Menü schließen
schauen Sie was wir machen

Farbkompass der MANHATTAN & VIVA Collection Nr. 5

Exklusive Review der Limited Edition

Könnt Ihr Euch noch an die 90er Jahre erinnern? Damals war weniger mehr und trotzdem waren Farben beim MakeUp modern. Ich finde ja das ist eine interessante Gradwanderung zwischen dem heute wieder so angesagten Nude Look und dem dennoch trendigen Celebrity-Looks und Star-Appeal.

Ein Revival der 90er wird es ab Mitte September geben: Mit der „MANHATTAN & VIVA Collection“ gibt es bereits die 5te Generation dieser Limited Edition.

Lang lang ist es her und trotzdem hat jeder seine ganze eigene Erinnerung an diese Zeit. (Sofern es einen da schon gab 😉

Ich für meinen Teil hantierte damals noch mit Kassetten rum (oh mann wie RETRO!) und schaute kaugummikauend topaktuelle Musikvideos im Fernsehen. Kein Wunder: 1993 wurde der Musiksender VIVA gegründet, dem bei dieser Kollektion, neben MANHATTAN, die gesamte Aufmerksamkeit zukommt.

Was das MakeUp betrifft: Apricot, Mint, Türkis und Beerentöne schimmerten in dieser Zeit um die Wette und ich muss sagen- gerade die Schimmer Nagellacke habe ich irgendwie jetzt, mit dieser Revival VIVA Collection von MANHATTAN, wieder neu für mich entdeckt. Aber auch die Lidschattenfarben der Kollektion finde ich wirklich gelungen.

 

 

Gemeinsam mit dem legendären Musiksender VIVA geht die MANHATTAN COLLECTION nun bereits in die 5te Runde. Entwickelt wurde eine limitierte Kollektion, die das Fernsehen nach Hause und in den Beautyschrank bringt. TOP NEWS, WATCHINGS STARS, SCHOOLS OUT und NIGHT STARS– jedem dieser VIVA-Format wurde eine individuelle Lidschattenpalette gewidmet.  Durch Ihr aufmerksamstarkes Packaging und die jeweils 5 enthaltenen Nuancen werden Sie zu einem hippen Trend Accessoire und lassen die 90er Jahre farblich wieder aufleben.

 

Die Lidschattenpaletten der Kollektion

Die Verpackung

Normalerweise bin ich ja kein Fan von Pappverpackungen, aber diese hier kommt wesentlich stabiler daher als manch andere bekannter Drogerie LEs. Grundlegend unterscheidet Sie sich schon dadurch, dass Sie hochglänzend ist und somit erstmal auch wasserabweisend und hygienischer. Auch der Deckel wurde besser durchdacht. Es gibt innerhalb der Packung einen kleinen Magnet, der dafür sorgt das der Deckel zu bleibt und nicht so leicht wieder aufgeht, man muss schon etwas dran ziehen. Insgesamt ist alles sehr stabil.

Im Innern verbirgt sich dann ein ebenso robustet kleines „Podest“ in das das Pfännchen mit den Lidschattenfarben und eine kleine Vertiefung für den Applikator eingelassen ist.

 

 

Applikator vs. Pinsel

Meine ersten Versuche machte ich mit dem Applikator. Tupfend ist er ganz ok- allerdings zerfleddert man damit auch den Lidschatten ziemlich arg, was mir dann weniger gefällt. Mit dem Pinsel war mein zweiter Versuch wesentlich besser, wobei ich dann zum Highlighten wieder zum Applikator gewechselt bin. Es kommt aber auch auf die Paletten an – es klappte nicht bei allen Farben gleich gut – darauf gehe ich aber in den Einzelreviews der Paletten  (siehe Farbkompass unten) nochmal genau ein, und schreibe Euch, welche Palette sich wie verarbeiten lässt.

 

 

FARBKOMPASS (Swatchlist)

Alle Einzelreviews zu den Farben habe ich Euch hier nochmal übersichtlich im Farbkompass zusammengefasst. Einfach auf das jeweilige Bild klicken …

MANHATTAN & VIVA Collection | 01 TOP NEWS >>


MANHATTAN & VIVA Collection | 02 WATCHING STARS >>


MANHATTAN & VIVA Collection | 03 SCHOOLS OUT >>


MANHATTAN & VIVA Collection | 04 NIGHT SOUNDS >>

 


Und ganz MANHATTAN-Like gibt es natürlich auch die passenden Nagellacke dazu, die den Celecrity-Look komplettieren und richtiges Star-Appeal verleihen. Farben die mich persönlich wirklich umgehauen haben – so sanfte Töne und dann BÄM! diese Schimmerlacke – perfekt abgestimmt – haben mich bereits überzeugt.

 

Die Nagellacke der Kollektion

Vorweg die erste Info: Es sind immernoch nur Nummern auf den Flakons. Ansonsten ist auch alles andere bei den Lacken gleich- das bekannte Design der Flasche – in diesem Fall in der kleineren Ausgabe von 7ml.  Dazu eine bunte Mischung aus Sheer & Shimmer.

 

 

Der Auftrag ist von Farbe zu Farbe leicht unterschiedlich, ebenso die Deckkraft. Dazu gehe ich aber in den Einzelvorstellungen der Lacke nochmal genauer ein. Zudem sind ein paar Kandidaten darunter die wirklich perfekt zu den Lidschattenpaletten passen.

 

 

FARBKOMPASS (Swatchlist)

Alle Einzelreviews zu den Farben habe ich Euch hier nochmal übersichtlich im Farbkompass zusammengefasst. Einfach auf das jeweilige Bild klicken …

MANHATTAN & VIVA Collection | 01  >>


 MANHATTAN & VIVA Collection | 02  >>


 MANHATTAN & VIVA Collection | 03 >>
MANHATTAN & VIVA Collection


 MANHATTAN & VIVA Collection | 04  >>
MANHATTAN & VIVA Collection


 MANHATTAN & VIVA Collection | 05  >>


 MANHATTAN & VIVA Collection | 06  >>
MANHATTAN & VIVA Collection

 

 

MEIN FAZIT:

Neben den harmonischen und zugleich trendigen Farben finde ich es super praktisch dass man passenden Töne in einer Palette hat, man kann Sie mitnehmen und braucht sich eigentlich nur die passende Palette und den passenden Nagellack für einen komplettierten Look rauszusuchen und kann nicht viel falsch machen. Ich höre immer öfter, dass viele einfach nicht wissen, welche Farben Sie zusammen verwenden sollen und da ist eine solche Palette absolut hilfreich.

Wer den Applikator direkt wegschmeisst hat keine Probleme mit dem Auftrag, dabei ist die Farbe durchaus deckend und kann aufgebaut werden. Es hätte aber ruhig etwas mehr pigmentiert sein dürfen, denn manchmal hat man wirklich je nach Farbe Schwierigkeiten die Farbe überhaupt aufs Lid zu bringen. Night Sounds ist dabei noch eine der besseren Paletten – Watchings Stars hat mir dagegen gar nicht gefallen- man bekam damit kaum Farbe sichtbar aufs Lid.

Farblich wird man dagegen immer fündig, von NUDE bis BUNT ist alles möglich und auch Handtaschen geeignet.

Die MANHATTAN & VIVA Collection ist ab Mitte September 2012 für ca. 6 Wochen im Handel erhältlich.

Share on Pinterest
Diesen Beitrag weiterempfehlen








Submit

2 Kommentare

  1. Greetings from Colorado! I’m bored to tears at work so I decided to check out your blog on my iphone during lunch break. I enjoy the information you present here and can’t wait to take a look when I
    get home. I’m shocked at how fast your blog loaded on my phone .. I’m not even using WIFI,
    just 3G .. Anyways, good blog!

Hinterlasse einen Kommentar.

Regelmäßige Kommentator/innen erhalten zum Dank DoFollow.