Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Leighton Denny Nagellack – Coral Reef

kühles Korall-Rot mit interessantem Schimmer

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

LEIGHTON DENNY feierte vor kurzem seinen 5. Jahrestag auf QVC und wer jetzt die Nase rümpft, Denny wer? dem sei verraten DENNY LEIGHTON gilt als einer der führenden Experten Großbritanniens, wenn es um Nagel-, Hand- und Fußpflege geht. Er ist quasi der „Nageldesigner der Stars„, wenn man so will.

Ich bin schon länger Fan von LEIGHTON DENNY und klebe durchaus Samstags mal gerne am fernseher und schaue fasziniert zu, wie akurat man Nagellack doch auftragen kann. Wirkt immer extremst beruhigend auf mich 😉 Ich zeige Euch heute aber mal mit meiner laienhaften 😉 Pinseltechnik die neue Farbe CORAL REEFein poppiges Korall-Rot mit interessantem Schimmer

LEIGHTON DENNY  – CORAL REEF

LEIGHTON DENNY

swatch6

Das Besondere an den Nagellacken von LEIGHTON DENNY ist nicht nur der gezielte Vertrieb via QVC Shopping TV, oder der doch recht hohe Preis,  sondern auch das wir hier wieder einen Nagellack – oder besser – erfreulicherweise einen Nagellack haben der kein gesundheitsschädliches Formaldehyd, DBP oder Toluene enthält. Wir reden hier auch nicht mehr von schnödem Nagellack, sondern von „luxuriösem Nagellack“. Für mich ist das allerdings ein Details das ich konsequent überlese, denn Luxuriös sagt nichts über die Qualität aus. Umso besser finde ich es, dass ich das nun selbst herausfinden kann, was vom LEIGHTON DENNY Nagellack 2013 zu halten ist.

Da ich momentan eine recht ruhige Hand habe wird er gleich mal aufgepinselt, der Herr LEIGHTON DENNY. Selbst wenn ich die linke Hand immer viel besser auflackieren kann als die Rechte. (Manchmal wünscht man sich echt zwei Linke Hände 😉

 

Pinsel

lackflüssig

Der Pinsel ist sehr dünn und schmal, war ich schon gar nicht mehr gewöhnt, dass es noch Nagellacke gibt mit so dünnen Pinseln. In letzter Zeit hat man ja fast nur noch ganz breite Pinsel. War daher doch mal wieder ganz angenehm, damit zu arbeiten, wenn nicht sogar etwas präziser an den Seiten. Der Auftrag funktionierte dennoch ganz ordentlich und zügig.

 

Farbe & Haltbarkeit

farbe-1

Diese LEIGHTON DENNY Farbe ist wirklich schwer in einem Objektiv einzufangen, denn es ist nicht einfach nur ein poppiges Korall-Rot sondern auch äusserst vielschichtig. Passt gut in den Sommer, sofern der dieses Jahr nochmal kommen sollte ….

Genau definiert haben wir einen ganz dezenten bläulichen Schimmer und auch die Farbe selbst hat einen kühlen Einschlag. Auf den Nägeln kommt Sie dagegen fast NEONFARBEN rüber, so krass ist der Farbton und leuchtet auch entsprechend grell. Piekst einem je nach Situation verdammt deftig ins Auge – und nicht nur mir …

Wenn mich nicht alles täuscht gab es aber genau diese Farbe schonmal im QVC Denny Leighton Sortiment – hieß allerdings „Just perfect“ und war ebenfalls ein pinker-korall-Farbton mit Cremefinish.

Die Haltbarkeit ist sehr ordentlich. Ich verwende zwar meine Technik, um die Haltbarkeit von Nagellacken zu verlängern, aber auch so macht der Lack extremst viel mit. Putzen- der Lack sitzt, Rumwerkeln- der Lack sitzt, Knibbeln- der Lack sitzt, Abkratzen- der Lack sitzt, Reinfummeln- der Lack sitzt, auch Kochen – alles kein Problem, der Lack sitzt. Sehr gut!

dennyleightoncoralreef13

 

Konsistenz & Deckkraft

dennyleightoncoralreef12

Der Lack ist optimal flüssig – nicht zu dickflüssig aber auch nicht zu flüssig. Er lässt sich dadurch ausreichend lange auf dem Nagel verteilen und fliesst auch schön in die Ecken und ans Nagelbett ran. Mit dieser Konsistenz bin ich gut zurecht gekommen. Auch kleinere Macken fliessen perfekt zusammen und ergeben eine geschlossene, makelfreie Oberfläche.

Die Deckkraft ist ebenfalls nach dem ersten Auftrag bereits deckend und somit auch optimal. 2mal lackieren muss in meinen Augen wirklich nicht sein. Zumal nur einmal lackieren oft viel besser klappt als 2 Schichten.

dennyleightoncoralreef11

 

Trockung & Haltbarkeit

Ruck zuck trocken! Man muss endlich mal nicht ewig warten. Nach 5 Minuten ist der Lack „betretbar“ und nach 10 Minuten total belastbar. Für mich auf jeden Fall im High End Bereich neben O.P.I und Chanel anzusiedeln.

dennyleightoncoralreef15

 

Inhaltsstoffe

Wie schon erwähnt keine gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffe wie Formaldehyd, DBP oder Toluene. Trotzdem bleibt noch eine lange Liste mit komischen Bezeichnungen, die an der Unterseite abgepeelt werden können. Nachdem ich meine „Colaflaschenböden“ auf der Nase sitzen hatte konnte ich sogar lesen was da stand. 

swatch5

set-inhaltstoffe

 

Preis & Erhältlichkeit

LEIGHTON DENNY bekommt man an bekanntester Stelle natürlich bei QVC also via TV Shopping. Aber auch in anderen Onlineshops, sofern man nicht googlefaul ist, kann man fündig werden. Dort bekommt man dann auch einzelne Lacke, nicht wie bei QVC in Sets.

Preislich haben wir hier oberstes Preissegment. Der Lack ist allerdings auch qualitativ sehr ordentlich. Je nachdem ob als Set oder einzeln kann sich der Preis zwischen 14,00 (einzeln) und 40,00 € (für ein Set) bewegen. Gebraucht gibts aber auch günstigere Schnäppchen.

dennyleightoncoralreef5

dennyleightoncoralreef4

Mein Fazit

Äusserst zufrieden. Der LEIGHTON DENNY hat mich auch diesmal nicht enttäuscht. der Nagellack lässt sich gut verarbeiten, trocknet schnell und hält vor allem lange. da gibt es also wirklich nichts zu mäkeln. Neben der hier gezeigten Farbe Coral Reef gibt es zusätzlich noch viele andere tolle Sommerfarben. Dazu die altbewährten, stabilen und auch schönen Fläschchen, die einen guten Stand haben.

Schaut doch einfach mal auf der Webseite von LEIGHTON DENNY direkt vorbei. Dort könnt Ihr Euch den guten Mann auch mal anschauen 😉

Und bevor ich es vergesse vergebe ich noch schnell meine Bewertungsflügel: 5 von 5!

                  

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

3 Kommentare

  1. Jap ich fande eh das dieses Finale was das „Perfekte“ anging eh ziemlich daneben war, wirklich sauber war es bei keiner. Bei Lovelyn war es aber am Besten und sie hat das auch mit ihrem Strahlegrinsen wieder ausgebügelt =)
    Doch ich habe Becci von Anfang an ganz toll gefunden. Aber so unterschiedlich sind eben die Geschmäcker =P
    Ja die Coolste Show war eh vor 2 Jahren mit Lady Gaga, finde ich persönlich ^^
    Der Einspieler war wirklich cool 😀

    Wow was für eine tolle Lack-Farbe =)

    0

    0

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.