MenĂĽ schlieĂźen
schauen Sie was wir machen

Schwarzkopf – Taft Sofort Volumen Powder: Meine neue Haardroge

Schaumfestiger in Puderform: Was es taugt, wie es wirkt

An Weihnachten soll neben einem gutem Outfit natürlich auch die Frisur sitzen- und das möglichst lange. Nachdem ich nun im Vorfeld bereits beim Frisör war und meinen Bob habe kürzen lassen und auch zu meiner Naturhaarfarbe; Goldblond zurück bin habe ich mich auch gleich auf die Suche gemacht meinen bisherigen Schaumfestiger vielleicht durch etwas effektiveres zu ersetzen.

Hängen geblieben bin ich dann beim Taft Sofort Volumen Powder – nach soviel Werbung – war ich sicher etwas  beeinflusst, aber es hat mich auch gereizt, weil es so schön einfach sein soll.

packung1

Meine normale Haarroutine

Mit meinen Haaren gibt’s eigentlich seltenst ein Problem. Firsurtechnisch mag ich es unkompliziert – dennoch stylisch. Lange Haare hatte ich auch mal, aber das war mir irgendwann zu aufwendig. Heute sind sie Schulterlang – in einem Bobschnitt, der auch ohne viel Styling sitzen wĂĽrde. Doch wie mit allem sieht es natĂĽrlich mit etwas mehr oder weniger Styling immer besser aus.

Also föhne ich meine Haare, lasse sie aber auch sehr oft einfach so trocknen. Danach gebe ich eine Walnussgrosse Menge Nivea Volumen Styling Mousse ins Haar, massiere es ein und beginne dann mit einem Lockenstab sanfte Welle in die Spitzen zu bringen. Dies gibt nicht nur mehr Volumen sondern die Haare fallen auch wesentlich schöner. Das wars dann auch schon. Vielleicht noch etwas Haarspray für den Scheitel, damit ich nicht immer die Haare aus dem Gesicht streichen muss.

openpackung

 

Volumen weg! Was tun?

Als Blondine habe ich zwar viele, dennoch sehr dĂĽnne Haare. Und auch wenn sie nach dem Styling super sitzen habe ich doch sehr oft das Problem, dass ich nach ein paar Stunden platte Haare habe. Toupieren konmt fĂĽr mich aber nicht in Frage- also muss man hier was tun. Oft habe ich dann unterwegs mit Haarspray nachgeholfen – KopfĂĽber und dann nochmal zurechtfrisiert, aber das Wahre ist das nicht.

groesse

Einfach MagI(s)ch

Allein schon wegen diesem Problem musste hier etwas einfaches, simples her, dass mir schnelles Volumen bringt, dass ich vielleicht sogar einfach mit den Händen nochmal auflockern könnte, wenn notwendig.

 

anleitung-2

 

Produktbeschreibung

www.taft.schwarzkopf.de: Taft Sofort Volumen Powder gibt einen sofortigen Volumen Push, wann und wo Sie wollen. Die revolutionäre Puder-Formel strukturiert das Haar und gibt sofortiges, maximales Volumen. So verzaubern Sie jeden: mit sensationellem Volumen das hält.

 

Konsistenz

Das Puder ist erstmal sehr pudrig. (beste Umschreibung ever! hehe)

Es ist nicht so ganz mit einem Puder vergleichbar. Denn ein richtiges Puder würde ja erhalten bleiben. Dieses Produkt hier ist zwar auch zum streuen, aber es schmilzt! Wenn man es aufstreut noch nicht, aber spätestens beim verreiben oder beim auftragen/einmassieren verschwindet das Puder rückstandlos. Man braucht also keine Angst vor weissen Flecken im Haar zu haben.

FĂĽr mich ist das Puder „Schaumfestiger in Puderform“.  Es ist leichter- nicht so cremig- mehr kristallern und sehr leicht, zart. Es sieht ein bisschen aus wie frischer Schnee.

qrcode

Geruch

Der Geruch ist nicht sehr angenehm. Riecht auf jedenfall schlechter wie Schaumfestiger und was mich angeht sehe ich hier auch den größten Verbesserungsbedarf am Produkt. Im Haar riecht man zwar davon nix mehr, aber es duftet eben beim Auftrag nicht wie was, was man sich in die Haare geben will. Man kann diesen chemisch, leicht säuerlichen Geruch auch schlecht beschreiben; aber egal wie: es riecht nicht gut.

haardroge

Dosierung

Die Dosierung ist ok. Die Ă–ffnung besteht aus einem gelochten Kreuz – sodass erstmal nicht so viel Produkt rauskommt, aber immernoch genug dass man aufpassen muss nicht zuviel zu erwischen.

Anwendung

Die Anwendung auf der Packung wird wie folgt angegeben:

  • 1. Geben Sie eine kleine Menge VOLUMEN-POWDER in Ihre Handfläche.

  • 2. Verreiben Sie das Powder in den Händen und verteilen Sie es im trockenen Haar, vor allem am Haaransatz. Die einzigartige, schwerelose Powder-Formel wird in Sekunden unsichtbar.

  • 3. Massieren Sie das Powder ein und stylen Sie sich wie gewĂĽnscht. Die revolutionäre Formel strukturiert jede Haarsträhne und verleiht sofort maximales Volumen vom Haaransatz an sowie ultra Kontrolle, ohne zu verkleben

  •  TIPP: FĂśR EXTRA-VOLUMEN DAS POWDER DIREKT AUF DAS TROCKENE HAAR UND DEN HAARANSATZ STREUEN. ANSCHLIESSEND MIT DEN FINGERSPITZEN EINMASSIEREN UND NACH WUNSCH STYLEN.

swatch


Meine Art der Anwendung

Ich habe für meine Frisur die Anwendung etwas abgeändert. Ich gebe das Produkt vorrangig auf die Fingerspitzen und gebe es dann von unten durch Haar bis hoch an die Haaransätze. Ich massiere es quasi dort wo ich etwas Volumen möchte an den Haaransatz ein. So habe ich die optimale Wirkung. Und dann noch sehr wenig vorne an die Ansätze.

Wirklich wichtig ist auch WENIG Produkt zu verwenden. Wer es übertreibt hat schnell ein ungutes Haargefühl, das mehr stumpf als voluminös ist.

öffnung

Wirkung

Es schmilzt bei BerĂĽhrung auch, noch so eine Schneeeigenschaft, und fĂĽhlt sich dann sogar ein klein wenig kalt an. Das super praktisch nach dem Auftrag ist: Man kann das Haar immer wieder „aufplustern“. Klar könnte man das auch so machen, ohne Puder, aber mit dem Puder ist es ähnlich wie neu frisieren. Man kann mit den Fingern das Volumen wieder „reinknautschen“. Das ist es auch was mir an dem Puder so gefällt.

ABER! Bei längerem Haar funktioniert das nicht so gut. (Vermutlich zu schwer dann) Je kürzer die Haare umso leichter könnt Ihr die Volumennummer machen.

aufhand

Mein Fazit

FĂĽr mich ist das Puder eine Entdeckung. Anfangs war die Anwendung ungewohnt und ich habe es oft ĂĽberdosiert, aber mittlerweile habe ich es raus. Nicht zuviel und an die richtigen Stellen und schon kann ich meine Haare besser „aufpimpen“. Den Schaumfestiger verwende ich zwar immernoch, aber das Puder ergänzt nun meine Haarroutine. Das Döschen an sich ist zwar seeeehr leicht, hält aber ĂĽberraschend lange, da man ja auch immer nur sehr wenig braucht. Aber Vorsicht vor Ăśberdosierung! Zuviel Produkt und Eure Haare werden gefĂĽhlt stumpf und fĂĽhlen sich dann absolut komisch an: deshalb immer nur sehr wenig Produkt auftragen! Die richtige Menge kann man aber schnell fĂĽr sich rausfinden.

Einzig der Geruch geht gar nicht – hier wĂĽrde ich mir eine Verbesserung  wĂĽnschen. Denn aktuell ist das etwas dass mich beim Auftrag am meisten stört.

Insgesamt vergebe ich daher 4 von 5 FlĂĽgel. (1 FlĂĽgel Abzug gabs fĂĽr den Geruch.)

           

 

 

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

3 Kommentare

  1. Ich bin selber Friseurin und muss sagen die Produkte von Schwarzkopf sind echt super, vor allem die Taft Produkte, Vielen dank fĂĽr den Beitrag.

    GruĂź Elisa

  2. Ich danke dir gär diesen Beitrag! Ich liege im Bett und bereite mich mental auf den Abend heute vor da wir endlich mal wieder feiern gehen! Und wie Frau dann so ist macht sie sich im Vorhinein Gedanken um Styling und ich habe genau aus den selben Beweggründen (paar Stunden nach dem Styling meines Bobs liegen die Haare so Platt auf dem Kopf wie sich Schmelzkäse im Ofen der Ananas auf einem Toast Hawaii anschmiegt) und habe genau nach solch einer Lösung für Volumen gesorgt! Lange Rede kurzer Sinn! Ich geh jetzt duschen und Kauf das Zeug! Super Beitrag angenehm zu lesen und motivierend! Heheheheheeeee

  3. Das hört sich ja garnicht so schlecht an 🙂 ich hatte das Puder letztens sogar mal in der Hand und habe es leider doch nicht mitgenommen…
    Naja, werde es mir mal bestellen und antesten 🙂

    LG
    Laura

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.