MenĂŒ schließen
schauen Sie was wir machen

Review: MANHATTAN Clearface Compact Powder – 76 sand

Gutes Puder mit Wirkungsplus gegen Pickel

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

Ohne Puder geht oft nix. Bei mir zumindest. Nach dem MakeUp glĂ€nze ich oft zu sehr und da hilft einfach nur Puder. Nachdem nun mein allerliebstes Puder das essence fix & matte Puder ausgelistet wurde (*schnĂŒff*, KREISCH!) möchte ich mich muss ich mich nach Alternativen umsehen …

Eine Mögliche davon ist das MANHATTAN Clearface Compact Powder in der Farbe 76 sand … das ich auch unterwegs gerne mal dabei habe.

dose1

 

Herstellerversprechen

Das antibakterielle Compact Powder deckt Hautunreinheiten lang anhaltend ab, ohne dabei die Poren zu verstopfen, Reduziert den Hautglanz, BekÀmpft Pickel und beugt gleichzeitig der Bildung neuer Pickel vor.
closed

Verpackung

Die Packung hat, wie schon in anderen BeitrĂ€gen erwĂ€hnt einen Relaunch erhalten. GefĂ€llt mir persönlich besser als die blauen Döschen davor, ausserdem finde ich das Design jetzt insgesamt moderner. Nach 10 Jahren kann man ein Produkt aber auch ruhig designtechnisch mal ĂŒberarbeiten – es hat auf jedenfall nicht geschadet.

Ansonsten haben wir hier wie gehabt eine Plastikverpackung – in Puderdosenoutfit. Im inneren ein MetallpfĂ€nnchen das das Produkt enthĂ€lt inkl. SchwĂ€mmchen. Der Deckel ist zudem dursichtig, zumindest da wo kein Druck ist- spart einem (wenn man mehrere Farben hat) das suchen und lesen der Farbe.

 

campactpuder

 

Was bedeutet eigentlich „KOMPAKTPUDER“?

Kompakt heisst in diesem Falle wirklich „kompakt“. Denn looses Puder wird hier entsprechend kompakt angeboten in ein SchĂ€lchen gepresst. Gerade im Alltag sind Kompaktpuder sehr beliebt, da sie auch unterwegs anwendbar sind und locker in die Handtasche passen. Oft mit SchwĂ€mmchen geliefert, kann man dieses dann auch unterwegs anwenden. Einziges Manko hier – kein Spiegel – aber das sehe ich auch nicht als Muss an. Es wĂ€re schön ja, muss aber nicht zwingend sein, da es auch oft den Preis anhebt.

Was viele auch nicht wissen ist, dass man Kompaktpuder auch als MakeUp Basis verwenden kann. Es deckt ggfls. vorhandene Poren vorab ein bisschen ab und bringt somit ein feineres MakeUp Finish. Es kann, wenn man nicht geschminkt aussehen will, auch solo als zarte MakeUp-Alternative benutzt werden.

 

Deckkraft

Ich muss gestehen ich benutze das Puder wirklich gerne. Es ist richtig soft und zart sodass es mit dem Pinsel aufgetragen ein tolles weiches Finish gibt und den Teint optimal perfektioniert. Die Deckkraft wĂŒrde ich als mittel beschreiben.

Es mattiert bestens und ist zudem wirklich sehr schön in seinem Finish. Gerade dieses softe gefÀllt mir da besonders gut.

swatch-best

 

Anti-Pickel Wirkung

Das vorhandene Pickel durch das Produkt verschwinden kann ich nicht bestĂ€tigen. Ich glaube aber auch das das nicht seine Bestimmung ist. Aber Glanz hat hier keine Chance mehr und so auch nicht der doch so unbeliebte Talg, der die Poren verstopft und so zu Pickeln fĂŒhren kann.

Effektiver gegen Pickel sehe ich mehr das Washgel undoder auch das Allin1 Washgel aus dieser Reihe. Aber das Puder kann die Wirkung zusĂ€tzlich unterstĂŒtzen.

swatch1

TragegefĂŒhl

Ich benutze dieser Puder als Finish und finde es stets sehr angenehm. Es trocknet nicht so aus, wie die 2in1 Powder & MakeUp Kombination als Puder oder MakeUp angewendet und ist daher etwas angenehmer. Auch sonst ist es wirklich sehr soft & smooth, sehr leicht und vom TragegefĂŒhl Ă€usserst zart.

swatch2

Preis, Farben & ErhÀltlichkeit

Das Manhattan Clearface Powder im neuen Design bekommt man in jedem gut sortierten Drogeriemarkt (z.B. DM, Rossmann, MĂŒller und Co.). Ihr findet es allerdings in einem separaten Aufsteller bei den Gesichtspflegeprodukten. (24 Monate haltbar)

Es enthĂ€lt 9g und kostet 5,75 € UVP. 

Das Puder ist in den Farben 70 „Vanilla“, 75 „Beige“, 76 „Sand“ und 77 „Natural“ erhĂ€ltlich.  Die Nuance 76 „Sand“ ist dabei auch gut fĂŒr hellere Hauttypen geeignet.

 

Was gibts noch ? 


Aus der Clearface-Reihe gibt es noch so einiges an Produkten, die Euch bei Hautunreinheiten helfen können. Diese sind in die Kategorien – CLEAN – CARE und – COVER unterteilt.

Hier habe ich Euch alle Reviews zur Reihe, die ich bisher veröffentlicht habe zusammengefasst:

– MANHATTAN CLEARFACE – Wash Gel
– MANHATTAN CLEARFACE – All in 1 Wash Gel
– MANHATTAN CLEARFACE – Creme Gel
– MANHATTAN CLEARFACE – Cover Stick 75 “Beige”
– MANHATTAN CLEARFACE – all in one Cleansing Pads

– MANHATTAN CLEARFACE – 2in1 Powder & MakeUp

display

Mehr Infos zu allen Produkten findet Ihr demĂ€chst auch auf der ĂŒberarbeiteten Webseite:
http://manhattan-clearface.com/

Mein Fazit

Ein gutes Puder dass ich entsprechend oft und auch gerne verwende. Auch die Farbe passt sehr gut zu meinem hellen hautton, das ist ja leider nicht immer so einfach. Vom Finish bin ich ĂŒberzeugt, das Ergebnis ist hier wirklich sehr soft und wirklich sehr angenehm zu tragen.

Und weil es hier wirklich von meiner Seite aus nichts zu bemÀngeln gibt vergebe ich 5 von 5 Sternen:

                     

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

4 Kommentare

  1. es ist sehr verwirrend mit den preisen damals hatte ich das mit der blauen verpackung und das kostete nur 3,65 nun wollte ich es nachkaufen und hab gesehen das es um die 5 euro kostet, weshalb ich mich dagegen entschieden habe. heute hab ich in meinem dm das puder fĂŒr 3,5 gefunden. 😀 also aufgepassen

    0

    0
    1. Vergleich muss man immer, stimmt. Ich bin da leider kein gutes Beispiel. Ich kaufe immer im gleichen GeschÀft und vergleiche eher wenig bis gar nicht.

      Die Preise selbst liegen grundsÀtzlich immer im Ermessen des Handels. Die Herstellervorgaben sind Unverbindliche Preisempfehlungen.

      0

      0
    1. Heilerde habe ich auch schon gehört, dass das gut sein soll. Allerdings ist es bei mir jetzt nicht so akut damit. In einer Beautybox hatte ich da mal eine Probe, die ich mir bis auf weiteres noch aufgespart habe, weil ich eben wenn nur ein zwei Stellen habe, da lohnt sich das nicht. Bei Akne oder grĂ¶ĂŸerem Pickelproblem ist das aber sicher auch einen Versuch wert.

      0

      0

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.