Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Smashbox Camera Ready BB Cream

Wirklich schade für das erste Kennenlernen absolut durchgefallen!

Mittlerweile leer ist meine größte Enttäuschung in der Douglas Box of Beauty von Juni 2012. Es war eigentlich das Produkt auf das ich mich am meisten gefreut hatte, weil ich Smashbox unbedingt mal ausprobieren wollte. Das Produkt wurde damals statt in LIGHT in MEDIUM ausgeliefert – hier hatte ich dazu bereits berichtet.

Ich habe dennoch versucht das Beste daraus zu machen…

SMASHBOX – Das Unternehmen

Interessant ist die Entstehungsgeschichte des Unternehmens. Wenn mich ein Produkt interessiert dann lese ich oft auch gerne mal die Historie. In den Smashbox Studios, wo weltbekannte Fotografen, Make-up-Artists, Models und Stars zusammenkommen, entstehen die Smashbox Looks und Produkte, die jeder Nahaufnahme standhalten sollen.

Das ist natürlich eine große Aussage; „…jeder Nahaufnahme standhalten…“ Das weckt natürlich das Interesse an den Produkten, ob sie wirklich das Halten können. Dennoch ist das Unternehmen nicht ganz so eigenständig, wie es auf dem ersten Blick vielleicht aussieht. Hinter Smashbox steht eine andere große MakeUp Marke: Max Factor!

 

Herstellerversprechen

Das Allround-Produkt für makellose Haut. Überzeugen Sie sich selbst von der 5fach-Wirkung der BB Cream. Sie spendet der Haut Feuchtigkeit, eignet sich perfekt als Grundierung vor der Foundation (kann aber auch solo verwendet werden), perfektioniert den Teint durch ihre leicht getönte Formel, schützt die Haut mit Anti-Aging-Peptiden und SPF 35 vor vorzeitigen Alterserscheinungen und kontrolliert unerwünschten Glanz.

Inhaltsstoffe

Active ingredients: Octinoxate 7.50%, Octisalate 4.00%, Oxybenzone 2.50%, Titanium Dioxide 1.10%.

Inactive ingredients: Water/Aqua/Eau, Dimethicone, Butylene Glycol, Phenyl Trimethicone, Pentylene Glycol, Glyceryl Stearate, Behenyl Alcohol, Trioctyldodecyl Citrate, Polymethylsilsesquioxane, Octyldodecyl Stearoyl Stearate, Peg-40 Stearate, Polyglyceryl-10 Pentastearate, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Triticum Vulgare (Wheat) Germ Extract, Hordeum Vulgare (Barley) Extract (Extrait D’Orge), Cucumis Sativus (Cucumber) Fruit Extract, Laminaria Saccharina Extract, Pyrus Malus (Apple) Fruit Extract, Scutellaria Baicalensis Root Extract, Polyquaternium-51, Acetyl Hexapeptide-8, Trehalose, Oryzanol, Octyldodecyl Neopentanoate, Urea, Polyglyceryl-6 Polyricinoleate, Propylene Glycol Laurate, Glycyrrhetinic Acid, Tocopheryl Acetate, Sucrose, Glycerin, Sodium Stearoyl Lacylate, Caffeine, Linoleic Acid, Cholesterol, Lecithin, Squalane, Sodium PCA, Isopropyl Titanium Triisostearate, Propylene Glycol Stearate, Stearic Acid, Polysorbate 20, Sorbitan Laurate, Xanthan Gum, Aluminum Hydroxide, Sodium Hyaluronate, Silica, Disodium EDTA, Pentaerythrityl Tetra-Di-T-Butyl Hydroxyhydrocinnamate, Sodium Dehydroacetate, Chlorphenesin, Phenoxyethanol [+/- Mica, Titanium Dioxide (CI 77891), Zinc Oxide (CI 77947), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499)] .

 

Das ist wirklich ne sehr lange Liste …

 

Inhalt und Preis

Inhalt; 30 ml. Preislich liegt die BBCream in der oberen Preisklasse. Bei Douglas kostet sie derzeit 33,00 € UVP. Neben der von mir getesteten MEDIUM gibt es noch weitere vier Farbtöne: Fair, Light und Dark. Die Ergiebigkeit würde ich als gut beschreiben.

Anwendung, Konsistenz und Farbe

Von der Farbe her war ich sehr enttäuscht vom Produkt. Ich hätte wirklich gerne mal ausführlich getestet, aber wenn ich so rumgelaufen wäre dann wären mir alle Lacher sicher gewesen. Es ging absolut gar nicht. MEDIUM ist einfach viel zu dunkel. Vom Auftrag her mag die BBCream ok sein aber es war nicht zu ertragen und verdammt schade für das Produkt, dass ich nicht mehr damit machen konnte.

Die Konsistenz ist vergleichbar mit einem herkömmlichen Makeup. Ein Tupfen auf dem Handrücken verläuft nicht – erst beim verreiben wird die Konsistenz flüssiger. Man kann sie gut einarbeiten.

Herstellertipps zur Anwendung:

TIPP 1: BB wo und wann immer Sie wollen. Als Primer oder solo.
TIPP 2: Benutzen Sie nicht zu viel! Eine kleine Menge ist ausreichend.
TIPP 3: Sie können BB auch in Verbindung mit Ihrer Lieblingsfoundation nutzen, um für mehr Deckkraft zu sorgen.
TIPP 4: Trockene Haut? Verwenden Sie zuerst eine Feuchtigkeitspflege. Ölige oder Mischhaut? BB ist alles, was Sie benötigen.
TIPP 5: Eine regelmäßige Verwendung erhöht die Wirksamkeit.

Deckend ist sie auf jedenfall. Besser wie manch andere BB Cream und zudem sehr ergiebig.

Mein Fazit

Leider hatte die Smashbox Camera Ready BB Cream bei mir keine Chance auf Gefälligkeit. Wenn die Farbe nicht passt braucht man nicht viel weiter zu probieren, nur der Wirkung wegen. Schade für Smashbox, dass Douglas hier statt der Farbe Light die Farbe Medium verschickt hat. Wir wissen ja aus Erfahrung das viele eher hellere Haut haben. Ich für meinen Teil hatte nach der anfänglichen Euphorie keine Freude mehr an dem Produkt und am ausprobieren.

Dementsprechend nur 1 von 5 Flügel.

Kennt Ihr bereits Smashbox Produkte ? Wie findet Ihr Sie?

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.