Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Ausflug in einen italienischen Drogeriemarkt

Saluti.de - traditionelle italienische Kosmetikmarken/ Reinigungsmitteln

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

Habt Ihr Euch auch schon mal gefragt was es in anderen Drogeriemärkten, außerhalb Deutschlands, so zu kaufen gibt? Und vor allem was das genau für Produkte sind? Ich hatte vor kurzem die Gelegenheit genau über diesen Tellerrand zu blicken und traditionelle, und bekannten italienische Kosmetikmarken und Reinigungsmitteln kennen zu lernen.

Cordiali Saluti“ – mit freundlichen Grüßen

„Saluti“ aus Italien – nun eigentlich nicht so richtig aus Italien. Aber Italien hat sich quasi auf den Weg nach Deutschland gemacht und der Onlinedrogeriemarkt saluti.de bietet in Deutschland italienische Kosmetikmarken und Reinigungsmittel an. Interessant für mich – es sind wirklich nur Original-Produkte und da spielt natürlich auch meine Neugierde mit rein mir ein paar Produkte unvoreingenommen genauer anzusehen.

tesori-doriente

Es gab nur ein Problem: Original italienische Produkte heisst auch original italienische Produktbeschreibungen auf den Produkten. Nur im Onlineshop kann man die deutschen Beschreibungen nachlesen. Ich glaube das ist so nicht zulässig. Normalerweise müsste hier auch auf dem Produkt eine deutsche Beschreibung zu finden sein damit die Deklarationspflicht auch erfüllt ist. Man kennt das ja das dann eine separate Banderole mit deutscher Beschreibung am Produkt klebt oder es zumindest eine Umverpackung mit deutscher Produktbeschreibung gibt.

Im Ansatz habe ich aber größtenteils verstanden um welche Produkte es sich handelte.

Tesori d’Oriente Weisser Moschus White Musk

Saluti

Anhand der Beschreibung haben wir hier ein PROFUMO AROMATICO PERFUME. White Musk kann man auch noch übersetzen – für alles andere muss die deutsche Beschreibung herhalten.

„Tesori d’Oriente Weisser Moschus ist ein intensiver, weicher und harmonischer Duft. Dank der Moschus-Noten in Verbindung mit den Amber zusätzen, entsteht ein warmer und sinnlicher Fragranz. Ein langanhaltender Duft mit einem verführerischen Zauber. Wenn Sie Muschio Bianco auftragen, wird er unvergesslich Ihre Sinne erobern. Muschio Bianco macht die Aufmerksamkeit auf Männer – wirkt als Aphrodisiakum!“

beschreib2

Uiuiuiui ein Aphrodisiakum also. Ich trage erstmal auf und schnuppere selbst. Naja! Riecht ein wenig wie Seife, auch süsslich und im Abgang irgendwie zart herb nach Amber. Es könnte schon eher ein Frauenduft sein aber gut riecht das für mich nicht. Der Duft hat wenig Tiefe und da rettet es auch das Aphrodisiakum nicht mehr.

set-silver

Die Kosten für dieses Dufterlebnis liegen bei um die 5,00€


Tesori d’Oriente Marrakech Patchouli e Ginger

Das nächste Parfum lockt mit orientalischer Note und Kardamom. Auch hiermit soll man eine aphrodisierende Wirkung erzielen können. Das scheint Italienern oder auch Italienerinnen wohl sehr wichtig zu sein? Ist das so? Kein Plan!

tesori-doriente3

Saluti beschreibt das Produkt wie folgt:

„Gemäß orientalischer Tradition besitzt Kardamom hat aphrodisierende Wirkung. Der Duft von Tesori d Oriente Marrakech ist blumig, süß-frisch, mit einer leicht würzig-herben Note. Die geheimniswolle Mischung von Tesori Patchouli garantiert Wohlbefinden und Entspannung.“

Saluti

tesori-doriente2

Der Duft erinnert mich durchaus an 4711 – aber auch das ist nichts für mich. Viel zu altbacken! Nichts was ich freiwillig tragen wollte. Da rettet es dann auch der Kardamom nicht mehr – den ich irgendwie so recht auch nicht rausschnuppern konnte.

Die Kosten für dieses Dufterlebnis liegen bei um die 5,30€


Aufgeben möchte ich aber noch nicht … ich teste mich noch ein wenig weiter durch die Düfte und habe noch ein paar Pröbchen hier ausprobiert.

Profumi Tesori d’Oriente Hammam: Schon besser – aber leider auch recht süss und irgendwie kommt auch dieser Duft nicht weg vom Billigduftwässerchen. Im ersten Moment sehr viel Alkohol und danach ein zitroniger aber auch süss-herber Duft.

Tesori d’Oriente AMBRA INDIANA Parfum: Für mich ein Unisexduft aber auch nicht mein Favorit. Im ersten Moment sehr männlich – eingehüllt in eine Duftwolke – zieht ein feiner süsser Duft nach. Definierbar? Nö. Kopf-, Herz-, Basisnote? Keinen blassen Schimmer.

Tesori d’Oriente MIRRA / MYRRH: Auch hier finde ich den Duft schon besser. Das Parfum beinhaltet Myrrhe und Ingwer riecht aber nach Vanille. Jedoch nicht zu warm sondern eher frisch. Diesen Duft zu tragen kann ich mir aber auch nicht vorstellen.

Tesori d’Oriente PAPAVERO Mohnblüte: Ein Duft mit roten Mohnblüten. Das bedeutet aber auch ein warmer, opulenter Duft. Er geht … aber leider riecht es nicht es stinkt. Viel zu opulent für mich.

Dieses 4er Set mit den 4 Flächschen à 3ml Duft kann man so erwerben. Welche Düfte es dann sein werden bleibt eine Überraschung. Die Kosten für dieses Dufterlebnis liegen bei um die 3,00€


Am besten verabschiede ich mich schnell von diesen „puffigen“ Parfums und schaue mal bei den etwas praktisch anwendbaren Produkten.

monamour2

Felce Azzurra Mon Amour Blu Mare Weichspüler

Der Felce Azzurra Mon Amour Blu Mare Weichspüler sieht schon vielversprechender aus – erinnert mich an Lenor und jaaaa endlich kann ich auch mit dem Duft.

monamour

set-monamour

Hier versteht man auch die Dosierungen auf der Rückseite – trotz der italienischen Beschreibungen. Die Wäsche war super damit. Ich mag das ja wenn ich im Schrank auch noch ein paar Wochen danach einen frischen Duft habe vom Weichspüler. 0,75ltr. sind drin und die reichen für ca. 30 Waschladungen.

Die Kosten für den Weichspüler liegen bei um die 3,00€


Saluti

Mein Fazit zu den Saluti Drogerieprodukten

Ich bin ehrlich: keiner der Düfte aus der Saluti Auswahl hat mich so richtig überzeugen können. Es waren ein paar gute Nuancen dabei aber abgeholt hat mich nichts auf Anhieb. Von den kleinen Proben habe ich Tesori d’Oriente MIRRA/MYRRHE zusammen mit der PAPAVERO Mohnblüte als Raumduft abkommandiert. In einer Vase mit Duftstäbchen macht sich dieser wirklich gut. – mehr aber leider nicht  Ein Parfum – und sei es auch ein günstiges – muss mir wirklich mehr bieten, vielschichtig sein und vor allem nicht alles andere hemmungslos mit seinem Duft niederwalzen. Man darf einfach auch bei den Düften keine Parfümeriequalität erwarten. Es sind günstige Parfums – aber dann investierte ich lieber in ein gutes, dafür mir angenehmes Parfum.

Anders sieht es beim Weichspüler von Saluti aus. Es scheint als ob die überall gleich riechen. (öööhm – kann ich den bitte als Parfum haben ;)) Die Wäsche roch sooo super.) Das sind Italien-Produkte die dann auch unsere deutschen Vorstellungen vollends erfüllen. Wenn Ihr wirklich die Gelegenheit habt haltet Euch gleich an die bekannten Produkte.

Was die Deklaration der Saluti Produkte angeht: Ich denke das müsste noch überarbeitet werden. Wenn die Produkte in Deutschland über saluti.de verkauft werden dann brauchen sie auch eine deutsche Beschreibung. Diese nur im eigenen Onlinestore zu übersetzen genügt nicht. Hier muss ein extra Etikett ran.

Lust auf eine Wiederholung habe ich jetzt erstmal nicht mehr – die Eindrücke hier wirken sicher noch etwas nach bzw „duften“ nach … Am Ende hat der Weichspüler das Fazit im wahrsten Sinne des Wortes „weichgespült“.

signatur-beangel

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

4 Kommentare

  1. Meine liebsten ital. Marken sind Malizia und Aquolina, die haben tolle Sorten und riechen unfassbar lecker, hab da schon einiges ausprobiert. Von Deinen gezeigten Artikeln würde mich wohl nur der Weichspüler interessieren, Düfte mit Moschus, wie der erste, sind nicht so meinst..überhaupt bin ich vorsichtig, wenn ich Düfte gar nicht kenne. Falls es Dich interessiert, guck mal bei Dambiro rein, die haben gute Preise und eine tolle Auswahl. Liebe Grüße und schönes Wochenende1

    0

    0

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.