MenĂĽ schlieĂźen
schauen Sie was wir machen

Sally Hansen Complete Salon Manicure – Nr. 320 „Raisin the Bar“

.. leichte Abstriche in der B Note sonst aber TOP!

Ich dachte bevor die Welt untergeht, lackiere ich mir schnell noch die Nägel und da die letzte Farbe der drei Sally Hansen Lacke noch fehlte hab ich einfach mal die genommen.

Es handelt sich dabei um die Farbe Nr. 320  „Raisin the Bar“….

alleflaschen2

 

Nr. 320 – „Raisin the Bar“

Ich muss zugeben – ich habe mich lange gedrĂĽckt. Denn Rostrot mit Schimmer ist nicht wirklich meins. Ich finde das passt einfach noch nicht zu mir und dementsprechend unwohl fĂĽhle ich mich auch mit der Farbe Nr. 320. Auch wenn sie nicht so leuchtet, sondern eher gediegen daherkommt.

 

flasche

Nr. 550 “All Fired Up” und Nr. 220 „CafĂ© au Lait“ sagten mir da schon wesentlich eher zu. Aber da Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, wollte ich sie Euch nicht vorenthalten.

Es gibt übrigens  insgesamt 36 Farben + die neuen 13 Farben die 2013 (sehr passend) dazukommen.

 

nail1-320

 

Auftrag & der besondere “Sally Hansen-Pinsel”

Der Auftrag ist bei dieser Farbe nicht ganz so problemlos, trotz des speziellen Pinsels, denn man muss sehr sauber lackieren sonst sieht es schlierig aus und man erkennt Streifen. Die Konsistenz des Lacks ist aber erneut optimal, so dass man kleine Fehler schnell auch wieder ausbessern kann.

swatch-3201

Der eigens für Sally Hansen entwickelten Präzisionspinsels spielend leicht. Denn mit seiner speziellen Abrundung passt sich der exklusive Pinsel jeder Nagelform perfekt an. Gleichzeitig ermöglichen der verkürzte Pinselhals und der Gummi-Grip an der Kappe eine besonders gute Führung des Pinsels.

nail5-320

5 in 1  – Farbe und Pflege (bald 7 in 1 !)

Alle Farben besitzen eine ganz besondere Eigenschaft: das  5-in-1-System. Es kombiniert alle fünf Schritte einer professionellen Maniküre in einem einzigen, vielseitigen Lack: Basislack, Wachstumspflege, Nagelhärter, Farbe und Topcoat.

Im Finish braucht man eigentlich keinen TopCoat, ausser man will längere Haltbarkeit. Dazu kommt das die Nägel gestärkt sind und man das gute Wissen hat, dass man eben nicht nur seine Nägel lackiert sondern auch etwas für Ihre “Gesundheit” getan hat.

Strong sind die Nägel auf jedenfall und das Finish ist auch hier sehr schön, gleichmäßig und glänzend. Der breite, gut zu handelnde, Pinsel tut hierzu sein übriges.

flasche2

 

2013 kommen mit den neuen Lackfarben auch 2 neue Eigenschaften dazu die dann aus 5in1  7in1 machen werden. Splitter-Schutz und Gel-Finish kommen nämlich dazu-  in nur einer Flasche alles drin sozusagen. Am Preis ändert das allerdings nichts!

nail3-quer-320

Trocknung

Der Lack trocknet schnell. Aufgetragen hatte ich hier 2 Schichten – die waren allerdings nicht 100% deckend – fĂĽr mich aber dennoch ausreichend. (ca. 5min pro Schicht). Wer mehr Deckkraft möchte sollte mindestens 3mal lackieren.

nail2-320

 

Haltbarkeit

Die Haltbarkeit ist auch hier für 3 Tagen vollkommen ok. Es gibt danach allerdings leichte Tipwear, die fällt beim Shimmerlack natürlich besonders aus. Das Finish ist shimmerig, dennoch sehr gleichmäßige Oberfläche. TopCoat  schadet auch hier nicht, sondern verbessert das Ergebnis.

nail4-320

 

Preis & Erhältlichkeit

Unverbindliche Preisempfehlung: 8,99 Euro UVP  für satte 14,7 ml Inhalt.
Die neuen Sally Hansen Complete Salon Manicure Farben sind ab Januar 2013 exklusiv in Müller Drogeriemärkten erhältlich.

Weitere Infos zu den Nagellacken bekommt man auch auf der offiziellen Webseite von Sally Hansen.

alleflaschen

 

Mein Fazit

Bis auf die Farbe die mir nicht so gut gefällt ist dieser Lack ebenfalls super. Der Auftrag an sich ist hier zwar etwas schwieriger, da wir einen Schimmer mit drin haben, aber durchaus händelbar. Deckend in mindestens 3 Schichten plus 5in1 Inhaltszugabe bin ich auch hier überzeugter Sally Hansen Lackierer.

Oftmals habe ich auch gelesen, dass viele die Flasche mit Ihren 14,7ml Inhalt, als zu gross empfinden – zuviel Produkt. Ich muss aber sagen gerade bei längeren Nägeln braucht man das schon fast. Solch kleine Nagellackfläschchen sind bei mir mit 2mal lackieren leer. Durch die größere Fläche braucht man natĂĽrlich auch mehr Nagellack. Deshalb stört mich der grosse Inhalt hier nicht ich bevorzuge ihn sogar. Auch braucht man keine Angst haben der Lack wĂĽrde zäh werden und man hätte dann nichts mehr davon. Bisher sind alle drei Lacke noch top – und das obwohl schon oft gebraucht, also oft auf und zu gemacht. Wenn Ihr daher nicht vor habt den Lack fĂĽr die Nachwelt noch jahrelang zu konservieren, dann habt Ihr da auch keine Probleme.

 

FĂĽr die Konsistenz und Auftrag, sowie Trocknung vergebe ich jeweils 1 FlĂĽgel. FĂĽr die Farbe und die weniger gute Deckkraft ziehe ich aber 2 ab. Macht in Summe 3 von 5 Punkten

       

 

Die Reviews der anderen beiden Farben – inkl. Bewertung – findet Ihr hier:
Nr. 550 “All Fired Up      |     Nr. 220 „CafĂ© au Lait“

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.