Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Das macht unsere Haut im Frühling glücklich

Ich bin schon sowas von eifrig am schubbern das glaubt Ihr gar nicht. Demnächst macht es nämlich ZACK und ich will nur einmal auch Eine der ersten sein, welche die langen Hosen problemlos in den Schrank kickt um die ersten warmen Tage frühlingsfit zu genießen. Damit das klappt muss ich jetzt etwas Zeit investieren …

Frühlingsfit Beautyprogramm

Frühling Beautyprogramm

Nachdem die langen Stacksen nun monatelang eingepackt waren sind sie nicht nur blass geworden sondern auch trocken, hier und da rau (vor allem am Schienbein) und erst die Füße! Momentan hat die Frühjahrsmode also noch keine Chance. Aber das will ich nun ändern.

Der beste Weg um die fahle und trockene Winterhaut wegzubekommen ist sich frühlingsfit zu peelen. Mir ist dabei wichtig das es kein Peeling mit Microplastik ist. Wenn ich nur schon höre was da in unseren Meeren als eigene Plastikinsel rumschwimmt ( Ja, Herr Trump – das ist, genau wie der Klimawandel, keine Fake News) und wieviel von kleinen Plastikteilen dadurch von Tieren gefressen wird – da muss und will ich nicht auch noch mithelfen.

Die Liste derer Firmen die noch mit Mikroplastik in Ihren Peelings arbeiten ist lang (ich hatte euch in einem Artikel „Warum werden Kunststoff-Partikel in Peelings und Co. künftig ersetzt?“ zur FRAGE DER WOCHE bereits verlinkt. )

Es müssen also Alternativen her. Zum selber machen bin ich ehrlich gesagt oftmals zu faul. In der Beautypress Newsbox vom Februar hatte ich dann aber eine tolle Alternative bekommen mit der ich sehr glücklich bin. Ich peele nämlich jetzt mit einer zitronigen Zucker-Kaffee Mischung.

Step 1) Körperpeeling mit grünem Kaffee

Tanamera Grüner Kaffee Körperpeeling

Dieses Peeling von Tanamera ist 100% natürlich und fix und fertig zusammengemischt. Kaffeepulver bzw. der Kaffeesatz gilt schon lange als optimal geeignet für ein Peeling, vor allem an den Beinen. Cellulitis gefährdete, verdickte oder schwielige Hautbereiche – all das können wir mit der im Kaffee enthaltenen Säure klären, Stoffwechselvorgänge anregen und aus der fahlen, müden Haut eine glatte und weiche machen.

Ganz nebenbei hat dieses natürliche und 100% abbaufähige Peeling auch noch einen verdammt wellnessverdächtigen Duft nach frischen Limetten- und Zitrusnoten. Das pusht nicht nur unsere Oberschenkel frühlingsfit sondern auch das persönliche Wohlbefinden.

frühlingsfit

Inhaltsstoffe

Ich trage es also mit festen, kreisenden Bewegungen auf die Beine auf … und weil noch etwas übrig ist nehm ich den Rest vom Oberkörper auch grad mit 🙂 Das Peeling ist leicht ölig und man spürt durchaus das es nach und nach auch in die Haut einzieht. Am besten ist es wenn das Peeling etwas einwirken kann.Während dieser Wartezeit kann ich auch noch eine pflegende Gesichtsmaske auflegen.

Danach die angetrocknete Peelingschicht mit Wasser abspülen, Gesichtsmaske abnehmen nicht vergessen – und fertig.

greencoffee peeling

Meine Haut ist bereits jetzt rosig. Der beste Effekt kommt aber erst nach dem duschen. Die Haut wird so zart, seidig und alle vorher trockenen und schuppigen Stellen sind verschwunden. Ja man kann sagen die Haut atmet blüht jetzt wieder regelrecht auf.

Step 2) Haarentfernung

Kommen wir nun zum kleinen Stoppelwald den wir auch gerne mal unter unserer Jeans vertuschen. Durch das Peelen ist die Haut darauf gut aufs Enthaaren vorbereitet. Ich greife daher auch nicht zum Rasierer sondern zum Epilierer.  Über den Winter hatte ich auch nur selten mein IPL Gerät im Einsatz muss ich nun die Zieperei ertragen. Und das obwohl ich mir jedes Jahr vornehme dies über die kalten Monate zu machen und nicht erst im Frühjahr damit anzufangen *grml*. Kennt Ihr das auch?

epilierernasst2

Mein Epilierer ist wenigstens ein nicht ganz so unangenehmes Maltretiergerät und macht den Haaren schnell den Gar aus. Danach sind die Beine 4-6 Wochen glatt und ich kann dann auch problemlos wieder mit dem IPL Gerät weitermachen. Stoppenln sind danach absolut chancenlos und wachsen für Monate nicht mehr nach.

homedics-4

Direkt nach der Epilation verwende ich das Apres Sun Aloevera Gel von Balea. Es beruhigt die Haut und lässt die kleinen Rötungen nach der Epilation schnell wieder verschwinden. (Dauert ca. 24h.) Auch das ist ein Grund warum man ruhig etwas vor dem Frühling mit dieser Pflegeroutine starten sollte.

Step 3) Pflegen

Nachdem das Aloevera Gel eingezogen ist verwende ich noch eine normale Bodylotion. Momentan darf diese ruhig etwas reichhaltiger sein. Ich verwende die Phytomineral Samt + Seide Körpercreme.  Eine sehr angenehme Pflege die fast schon wie eine Körperbutter anmutet. Sie gibt der Haut nicht nur verlorene Feuchtigkeit zurück sondern macht sie auch wirklich streichelzart. Als Zugabe enthält sich Q10 und in den kleinen roten Mikrokapseln die Vitamine A und E.

phytomineral

pearls2

Step 4) Fußpflege

Die Füße bitte nicht vergessen! Allerdings ist das bei mir immer etwas was ich separat von dieser Peelingroutine mache. Wir müssen schließlich alle unsere Zeit gut planen – da geht es mir nicht anders. Deswegen stückel ich die etwas länger dauernden Pflegeroutinen ins Wochenende oder freie Tage ein.

Hier könnt Ihr nachlesen wie dies dann genau von statten geht: -> Meine Fußpflegeroutine

Fussanwendung8

Der Frühling kann kommen

So vorbereitet können wir bald ungeniert die Hüllen fallen lassen, denn unsere Beine und Füße sind jetzt top gepflegt. Natürlich muss man am Ball bleiben und dafür sorgen das es auch so bleibt. Dies ist jedoch weit weniger Aufwand als seine Haut für den Frühling aus dem Winterschlaf zu holen. Für mich bedeutet das jetzt erstmal die fortführende Anwendung der Haarentfernung mit dem IPL Gerät. Stoppeln haben dann keine Chance. Außerdem immer, nach jedem Duschen/ Baden, immer eincremen – nie vergessen – das hät auf Dauer auch frühlingsfit.

Falls Ihr vielleicht an den Beinen noch Unregelmäßigkeiten habt die nicht mehr durch eine frühlingsfit Pflege weggehen und mit diesen unzufrieden seid könnte ein Leg Make-Up helfen (z.B. Sally Hansen Airbrush Legs)  Ich verwende das Spray in der Farbe LIGHT. Stellt es Euch vor wie eine Strumpfhose zum aufsprühen. Das kaschiert auch noch die letzten Makel und Eure Beine sind frühlingsfit und , wie man so schön sagt, auch „modellike“ gepflegt.

lifestyleblog

Habt Ihr noch andere frühlingsfit Pflegetipps?

 

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

1 Kommentar

  1. Die Idee mit dem Kaffee Peeling finde ich super! Ich hoffe dass sowas zur Regel und nicht zur Ausnahme wird und die Plastikpartikel auch wirklich größtenteils aus Peelings Zahnpasta und Co verschwiden.

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.