Menü schließen
schauen Sie was wir machen

MakeUp Eyeshadow Look: „ROSE-GARDEN“ zum nachschminken

Schicke Farbkombinationen, gerade auf den Augen, sind doch etwas wunderbares.
Immoment finde ich die Kombination GRÜN/ ROSA einfach super. Diese Farbkombi ist eigentlich sehr unscheinbar aber mit gut pigmentierten Lidschatten sieht sie absolut super aus, schimmert perlig und passt vor allem zu grünen Augen optimal.

Die Kreation haben wir diesen MakeUp Look für den Beauty Blog „ROSE-GARDEN“ getauft.

SCHRITT 1:

Nach der Foundation-Routine beginnen wir mit dem Augen Makeup.
Zuerst tragen wir eine Lidschatten Base auf. Wir verwenden hier die RIVAL DE LOOP Eyeshadow Base.

SCHRITT 2:

Nun zur Farbe. Wir haben hier ausschliesslich mit der Sleek Palette gearbeitet. Die Pigmentierung ist seht gut und die Farben haben einen edlen Shimmer. (SLEEK -Original i-Divine Palette – UVB: 8,50 EUR)
Die im Bild markierte Farbe tragen wir flächig auf das bewegliche Lid auf. Wir verstreichen Sie zart, sodass Sie mit dem Augenlid optimal verschmilzt. Das Augenlid sollte nun in zartem Rosa schimmern.

SCHRITT 3:

Als Akzent kommt nun unser Grün ins Spiel. Dieses mischen wir uns aus den beiden Grüntönen der Palette, indem wir den Pinsel abwechselnd in beide Farben tippen. Kurz abklopfen und danach tragen wir Ihn V-förmig am äusseren Augenlid auf und lassen ihn zur Augenmitte hin zart auslaufen. Sollte mal was nicht so akkurat sein- kein Problem das korrigieren wir im nächsten Schritt.

 

SCHRITT 4:

Das schaut nun alles noch sehr hart aus. Deswegen verblenden wir die Farben zart ineinander. Dies lässt die Übergänge und Kanten weicher wirken und auch kleine Unregelmässigkeiten verschwinden. Zudem entstehen schöne Effekte wenn sich grün und rosa an den Kanten dezent vermischen.

SCHRITT 5:

Alle Übergänge sollten nun schön soft sein. Wichtig dabei das die einzelnen Bereiche, grün und rosa noch zu unterscheiden sind, auch wenn wir sie verblendet haben. Wenn dem nicht so ist dann tragt einfach nochmal ein wenig Lidschatten in der gewünschten Farbe auf und verblendet ihn wieder.

Nun kommen wir zum Highlight des Looks.
Der zweite Roseton in der Palette- er ist mehr rosiger – diesen tragen wir nun nur zart tupfend, vor allem im vorderen Bereich des Auges – zum Augeninnenwinkel hin – auf.

Wichtig ist das wir tupfen!, denn nur so bleibt der schöne Schimmer dieses Tons erhalten und gibt dem Look seinen besonderen Glamour.

SCHRITT 6:

Nun zum Eyliner. Ein schwarzer Eyliner würde hier nicht passen. Deshalb haben wir dieses Mal für einen dunkelgrünen-Schimmer Gel Eyeliner entschieden. (BOBI BROWN – Long Wear Gel Eyeliner – Nr. 14 Ivy Schimmer). Das besondere; Wir lassen ihn am Augenaussenwinkel 2fach auslaufen – ähnlich einer Rose die sich rankt.

Achtet darauf das der Eyeliner sehr dicht und deckend aufgetragen ist, dann wirkt es besonders schön.

SCHRITT 7:

Zu guter letzt eine schwarze Volumen Mascara. Wir haben uns hier für die von Misslyn entschieden, da wir diese gerade auf Herz und Nieren testen. Sie macht sehr voluminöse Wimpern und deckt gut, sodass Ihr schon mit ein paar Strichen einen deckenden Auftrag hinbekommt. Durch die kleinen Verästelungen in der Bürste erreicht man auch direkt auf Anhieb so ziemlich alle Wimpern.

FERTIG!

Euer Look ist nun komplett Kombiniert ihn z.B. mit einem zarten Roseton auf den Nägeln oder passenden Accessoires.

Die Bilder im Tutorial sind Clipartdarstellung zur besseren Verdeutlichung der einzelnen Vorgänge.
Leuchtkraft und Farbe sind daher nur simuliert und können abweichen.

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.