Men├╝ schlie├čen
schauen Sie was wir machen

Ein ganz normaler Samstag mit der Beautypress News Box April 2017

Beautypress meets Fette Pharma Gruppe Blogger Box

Heute früh war ein für mich typischer Samstag. Sehr spät stehe ich seltenst auf – allerspätestens um 8 Uhr. Heute war es 7 Uhr. Kimono an und erstmal ins Bad. Dort löffele ich erst etwas Kokosöl zum Ölziehen und entzopfe/ bürste meine Haare durch. Grad am Samstag nehme ich mir gerne etwas mehr Zeit für Beautyrituale und dazu konnte ich gleich die neuen Beautynews Produkte aus der Beautypress News Box April 2017 verwenden …

Beautiful Morning: So pretty!

Für meine Haare kommt vor dem Duschen eine besondere Pflege dran. Ich massiere etwas meiner Kokos-Pfefferminzöl Mischung in die Haare und schlage sie dann ins vorgewärmte Handtuch ein. Das muss unbedingt sein denn meine Haare sind, seit ich das mache, viel gesünder, dicker und kräftig. Danach geht’s ab in die Küche …

Erstmal ein Kännchen Tee. Mein Kräutergärtchen gedeiht bereits super und so konnte ich den Tee frisch mit Flauschi-Minze, Rosmarin und Mädesüß zubereiten. Eine super Detox-Mischung übrigens. Das sind so meine 15 Minuten Stille am frühen Morgen die ich sehr genieße. Der Blick in unseren Garten ist momentan sowieso megaromantisch …

kirschblüten

Von unserer Küchentheke aus kann ich auf vier wundervoll weiss-rosa blühende Kirschbäume und zwei Magnolienbäume schauen. So pretty! Die Blüten sind einfach nur fantastisch.

[bctt tweet=”Für mich ist und bleibt der #Frühling ist einfach die #besteJahreszeit!” username=”beangelbeauty”]

Danach geht es direkt unter die Dusche. Da mich diese Woche auch die neue Beautypress News Box April 2017 erreicht ht wollte ich natürlich wissen was die Produkte können. Die Box ist in Kooperation mit der voll krass Fette Pharma Gruppe entstanden YEAH! (sry, aber der HipHop Gag musste bei dem Firmennamen einfach raus* ;-)).

Wie Ihr inzwischen wisst: In der Beautypress News Box April 2017 bekommen Blogger eine Auswahl an Produktneuheiten, die es zu entdecken gilt. In dieser Box gab es aber eine Besonderheit. Sie ist eine Auswahl des Portfolios der Fette Pharma Gruppe, welche Ihre Produkte im Einzelhandel und in Apotheken anbietet. Darunter sind Marken wie Dermasel, Salthouse, Perlweiss, Frühmesner und Murnauers.

Beautypress News Box April 2017

Beautypress News Box April 2017

fette pharma gruppe produkte

[su_divider top=”no” style=”dotted” divider_color=”#137a91″ size=”4″ margin=”10″]

Gib das Hanf frei! … Aber bitte mit Ginko

Als Duschgel habe ich mir dann aus der Box die “märchenhafte Blumenwiese” ausgesucht. Passte an diesem Morgen zum Frühling. Beim  ersten Test machte die Frühmesner Vegane Kräuterdusche auf jeden Fall schon einmal super Bläschen 🙂 Das Duschgel selbst ist vollkommen klar, kontrollierte Naturkosmetik, vegan und wurde mit Safranextrakt veredelt. Safran in einer Dusche? Noch nie gehört. Klingt aber interessant. Wie das wohl duftet?

Frühmesner Vegane Kräuterdusche

[su_spoiler title=”Inhaltsstoffe” style=”fancy” icon=”plus-square-1″]Aqua (Water), Sodium Coco-Sulfate, Lauryl Glucoside, Sodium Chloride, Glycerin, Maris Sal (Dead Sea Liquid Salt), Parfum (Fragrance), Ginkgo Biloba Leaf Extract, Cannabis Sativa Flower Extract, Crocus Sativus Flower Extract, Citric Acid, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Limonene*, Linalool*, Citral*, Geraniol*, Citronellol*, Eugenol*, Lactic Acid[/su_spoiler]

Unter der Dusche benutze ich meist einen Pouf. Damit brauche ich wenig Produkt und es schäumt dennoch super. Der Duft der Frühmesner Vegane Kräuterdusche ist zitrig leicht und man könnte auch tatsächlich etwas kräuteriges wahrnehmen. Aber Blumenwiese? Auf der Blumenwiese wachsen anscheinend viele Kräuter und etwas Zitronengras 😉

Frühmesner Vegane Kräuterdrusche

Meine Meinung zur Frühmesner Vegane Kräuterdusche

Optisch der Burner. Reinigung und Pflege auch gut. Unter der Dusche hat es mich allerdings nicht überzeugt. Es lag wohl am Duft. Der ist einfach nicht meins gewesen. Gerade als ich auch aus der Dusche wieder raus war konnte ich den Duft an mir gar nicht gut haben. Und ich würde mich selbst schon gerne riechen können. Von daher: Kontrollierte Naturkosmetik ist toll – aber da mag ich persönlich die Duschgele mit Orangenduft lieber. Die neue Sorte “Hanf-Ginko” konne deshalb bei mir auch nicht punkten. Immerhin: Das hier ist nicht die einzige Dusche die Frühmesner im Angebot hat. Es gibt z.B. noch “Zitronenmelisse-Inger” oder “Arnika-Wachholder”.

bewertung-2

Wer es selbst mal testen will. Die Dusche kostet um die 4,00 €uro.

[su_divider top=”no” style=”dotted” divider_color=”#137a91″ size=”4″ margin=”10″]

Eine Gesichtsmaske mit Tee und Mineralien

salthouse luxus detox maske

Aus der Dusche raus trage ich eine Gesichtsmaske auf. Nein falsch! Eine Luxus Gesichtsmaske! Einen Tee hatte ich heute schon also lasse ich jetzt den Grünen und Weißen Tee von aussen wirken.

Das Mineralien aus dem Toten Meer gut für unsere Haut sind wissen wir. Ich als Neurodermitiker vielleicht noch einen Ticken mehr. In der Tat steckt unheimlich viel in diesem Meersalz, wie z.B. Magnesium, Kieselsäur, Hydrogencarbonat, Natrium und und und. Alles was unsere Haut gerne aufnimmt und auch braucht. Außerdem unterstützt diese Maske auch den natürlichen Entgiftungsprozess der Haut. Die Salthouse Luxus Totes Meer Premium-Maske Detoxing würde also auch wunderbar zu einem Wellness-Teatox Tag passen.

Die entgiftende Detoxing Maske ist wie eine Creme anzuwenden und duftet ganz dezent nach einem zitronigen Kräutertee. Der Duft erinnert mich tatsächlich ganz stark wieder an die Frühmesner Vegane Kräuterdusche.

Am besten lässt sich die Crememaske mit einem Fächerpinsel auf Katzenzungenpinsel auftragen. Ich habe auch relativ viel Produkt. Es reicht locker für eine dickere Schicht der Maske aus der Haut. Den Rest verteile ich gerne auf meinem Dekolleté. Das hat sich heute auch ein bisschen Extrapflege verdient.

Das Hautgefühl ist interessant. Es kribbel zwar aber nicht unangenehm. Die Maske soll insgesamt 10 Minuten einziehen. Ich merke aber schnell das meine Haut da nicht viel über lässt. Falls danach noch Reste auf der Haut verbleiben können die mit einem Kosmetiktuch abgenommen werden.

salthouse luxus detox maske

Meine Meinung zur Salthouse Luxus Totes Meer Detoxing Maske

Die Maske fand ich sehr kribbelig. Man merkte nach 3-4 Minuten bereits wie sich die Haut irgendwie “zusammenzog”. Nicht viel aber so als würde mir jemand von rechts und links ganz zart an die Bäckchen greifen und die Haut straffer ziehen. Das viel mir vor allem um die Augen und an der Stirn auf. Interessant war das ich diesen Effekt normalerweise nur bei Masken habe die trocknen und dann wieder abgezogen werden müssen. Fand ich cool das es auch so geht.

Reste abnehmen brauchte ich von der Maske dann tatsächlich nicht mehr. Das bisschen was noch da war habe ich einfach einmassiert. Die Wirkung ist toll- kann man wirklich nicht meckern. Die Haut danach aber auch relativ fettig. Das war etwas negativ an diesem Morgen, da ich mich ja noch schminken wollte. Ich würde deswegen die Maske zukünftig lieber abends anwenden.

bewertung-5

Das Wellness-Luxusfeeling dieser Maske aus der Beautypress News Box April 2017 bekommt man bereits für unter 1 €uro in der Drogerie bzw. im Einzelhandel. Neben Detoxing gibt es auch Lifting, Anti-Falten, Anti-Stress, After-Sun Repair, oder Anti-Oxidation.

[su_divider top=”no” style=”dotted” divider_color=”#137a91″ size=”4″ margin=”10″]

 Salthouse Totes Meer Waschemulsion

 SALTHOUSE TOTES MEER THERAPIE WASCH-EMULSION

Bei der Salthouse Totes Meer Waschemulsion muss ich heute aber passen. Seit ich nicht mehr unter den ganz krassen Neurodermitis Problematiken leide verwende ich kaum noch so hunderprozentige Totes Meer Salz Produkte. Ich kann aber sagen, dass ich bei einem Schub immer froh war darauf zurück greifen zu können. Gerade wenn es einen überall juckt ist man froh wenn man überhaupt ein Reinigungsprodukt benutzen kann. Zudem beruhigen die Produkte leicht reizbare Haut und speziell diese Waschemulsion ist auch noch reich an essentiellen, ungesättigten Fettsäuren. Nachtkerzenöl gleicht den Lipidmangel der extrem trockenen Haut aus. Für Betroffene eine echte Wohltat.

Salthouse totes meer wachemulsion

[su_spoiler title=”Inhaltsstoffe” style=”fancy” icon=”plus-square-1″]Aqua, Octyldodecanol, Propylene Glycol, Cetearyl Alcohol, Ethylhexyl Sterate, Coco-Glucoside, Sodium Cetearyl Sulfate, Oryza Sativa (Rice) Bran Oil, Sodium Olivamphoacetate, Dead Sea Salt, Cucumis Sativus (Cucumber) Fruit Extract, Mentha Spicata Herb Oil, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Lactid Acid. [/su_spoiler]

Meine Meinung zur Salthouse Totes Meer Waschemulsion

Ich hoffe natürlich nicht das ich demnächst einen Neurodermitis Rückfall bekomme. Trotzdem weiß ich was ich dann noch an Produkten verwenden kann. Die ph-neutrale Waschemulsion hat auch den großen Vorteil, dass sie nicht nur für trockene Haut geeignet ist sondern auch Farbstoff-, Mineralöl-, Paraben-, Parfum-, PEG- und Silikonfrei. Eben alles damit meine dann bereits gereizte Haut nicht noch mehr gereizt wird. Dazu ein Totes Meer Ölbad und man kann den Schub immerhin ertragen ohne sich permanent kratzen zu wollen.

bewertung-4

Die Waschemulsion ist für ca. 5,00 €uro zu bekommen.

[su_divider top=”no” style=”dotted” divider_color=”#137a91″ size=”4″ margin=”10″]

Es folgt ein Pflegeritual mit viel Feuchtigkeit

Nach der Dusche ist vor der Pflege. Währnend die Luxus Gesichtsmaske noch einzieht kümmere ich mich um den Rest Haut an mir.

Ich muss mich immer eincremen – vergessen unmöglich. Falls ich mich nicht eincreme dann fühlt sich meine Haut an wie ein grünes Blatt in der prallen Sonne das innerhalb kürzester Zeit austrocknet und dann schuppend zerbröselt. Könnt Ihr vergleichen mit einem unangenehmen Spannungsgefühl das mehr und mehr zunimmt. Ich spüre da regelrecht wie meine Haut die unter der Dusche gewonnene Feuchtigkeit direkt wieder verdunstet. Absolut nervig für mich!

Für heute habe ich mir deshalb die Dermasel Totes Meer Mineralien Hydro Körpercreme aus der Beautypress News Box April 2017 mit genommen. Unter der Dusche habe ich bereits gepeelt. Einmal die Woche habe ich mir das mindestens angewöhnt und ich bzw. meine Haut ist mit diesem Rhythmus auch sehr zufrieden.

dermasel Totes Meer Körperpflege Hydro Körpercreme

Diese Körpercreme creme ich sofort nach der Dusche, ohne abzutrocknen, direkt auf die noch nasse Haut. Während ich meine patschnassen Haare etwas trockentupfe und sanft in einen Handtuchturban lege kann die Creme dann einziehen. Bademantel an und zurück ins Schlafzimmer. Meine Kleider habe ich mir da schon am Vorabend rausgelegt (Ich Streber, gell ;)) und mein Schminktisch steht ja auch dort.

dermasel Totes Meer Körperpflege Hydro Körpercreme

Die Creme trage ich, bevor ich mich umziehe, noch ein zweites Mal auf. Vor allem an meinen Problemstellen wie Ellenbogen, Knie und Arme. Beim Auftrag duftet es ganz clean, soft und ein wenig wie ein sehr feiner Fresh Cotton Duft. Für mich ein absoluter Wohlfühlduft. Dazu ist sie ganz schön smooth, lässt sich einfach verteilen, auch auf nasser Haut.

Für eine Feuchtigkeitspflege ist die Dermasel Totes Meer Mineralien Hydro Körpercreme aber etwas fettiger als zunächst angenommen und braucht Ihre Zeit beim Einziehen. Da ich heute aber eh mehr Zeit habe als sonst stört mich das erstmal nicht. Hyaluron ist zudem ein Inhaltsstoff den ich immer bevorzuge, weil er eben den hauteigenen Wasserspeicher gut auffüllt.

[su_spoiler title=”Inhaltsstoffe” style=”fancy” icon=”plus-square-1″]Aqua (Water), Ethylhexyl Stearate, Cetyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Glycerin, Cetearyl Olivate, Sorbitan Olivate, Maris Sal (Dead Sea Salts), Tremella Fuciformis Sporocarp Polysaccharide, Helianthus Annuus (Sunfl ower) Seed Oil, Undecane, Tridecane, Tocopherol, Parfum (Fragrance), Benzyl Alcohol, Xanthan Gum, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin[/su_spoiler]

 dermasel Totes Meer Körperpflege Hydro Körpercreme

Meine Meinung zur Dermasel Totes Meer Mineralien Hydro Körpercreme

Mit der Marke Dermasel hatte ich bisher weniger gute Erfahrungen gemacht. Vor längerer Zeit habe ich ein Cocos Ölbad von Dermasel probiert und das war gar nicht meins. Interessiert war ich daran vor allem, weil es ein Badesalz ist welches das Badeöl separat dabei hat. Anstatt wie sonst immer alles zusammengemixt. Ich hatte mir davon mehr Pflegewirkung erhofft. War aber dann für mich leider nur ein mäßig guter Eindruck. Der Duft auch nicht so prickelnd und die Marke danach tatsächlich komplett weg von meinem Schirm.

Jetzt habe ich die Körpercreme verwendet und finde sie sehr reichhaltig. Ich habe gar nicht mal sooo viel Produkt benutzt und dennoch liegt mir ein feiner fettiger Film auf der Haut. Der will und will bei mir nicht einziehen. Für mich ist das fast schon eine halbe Körperbutter. Eine Pflege, welche ich nach der Dusche auftragen will und die dann schnell einziehen soll, leider ungeeignet. An einen Wellnesstag wie heute kann ich mir die Portion Extrapflege erlauben. Doch für jeden Tag eher nicht. Dabei fand ich den Duft an mir so super … 🙁

bewertung-3

Wenn Ihr reichhaltige Körpercremes/Körperbuter mit tollem Duft mögt: Die 200ml der Dermasel Totes Meer Mineralien Hydro Körpercreme kosten um die 13,00 €uro.

[su_divider top=”no” style=”dotted” divider_color=”#137a91″ size=”4″ margin=”10″]

Zum Bäcker und zurück  

bäcker Doppelweck

Fertig angezogen ist es bei uns ein festes Ritual, dass einer von uns jeden Samstag Morgen zum Bäcker geht und frische saarländische Doppelweck holt. Filou kennt das Ritual schon und steht Schwanz wedelnd vor seinem Leinenkörbchen parat.

Um diese Uhrzeit ist die Luft noch schön frisch und kühl. Auch das tut meiner Haut sehr gut. Dazu die nach frischem Gras duftende Frühlingsluft. Das schöne am Saarland so früh Morgens: Alles ist so heimelig und urig. Beim Bäcker ist zwar relativ viel los (die Saarländer haben alle das gleiche Doppelweck-Ritual) man grüßt sich und plauscht etwas. Sonst liegt unser Dörfchen aber noch recht verschlafen da. Der normale Samstagseinkauf geht erst um 9 Uhr richtig los.

Wenn die Doppelweck eingetütet sind es wieder nach Hause, um das Frühstück vorzubereiten. Solangsam habe ich auch echt richtig Hunger …

[su_divider top=”no” style=”dotted” divider_color=”#137a91″ size=”4″ margin=”10″]

Leckeres Familienfrühstück

Wieder zurück decich den Tisch. Ein Frühstücksei gibt es jeden Samstag und dazu frische Salatgurken, Tomaten, verschiedene Käse und natürlich auch saarländischer Fleischkäs’. Der muss bei einem echten saarländischen Frühstück einfach dabei sein. Was bei uns allerdings momentan nicht auf den Tisch kommt ist extra Butter, Nutella oder Zucker. Über die Fastenzeit versuchen wir konsequent darauf zu verzichten. Mir fällt es in den ersten Tagen immer besonders schwer auf das süße Stück Schoki zu verzichten. In der ersten Woche schnüffle ich deswegen immer wie ein Suchtie im Supermarkt am Schokiregal :P. Aber das hört tatsächlich nach etwas einer Woche wie von selbst auf. Schoki? Muss ich dann nicht mehr haben. Interessant wie schnell man Gewohnheiten auch wieder ablegen kann.

Verzichtet Ihr in der Fastenzeit auch auf Etwas?

[su_divider top=”no” style=”dotted” divider_color=”#137a91″ size=”4″ margin=”10″]

Frühjahrsmüdigkeit einfach wegtrinken

Zum Frühstück passt auch das nächste Produkt aus der Beautypress News Box April 2017. Es soll mit der Kraft von 5 hochwertigen ORIGINAL Bachblüten aus England gegen Vitalitätsmangel helfen. Als Kur bekommt man sieben kleine Fläschchen. Einzunehmen nach einer Mahlzeit. Der Geschmack wird als “fruchtiger Mangogeschmack” angegeben.

Murnauers Bachblüten 7-Tage-Kur Vitalität

Die Murnauers Bachblüten Kur Vitalität soll ganz konrekt gegen Antriebslosigkeit, Erschöpfung, fehlender Energie, Leistungsabfall, Müdigkeit und Stress helfen.

ABER! Es gibt insgesamt 38 Bachblüten und ich muss zugeben das ich da auch nicht so hunterprozentig durchblicke was nun für was gut ist. So eine fertige Mischung ist zwar praktisch aber ich frage mich da immer: “Braucht mein Körper das auch wirklich?” Ich meine damit, dass ich mich nicht selbst diagnostizieren will/ kann. In den Fläschchen sind nicht nur reine Bachblütenessenzen sondern auch Nahrungsergänzungen mit Vitamin C, E, B6, Magnesium, Jod und anderem. Ich weiß, dass man hier nicht einfach alles einnehmen sollte. Stichwort Überdosierung. Vor allem nicht dann, wenn der Körper vielleicht bereits gesund ernährt wird und deshalb schon bekommt was er benötigt. So eine Müdikeit könnte schließlich auch ganz andere Gründe haben.

Ich habe dennoch mal eine Fläschchen probiert. Es schmeckt seeeehr sauer aber auch nach Mango. Ich konnte sogar diesen recht typischen Bachblütengeschmack ausmachen. Für die Zukunft würde ich jedoch lieber vorher erst mal abklären, ob vielleicht ein Mangel vorliegt und mich beim Arzt oder einem Bachblütentherapeuten erkundigen, ob ich dieses Produkt vielleicht als Kur einsetzen kann.

Murnauers Bachblüten 7-Tage-Kur Vitalität

Meine Meinung zur Murnauers Bachblüten 7-Tage-Kur Vitalität

Eine 7 Tage Kur würde ich schon machen. Jedoch erst nach vorheriger Abklärung. Bei reinen Bachblüten sieht das anders aus. Die habe ich selbst zu Hause für uns und sogar Filou bekommt Bachblütenessenzen von unserer Tierrätzin verordnet. Das sind hier aber eben auch Bachblüten pur – ohne zugesetzte Vitamine und Mineralstoffe.

bewertung-3

Der Preis für diese 7-Tage Kur (7 x 20ml) liegt bei ca. 18,00 €uro.

[su_divider top=”no” style=”dotted” divider_color=”#137a91″ size=”4″ margin=”10″]

Nachdem wir mit dem Frühstück fertig sind bekommt auch Filou sein Fresschen. Momentan, weil er Hundefutter mit Weizen nicht verträgt, bekommt er glutenfreies Futter. Da steht er total drauf. 🙂 Teilweise hatte ich ihm auch mal Seniorenfutter gekauft  – aber ich glaube da war er beleidigt *gggg

Während wir gefrühstückt haben macht Filou übrigens gerne sein zweites Nickerchen in der Sonne oder auf seinem Kuschelkissen. Das wird solange rumgeschleppt bis er einen sonnigen Platz gefunden hat wo er sich dann einkuschelt.

Und dann macht Frauchen auch noch so fiese Fotos von einem im Halbschlaf. tztztz Pöse! Pöse!

filou

[su_divider top=”no” style=”dotted” divider_color=”#137a91″ size=”4″ margin=”10″]

Zahn- bzw Dentalbleaching für Zuhause

Beim letzten Produkt aus der Beautypress News Box April 2017 würde ich gerne noch einen ausführlicheren Test machen. Hier handelt es sich um ein Produkt zur Zahnaufhellung von Perlweiss, dass man zuhause anwenden kann. 7 Tage muss es benutzt werden und dafür zahlt man  im Drogeriemarkt 19,00 €uro.

dental-bleaching

Definitiv nicht uninteressant für mich. Grad bei Lippenstift Review Fotos ist das ja nicht schlecht wenn die Zähne weiß sind. Natürlich kein Hollywoodlächeln aber ich bin da der Meinung das ein angenehmes, natürliches Weiß schon wichtig ist und auch besser auf andere wirkt. Ich rauche zwar nicht aber trinke Tee. Deswegen hatte ich desöftern schon mal selbst verschiedene Bleaching@Home Produkte probiert. Da waren dann allerdings auch welche dabei die nix bis gar nix gebracht haben.Bevor ich also hier was dazu sagen kann muss ich das erstmal vorher-nachher prüfen 🙂

Würdet Ihr ein Bleaching für zu Hause anwenden oder sagt Ihr besser vom Profi machen lassen??

[su_divider top=”no” style=”dotted” divider_color=”#137a91″ size=”4″ margin=”10″]

beautypress newsbox April 2017

Samstag ist mein Lieblingstag

Es war für mich ein echt interessanter Samstag. Samstag ist eh mein Lieblingstag. Schön, weil man nicht arbeiten muss, und erfreulich, weil man noch einen freien Tag vor sich hat. Dazu gab es dann auch noch so viele neue Produkteindrücke aus der Beautypress News Box April 2017, die ich erkunden durfte. Da kann man dich wirklich nicht meckern, oder?

Im weiteren Verlauf meines Samstags habe ich dann noch den Blogartikel über die Beautypress News Box April 2017 getippt und die Bilder dazu gemacht. Soll man nicht meinen aber das hat glatt 4h gedauert. Da rennt die Zeit nur so hin. Deswegen war ich auch echt froh meinen Laptop mit raus nehmen zu können. So konnte ich in der Zeit immerhin den Sonnenschein genießen.

Inzwischen ist es Nachmittag und für heute Abend haben wir ein paar Freunde zu Gast. Ich werde selbstgemachte Fingergoods servieren und Knabbereien. Gemeinsam werden wir dann Schlag den Star ansehen. Attila Hildmann gegen Luke Mokridge .. . das kann ja was werden.

beauty blog Deutschland

Wie sieht denn bei Euch so ein Samstag aus?