ich kürzlich gekündigt) genauso..schade…es gibt so viele tolle Sachen und ich hatte zum Schluss das Gefühl, dass die Boxen überall merklich nachlassen, bis auf die Medpex-Box, die finde ich noch immer richtig cool 🙂

    0

    0
  4. Ich habe den Wilkinson in der dm-Box von Mai dabei gehabt, allerdings noch nicht probiert, weil ich auch noch den Venus im Gebrauch habe, ich bin auch sehr gespannt ob er hält was er verspricht 🙂

    0

    0
  5. Die Pink Box scheint wieder etwas besser zu werden, oder vielleicht sind die Erwartungen auch nicht mehr so hoch seit die BoB dermaßen nachgelassen hat.

    Die Sephora Sticker machen mich neugierig. Ich finde es toll, dass sich die Marke nun auch in Deutschland mehr zeigt.

    0

    0

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.